Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    30 November 2007
    #1

    Sex ohne Kondom?

    Hallo

    Wie ist das bei euch, wenn ihr einen neuen Freund oder eine neue Freundin habt...Man kann ja nie genau wissen, mit wem der Partner schon so alles in seinem Leben geschlafen hat und man kann ja nicht immer gleich nen Aids-Test verlangen. Vertraut ihr da eurem Partner voll und ganz, wenn er/sie sagt, dass er/sie bestimmt keine Geschlechtskrankheiten hat? Oder schlaft ihr mit der Person nur ohne Kondom, wenn ihr den negativen Aids-Test vor euch liegen habt?
     
  • Chris81
    Chris81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    30 November 2007
    #2
    Wenn Du an etwas Ernsthaftes im Blick hast sollte es da keine Bedenken geben. Von allen anderen halte Dich fern. :zwinker:
     
  • _Lucy_
    Gast
    0
    30 November 2007
    #3
    mein freund und ich haben die ersten monate immer mit kondom verhütet und dann nen hiv-test gemacht, danach nur noch ohne kondom, weil ich die pille neheme. Klar man könnte mit seinem partner auch ohne hiv-test schlafen, aber dann hat man keinerlei sicherheit und wenn man sich dann ansteckt :geknickt: :flennen: ..... dann lieber test machen!!!
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    30 November 2007
    #4
    wenn ich mit jemanden fest zusammen bin, vertraue ich ihm und schlafe ohne gummi mit ihm..
     
  • corinna
    corinna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    0
    Single
    30 November 2007
    #5
    In einer festen beziehung brauche ich kein Condom, am Anfang aber auf jeden Fall.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    30 November 2007
    #6
    gelöscht
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2007
    #7
    Off-Topic:
    Würde sich eigentlich bei denjenigen, die auf einen HIV-Test bestehe, etwas an der Beziehung als Ganze verändern, wenn der Partner sich als positiv herausstellt? Wäre da die Beziehung gar hinfällig?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #8
    Also anfangs wird immer mit Kondom verhütet. Da ich die Pille nicht nehme sowieso.
     
  • Davina
    Davina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    2
    Single
    1 Dezember 2007
    #9
    Nö, ohne Gummi!!
     
  • Chris81
    Chris81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    1 Dezember 2007
    #10
    Höchstwahrscheinlich schon. :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #11
    Die ersten Monate definitiv mit Gummi. :smile:
     
  • Chris81
    Chris81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    1 Dezember 2007
    #12
    Wir schließen daraus, daß Sweety mit jemandem ins Bett springt, bevor sie ihm vertraut. :engel:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #13
    Off-Topic:

    Hinfällig wäre die Beziehung sicher nicht, aber wir würden dann wohl vorsichtiger miteinander umgehen, um den anderen nicht anzustecken. Sex ohne Kondom wäre dann ja mehr als blöd, wenn man wüsste, einer von uns beiden ist HIV-positiv.
    Und wenn man es weiß, geht ja nicht nur um Sex, auch bei sonstige Verletzungen im Alltag würde man dann ja vorsichtiger agieren.


    Bevor ich mit einem neuen Partner ohne Kondom schlafen würde würde ich auf jeden Fall auch auf einen Test bestehen.
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2007
    #14
    Off-Topic:
    Ob das viele andere auch so sehen können? Für mich wäre die Beziehung dann wohl gelaufen...


    Ich würde nicht auf einen solchen Test bestehen...
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #15
    Off-Topic:

    Das mag sein. Ich kann da nur für mich sprechen.
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2007
    #16
    Ich seh kein Problem darin, wenn man einfach gemeinsam irgendwann mal einen HIV-Test machen lässt. Meiner Meinung nach hat das auch nix mit Vertrauen oder Misstrauen zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, dass man sowas auch unwissentlich mit sich rumschleppen kann. Ne reine Vorsichtsmaßnahme also, nix was man persönlich nehmen sollte.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2007
    #17
    Natürlich kann man da nen Test verlangen,.... wieso denn nicht?
     
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2007
    #18
    Wieso haben eigentlich soviele in den ersten Monaten mit Gummi Sex?
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #19
    Vielleicht weil es nicht nur HIV gibt, sondern auch noch andere Geschlechtskrankheiten, und ich kann einen neuen Partner kaum als erstes losschicken und ein Gesundheitszeugnis besorgen lassen :zwinker:
     
  • Storch
    Storch (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    93
    0
    Verheiratet
    1 Dezember 2007
    #20
    Gleich und immer und prinzipiell einen Aidstest zu verlangen erscheint mir etwas überzogen.
    Grundlage für das "ohne" Kondom und Test ist Vertrauen, vor dem ersten Miteinander und während der gemeinsamen Zeit. Ohne Vertrauen wäre der Aids-Test sinnlos, weil der ja auch nur eine Momentaufnahme darstellt. Was ist in der Zeit nach dem Test ohne Vertrauen?
    Will sagen, was nützt ein Aids Test bei einem notorischen, gewissenlosen Fremdgeh-Partner der sich selbst keine Gedanken über Aids macht?
    Wenn ich den Partner aber vorm ersten Mal schon länger kenne, man es mit Sex ruhig angehen lässt, mit ihr über das Thema gesprochen habe und weiß das sie regelmäßig Blutspenden geht, dann "verlange" ich keinen Test.
    Wenn ich natürlich jemanden ganz frisch kennenlerne und will gleich mit ihr in die Kiste, da dann ist ein Kondom natürlich ein absolutes Muss!
    Thema Blutspenden, das ist meiner Meinung eine Möglichkeit regelmäßig und ganz automatisch einen Test zu bekommen und zugleich noch eine gute Tat zu vollbringen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste