Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex ohne Verhütung vor der Regel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schnuckl20, 26 März 2003.

  1. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Angenommen ihr nehmt normalerweise die Pille und vergesst sie mal oder müsst Antibiotikum nehmen so dass sie nicht mehr wirkt... würdet ihr trotzdem am Tag vor eurer Regel mit eurem Freund ohne Kondom schlafen? Ich frag es deshalb weil es ja angeblich keine Gefahr des Eisprungs kurz vor der Regel geben soll.

    Was meint ihr??? Vertraut ihr darauf?
     
    #1
    Schnuckl20, 26 März 2003
  2. Jeanny
    Gast
    0
    nö würd ich nich. is dann nämlich ungeschützer verkehr. und der kann immer schief gehn. klar gibt es noch so sehr unfruchtbare, das wär mir einfach zu risikoreich. da würd ich halt ein Kondom nehmen bis die Pille wieder wirkt
     
    #2
    Jeanny, 26 März 2003
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Nö ... würd ich nicht. Wenn ich die Pille mal vergessen sollte, würd ich 100%ig mit Kondom verhüten ... ob ich nun meine fruchtbaren Tage habe oder nicht. Das Risiko, schwanger zu werden, wär mir da trotzdem zu groß.

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 26 März 2003
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Ne, auf keinen Fall vertraue ich darauf. Das Risiko wäre mir da echt zu hoch. Eisprung hin oder her, aber die Angst würde den Spaß bei mir auch besiegen. Also müsste ein Kondom her oder halt keinen Sex.
     
    #4
    Speedy5530, 26 März 2003
  5. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    jep, ich würde es auch nicht ohne kondom machen....dadurch, dass du ja die pille vergessen hast, wurde dein zyklus ja durcheinander gebracht...also ist die ganze Sache mit dem unfruchtbar und so auch nicht mehr sicher...also ich würd auf alle fälle mit'm Kondom verhüten!
     
    #5
    SuesseKleine1603, 27 März 2003
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Nein, da würde ich mich nicht drauf verlassen.

    Ich würde bis zum Beginn der neuen Packung - vorausgesetzt ich nehme dann keine Antibiotika mehr etc., anderweitig verhütung.
    Im übrigen: Kurz vor der Regel vielleicht keiner, aber davor vielleicht - sprich die Gefahr ist da.
     
    #6
    MooonLight, 27 März 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde... aber mein Freund würd mich fragen (bzw die Situation gabs sogar schon mal), ob ich wo angrennt bin - manchmal is er der vernünftigere Part von uns beiden *ggg*. Und wenn meine Logik dann über meine Hormone siegt, seh ich auch ein, dass es nur ein unnötiges Risiko wär. Und das wird jedem so gehen, der sichs mal genauer überlegt.
     
    #7
    Teufelsbraut, 27 März 2003
  8. *BlackLady*
    0
    Nein, so ein Risiko gehe ich grundsätzlich nicht ein!
     
    #8
    *BlackLady*, 27 März 2003
  9. thats_life
    Gast
    0
    Stimme BlackLady zu, man sollte sich klarmachen, dass es hier möglicher Weise um ein Menschenleben gehen kann, da sollte man echt nicht leichtsinnig werden, so "schlimm" sind Kondome doch auch nicht!
     
    #9
    thats_life, 27 März 2003
  10. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Es wundert mich eigentlich dass hier keine sagt: ja, würd ich machen!
    Aus dem Grund weil ich schon öfters gehört habe dass sich wirklich sehr viele Frauen auf diese Rechnung verlassen dass einen Tag vor der Periode nichts passieren kann.
    Und ich muss ehrlich sagen: ich frage mich wie es dennoch sein könnte dass man schwanger wird.... ich hab noch nie irgendwo nachgelesen dass eine Frau einen Tag vor ihrer Periode nen Eisprung bzw. fruchtbaren Tag hatte.
    Versteht mich nicht falsch: ich möchte nur wissen wieso es doch möglich sein könnte, denn ich sehe dafür keine logische Erklärung da der Eisprung ja ungefähr berechnet werden kann.
     
    #10
    Schnuckl20, 28 März 2003
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde!!
    1. isses bei uns eh egal.. wenns passiert isses nich so schlimm
    2. versteh ich nich, wie bei einer vergessenen pille (mikropille) plötzlich der schleim wegsein soll und der eisprung da is (vorausgesetz man nimmt die nachfolgenden pillen auch)
    3. das risiko gering is

    aber jeder is selbst für sich verantwortlich und ich möchte jetz nich, dass es jemand ausprobiert und hinterher sagt: aber bei beastie hat es auch geklappt!!
     
    #11
    Beastie, 28 März 2003
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Wenn du eigentlich die Pille nimmst und mal eine vergessen hast, dann weißt du nicht, ob sie weiterwirkt. Tut sie das nicht, weißt du auch nicht, wann du nun möglicherweise einen Eisprung hast. Außerdem weißt du ja auch nicht, ob du eine Tag bevor du - deiner vermutung/rechnung etc. nach - deine Tage bekommst, sie auch wirklich dann bekommst.
    Klar, alles nur Spekulationen, wie Beastie schon sagte, eine Pille muss beim besten Willen nix ausmachen, aber eine klitzekleine, wenn auch ungewöhnliche Chance besteht eben.
     
    #12
    MooonLight, 28 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex ohne Verhütung
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
curiosity_F
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Februar 2016
3 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2016
54 Antworten