Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SEX, Penis zu schlaff oder ich komm zu früh

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von baboo, 9 Februar 2008.

  1. baboo
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich weiss es gibt etliche solcher Themen und ich habe auch schon eine Menge durchgelesen, trotzdem ist mir immer noch nicht geholfen, und desshalb würde ich euch bitten dieses Thema nicht zu schliessen...

    Nun ist es halt so ich bin 19Jahre alt, mein erstes Mal haate ich vir etwas mehr als 2 Jahren, und seit 2 Jahren hatte ich keinen Sex mehr. Damals hatte ich auch nur 2x, mein 1 mal und noch ein 2 :smile:

    Mein Problem ist nun follgendes, ich hatte 2 Jahre keinen Sex und habe wieder ne neue Freundin. Wir hatten schon öfters probiert, und es hat nie richtig geklappt. Am Anfang bin ich zufrüh gekommen, aber wirklech zufrüh, bereits bevor ich in ihr war. 1x kam ich als ich ihn reinstecken wollte, ein anderes mal wurde er einfach nicht steif.... Nunja vor 2 Tagen ging es, aber nur kurz 2 Minuten vielleicht dann bin ich wieder gekommen und geschtern dauerte es vielleicht 30sekunden dann war ich wieder in ihr gekommen.

    Das ganze macht mich irgendwie fertig, da ich mir selber Gedanken mache was das denn soll, dass ich immer so früh komme oder er garnicht richtig steif wird.
    Ich mache mir aber auch Sorgen um sie, da ich sie immer wieder enttäusche und sie sich oft Fragen stellt, dass es wohl an ihr liegen müsste, da ich mit einer anderen vor 2 Jahren konnte und bei ihr eben nicht. Ich rede ihr das, dann immer wieder aus, da ich sie wirklech sehr liebe und unbedingt mit ihr will... aber immer wieder wenn es nicht klappt fänkt auch sie an sich fragen zu stellen, und das gleiche Thema begint von vorne, und ich will nicht, dass unsere Beziehung darunter leidet, denn irgendwann, glaubt sie nicht mehr, dass es nicht an ihr liegt und dann geht es schief aus. Ich weiss aber, dass es nicht an ihr liegt, ich will nur sie!

    Nunja ich brauche Hilfe, was kann ich tun oder versuchen, dass ich nicht so früh komme?
    Warum ist mein Penis manchmal nicht genug erregt und "klappt" zusammen wenn ich ihn reinstecken möchte?

    Ich das nur in meinem Kopf oda wäre ein Besuch beim Arzt doch besser?


    danke :S
     
    #1
    baboo, 9 Februar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Das zu frühe kommen liegt sicherlich an deiner Sexpause und eben daran, dass deine Partnerin jetzt neu ist und da wohl sehr viele Reize mitspielen. Übung macht da den Meister. :zwinker:

    Und dass dein Penis manchmal nicht richtig steif wird, kann gut Kopfsache sein. Du setzt dich selbst unter einen gewissen Leistungsdruck, willst alles gut und richtig machen, denkst dir schon, dass es wahrscheinlich wieder Probleme geben wird und dann gibts auch welche.
    Auch wenns schwer fällt, aber versuch das Ganze möglichst entspannt anzugehen.
    Wie siehts denn bei deiner Freundin mit Erfahrung aus?
    Sie müsste eigentlich auch wissen, dass es bei den ersten Malen eben mal Probleme geben KANN, die keinesfalls mit ihr zu tun haben. Und wenn du so früh kommst, ist es ja eher ein Kompliment für sie. :zwinker:
     
    #2
    krava, 9 Februar 2008
  3. baboo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja also bei ihr,sie hatte erst ne Beziehung hinter sich, also maximum 6Monate keinen Sex. Ich versuche ja auch immer irgendwie alles zu vergessen, aber wenn es wieder dazu kommt, denke ich einfach daran, dass ich sie nicht wieder entäusche möchte... und wenn es dann wieder nicht klappt ist die Stimmung im Keller, ich fühle mich scheisse und ihr geht es auch nicht gut...
     
    #3
    baboo, 9 Februar 2008
  4. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Das Mann zu früh kommt, ist doch kein Beinbruch und da kann man auch nicht bei irgendwem die Schuld suchen, das ist Quatsch.

    Im Großen und Ganzen kann ich mich Krava anschließen, warum es bei euch dazu kommen könnte, aber beantworte mir mal eine Frage.....

    habt ihr es schonmal mit einer 2. oder 3. Runde versucht? Es muss doch nicht gleich nach dem ersten Orgasmus Schluss sein.
     
    #4
    User 25480, 9 Februar 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde sagen, sie wäre auch ein bisschen gefragt. Einfühlungsvermögen wäre hier wohl angebracht, dass sie dir einfach das Gefühl gibt, dass es kein Weltuntergang ist und sie auch nicht enttäuscht ist. Klar ist es für sie auch blöd, aber letztlich gibts bei euch nichts unnormales, also auch kein Grund zur Sorge.
    Setz dich nicht unter Druck. Versuchs nicht krampfhaft jeden Tag aufs Neue. Ihr könnt auch mal eine Zeit lang nur Petting machen, ganz ohne Druck in Richtung Sex. Dann kannst du dich voll und ganz auf sie konzentrieren. :zwinker:
     
    #5
    krava, 9 Februar 2008
  6. baboo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Jein, nicht richtig, irgendwie wollten wir doch dann verging die Lust wieder. Er war ja mittlerweile wieder schlaff usw. Was ist denn besser?einige Zeit zu warten halbe Stunde oder länger, oder sofort nochmal probieren?
     
    #6
    baboo, 9 Februar 2008
  7. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ist bei jedem anders, würde ich sagen.

    Erstmal ein bisschen kuscheln und du kümmerst dich mal ausschließlich um deine Freundin und dadurch kommt dann auch sicher bei dir die Lust wieder und sie kann sich etwas um dich kümmern, bis ihr dann eben nochmals zusammen schlaft.

    Einfach ausprobieren, wem was am Besten gefällt. Ihr habt beide noch nicht so viel Erfahrung miteinander, das braucht ein wenig Zeit, bis man so grob weiß, wie der Körper des anderen tickt :zwinker:

    Nur Schuldsucherei ist einfach überflüssig, denn weder du noch sie haben da Schuld dran.
     
    #7
    User 25480, 9 Februar 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo lieber TS,

    es gibt genau ein "Problem", das deinen Schwanz nicht so funktionieren lässt, wie du es gerne hättest: Es ist dein Kopf, der nicht mitspielt, weil gewisse Begleitumstände einen Kreislauf in Gang gebracht haben, aus dem du dich momentan nicht befreien kannst.

    Ich hatte bereits Männer, die waren wesentlich älter als du und bei ihnen gab es auch zu Anfang der Beziehung diese Situationen, die du beschrieben hast...und ich habe sicherlich mehr Jahre auf dem Buckel als deine Freundin, was mich aber nicht daran hinderte, ebenfalls total falsch zu reagieren, so dass sich der Mann nur noch mehr unter Druck gesetzt fühlen musste.
    Natürlich findest du deine Freundin attraktiv und somit geil und genau diese Tatsache ist es, was dich hemmt, weil du es ganz besonders gut machen willst...dann kommen noch Vorwürfe, (Selbst)Zweifel, ewige Diskussionen und vielleicht sogar Tränen der Freundin hinzu, was deinen Schwanz natürlich nicht (lange) steif halten lässt.
    Ich habe daraus gelernt...es bringt nichts, wenn frau an sich zweifelt und das auch ständig dem Partner mitteilt...es bringt ferner nichts, wenn permanent "getröstet" werden will, denn das ist dermaßen kontraproduktiv, weil der Mann ständig daran erinnert wird, dass er ein "Versager" (in SEINEN Augen!) ist.
    Einmal habe ich einen Satz losgelassen, den ich bei ähnlichen Situationen nie wieder in den Mund nehmen werde, weil ich gar nicht wusste, was das beim Mann auslöste.
    Es war dieses "das ist doch alles nicht so schlimm". Doch, es ist für den Mann schlimm, weil wir Frauen uns überhaupt nicht in die Lage hineinversetzen können, denn für manche bricht echt eine Welt zusammen. Das ist mir jetzt bewusst und deshalb werde ich mich künftig auch anders verhalten, sollte ich wieder mal vor so einer Situation stehen, denn Männer wollen nicht ständig über Probleme reden, obwohl die Frauen es gerne hätten, weil wir immer alles analysieren und der Ursache auf den Grund gehen wollen.

    Gut, das hilft dir jetzt wahrscheinlich auch nicht weiter und du fragst dich, was du noch tun kannst.

    Wie du hier bereits lesen konntest, stehst du mit diesem Problem nicht alleine da...hier im Forum wurden bereits sehr viel Tipps abgegeben, was du eventuell ausprobieren könntest.
    Von SB vorm Sex, verschiedene Stellungen ausprobieren, PC-Muskeltraining, gezielte Gedankensprünge beim Ficken, kontrolliertes Atmen und üben, üben, üben ist alles mögliche dabei...schaue einfach mal in diesen relativ aktuellen Thread.
    Ich komme zu schnell

    Und dann rede mit deiner Freundin und mache ihr klar, dass es genau das Gegenteil bewirkt, wenn sie sich ständig Vorwürfe macht und an ihrer Attraktivität zweifelt. Signalisiere, dass du mit ihr darüber reden willst, wenn DIR danach ist...sonst möchtest du dieses Thema nicht mehr angeschnitten haben.
    Natürlich wirst du ihr nochmals liebevoll gestehen, wie gerne du sie hast und was für eine tolle Frau sie doch ist...und das genau dies mitbewirkt, damit du einfach (noch) nervös bist.

    Ich würde auch vorschlagen, dass ihr einfach mal Sex ohne größeres Vorspiel habt, denn ich machte die Erfahrung, dass es da erst recht nicht klappen wollte, deshalb gab ich damals "grünes Licht" und sagte ihm, dass er mich jederzeit und immer "packen" dürfe, wenn ihm und dem Schwanz danach ist...ohne vorheriges größeres Verwöhnprogramm! (vielleicht besprichst du das mit deiner Freundin, denn hinterher ist noch soooo viel Zeit für andere schöne Dinge, die du mit ihr anstellen kannst)
    Bei mir war es so, dass er mich plötzlich packte als ich komplett zurechtgemacht dastand und wartete, weil wir einen Abendtermin wahrnehmen wollten. Er poppte einfach darauf los - ohne "Rücksicht auf Verluste" und es war dieses eine "Erfolgserlebnis", diese sogenannte Initialzündung, die seine Blockade löste und das Problem sich ein für alle Male in Luft auflöste...gut, wir ließen damals das Musical sausen...aber das nahm ich wirklich gerne in Kauf.

    Ich weiß ja jetzt nicht, wo eure bisherigen Sexversuche stattfanden, aber es kann durchaus auch eine Hilfe sein, wenn ihr einen anderen Ort für eure Aktivitäten sucht, denn auch hier könnte sich wieder dein Kopf melden und signalisieren, dass genau an dieser Stelle es mal nicht geklappt hat.

    Bezüglich einer zweiten und dritten Runde kann ich dir nur raten, dass du einfach auf deinen Schwanz hören solltest...der kann dir sagen, wann er wieder einsatzbereit ist. Das kann nach 2 Minuten sein oder erst nach 2 Stunden, aber begehe nicht den Fehler, dass ihr etwas erzwingen wollt...schon gar nicht, wenn es vorher nicht so lief, wie du es gerne gehabt hättest. Aber ein Versuch ist es allemal wert, wenn er unverkrampft und mit einer Portion Humor stattfindet, der auch unbedingt dazugehört, damit sich die Lage entspannt und bei dir wieder was anspannen lässt. ;-)

    Jetzt kann ich dir nur weiterhin viel Spaß und Freude beim Sex wünschen, der aber nicht nur aus GV besteht...es gibt so viele Möglichkeiten, wo man(n) erst einmal keinen steifen Schwanz braucht, wobei ich mir ganz sicher bin, dass du uns bestimmt bald berichten kannst, wie toll es jetzt mit dem Sex klappt.
    Lernt euch und eure Körper einfach noch besser kennen...erforscht jeden Winkel...wirst sehen, mit entsprechender Erfahrung und Körperbewusstsein wird in absehbarer Zeit alles gut werden.
     
    #8
    munich-lion, 9 Februar 2008
  9. baboo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    vielen dank für diesen tollen Beitrag. Ich werde mir einige Tipps abschauen, und mich mehr entspannen und dann noch einmal versuchen.

    Ich berichte weiterhin wie es läuft :smile:
     
    #9
    baboo, 9 Februar 2008
  10. Würfelzucker
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Das war wirklich ein ganz toller Beitrag! Schön geschrieben.

    Habe nämlich ein ähnliches Problem d.h steiff wird ER schon nur komme ich auch meistens direkt nach dem eindringen.

    Bei mir ist es meistens wenn ich jemand "neues" kennenlerne, dann bin ich doch sehr nervös weil sie so hübsch und toll ist aber wenn man sich erst mal etwas "genauer" kennt, d.h nicht gleich beim ersten Mal Sex haben, kriegt man die Sache schon in den Griff!
     
    #10
    Würfelzucker, 10 Februar 2008
  11. flash123
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    HEy..also die andern haben dich vll. schon beruhigt ^^ aber ich hatte genau das selbe PRoblem. Als ich sie kennengelernt hab ging es immer solange gut bis wir uns ausgezogen haben..da wurde er nicht mehr steif weil ich so aufgeregt war und die ganze Zeit zwanghaft daran gedacht hab bloss nichts falsch zu machen...aber jetzt geht alles "perfekt" sozusagen^^. Das tolle daran war einfach, dass wir offendarübergeredet haben und nach und nach kam es dann das er immerhin etwas steif war und wir uns gesagt haben versuchen wirs doch so... humor ist dabei auch ganz wichtig sonst geht dieAnspannung nicht weg..:tongue: und dann bin ich halt auch am Anfang ziemlich schnell gekommen aber immerhin hats geklappt..und im Laufe der Monate hat sich unser Vertrauen so weit entwickelt dass man gar keine Anspannung mehr hatte
    Du musst vll. auch einfach mal unter die Dusche oder schwimmen gehen oder so , dass dir das etwas "normaler" vorkommt mit ihr zusammen zusein... das kann halt alles ein paar Wochen / monate dauern.. hab jetzt nicht gelesen wie lange ihr zusammen seid aber bei mir ging das so die ersten 4/5 Monate bis es dann erstmal gut klappt ^^
    Du darfst dir keine Sorgen machen denk dir einfach : wenns nicht klappt klappts halt nicht., gibt immer noch tausend andere Tage/ möglichkeiten :smile:
     
    #11
    flash123, 10 Februar 2008
  12. shabba
    Gast
    0
    ich wollte gerade was schlaues schreiben, aber unsere munich-lion hat mal wieder alles wichtige gesagt :>

    bleibt mir noch zu sagen: es koennte dir helfen, wenn du dich nicht so sehr auf dich "wird es klappen? hoffentlich komm ich nicht zu frueh" sondern einfach auf sie konzentrierst bzw. sie ordentlich geil machst. das macht dich im regelfall sicherlich ebenfalls geil genug fuer ne mordslatte und nimmt dir etwas den druck.

    a propos druck: wedel dir mal vorher einen von der palme :zwinker:
     
    #12
    shabba, 10 Februar 2008
  13. T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was hälst du von speziellen kondomen? gibt meines wissens "etwas dickere", wo du dann nicht so viel spüren müsstest...
     
    #13
    T&T, 10 Februar 2008
  14. baboo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Nunja wir benutzen keine...
     
    #14
    baboo, 11 März 2008
  15. baboo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich wollte nur kurz bescheid geben,
    vielen Dank für die vielen Tipps, mittlerweile klappt es sehr gut :grin:

    Nicht immer beim 1 Mal, aber dann kurze Zeit später beim 2:smile:

    Ist echt suuuuuper geile :grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:


    danke :smile:
     
    #15
    baboo, 31 März 2008
  16. nightlightning
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    in einer Beziehung
    gratulation

    Ich kenn das leider auch ist der horror und man steigert sich da in etwas rein...

    Aber irgendwann klappt es dann :grin:
    :zwinker:
     
    #16
    nightlightning, 2 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SEX Penis schlaff
kevintesta1994
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2014
9 Antworten
nickvip
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Mai 2014
16 Antworten
J1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Januar 2013
2 Antworten