Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex,Pille, Blasenentzündung, Antibiotika-Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Ashley1989, 2 Januar 2008.

  1. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.182
    898
    9.186
    Verliebt
    Und warum steht dann in (so ziemlich jeder) PB sinngemäß das hier:
    www.valette.de

    Das werden die Pillenhersteller ja nicht zum Spaß reinschreiben. Und wenn man die Wirkungsweise der Pille kennt, ist das auch ganz logisch.
     
    #41
    krava, 14 Januar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.352
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Trotzdem eine falsche Information. Ärzte erzählen viel wenn der Tag lang ist und wissen auch nicht alles.

    Hier liest man jeden Tag von ziemlich vielen Falschinformationen.
     
    #42
    User 48246, 14 Januar 2008
  3. Ashley1989
    Ashley1989 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mh, jetzt macht ihr mich ganz verrückt.
    Hab mir Anzeichen einer Schwangerschaft durchgelesen...
    und muss sagen, dass ich letzte Woche wirklich starke Bauchschmerzen hatte, als wenn ich meine Tage hätte, mir war viel schwindelig in den letzten tagen & empfinde meine Brüste auch recht empfindlich.
    Aber kann das nicht nur auch alles Zufall sein doer merkt man wirklich schon sowas so früh??
     
    #43
    Ashley1989, 14 Januar 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das kann Zufall sein, oder von dem Antibiotikum kommen.
    Mach dich jetzt nicht verrückt. Wenn man weiß, was Schwangerschaftsanzeichen sein können bildet man sich gern was ein.

    Mach einen Test und dann weißt du sicher bescheid.
     
    #44
    User 52655, 14 Januar 2008
  5. Ashley1989
    Ashley1989 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber geht ja erst nach 19 Tagen..grr..
    Glaub auch, dass ichs mir einbilde. Ich hoffs ^^
     
    #45
    Ashley1989, 14 Januar 2008
  6. User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.352
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Jetzt mach dich nicht verrückt und interpretier nichts in irgendwelche Anzeichen.
    Gewissheit kann dir nunmal nur ein Test nach 19 Tagen geben. Also warte ab.
     
    #46
    User 48246, 14 Januar 2008
  7. Ashley1989
    Ashley1989 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    okay, danke für die antworten
     
    #47
    Ashley1989, 14 Januar 2008
  8. Ashley1989
    Ashley1989 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das hat mir eben eine freundin geschrieben, was haltet ihr davon?

    "es besteht ein zeitraum einmal im monat (wenn du die pille nciht nimmst) ibn dem du schwanger werden kannst, und das ist definitiv nciht die erste woche nach den tagen, sondern die 3te woche, sprich kurz vor den tagen, vorher kannst du cniht schwanger werden, deswegen wird man ja auch cniht imemr gleich schwanger wnen man miteinander schläft, in der ersten woche ist gar keine fruchbare eizelle bei dir vorhanden. keine sorge, meine mum ist biolehrerin, ich weiß das alles in und auswendig"
     
    #48
    Ashley1989, 14 Januar 2008
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist völliger Blödsinn.
    Wenn man die Pille nimmt, hat man weder einen Eisprung noch fruchtbare Tage.
    Man ist vielmehr immer dann potentiell fruchtbar, wenn man einen Einnahmefehler gemacht hat.

    Ich nehme an, deine Freundin wirft hier den natürlichen Zyklus mit dem Pillenzyklus durcheinander und selbst im natürlichen Zyklus kann man die fruchtbaren Tage nicht einfach so errechnen.
     
    #49
    User 52655, 14 Januar 2008
  10. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.731
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber was deine Freundin sagt, kann ich nicht unterschreiben. Auch wenn ihre Mam Biolehrerin ist.

    Wenn du einen normalen Zyklus hast, also ohne Pille, kann man sagen das der nächste Eisprung 14 Tage vor der Menstruation liegt.

    Unter der Pille gibt es aber so einen Zyklus nicht. Damit findet die Eireifung ganz anders statt. Und die kann bei einem Vergesser passieren, speziell in der ersten Woche wenn du eh aus der 7-tägigen Pause kommst. Also Fazit: ein Eisprung lässt sich hier nicht berechnen, man muss aber davon ausgehen das er möglich ist.

    Off-Topic:
    die Frau mit dem tollen Nick war mal wieder schneller:zwinker:
     
    #50
    Doc Magoos, 14 Januar 2008
  11. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Aha, sie weiss das also in- und auswendig. Daran ist jetzt ziemlich wenig richtig. Nicht unter Pilleneinnahme - und alles andere muss dich ja zur Zeit überhaupt nicht interessieren. Es gibt unter Pilleneinnahme keine fruchtbaren Tage, keinen Eisprung, keine "sicheren" und "nicht sicheren" Tage, die Blutung ist keine natürliche Blutung und sagt nichts aus. Du kannst während des ganzen Zyklus schwanger werden, falls es zu einem Eisprung kommt, was dann passieren kann, wenn du eine oder mehrere Pillen vergisst. Das Risiko für einen Eisprung infolge Vergesser ist in der 1. Woche des Blisters am höchsten.
     
    #51
    Samaire, 14 Januar 2008
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :schuechte
    Ich weiß schon, warum ich die Hände behalten will.. :zwinker:
     
    #52
    User 52655, 14 Januar 2008
  13. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.182
    898
    9.186
    Verliebt
    Gar nichts.
    Umso schimmer, wenn ihre Mutter Biolehrerein ist. KLar gibt es sog. fruchtbare Tage, aber richtig bestimmen lassen die sich höchstens, wenn man NFP macht. Jeder Zyklus kann mal unregelmäßig sein, erst recht bei jüngeren Mädchen. Da ist es fatal, wenn diese Biolehrerin ihren Schülerinnen erzählt, dass sie da und da nicht schwanger werden können.

    Und mit dir hat das ja letztlich gar nichts zu tun. :ratlos:
     
    #53
    krava, 15 Januar 2008
  14. User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.352
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und was hat dich das dann zu interessieren? Schließlich nimmst du ja die Pille, also braucht dich diese Information ja nicht zu interessieren.
    Das es grundsätzlich falsch ist, weil das auch bei einem natürlichem Zyklus so nicht stimmt, wurde ja schon erklärt.
     
    #54
    User 48246, 15 Januar 2008
  15. Ashley1989
    Ashley1989 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab nen test gemacht, der war negativ. und hab mittlerweile meine tage :zwinker: also scheint, als wär nichts passiert. danke für eure hilfe :smile:
     
    #55
    Ashley1989, 22 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten