Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MikeThunder, 29 Januar 2010.

  1. MikeThunder
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hey Leute. Wahrscheinlich gibt es unzählige solcher Threads, aber ist ja bei jedem wiederum anders... :grin:

    Ich bin nun seit mehr als 1,5 jahre mit meiner freundin zusammen (im juli sind es 2 jahre). Es läuft alles gut, wir lieben uns und führen eigentlich eine glückliche Beziehung. Nur eines fehlt: öfter Sex haben. Wir machen es in letzter Zeit leider recht selten... früher war es nicht so, da hatten wir vieeeel öfters sex... :frown: wenn ich sie frage, warum das so ist, sagt sie, dass sie es auch nicht weiß... ich weiß aber, dass sie manchmal schmerzen beim geschlechtsverkehr verspürt... deshalb haben wir uns so eine art gel gekauft damit es besser für sie ist... aber geändert hat das an ihrer "lustlosigkeit" auch nicht viel... vllt sollte ich noch dazu sagen, dass wir beide total im universitäts-stress sind. gelerne für prüfungen und lange vorlesungen sind an der tagesordnung... dazu kommt noch dass sie meistens erst spät abends von der uni nach hause kommt... deshalb hab ich mir gedacht, ob das wohl am stress liegen kann? das problem besteht eigentlich erst seitdem wir beide angefangen haben zu studieren... jedoch verspüre ich deutlich IMMER mehr lust wie sie...
    Wie gesagt, wir haben ansonsten keine Probleme in der Beziehung und alles läuft super...
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch einige Tipps geben... es beschäftigt mich wirklich sehr und auf dauer fühlt man sich wirklich schlecht und verliert das selbstwertgefühl... :geknickt:
     
    #1
    MikeThunder, 29 Januar 2010
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich würde mal sagen dass einige Männer den Sex brauchen um Stress abzubauen und einige Frauen wollen eben keinen Sex, gerade wenn sie Stress haben...

    Kann sehr gut möglich sein dass die Lustlosigkeit vom Unistress kommt. Wie oft habt ihr denn in der Woche Sex? Habt ihr am WE mehr?
     
    #2
    User 66223, 29 Januar 2010
  3. MikeThunder
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    also früher hatten wir fast immer am weekend sex... mittlerweile fast gar nicht... nicht mal mehr am wochenende... hoffe dass es sich bald ändern wird... sie übernachtet sehr oft bei mir und wir unternehmen viel gemeinsam, aber zum sex kommt es einfach nicht mehr in letzter zeit. ich hab sie vor einigen tagen mal gefragt: "warum machen wir nie was und wann hast du im sinn wiedermal was zu machen?" sie sagt dann: "ja das nächste mal wenn ich bei dir schlafe oder morgen." dazu gekommen ist es jedenfalls nicht, und das ist das was mich so stört... ich bin das von ihr anders gewohnt (von der zeit vor der universität).
     
    #3
    MikeThunder, 29 Januar 2010
  4. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also in meiner Beziehung gibt es auch sexuelle Probleme, und ich kann Dir nur aus eigener Erfahrung sagen: reden und drängeln hilft nichts. Ich weiß, Du willst nicht drängeln - aber denk doch mal nach: wie viel Lust auf Sex hättest Du noch, wenn Du gefragt wirst "Haben wir dann morgen endlich Sex? Wann haben wir denn endlich wieder Sex?" ? :zwinker:

    Und glaub mir, die Lust wird immer weniger, je häufiger Du fragst. Geh das Ganze lieber aktiv an! Viele Frauen müssen in entspannter Stimmung sein, um Lust auf Sex zu haben. Also koch Freitagabend was Feines für sie, massiere ihr während dem Lernen die Schultern. Zünd Kerzen an, wenn es dunkel wird (am besten Duftkerzen, zB Vanille - das ist dezent und dennoch schafft es Atmosphäre). Auch, wenn sie dann noch lernt/für die Uni arbeitet. Und mach ihr Samstagabend ein schönes Bad, es gibt tolle Badezusätze bei DM oder Rossmann (schau mal nach der Marke Love Essences). Verwöhn sie einfach ein bisschen. Sonntag könntet ihr schön frühstücken gehen. Bring sie einfach dazu, dass sie sich entspannt und wohl fühlt bei Dir. Berühr sie immer wieder, indem Du sie liebevoll in den Arm nimmst, zärtlich aufs Haar küsst. Zeig ihr einfach, wie sehr Du sie schätzt.
    Und wenn Du merkst, dass sie entspannt ist, zeig und sag ihr, dass Du sie sexy findest. Ich weiß ja nicht, wie Du früher den Sex "eröffnet" hast :zwinker: aber wenn das gut geklappt hat, könnte das ein Weg sein.

    Setz sie nicht unter Druck, davon bekommt sie auch nicht plötzlich Lust. Sie ist ja schließlich keine Maschine, die mal eben auf den Knopf drücken kann und ab geht er der Peter...
     
    #4
    Bailadora, 29 Januar 2010
  5. MikeThunder
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    @bailadora: ja du hast recht was das mit dem drängeln angeht... das mach ich aber normalerweise nie, das war nur jetzt vor einigen tagen. ich zeig ihr eigentlich immer dass ich sie schätze usw... aber scheint nichts zu bringen... kuchen gebacken für sie usw hab ich auch schon... essen gegangen... :zwinker: naja wird sich hoffentlich schon wieder legen
     
    #5
    MikeThunder, 29 Januar 2010
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So ist es. Anders ist es ja auch nicht zu erklären, warum sich so viele Männer über die sexuelle Unlust ihrer Partnerin beklagen. Man braucht sich nur mal das prozentuale Verhältnis der entsprechendenThreads anzusehen, die von Frauen/Männern hier im Forum erstellt werden.

    Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, falls ich mit meiner Annahme daneben liegen sollte.
     
    #6
    User 48403, 29 Januar 2010
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Und ich würd mal sagen, dann bin ich männlich veranlagt :grin:
     
    #7
    Bailadora, 29 Januar 2010
  8. Celine89
    Celine89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    508
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    dito :grin:


    zum Thema: ich stimme da Bailadora zu, wenn du sie drängst, wirds nur schlimmer. Vielleicht braucht sie auch einfach nicht so viel Sex wie du...wie ist denn das Verhältnis zwischen früher und jetzt? Ist der Unterschied sehr krass oder hat es nur ein wenig abgenommen? Möglich wäre es ja auch, dass sie am Anfang eben aufgrund der neuen Verliebtheit etc mehr Lust hatte und sich das jetzt quasi bei ihrem "normalen" Pegel einpendelt.
     
    #8
    Celine89, 29 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Problem
nappelopi
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
14 Antworten
anna592anna
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2014
5 Antworten
Narzissa
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2011
104 Antworten