Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex/SB und Kirche

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ProxySurfer, 16 Juli 2004.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich bin in keiner Kirche und hätte daher mal folgende Frage: Sind Gläubige in Sachen Sex/SB eher prüde (verklemmt)? Oder denkt ihr, daß sie genauso oft Sex bzw. SB haben - oder gar noch mehr?
    Noch etwas: Lehnen Gläubige bestimmte Sex-Techniken/Vorlieben aus moralischen Gründen ab?
     
    #1
    ProxySurfer, 16 Juli 2004
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also ich bin evangelisch und übe, denke ich, genauso viel sb wie jede/r andere auch aus :zwinker:
    bei sowas denk ich doch net an die kirche und irgendwelche moralischen bedenken oder so *g*

    bei mir gibt's da keinen zusammenhang zwischen kirche und sex/sb
     
    #2
    ~°Lolle°~, 16 Juli 2004
  3. Corran
    Corran (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    Freunde von mir sind bekennende Christen... und treiben es ganz schön wild... allerdings nur miteinander, was ich auch bevorzuge
    Glauben hat nichts mit Keuschheit zu tun... egal was die Bibel sagt!

    Gruss
    Corran
     
    #3
    Corran, 16 Juli 2004
  4. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Seid fruchtbar und mehret Euch.

    Sagt das nicht alles ?
    Mit 0815 Sex wird das wohl auf Dauer nix *gg*
     
    #4
    emotion, 16 Juli 2004
  5. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass der durchschnittliche Christ nicht seltener Sex/SB hat als der durchschnittliche Atheist - aber es hängt davon ab, wie strenggläubig man erzogen wurde (bzw. wie papsttreu) und welcher Kirche man angehört. Gläubige Protestanten sind höchstwahrscheinlich im Durchschnitt weniger verklemmt als gläubige Katholiken.

    Eigene Erfahrung:
    Mein Freund und ich sind gläubige Christen, ich gehöre der evangelisch-lutherischen Kirche an, er der römisch-katholischen (und er geht im Gegensatz zu mir auch fast jede Woche in die Kirche). Das hält uns nicht davon ab, ein erfülltes Sexualleben zu haben. :zwinker:

    Er würde es ablehnen, mich so zu fesseln, dass ich mich nicht mehr selbst befreien könnte, oder mir Schmerzen zuzufügen (das würde ich aber auch nicht wollen :zwinker: ), weil er niemanden "unterwerfen" will... aber das hat mehr mit allgemeinen Moralvorstellungen zu tun, nicht mit von der Kirche beeinflussten.

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das mehr an Gott glaubt als an Einhörner :zwinker:

    P.S. Du meinst doch mit "Kirchen" nur die christlichen Kirchen und nicht auch andere Religionen, oder? Gehe ich jetzt 'mal von aus. :zwinker:
     
    #5
    Unicorn, 17 Juli 2004
  6. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    DOPPEL-MORAL-ALARM !!!!!! :grin: :tongue:



    Zum Glück bin ich nicht in der Kirche.
     
    #6
    jOoh, 17 Juli 2004
  7. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Du solltest mal die Bibel lesen, dass mach ich nämlich grad. Die haben alle 10 - 20 Kinder. Also ich glaub die sind auch alle gut dabei. Also du sollst bloß deine Frau nicht betrügen. Ich denke auch das SB nicht so erwünscht ist aber wer hält sich schon an sowas.

    evil

    Ps.:Ich bin Atheist!
     
    #7
    User 10015, 17 Juli 2004
  8. Ich kenne einen Katholiken, wie gläubig der nun ist, weis ich nicht genau. Der labbert uns aber immer wieder mit diesen Gott-Scheiß zu, deswegen wird der viel von den Müll auch glauben.
    Der ist dieser Hinsicht doch sehr verklemmt. Als raus kam, das ich mit meiner jetzigen Freundin vor der Beziehung Sex hatte, war sie gleich als Schlampe bei ihm abgestempelt. Der Typ ist nicht ganz richtig!
     
    #8
    Mister Nice Guy, 17 Juli 2004
  9. Nordcom
    Nordcom (31)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    Frag mal die Menschen die Islam angehören.
     
    #9
    Nordcom, 17 Juli 2004
  10. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    ich hab gläubige Freunde... und aus unfreiwilliger Erfahrung kann ich sagen, dass da genauso die Post abgeht wie bei anderen :grin:
     
    #10
    *nulpi*, 17 Juli 2004
  11. Nordcom
    Nordcom (31)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    ok mal abgesehen davon ich meinte diese harten Regeln*g*
     
    #11
    Nordcom, 17 Juli 2004
  12. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denke nicht dass christen weniger sex haben als andere
    vielleicht weniger sb(das ist inder der bibel
    verpönnt ->wegen der tötung möglichen lebens)
    aber ansonsten hat das imho keine auswirkungen
     
    #12
    floderstarke, 17 Juli 2004
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich kenne nur evangelische menschen so gut, dass ich über ihr sexleben komplett informiert bin (und ungläubige wie mich :zwinker: ) .

    und die sind schlimmer als alle ungläubigen... sowohl was partys, alohol, kiffen und auch sex angeht.

    die haben genauso viel sex und sb wie andere.

    und warten auch nicht bis zu ehe.

    die meisten haben die persönliche vorstellung (hat nix mit gott zu tun) , dass sie warten bis sie richtig verliebt sind, aber das habe ich auch.

    zu praktiken weiß ich nix, wird wie bei ungläubigen menschen sein, was einem gefällt/man sich vorstellen kann, probiert man aus.
    so hab ich das bisher bei denen aus gesprächen rausgehört.
     
    #13
    JuliaB, 17 Juli 2004
  14. Julins
    Gast
    0
    Ich bin römisch-katholischund relativ gläubig, also ich gehe regelmäßig in die Kirche und faste zum Beispiel auch zwischen Aschermittwoch und Ostern. Aber ich habe trotzdem ein sehr erfülltes Sex-Leben und würde mich auch nicht als prüde bezeichnen. Ich lasse mir also nicht von der Kirche vorschreiebn, wie ich mein Sex-Leben gestalte und ob ich nun Sex vor der Ehe zu haben. Ich kenne durchaus Atheisten, die wirklich prüde sind und auch nicht über Sex rede. Finde nicht, dass es heutzutage noch auf die Religion ankommt, wie prüde man ist, wie das noch bei unseren Eltern war.
     
    #14
    Julins, 17 Juli 2004
  15. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    gehört es eigentlich zu den Vorschriften der Kirche dass sex bis zu ehe verboten ist?
     
    #15
    floderstarke, 17 Juli 2004
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    so weit ich weiß schon. (bin mir da ziemlich sicher, bei evangelischer und katholischer.)
     
    #16
    JuliaB, 17 Juli 2004
  17. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Also ich bin nur auf dem papier katholisch,glaube also nicht daran,und schränk mich daher auch nicht bei solchen aktivitäten ein :smile:.
    hab aber einige freunde,die gläubig sind, die einen schränken sich ebensowenig ein,andere sind dann doch eher etwas prüder in der richtung. ich glaube also nicht dass man das verallgemeinern kann,es kommt immer auch auf den menschen selber an!
     
    #17
    User 15156, 17 Juli 2004
  18. boy1982
    boy1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    also ich halte christliche männer für die potentesten überhaupt, weil sie die liebe zwischen mann und frau besonders schätzen und somit auf schärfer drauf sind als andere. also tut mir leid ungläubige männer, aber gegen christen kommt ihr nicht an :grin:
     
    #18
    boy1982, 31 August 2004
  19. leonoard
    Gast
    0
    Ich denke ja beim Verkehr gar nicht an Religion, obwohl ich (gezwungenermaßen) evangelischer Christ bin.
    Ich kann mir jedoch schon vorstellen das streng gläubige Christen Sex vor der Ehe ablehnen. Es ist ja insofern auch "unorthodox".

    Greetz
    Lenny
     
    #19
    leonoard, 31 August 2004
  20. boy1982
    boy1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    warum gezwungener massen? du kannst immer austreten. doch wenn du aus irgendwelchen drin bleibst, dann ist das wort "erzwungen" völlig falsch.
     
    #20
    boy1982, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Kirche
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Dezember 2016 um 00:04
26 Antworten
sandygirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Mai 2012
62 Antworten