Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex - Schmerzen im Unterleib

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von chiquita01, 27 April 2008.

  1. chiquita01
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn es vielleicht schon ähnliche Beiträge zu diesem Thema gibt...Ich habe leider trotzdem nix passendes gefunden...

    Mein Problem ist, dass ich oft Schmerzen beim Sex habe, also nicht beim Eindringen, sondern danach. Den Schmerz empfinde ich irgendwo im Unterleib, also auf jeden Fall innen und nicht außen an der Scheide. Es kommt mir so vor, als würde mein Freund beim Sex einfach irgendwo dagegen stoßen oder so...aber das scheint mir auch etwas merkwürdig. Bei meinem Ex-Freund dachte ich, dass evtl. sein Penis einfach zu lang für mich wäre. Mein neuer Freund hat aber einen kürzeren und bei ihm nun das gleiche Problem.

    Woran kann das liegen? Kann es sein, dass ich einfach anatomisch irgendwie "komisch" gebaut bin?

    Ich weiß echt nicht, wo das Problem liegt. Ich liebe meinen Freund und bin auch echt scharf auf ihn.

    Ich habe die Schmerzen auch nicht ständig während dem Sex und auch nicht jedes Mal, aber wie gesagt, es kommt mir einfach so vor, als würde er da innen irgendwo dagegen stoßen!??
     
    #1
    chiquita01, 27 April 2008
  2. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo :smile:

    also das was du beschreibst hört sich für mich so an als würde dein Freund mit seinem Penis gegen deinen Gebärmutterhals stoßen. Dieses kann unter anderem für manche Frauen sehr schmerzvoll sein, es spielt die Penislänge nicht unbedingt eine Rolle, denn durch bestimmte Winkel und Stellungen kann man auch mit einem nicht so langen Penis an diese Wand stoßen. Vielleicht einfach etwas langsamer und vorsichtiger rangehen :smile: Ansonsten ist ein Besuch beim FA nicht unbedingt die schlechteste Idee.

    Viele Grüße

    BlackGemy
     
    #2
    BlackGemy, 27 April 2008
  3. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    Hast du das generell nach dem Sex oder speziell nach bestimmten Stellungen?

    Es wäre noch eine Möglichkeit, dass deine Gebärmutter etwas "anders" sitzt, als bei der "Durchschnittsfrau" und dadurch bestimmte Stellungen eher unpraktisch sind. Ich weiß z.B. von einer Freundin, dass sie so etwas hat und dadurch z.B. in der Hündchenstellung, die ja eigentlich eher für tiefere Penetration sorgt, weniger "Probleme" hat, als in der Missionarsstellung (bzw. sie hat eher mal in der Missionar Schmerzen als in der Hündchen).

    Das wäre dann so weit erst mal nix Schlimmes, das kann man dir auch beim FA sagen, dann müsstet ihr eben mal probieren, obs geeignete und weniger geeignete Stellungen gibt.


    Das Anstoßen an Muttermund/Portio würde ich auch mal nicht ausschließen, nur weil dein jetziger Freund einen kleineren Penis hat als dein Ex, heißt das ja noch nicht, dass er nicht trotzdem lang genug ist um anzustoßen^^
     
    #3
    Ojemine, 27 April 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Hast Du das schon mal beim Frauenarzt angesprochen?
     
    #4
    User 20976, 27 April 2008
  5. chiquita01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank erst einmal für eure Antworten!

    Es kommt mir schon so vor, dass ich hauptsächlich bei bestimmten Winkeln Schmerzen habe.

    Ich hab mir auch gedacht, dass ich vielleicht meinen FA fragen sollte, aber ehrlich gesagt ist mir das schon eher peinlich so etwas anzusprechen. (deshalb schreib ich ja auch in diesem Forum :schuechte )

    Wenn ich mich recht erinnere, hat mir aber mein FA mal gesagt, dass meine Gebärmutter ziemlich weit links sitzen würde. Könnte das der Grund sein? Und wenn ja, dann kann ich ja wohl auch nix dagegen tun oder?
     
    #5
    chiquita01, 27 April 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wir sind aber keine Gynäkologen und Ferndiagnosen sind auch äußerst schwierig zu stellen.
    Wozu gibts Frauenärzte? Was soll peinlich daran sein, dem mal zu schildern, dass man Schmerzen beim Sex hat? :ratlos:
    Der wird das sicherlich sehr häufig hören und es ist sein Beruf, da dann nachzuforschen, woran es liegen könnte.
     
    #6
    krava, 27 April 2008
  7. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    einerseits ist es dir peinlich dieses Problem bei deinem FA anzusprechen, andererseits kannst du aber mit uns darüber sprechen. Genauso anonym wie du es uns hier erzählst, erzählst du es auch deinem FA, denn dieser darf nur mit dir darüber sprechen und mit niemand anders.

    Sprech einfach deinen FA darauf an :smile: Nur Mut, er/sie beißt nicht.

    Viele Grüße

    BlackGemy
     
    #7
    BlackGemy, 27 April 2008
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Trau Dich. Du kannst ja auch sagen, dass Dir das Thema ein wenig unangenehm ist, weil Sex halt schon was sehr Intimes ist. Ich nehm an, Dein Arzt wird Dich dann beruhigen und sagen, dass Dir das nicht peinlich sein muss oder so ähnlich.

    Beobachte doch mal, wann der Schmerz auftritt, also bei welchen Stellungen.
     
    #8
    User 20976, 27 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Schmerzen Unterleib
Georgina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
diemarie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2007
13 Antworten
Test