Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    6 Mai 2007
    #1

    Sex schon mal abgebrochen, weil es euch angewidert hat?

    Habt ihr schon mal den Sex abbrechen müssen, weil euch der Partner/in auf einmal angewidert hat? Meine jetzt vorallem bei One Night Stands, Abenteuern, also besser gesagt dann beinahe ONS.
    Z.B. Weil Er/Sie unhygienisch war, oder nackt überhaupt nicht mehr schön aussah etc.


    Also ich hatte mal bei einem ONS auf einmal keine Lust mehr.
    Weil der Typ als er sich unten auszog auf seinem Penis so dunkle schwarze Warzen hatte. Das war für mich der totale Abtörner.
    Das hat mich total angewidert. Und unter dem Vorwand mir sei schlecht vom Alkohol geworden bin ich dann sehr schnell gegangen.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #2
    tja..wer sich auf son quark einlässt :grin: und nein mir ist sowas noch nicht passiert..schon garnicht bei meinem schatz...ons mag ich nicht.
     
  • Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #3
    Nein... mir auch nicht :engel:

    Stehe allerdings auch nicht so sonderlich auf ONS's. Und an meiner Liebsten ist einfach nichts abtörnendes dran :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    7 Mai 2007
    #4
    Nein noch nicht.

    Aber bei meinem einzigen (und sicherlich auch letzten ONS) hätte ich das mal lieber machen sollen. :geknickt:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.520
    Verliebt
    7 Mai 2007
    #5
    Nicht unbedingt bei einem ONS, aber abge- und unterbrochen bzw. gar nicht erst richtig angefangen habe ich denn Sex schon öfter mal, meist wegen zu heftigen Alkoholkonsums:zwinker: , da geht ja manchmal nichts mehr und auch einmal bei einem ersten Versuch fremdzugehen (war noch Jungfrau und ich fürchtete das das Auffallen würde:grin: ).

    Ich habe auch schon erlebt das mein Partner abgebrochen hat, wenn er gemerkt hat, dass ich nicht wirklich ganz bei der Sache bin:schuechte oder eigentlich nur ihm zuliebe Sex habe:engel: .
     
  • Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #6
    :rolleyes_alt:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.520
    Verliebt
    7 Mai 2007
    #7
    Nun um dich nun völlig zu demoralisieren:grin: , erstens habe ich es später eh wiederholt mit diesem Mann/Jungen und auch nicht nur einmal und zweitens so ganz im nachhinein, wäre es auch nicht schlecht gewesen, hätte ich meine letzten Gewissenbisse überwunden und mein erstes Mal mit ihm gehabt, der Anlass wäre dann vielleicht nicht ganz so im Sumpf des Vergessens geraten, wie der brave, treue erste Sex mit meinem Freund.:zwinker:

    Wie schon ein paar mal erwähnt habe , ist trotz Untreue in einigen Beziehungen, letztlich noch keine daran gescheitert:zwinker: .
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    7 Mai 2007
    #8
    also mir ist sowas auch noch nie passiert...und bei mir und meinem schatz läuft es trotz alkohol im bett... wenn der ne halbe flasche korn trinkt und n paar bierchen steht er trotzdem wie ne 1^^
     
  • Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #9
    @Lolly: Dein (damaliger) Freund tut mir leid...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #10
    ist ja schlimm sowas jetzt erst zu lesen. :tongue:

    ja, aber ist mir auch schon genau so passiert.
    eben das ich gemerkt habe das mein schatz keine lust hat und das ist derart ... also so was brauch ich nun wirklich nicht.

    na gut und dann die hure bei der ich mit 18 mal war, die das nicht begreifen konnte, das sie es nicht bringt.
    da hab ich wohl zum ersten mal gemerkt, das mir der reine körper der frau nicht alles bringt, sondern das da für mich mehr dazu gehört.

    also so im nachhinein hab ich schon öfters mal abgebrochen ... zur verwunderung aller betroffenen damen. :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.520
    Verliebt
    7 Mai 2007
    #11
    muss er nicht:zwinker: , wir sind auch nach 20 Jahren noch gute Freunde und er war auch auf meiner Hochzeit:smile: und ist mir überhaupt nicht böse:smile: .
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #12
    Brrrrr-du arme. da hätte ich wohl auch abgebrochen . Ne so was ist mir auch noch nicht passiert!:kopfschue
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #13
    *lol* dann möcht ich nicht wissen was deinem ehemann noch so blüht...:ratlos: nene also noch aufs betrügen stolz zu sein..ist ja zum abkotzen...:wuerg:
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    7 Mai 2007
    #14
    Nee, also ich habe auch noch nicht abgebrochen, bin zum Glück von schokierenden Erlebnissen verschont geblieben ;O)

    Und zu dir, herjee, jetzt steck mal den Moralapostel wieder ein, erstens gehe ich davon aus, dass sie da um einiges jünger war und zweitens kann man Fremdgehen nicht verallgemeinern und drittens darf a wohl jeder das tun und denken was er will :kopfschue
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #15
    ja hab ich weil er mir einfach zu alt war. er war glaub ich so um die 48 und mich hat das in dem moment so angewidert :wuerg:
    hab dann als ausrede benutzt das ich meinen freund einfach nicht betrügen kann ect. aber er hat schon geahnt das der alterunterschied doch wohl zu groß ist. naja ich bin dann gegangen und heilfroh das nicht mehr passiert ist.

    das würde mich jetzt aber schon interessieren...:zwinker:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.467
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    7 Mai 2007
    #16
    Hatte ich schon mehrmals gemacht. Wenn mir jemand dann optisch nicht mehr zugesagt hat, gab's keinen Sex und das habe ich auch genau so begründet.

    Bei einem Typen gab es tatsächlich mal hygienisch bedingte Gründe. Bin hierbei sicher nicht empflindlich, aber der roch untenrum wie ein Urinal von der Bahnhofstoilette. :wuerg:
     
  • mondenschein86
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #17
    hätte das schon ein paar mal machen sollen ("abbrechen" meine ich....). Aber ab einem gewissen Punkt kann ich einfach nicht mehr Nein sagen.:geknickt:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    7 Mai 2007
    #18
    Wann hast du denn gemerkt, dass er 48 war? Erst als er nackt war?:eek::kopfschue
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #19
    ne das wußte ich natürlich vorher...haben uns vorher sms geschrieben da war das alles ja noch ganz nett aber als er dann auf einmal nackt vor mir war konnte ich das nicht mehr. mich hat das einfach nur noch angewidert. klar war es scheiße ihm gegenüber aber was hätte ich den tun sollen. es über mich ergehen lassen und mich nachher vor mir selbst ekeln? ne ne dann hab ich es lieber gleich abgebrochen.
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    7 Mai 2007
    #20
    Ne war schon richtig. Aber du hättest dir doch denken können, dass man in diesem Alter nicht mehr so ganz taufrisch ist. Daher hättest du diese peinliche Situation vermeiden können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste