Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex und (gewollte)gewalt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von mausewix, 15 April 2004.

  1. mausewix
    Gast
    0
    hallo jungs und mädchen

    ich möchte gerne eure meinung zu einem thema erfahren,über das normalerweise eher wenig geredet wird
    ich hab nämlich die erfahrung gemacht,dass so manche perle es ziemlich erregend findet,wenn der mann sich auch einfach mal nimmt was er will und sie so richtig durchfickt
    das erlebe ich mit meiner neuen lady grade und ich finde es ebenfalls äusserst spannend da sich da sehr interessante spiele daraus ergeben
    nicht das wir uns falsch verstehen im normalfall stehen wir beide auf zärtlichkeiten und geben und nehmen uns alles was wir lieben und wollen
    aber diese kleinen machtspielchen mag sie sehr und obwohl sie im leben eigentlich sehr selbstbewusst ist und sich da gar nicht gerne dominieren lässt,mag sie das im bett sehr gerne
    und nachdem nun eine zeit vergangen ist kann das sogar bis zur "sanften" gewalt ausarten bis hin zu einer art vergewaltigung
    gut sie weiss natürlich,dass ich sie niemals gegen ihren willen nehmen würde und sie vertraut mir da auch völlig aber es ist halt ein spiel mit macht und nehmen und genommen werden und so weiter
    manchmal denke ich,dass muss ihr doch wehtun wenn ich zb ihre beine so auseinanderdrücke oder ihre hände sehr festhalte
    aber im passenden moment findet sie das äusserst geil und macht ja sehr angestrengt mit
    wie steht ihr zu sowas bzw sind eure erfahrungen?habe ich nun aus zufall eine perle gefunden die das mag oder stehen wirklich mehr auf sowas als man denkt?
    natürlich richtet sich das nicht an damen jeder kann seine meinung dazu kundtun würde mich freuen
     
    #1
    mausewix, 15 April 2004
  2. Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - gelöscht -
     
    #2
    Darla89, 15 April 2004
  3. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Also bis zu einem gewissen grad hin finde ich das auch geil :zwinker: ...Was allerdings schon extremer geht und da gehört für mich so ne art "vergewaltigung" dazu würd ich nicht wollen,weil ja der partner nie genau weiß ob man es auch wirklich will,auch wenn man meint es zu erahnen.Ansonsten find ich es heftiger, dominanter oder etwas hilflos zu sein (auch durch fesseln) schon ziemlich geil!
     
    #3
    User 15156, 15 April 2004
  4. Ich habe auch mal von einer Frau gehört, dass sie als Rollenspiel mal gerne vergewaltigt werden möchte. Allerdings frage ich mich da schon, ob etwas nicht stimmt. Für mich wäre das wohl nichts. Die einzige "Gewalt", die ich ausübe sind ab und zu Klappse auf den Po, während ich sie von hinten nehme.
     
    #4
    Perfect Gentleman, 15 April 2004
  5. Kyruss
    Kyruss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    1
    nicht angegeben
    so nu oute ich mich ma...
    fesselspielchen sind schon was geiles und das is auch andersherum garnich schlecht :smile:

    ...wir haben uns sogar einmal gezankt weil beide gefesselt werden wollten aber dad geht ja auch nich, also ham wir gesacht nacheinander, aber daraus wurde nix weil meine süsse nimmer konnte.... tztz

    aber irgendwie richtig gewaltspielchen hatten wir auch noch nich, so lange sind wir ja auch noch nich, aber sie droht mir immer an ne peitsche zu kaufen und es würd mich nich wundern wenn sie dad macht.... aaaaaaahhhh will nich :flennen:


    mfg Kyruss :bandit:
    ...mag nich ausgepeitscht werden *glaub*
     
    #5
    Kyruss, 15 April 2004
  6. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich finde es auch total geil, beim Sex hilflos zu sein... mein Freund weiß auch, dass er gerne mal einfach machen darf "ohne auf mich Rücksicht zu nehmen", weil mich das echt anmacht, aber im Moment meint er noch, dass er noch nicht so weit ist... naja, wird hoffentlich noch :zwinker:
    Ich meine, wenn es zu heftig wird, kann man ja immer sagen, dass man das nicht in der Art will, von daher hätte ich da keine Angst, von wegen vergewaltigt zu werden oder so.
    @Darla89: Naja, mit 14 hast du ja noch viel Zeit das alles auszuprobieren :zwinker:
     
    #6
    Olga, 15 April 2004
  7. das_kleine
    Gast
    0
    Mmmh...also ich mag das auch gern. Nicht mit Gewalt, nein nein. Aber es ist einfach nur geil wenn er richtig hammermäßig drauf ist und einfach nimmer anders kann....*gg*... Ich treib ihn auch öfter mal soweit, dass er es kaum noch aushält.*fg*
    Aber ich glaube dass er das ganz okay findet. :smile:
     
    #7
    das_kleine, 15 April 2004
  8. Kyruss
    Kyruss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    1
    nicht angegeben
    hey kommt schon, ich glaub kaum das ich der einzige typ bin der mal gefesselt wurde...
    *heul*


    mfg Kyruss :bandit:
    ...der einsame
     
    #8
    Kyruss, 15 April 2004
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Gewalt beim Sex ist nichts für mich. Da stumpfe ich sofort ab.

    Wenn es allerdings um das etwas härter nehmen oder so geht, dann hab ich da nichts gegen.

    Aber alles was wehtut kann mich nicht erregen.
     
    #9
    Hexe25, 15 April 2004
  10. m.E. nach steht (fast) jede Frau drauf, wenn ihr Partner beim Sex eine etwas dominantere Rolle spielt - wie die ersten Antworten der zumeist weiblichen Userinnen hier auch schon zu bestätigen scheinen.
    Ich denke das liegt in der Natur, das viele Frauen - ich nenns jetzt mal so - eine mehr oder weniger ausgeprägte devote Ader haben.
    Ich hab noch nie ne Partnerin gehabt, der das nicht gefallen hat.
    Allerdings ist es interessanterweise andersherum meist so, daß die Frauen in der dominanten Rolle Probleme haben. Da muss Mann sie dann meist dirigieren, während andersherum die Frau den Mann höchstens Einhalt gebieten muss...:zwinker:Zumindest sind so meine Erfahrungen.
     
    #10
    the_big_fellow, 15 April 2004
  11. Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - gelöscht -
     
    #11
    Darla89, 15 April 2004
  12. Trine
    Trine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    Diese Machtspielchen können sehr reizvoll sein und sie steigern bei mir auch die Lust.
    Für mich wird es richtig spannend, wenn die Rollen auch mal getauscht werden.
    Ich finde es zwar gut, mal die Unterlegene zu sein, aber die aktive Rolle gefällt mir fast noch besser.
    Es muß aber zumindest ein Spiel bleiben, auf Gewalt beim Sex stehe ich nämlich gar nicht.
     
    #12
    Trine, 15 April 2004
  13. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Kann mich Trine nur anschließen (bis auf die aktive Rolle):
    Machtspielchen sind echt was geiles, aber natürlich muss es beim "Spielen" bleiben.
     
    #13
    tinchenmaus, 15 April 2004
  14. drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auch meiner erfahrung nach stehen die meisten frauen drauf, im bett ab und an mal etwas haerter angefasst zu werden und eine devote rolle einzunehmen. find das auch gut so, bin eher der dominante typ... aber ich glaube, wichtig ist das richtige mittelmass zwischen kuschelsex, der haerteren variante und sonstigen aussergewoehnlichen spielchen oder orten - es soll ja nicht langweilig werden...
     
    #14
    drachenherz, 15 April 2004
  15. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    nee, bist du nich :smile:

    mir hat das auch immer wahnsinnig gut gefallen, ist was völlig anderes. Hab mich mit meiner ex da immer mal abgewechselt, mal war ich gefesselt mal sie.. :drool: :drool:
     
    #15
    texx, 15 April 2004
  16. mausewix
    Gast
    0
    also wenn ich von gewalt rede,dann geht es mir auch nicht ums wehtun
    schlagen oder sowas mögen wir beide nicht bis auf klapsen oder mal zart beissen
    ich meine halt dieses nehmen und nicht fragen
    auch mal gegen ihren willen bzw meinen obwohl man ja doch will vertsteht ihr was ich meine?
     
    #16
    mausewix, 15 April 2004
  17. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Mich macht das auch an, wenn mein Freund ein bisschen
    grober ist, egal, ob's jetzt mit Fesseln oder nur mit
    Festhalten ist...

    und mausewix... ja, ich weiß, was Du meinst *g*

    Auri
     
    #17
    Auricularia, 15 April 2004
  18. kaninchen
    Gast
    0
    Da schließ ich mich mal kommentarlos an :grin:
     
    #18
    kaninchen, 15 April 2004
  19. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich mag es gern etwas härter, auch mal beissen, kratzen, ein paar Klapse, an den Haaren ziehen... das macht meinen Schatz und mich total an. Er hat es gern wenn ich ab und an mal devot bin. Gegen gewalt oder Schmerzen dabei habe ich aber etwas, das macht mich gar net an und meinen Schatz auch nicht
     
    #19
    Stina, 15 April 2004
  20. hot_chocolate
    0
    also ich finds auch ganz toll :smile: auch wenns dann ma heftiger zugeht.... ich habs meinem schatz zwar schonmal andeutungsweise gesagt dass mi des ziemlich anturnt aber irgendwie so recht hat er des glaub net verstanden (und des weiß ich des mit dem inhaltlich verstehen... weil er immer erst was "macht" wenn ich auch auf diese art anfang) und frag mi au wie ich ihm des sagen kann dass er au mal härter rangehen darf, aber halt net uimmer.... ach sex is kompliziert *lol*
     
    #20
    hot_chocolate, 16 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex gewollte gewalt
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten
Suey
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Mai 2016
17 Antworten