Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex und meine Hassliebe zu ihm

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Irrwisch, 21 Januar 2010.

  1. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Ich glaube ich habe vor ein paar Monaten einen Theard erstellt, indem es darum ging das ich absolut keine Lust auf sex mehr verspüre....
    Und jetzt ist das gegenteil eingetreten, ich krieg mich vor lust gar nicht mehr ein und könnte einfach dauernd.....

    Nun zu meinem naja "Problem".

    Bei meinem Exfreund hatte ich das Problem, das ich echt keine Lust mehr verspürte, weder mit ihm sex zu haben noch es mir selber zu machen noch sonst irgentwelche sexuellen regungen.

    Und jetzt seit ich meinen neuen Freund habe spielt alles verrückt, eben wie oben beschrieben dauerlust etc.
    So einen "ausnahmezustand" hatte ich noch nie und der zieht sich jetzt schon über 1 1/2 Monate ca hin,wobei man sagen muss das er, in meinen augen, auch ein besonders guter Liebhaber ist.

    Nur wird es jetzt schön langsam ein Problem in unserer Beziehung weil ich ständig damit anfange etc. Blöde sms zu dem Thema schreibe wie z.B. morgen sehn wir uns und ich schau mir son Viedeo von ihm an und schreib ihm dann " ich schau ma dein Video an und denk ma "ja dich fickt ich morgen"".

    Gut, es war eigentlich überhaupt ned so plump gemeint wie es rüber kommt, es sollte nur ein blöder gedanke sein den ich halt der Außenwelt übermittelt habe.... Auf jedenfall meinte er etwas vorwurfsvoll zurück was los mit mir sei und das mir sex schon sehr wichtig wäre....

    Irgentwie würde ich gern eine Lösung finden um meine "sexbesessenheit" zu verringern bzw einen Weg finden besser damit umzugehen zu können....

    Vielleicht habt ihr ja Tipps,erfahrungsberichte etc, usw....


    Mit freundlichen Grüßen
    Irrwisch
     
    #1
    Irrwisch, 21 Januar 2010
  2. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Wie jetzt "der Außenwelt übermittelt"? Hast du es noch anderen Leuten außer ihm geschrieben? :grin:

    Ansonsten sollte er doch froh sein, dass du so geil auf ihn bist. Ich würde mich da geehrt fühlen. :zwinker: Das wird wahrscheinlich noch früh genug nachlassen... Sag ihm aber vielleicht mal deutlich, dass du natürlich nicht nur deswegen mit ihm zusammen bist und schraub die Andeutungen ein wenig zurück. Das müsste doch machbar sein, solche SMS schreiben sich schließlich nicht von selbst. :zwinker:
     
    #2
    User 92211, 21 Januar 2010
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    ganz ehrlich: Ich verstehe dein Problem nicht. Du hast einen neuen Partner, den du erst kurz kennst, bist verknallt, findest ihn toll und sicherlich auch attraktiv, er ist ein super Liebhaber und deine Freude und Lust am Sex ist zurückgekehrt...sorry, ich kann da keine "Sexbesessenheit" erkennen, sondern tendiere eher zu einer gewissen "Normalität".
    Auch finde ich deine SMS oder Anspielungen auf Sex nicht ungewöhnlich...ist halt zum Anheizen gedacht oder als Ausdruck der Vorfreude.

    Zum Problem wird es nur, wenn dein Freund da nicht mitspielt und er sich überfordert fühlt.
     
    #3
    munich-lion, 21 Januar 2010
  4. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Oh nein die außenwelt war in der hinsicht nur er ^^ (man bin ich beschränkt wenn eine person schon für mich die außenwelt ist ^^)

    Jah ich denke hat einfach keine lust ständig an sex zu denken oder von mir andeutungen zu bekommen. Mich würde es auch nerven wenn ich keine lust hätte und ich sowas bekomme.
    Ich sollte wirklich mich zusammennehmen und meine andeutungen verringern, vielleicht macht das die Situation schon besser.

    Vielen dank für die Beiträge, die waren wirklich hilfreich mir auf die Sprünge zu helfen! :smile:
     
    #4
    Irrwisch, 21 Januar 2010
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Vielleicht fühlt sich dein Freund auch ein wenig verunsichert, weil er es bisher nicht mit so offenen und direkten Frauen zu tun bekommen hat.

    So lange er dich noch nicht beim Sex abgewiesen hat, dürfte noch alles in bester Ordnung sein. Und wenn du schon weißt, dass ihn so kleine geile Anspielungen nicht permanent gefallen, dann setzt du sie eben sparsamer ein...hat auch noch einen positiven Nebeneffekt, nämlich dass sie sich nicht so schnell abnutzen.
     
    #5
    munich-lion, 21 Januar 2010
  6. Zak
    Zak (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    93
    1
    nicht angegeben
    Ich empfinde einfach zurücknehmen als den bequemen Weg, weil man da nicht mit dem Partner kommunizieren muss. Da das Ganze noch recht frisch ist, und es anscheinend für ihn den Anschein macht, dass du gewissermaßen Sexbessesen bist, würd ich ihm an deiner Stelle die Sachlage schon nahelegen, dass das an ihm liegt. Dann fühlt er sich sicher geehrter, als wenn er mit der Einstellung rein geht, dass du von Grund auf so bist.
     
    #6
    Zak, 21 Januar 2010
  7. ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    Einfach solange so viel und so wild ficken, wie man Bock drauf hat.

    Er sollte sich was schämen und sich lieber freuen! :zwinker:
     
    #7
    ffm_calling, 22 Januar 2010
  8. lilly9017
    lilly9017 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    92
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Bin jetzt seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Die letzten 5 Monate hatten wir so gut wie täglich Sex, bis auf ein paar Ausnahmen. Ich war nicht anders. Ich habe ihm auch immer Sms geschrieben (was ich auch heute noch gerne tue). Aber es reduziert sich mit der Zeit. Man ist nun mal frisch verliebt. Vor meinem jetziegen Freund, war ich 3 Jahre lang in einer Beziehung, in der ich keinen einziegen Orgasmus hatte. Das kann man ungfähr mit deiner AntiSexLust vergleichen (hatte iwann auch keine Lust mehr). Und wo ich meinen Freund kennen gelernt hab und er wusste wie es bei mir geht, gings los mit dem täglichen Sex. Das ist etwas was du vermisst hast und jetzt aufholen willst, so habe ich es meinem Freund erklärt. Das er einfach so wunervoll im Bett ist das ich nicht die Finger von ihm lassen kann. Mittlerweile geht es, wir haben zwar immernoch oft Sex aber nicht mehr täglich. Das wird sich bei dir auch noch legen. Du hast einfach Nachholbedarf:smile: Viel Spaß dabei
     
    #8
    lilly9017, 22 Januar 2010
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Behalt für dich, wie du fühlst :zwinker:. Sag eher so Dinge wie: Ach, ich lieb dich auch ohne Sex, es gibt wichtigeres, etc...

    Wenn ihr euch dann seht, auch erst mal auf was anderes hinsteuern - passieren wird es dann trotzdem :zwinker:.
     
    #9
    Shiny Flame, 23 Januar 2010
  10. lilly9017
    lilly9017 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    92
    33
    2
    vergeben und glücklich

    Find ich nicht gut seine Gefühle für sich zu behalten. Man sollte mit seinem Partner über alles reden (können). Das ist das wichtigste in einer Beziehung was es gibt!!! Gefühle zu unterdrücken und nicht mit seinem Partner darüber zu reden kann schnell zu Verzweiflung und zum Ende der Beziehung führen!!!
     
    #10
    lilly9017, 23 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Hassliebe ihm
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten