Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex und Schlaftabletten?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Peile, 23 März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    4
    Single
    Hallo liebe User!

    Mein Freund und ich haben beide die Fantasie, dass er mit mir schläft, während ich am schlafen bin. Nun ist bei mir völlig klar, dass das bei mir nicht geht, ohne nachzuhelfen, weil ich einen leichten Schlaf habe. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Art Fetisch und weiß jemand, ob es da einen Weg gibt, diesen zu realisieren?

    Das einzige was mir dazu einfällt sind Schlaftabletten, aber da muss man ja erst mal dran kommen und mit Medikamenten is das ja immer ne heikle sache. Ich hätte auch die Möglichkeit, an ein antidepressives Medikament zu kommen, wovon man erstmal ziemlich tief schläft, aber diese Lösung ist für mich nicht so schön, da ich nicht weiß ob man das einfach so machen kann.

    Alkohol ist auch eine Möglichkeit, allerdings finde ich es irgendwie dumm, sich extra so volllaufen zu lassen, dass man "ausgeliefert" ist.

    Habt ihr Erfahrung oder nen Tips, die ihr mir mitteilen könnt?

    Danke schonmal!
     
    #1
    Peile, 23 März 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich: Ich halte überhaupt nichts davon, gezielt irgendwelche nicht gerade harmlosen Medikamente oder übertrieben viel Alkohol einzunehmen, damit der Schlaf so tief ist, dass gewisse Phantasien quasi im Delirium realisiert werden können.

    Im Prinzip spricht nichts dagegen, wenn er dich nimmt, während du am Schlafen bist, da ihr beide darüber gesprochen habt.
    Meine Partner bekamen von mir auch immer grünes Licht, dass sie mich jederzeit im und aus dem Schlaf (be)fummeln dürfen, wenn ihnen danach ist. (müssen aber auch damit leben, dass ich vielleicht dösig mal etwas missmutig sein könnte :zwinker:)
    Gut, ich wache dadurch schon irgendwann auf, (wobei er letztens schon eine Weile geleckt hat, bis ich endlich langsam die Augen öffnete) aber manchmal geschahen auch Dinge im Halbschlaf, was durchaus auch erregend sein kann. (und ich mag es wahnsinnig gerne, wenn er mich "überfällt", während ich irgendwie durch Müdigkeit noch richtig wehrlos bin)

    Vielleicht überdenkt ihr euer Vorhaben nochmals und setzt auf "natürliche" Müdigkeit und Spontanität...ich kann mir zwar vorstellen, dass es erregend ist, wenn der Partner hinterher erzählt, was er alles mit dir angestellt hat, aber schaut doch mal, ob ihr mit einer "softeren" Variante nicht auch leben könnt.
     
    #2
    munich-lion, 23 März 2009
  3. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ja, ich denke mal, dass es dann auch auf die softere variante hinausläuft, allerdings wache ich davon wirklich immer auf^^

    ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass man vielleicht was homöopatisches nehmen könnte, dass der schlaf tiefer ist.

    du hast recht, die vorstellung, dass ich nichts mitbekomme und er mir hinterher erzählt was passiert ist finden wir beide geil.
     
    #3
    Peile, 23 März 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Du kannst ja Baldrian probieren, aber ich bezweifle, dass es den gewünschten Effekt erzielt.
    Jedem sein Fetisch, aber das halte ich irgendwie für bedenklich. Es kann auch in die Richtung Vergewaltigung gehen und das wäre definitiv zu heiß! Vertrauen hin oder her, aber das dann doch nicht.

    Wenn du wehrlos sein willst, dann lass dich fesseln, das erzielt vielleicht einen ähnlichen Effekt.
    Und wie Munich-Lion schon geschrieben hat, kann auch eine Art Halbschlaf reizvoll sein. Da bist du dann wenigstens "wach" und kriegst auch mit, was mit dir gemacht wird. Wäre sonst ja auch irgendwie schade oder nicht? :zwinker:
     
    #4
    krava, 23 März 2009
  5. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ja, mir würd auch nur was homöopathisches einfallen, damit einfach dein Schlaf tiefer ist, und du nicht so schnell aufwachst. Oder mach eine Nacht komplett durch, dann wirst du die nächste automatisch ein bisschen tiefer schlafen, bzw. nicht so leicht aufwachen.
     
    #5
    squibs, 23 März 2009
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Ich denke, so tief kann frau gar nicht schlafen, dass sie irgendwann nicht doch aufwacht...kommt ja auch bisschen darauf an, was der Mann so alles anstellt, wie wild das Ganze ist und wie lange es dauert.

    Bei mir ist es so, dass ich bei extremen Schlafmangel irgendwann in einen fast komatösen Schlaf verfalle...da kann es durchaus sein, dass er eine Weile zu Gange ist, bevor ich tatsächlich wach bin.
    Manchmal trinkt man auch auf einer Party etwas zu viel und da könnte ich mir schon vorstellen, dass gewisse Dinge möglich sind.
    Nützt doch einfach mal solche Voraussetzungen, ohne genau zu wissen, wann diese eintreten könnten...finde ich allemal spannender als gezielt und mit Mitteln darauf hinzuarbeiten, die man im Allgemeinen nicht als besonders gesund bezeichnet.

    Ich finde, nicht jede Phantasie muss wirklich rigoros ausgelebt werden...aber gut, dass ist meine persönliche Meinung.
     
    #6
    munich-lion, 23 März 2009
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Ihr könnt ja mal in einer Apotheke nach dem Narkosehammer fragen oder GHB. (Ironie, macht das 2. auf keinen Fall!)

    Ich halte das ebenfalls für keine gute Idee mit irgendwelchen Medikamenten rumzuexperimentieren. Von meinen letzten Einnahme von Schlaftabeletten bin ich nachts mit Erstickungsanfällen aufgewacht.

    Die "Alkohol-Methode" halte ich noch für am wenigsten gefährlich oder solche Absprachen wie es munich-lion es geschrieben hat.
     
    #7
    FreeMind, 23 März 2009
  8. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Wie wärs, wenn du einfach mal 3 Tage am Stück wach bleibst?
    Ich glaube danach weckt dich nichts mehr so schnell auf :zwinker:
    Wäre imo sicher die gesündeste und einfachste maßnahme
    Vlt einfach mal Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag durchmachen und Sonntag Nacht passierts dann :zwinker:
     
    #8
    objekt.f, 23 März 2009
  9. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich

    also mit gesund hat das aber auch rein gar nix mehr zu tun...
     
    #9
    Kuschelschaf, 23 März 2009
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Stell dich doch einfach schlafend :tongue:
    Er muss ja nicht gleich merken, das du wach geworden bist. :zwinker:
    Find ich immer noch die beste alternative, denn von Medikamenten und volllaufen lassen halte ich gar nichts.
     
    #10
    User 75021, 23 März 2009
  11. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ich denke ihr habt alle recht, dass das mit den Medikamenten nicht die gesündeste Lösung ist. Schlafmangel und Alkohol bringen bei mir nicht den effekt, es kommt äußerst selten vor, dass ich nicht aufwache, wenn mein Frund aufsteht, den rest kann man dann auch vergessen^^

    Das mit dem schlafend stellen halte ich allerdings für eine ziemlich gute idee. wenn er nichts davon weiß kann es ja trotzdem für beide einen reiz haben, weil er es ja nicht weiß und ich merke trotzdem dass es ihn anturnt. da muss man dann gucken ob man nen kompromiss findet, der dem wunsch ziemlich nahe kommt.

    Ich denke bei manchen Fetischen muss man sich auch wirklich vor Augen halten, dass es gewissen Grenzen gibt. ich mache mir zwar keine gedanken von wegen Vergewaltigung oder so, weil das vertrauen bei uns groß genug ist, dass ich mich ihm ausliefern würde. aber die Grenze ist ja schon rechtlich da, weil man sich ja nicht einfach so schlaftabletten besorgen kann, da braucht man ja schon ein attest für.

    gibt es denn wirklich keinen der das für unbedenklich hält, oder das einfach mal ausprobieren würde?
     
    #11
    Peile, 23 März 2009
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Schlafmittel oder andere Medikamente oder Drogen zu missbrauchen, um festen Schlaf für eine Fetischbefriedigung zu erreichen, IST schlicht und einfach bedenklich, weil gesundheitsschädlich.

    Wenn man aus gesundheitlichen Gründen auf Medikamente angewiesen ist, haben sie einen entsprechenden Zweck - aber Euch gehts um eine Sexvariante. Dafür seinen Körper mit Medikamenten zu belasten, halte ich für unverantwortlich.

    Ich finde Sex, der mitten im Schlaf beginnt, durchaus reizvoll, ich finde es toll, wachgefickt zu werden. Fändest Du es denn so sehr geil zu wissen, dass er Dich gefickt hat, ohne dass Du Dich dran erinnern kannst? Ich finde bei solchen Halbschlafsachen das "Halberinnern" gerade reizvoll. Uns ist es schon passiert, dass wir nachts Sex hatten, er mich damit geweckt hat, ich am nächsten Morgen nicht mal mehr sicher war, ob es sich um einen lebhaften Traum oder um Realität handelte. Ich schien wach, war aber wohl eher Halbschlaf. :zwinker:

    Vielleicht versucht Ihr die Reize von so einer Halbschlafsexvariante zu sehen... Auch da ist es ja so, dass er erstmal die Kontrolle hat, wenn er Dich im Schlaf "einfach so nehmen darf" - Du bist auch da "ausgeliefert".

    -
    Da wir Erkundigungen zum Drogen- und Medikamentenmissbrauch nicht fördern wollen, schließe ich den Thread an dieser Stelle. Die Beiträge zu Deiner Frage dürften Dir ja eine klare Tendenz gezeigt haben.
     
    #12
    User 20976, 23 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Schlaftabletten
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.