Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    4 April 2010
    #1

    Sex, wenn ihr zu Besuch seid

    Angeregt durch einen anderen Thread ("Sex wenn ihr Besuch habt") - wie haltet ihr es, wenn ihr irgendwo zu Besuch seid (Eltern, Verwandte, Freunde) und übernachtet - verzichtet ihr da auf Sex, gibt es eine entschärfte Blümchenvariante oder ist "business as usual"? M.a.W.: Seid ihr irgendwie gehemmt, weil die Ellis um die Ecke sind, irgendwer was hören könnte etc. oder habt ihr da mehr eine "sowhat-Einstellung"? Oder gibt es vielleicht gerade einen besonderen Kick, dass ihr in fremdem Revier seid?

    P.S.: Ich meine natürlich Fälle, wo ihr nicht unbedingt mit jemandem das Zimmer teilt.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    4 April 2010
    #2
    Wenn wir ein extra Zimmer haben - wieso nicht? Wir sind sowieso nie besonders laut und würden, falls das Bett knarrt, wohl auf den Boden umsteigen :zwinker: Wobei es mir bei meiner Mutter zuhause egal wäre, die hat Jahre lang das Bett durch die Wand knarren gehört :tongue:
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    4 April 2010
    #3
    Da bin ich vollkommen schmerzfrei! Wenn ich geil bin kümmert mich der Ort nicht. Jeder wird schon mal Sex gehabt haben und deshalb bin ich auch nicht peinlich berührt, dass überlasse ich anderen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    4 April 2010
    #4
    Ouuuuuu....ja.....

    Aber früher. Da wars egal. Bei wem und in welchen Betten..... :zwinker:

    Heute können wir uns "beherrschen", sind auch sehr, sehr selten mal über Nacht woanders.
     
  • aiks
    Gast
    0
    4 April 2010
    #5
    Wir haben es mal auf dem Sofa von einer Freundin gemacht, als sie einkaufen gegangen ist :grin:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    4 April 2010
    #6
    Kam noch nie vor, dass wir bei Privatleuten auswärts gepennt haben. Wenn, dann nur im Hotel und da hatten wir dann auch Sex. :tongue:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    4 April 2010
    #7
    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass ich mal mit einem Freund zusammen bei Freunden geschlafen habe. Wenn wir abends irgendwo waren, sind wir anschließend wieder nach Haus gefahren.

    Bei den Eltern schlafen käme sicher niemals vor, weil ich dazu keinen Grund sehe. Bei Freunden würde ich keinen Sex haben, weil ich finde, dass das einfach nicht sein muss.
     
  • Anneli
    Gast
    0
    4 April 2010
    #8
    Haben wir bei Freunden nicht gemacht. Im Hotel allerdings ohne jede Rücksicht auf Nachbarn.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    4 April 2010
    #9
    Soeine Situation gabs bei mir bis jetzt zwar noch nicht, aber ich glaub ich wäre schon sehr gehemmt, es gibt mir keinen Kick vielleicht erwischt zu werden, sondern macht mir ehr Stress :ratlos:
     
  • Dadiamond
    Dadiamond (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    Single
    4 April 2010
    #10
    kein ding wenn wir ein eigenes zimmer haben , ist sogar schonmal passiert das 2 andere leute im selben raum waren
     
  • SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    901
    148
    256
    nicht angegeben
    5 April 2010
    #11
    also bei meinen Eltern war das nie ein Problem gewesen, da das Gästezimmer am anderen Ende des Hauses war, dementsprechend konnten wir schon was lauter sein wenn wir mal da übernachtet haben und wir Lust bekamen. Gehört haben es höchstens der Hund und die Katzen aber sonst keiner aus der Familie:grin:

    Und einmal hatte es meine Ex und mich irgendwie so sehr erwischt als wir bei Bekannten übernachtet haben das wir extrem miteinander gefummelt haben anstatt zu schlafen und uns dann sofort morgens verabschiedet hatten, zu mir fuhren und es dort den gesamten Tag zur Sache ging :drool:
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    5 April 2010
    #12
    wenn wir ein eigenes zimmer haben und auch dort übernachten sehe ich da kein problem :smile:.
    meistens will man aber die zeit mit den freunden verbringen, dh quatscht bis spät in der nacht mit denen.

    einfach so mal zwischendurch auf das klo verschwinden fände ich dämlich. auch würde ich es
    auch nicht darauf anlegen, um 4 uhr mittags während die anderen bei kaffee und kuchen quaken, im
    gartengebüsch erwischt zu werden X_X
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    5 April 2010
    #13
    Es kommt ganz darauf an, bei wem wir zu Besuch sind und welche Möglichkeiten sich bieten. Generell habe ich nichts dagegeben, wäre sicher nicht das zweite oder dritte Mal Sex in einem fremden Bett.
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.521
    198
    660
    vergeben und glücklich
    5 April 2010
    #14
    Yep, im letzten Australienurlaub erst so geschehen - nach dem Quatschen bis in die Nacht :grin:
     
  • MarcXxX
    MarcXxX (28)
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    5 April 2010
    #15
    hatte mal auf einer gartenparty sex. die anderen waren in der hütte und haben schon geschlafen. wir waren die letzten die noch wach waren und habens dann vor der hütte auf der bank gemacht.
    war schon geil bis wir dann gemerkt haben, dass direkt neben der hütte ein auto steht in dem auch leute pennen... lol
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    5 April 2010
    #16
    also wenn wir bei meinen eltern zu besuch sind, dann hamm wir ein eigenes zimmer und dann ist das auch kein problem.

    bei freunden hab ichs noch nie gemacht, ergab sich irgendwie nie. spricht aber im prinzip auch nix dagegen m.e. wenn man keine große sauerei hinterlässt oder das ganze haus zusammenschreit. ein separates zimmer immer als voraussetzung.
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    5 April 2010
    #17
    Gerade vom Wochenende bei seinen Eltern zurück. Sex im eigenen Zimmer war gar kein Problem, die Kleine hat eh tief und fest in ihrem Bettchen geschlafen. Und der Quickie im ausgebauten Dachgeschoss war auch nicht zu verachten.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    6 April 2010
    #18
    Solange wir ungestört sind, ist es kein Problem. :zwinker:
     
  • tranquillo76
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    6 April 2010
    #19
    warum nicht :smile: wir waren mal mit 2 befreundeten pärchen in einem kleinen häuschen in den ferien, mit sehr undichten türen und wir hatten nur ein kajütenbett. wir hatten solche lust da haben wir uns im dorf früher nach hause verabschiedet und uns auf dem unteren bett vernascht. es war sehr intensiv hatte sich doch solche lust angestaut und wir wussten nie so recht wann sie nach hause kommen :smile:
    eine andermal waren wir alleine mit dem wohnwagen in welchem wir morgensex hatten :smile: weis jetzt noch nicht ob man dies aussen nicht sieht denke er bewegt sich schon leicht und auch unser leise stöhnen höhrte man wohl :smile: aber eben jeder hat doch sex warum soll das denn peinlich sein :smile:
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    113
    70
    in einer Beziehung
    6 April 2010
    #20
    Wenn wir ein eigenes Zimmer haben, wieso nicht. Allerdings kommt das recht selten vor das wir bei Freunden schlafen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste