Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex: Zählt Qualität oder Quantität?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ToreadorDaniel, 15 Juni 2006.

  1. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hallo Community,

    in Anlehnung an den Thread, "Wie alt und mit Wieviel verschiedenen Leuten hattet ihr Sex? Wie alt seid ihr und mit wie vielen verschiedenen Leuten hattet ihr schon Sex?
    Würde mich mal interessieren, ob der Sex mit vielen unterschiedlichen Leuten mehr Spass macht, als der "konstanter" Sex mit einer Person über längere Zeit. Einige haben ja doch irgendwie eine sehr hohe Anzahl an Partnern vorzuweisen. Waren das alles nur ONS. Man kann sich auf das Gegenüber doch garnicht einstellen oder geht es nur um den Orgasmus?
    Bin mal gespannt auf eure Antworten. Wenn ihr Antwortet, schreibt bitte die Anzahl der Partner dabei um die transparens zu waren.
     
    #1
    ToreadorDaniel, 15 Juni 2006
  2. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir waren es ca. 14 Männer,ich habe mit 16 Jahren angefangen....
    Hatte also schon einige ONS,obwohl ich sagen muss das es eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist und mir so auch garnichts bringt...
    Mit meinem letzten Freund hatte ich den besten Sex überhaupt.
    Wir haben uns geliebt,standen auf die selben Sachen,wussten was der Andere gerne hat und waren ziemlich versaut.:drool:
    Meiner Meinung nach ist das erste mal mit einem neuen Partner nie wirklich der Bringer,das kommt alles erst je besser man den Anderen kennt...
    Haltet mich für altmodisch aber Sex mit Gefühlen ist doch viel,viel schöner.....:-D
     
    #2
    Laragena, 15 Juni 2006
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich hatte 2 beziehungen, eine offene Beziehung, eine affäre und 3 ONS.

    beziehungen werden eben auf dauer langweilig,
    weil der andere eben immer weiß was beim anderen gut ankommt.
    warum sollte man sich beim ONS auf den anderen einstellen?
    jeder macht zuerst sein ding und befriedigt dann noch den anderen.
    der andere hat vllt. sachen drauf die einem gefallen von denen man es nie gedacht hätte!
     
    #3
    xoxo, 15 Juni 2006
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.632
    123
    20
    Single
    Thx für die bisherigen Antworten, mich würden aber noch weitere Beiträge interessieren.
     
    #4
    ToreadorDaniel, 17 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Zählt Qualität
namelessboy
Umfrage-Forum Forum
9 Oktober 2016
12 Antworten
Lotusknospe
Umfrage-Forum Forum
26 Oktober 2016
39 Antworten
Tirolerbua87
Umfrage-Forum Forum
19 April 2016
14 Antworten