Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kurioses Sexabzocke

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 9 Januar 2010.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Ein Erlanger bezahlte teuer für eine Liebesnacht, die niemals eintraf.
    Der 40jährige Mann hatte via Internet ein erotisches Abenteuer mit einer unbekannten Frau ersteigert. Kostenpunkt des einmaligen Tête-à-têtes: 1500 €.
    Beim Treffen überreichte der Mann voreilig die Summe an die Unbekannte.
    Bevor der Mann in den Genuss des Liebesakt kam, tauchte ein Fremder auf mit der Behauptung, die Protagonistin sei minderjährig.
    Das Pärchen verschwand mit dem Geld.

    Quelle:
    www.augsburger-allgemeine.de
     
    #1
    User 20345, 9 Januar 2010
  2. User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    Davor schützt der Amazon-Treuhand-Sevice :-D
     
    #2
    User 81281, 11 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test