Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sexbeziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunny2906, 24 August 2003.

  1. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine frage an euch ist:

    wenn ihr jedes mal sex mit eurem freund oder eurer freundin habt wenn ihr euch sieht, entwickelt sich das dann zu einer reinen sex Beziehung oder findet ihr das ganz normal das man immer sex hat wenn man sich sieht???
     
    #1
    sunny2906, 24 August 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    Kommt darauf an. Als mein Freund und ich noch in ner Fernbeziehung gelebt haben war das erste wenn wir uns wiedergesehen haben der Weg ins Bett :zwinker:
    Nun wo wir uns öfter sehen haben wir zwar immer noch oft Sex, aber auch nicht jedesmal wenn wir uns sehen. Ist auch logisch - wenn einer morgens recht früh raus muss und der andere abends kaputt von der Arbeit kommt hat man da nicht mehr so viel Lust. Und selbst wenn's mal n bißchen heftiger und öfter zur Sache geht finde ich immer noch nicht dass sich die Beziehung gleich zur Sexbeziehung entwickelt, weil bei uns die 'freundschaft' einen viel höheren stellenwert hat als das körperliche :smile:
     
    #2
    glashaus, 24 August 2003
  3. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich find das schlimm bzw. würde dass schlimm finden, wenn sich so etwas in meiner Beziehung einstellen würde...
    ich mein sex ist nicht alles in einer beziehung, klar hat es einen großen stellenwert grade am anfang, wo man nicht genug vom anderen kriegen kann und möglichst viel ausprobieren will, aber da sollten noch andere dinge wichtig sein... so wie gemeinsame unternehmungen (weggehen, kino usw.) und gespräche...
    und warum muss es denn immer gleich sex sein... manchmal kann man auch einfach nur vorm fernseher kuscheln und reden... und das kann manchmal sogar viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schöner sein als sex...

    und auf die dauer wird es doch auch langweilig, wenn man NUR sex hat... dann sollten die beiden anderen dinge anfangen ne größere rolle zu spielen
     
    #3
    daPepper, 24 August 2003
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich finde es nicht schlimm - ist doch schön, wenn man Spaß am Sex hat. Natürlich kann eine Beziehung nicht nur aus Sex bestehen - aber dass man jedes Mal Sex hat, wenn man sich sieht, heißt ja nicht, dass man überhaupt nichts Anderes mehr zusammen macht.
     
    #4
    Liza, 24 August 2003
  5. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Sex und Liebe sind doch kein Widerspruch. Für mich bedeutet Sex halt eine Form von körperlicher Liebe, die zwar etwas anders ist, als rein emotionale Liebe, aber beim Sex in einer festen Beziehung spielen Gefühle genauso eine wichtige Rolle wie der Spass zu zweit. Und beim Sex kann man doch auch zusammen kuscheln, zärtlich sein, sich nah sein etc. Voraussetzung ist natürlich immer, dass man auch Verständnis für seinen Partner aufbringt und nur Sex hat, wenn beide Partner es von sich aus wollen.

    Anders ist es bei reinen ONS, bei denen es beim Sex natürlich nur um den reinen Spass-Faktor geht. Es gibt auch Leute, die sind in einer festen Beziehung zusammen, obwohl sie sich nicht lieben, nur um des Sex willen. Sowas lehne ich für mich persönlich ab.
     
    #5
    manager, 24 August 2003
  6. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Am Anfang der Beziehung war das auch so, wir hatten jedesmal Sex wenn wir uns sahen, aber mittlerweise hat sich das relativert, meistens aber weil cih dann nicht unbedingt mehr so viel Lust hab....
    finde das aber am Anfang recht normal (und schön:grin: ), dass man soviel sex hat...
     
    #6
    darkkisses, 24 August 2003
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Eine Sexbeziehung im eigentlichen Sinne ist es erst, wenn man wirklich NUR wegen dem Sex zusammen ist. Liebe und Treue spielen solchen Fällen meist keine große Rolle.
    Wenn man zwar oft miteinander schläft, schließt das aber noch lange nicht aus, dass man sich nicht liebt, für einander da ist und es auch noch viele andere wichtige Dinge außer Sex gibt. Außerdem gehört ein erfülltes Sexualleben ja auch zu einer guten Beziehung dazu. Und wenn beide sooft Lust auf Sex haben, ist das doch vollkommen in Ordnung.
     
    #7
    User 7157, 24 August 2003
  8. supergirl_007
    0
    also wenn wir grade mal bei dem thema hier sind.. vor nem monat od. 2 ca. hatte ich total das gefühl das mein freund und ich nur noch ne "fick-beziehung" haben. wir ham uns gesehen und ab ins bett - so ungefähr. fand ich ziemlich schlimm, dann haben wir uns mal ausgesprochen und ja inzwischen ist des überhaupt nicht mehr.
    wobei wir jetz immer noch viel und gern sex haben und ich find nicht, das wir deshalb ne sexbeziehung haben, denn wir machen trotzdem noch dinge zusammen, gehen weg bla bla. ne sexbeziehung ist in meinen augen nur dann, wenn man sich echt nur zum ficken trifft und mehr nicht.
     
    #8
    supergirl_007, 24 August 2003
  9. Artaios
    Artaios (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    des is imho ganz normal, wir poppen ja nich die ganze zeit, deswegen bleibt da noch genug zeit zum reden :grin:
     
    #9
    Artaios, 24 August 2003
  10. nachtmensch
    0
    ich finde es ist einfach ein unterschied, ob man jedes mal sex hat wenn man sich trifft, oder sich nur trifft um sex zu haben... im zweiten fall ist es eine sexbeziehung, im ersten fall nicht :zwinker:
     
    #10
    nachtmensch, 25 August 2003
  11. kimheng
    Gast
    0
    Ich bin jetzt 3 Monate mit meiner Freundin zusammen, wir sehen uns nur am WE.
    Wenn ich ein WE aus irgendeinem Grund dann kein Sex mit ihr haben kann, obwohl ich bei ihr bin, dann fehlt mir irgendwas. Ist das normal in so einem frühen Stadium der Beziehung, dass man unbedingt will und wenn nicht, schlecht gelaunt ist :ratlos:
     
    #11
    kimheng, 25 August 2003
  12. suva
    Gast
    0
    @kimheng

    Wenn Dein letzter Satz eine Frage war, dann ja. :grin:
     
    #12
    suva, 25 August 2003
  13. kimheng
    Gast
    0
    @suva
    ja, war als Fragestellung gedacht. Da bin ich ja beruhigt, dachte schon, meine Beziehung ist rein vom Sex abhängig.
    Aber das legt sich ja dann wieder mit der Zeit (hoffentlich nicht so arg:drool: )
     
    #13
    kimheng, 25 August 2003
  14. suva
    Gast
    0
    Da muß ich Dich leider enttäuschen :grin:
    so schnell legt sich das nicht, zum Glück!
     
    #14
    suva, 25 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sexbeziehung
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
Cub101
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2016
11 Antworten
ellostyles
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2015
26 Antworten