Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexflaute.

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von yage, 15 Dezember 2005.

  1. yage
    Gast
    0
    Meine Freundin und ich sind bald neun Monate zusammen und eigentlich läuft alles sehr, sehr gut. Ich merke, dass sie mich liebt und auch ich kann mir meine Zukunft mit keinem anderen Menschen vorstellen. Vor einigen Monaten bekam sie eine in der Intensität kontinuierlich wechselnde Hautkrankheit, rote Punkte eben, auch in der Nähe des Intimbereichs. Ja, das Zeugs juckt wohl ständig recht doll, aber sie weigert sich partout zum Arzt zu gehen. However, dadurch jedenfalls war ihre Lust ziemlich eingeschränkt. Sex haben wir ca einmal in der Woche, mal öfter, dafür nun aber schon seit 1 1/2 Wochen nicht mehr. Sie sagte zwar, ich sei ihr bislang bester Sexpartner, aber gestern sagte sie auf einmal, sie fände unseren Sex mittlerweile ziemlich langweilig.

    Ich war etwas perplex, da sie diejenige ist, die eigentlich nur selten andere Stellungen ausprobieren möchte. So gesehen kann ich da eigentlich recht wenig machen.. Naja, heute haben wir dann ne gute Stunde telefoniert und ich hab allmählich rausgekriegt, was sie genau stört:

    Sie, tja, erm, mag einfach diesen recht öden "rein,raus,irgendwann fertig"-Mechanismus nicht. Sie will den Sex mehr "zelebrieren", ausdehnen, dabei mehr Nähe usw.usf. Zudem träumt sie davon, dass alles romantisch eingerichtet ist, damit sie besser in Stimmung kommt.

    In erster Linie war ich froh, dass ich nun weiß, worauf es ihr ankommt. Ich werd ihr morgen nen wunderschönen Abend machen. Massage, Sekt, Rosenblätter, Kerzen. Quasi die ganze Palette. Ich bin mir sicher, dass sie das klasse findet und dann auch wieder Lust auf Sex hat.

    Nur: Ich kann ja jetzt nicht immer, wenn ich Lust auf Sex habe und sie versuche in Stimmung zu bringen, sämtliche Kerzen aus den Schränken holen und und und. Ich hoffe, ihr reicht das, wenn wir in Zukunft den Sex einfach etwas mehr ausdehnen und -ja- uns mehr miteinander beschäftigen..

    Ich hab etwas Angst, dass die Flaute sich nach dem morgigen Tag weiter fortsetzt, da ich mir irgendwie schlecht vorstellen kann, wie wir beim Sex sozusagen gleichzeitig noch stundenlang kuscheln wollen.. Romantischer Sex - auf Dauer. Wie läuft das? :/
     
    #1
    yage, 15 Dezember 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, kannst du nicht jedesmal die ganze Palette auffahren. Wird dann ja auch mal langweilig...
    Aber ihr fehlt einfach die Abwechslung und vielleicht ist sie nach dem morgigen Abend glücklicher.
    Und gegen längeres Kuscheln spricht ja grundsätzlich nichts, oder?

    Warte einfach mal ab, wie es wird.:zwinker:
     
    #2
    Recon, 15 Dezember 2005
  3. yage
    Gast
    0
    nö, natürlich spricht nichts gegen kuscheln. aber der "sex" an sich wäre somit wieder der alte. ich hab schon überlegt, ihn einfach durch kleinere unterbrechungen hinauszuzögern. quasi anfangen, zwischendurch kuscheln und streicheln, weiter, usw. aber ich weiß auch nicht, wie sowas ankommt.

    achja, vorhin sagte sie, dass sie wohl eigentlich ne sex-pause wolle. dann hätte sie bald wieder richtig lust. sie meinte, solange wie mit mir sei sie auch noch mit keinem zusammengewesen. ihre bis dato längste Beziehung ging über 7 monate. dann war schluß, 4 monate sexpause, nun ich. und sie sagte auch, dass mit der dauer der beziehung die häufigkeit nachliess.

    nagut, aber ich will jetzt nicht irgendwie 1, 2 monate absolut keinen sex. klar wär's toll, wenn sie danach wieder richtig und häufig lust hat, aber der weg dahin ist wohl hart. :zwinker:

    wenn wir unsere sexgewohnheiten jetzt ändern und es wie beschrieben versuchen, könne sie sich aber durchaus vorstellen, dass sie keine pause braucht.. ich weiß nur noch nicht wirklich, wie man diesen romantischen sex ohne den ganzen kerzenkram fortführt..
     
    #3
    yage, 15 Dezember 2005
  4. Athanasia
    Athanasia (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Der romantische Abend, so wie Du Ihn geplant hast, wird bestimmt ein voller Erfolg, ich wünschte mir, ein Mann würde sowas mal für mich tun.

    Ansonsten denke ich einfach, das Ihr einfach bei dem Reinraussex etwas das Gefühl fehlt, ich bin zB. auch ein Typ der beim Sex gerne immer wieder die Annäherung braucht und man mal wieder bissel langsamer zur Sache geht. Ich finde sowieso, dass wenn man gleich so richtig heftig anfängt, das Gefühl bei der Frau zerstört wird. Umso schöner ist es wenn man immer wieder zwischendurch langsamer und gefühlvoller wird, das steigert auch die Spannung und man ist nicht immer nur die ganze Zeit am Rammeln. Ich denke diese Mischung macht es aus und Du kannst so bestimmt Ihre Bedürfnisse befriedigen.

    LG Athanasia
     
    #4
    Athanasia, 15 Dezember 2005
  5. yage
    Gast
    0
    etwas paradox ist die sache aber dennoch:

    wenn wir sex haben, sagt sie öfter, ich solle "mal richtig loslegen", also schneller, fester..

    am sonntag hatten wir (naja, ich hab es jetzt nicht als sex gewertet), jedenfalls kontakt mit den händen. aufgrund ihrer leichten hautirritationen war "richtiger sex" nicht so gut möglich. jedenfalls saß sie am ende auf mir und hatte zu diesem zeitpunkt (wie so oft, wenn wir mal dabei sind) richtig lust. sie sagte da "ich will gar nicht mehr aufhören". das fiel mir vorhin wieder ein und als ich sie damit konfrontierte antwortete sie "ja, da hatte ich ja auch lust". ich versteh das richtige problem manchmal irgendwie nicht.. klar, weg von dieser rein-raus-geschichte. es mehr ausdehnen etc.

    aber wenn ich jetzt mit so nem langsamen ding ankomme, könnt ich mir vorstellen, dass das für sie auch spannend wie toastbrot ist.
     
    #5
    yage, 15 Dezember 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub ich nicht. Sowas kommt immer gut an!
    Ausserdem widersprichst du dir jetzt selbst. Weiter oben hast du geschrieben, dass sie mehr Romantik will.
     
    #6
    Recon, 15 Dezember 2005
  7. Cheru
    Cheru (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich würde auch mal "das volle programm" abbrennen und gucken, wie sie darauf reagiert. ansonsten kann sie ja mal die initative ergreifen und alles nach ihren vorstellungen ausführen.
     
    #7
    Cheru, 15 Dezember 2005
  8. yage
    Gast
    0
    ja, romantik schon. jedenfalls sagte sie, ich solle das zimmer mal toll schmücken etc. auch sagte sie wörtlich: "dieses rein, raus.. das ist halt immer dasselbe. find ich auf dauer einfach langweilig". okay, da versuch ich's ja jetzt mit etwas mehr kuscheln, den hauptfokus auf streicheleinheiten oder sonstwas legen. ABER: beim sex, also..bspw. vor 2 wochen, wenn ich auf ihr liege und es mal etwas langsamer angehen lasse, kommt von ihr (wenn ich ihr ansehe, dass sie lust hat) oft: "na los. worauf wartest du? mach doch mal richtig". :/

    DAS ist paradox. also lass ich's jetzt in zukunft kuschelig angehen und werd dann schneller, wenn sie es verlangt? :/
     
    #8
    yage, 15 Dezember 2005
  9. Cheru
    Cheru (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    vergeben und glücklich
    die mischung machts.
    machmal will sie es halt direkt, hart und schnell, andersmal eben sanft, im kerzenschein, mit geflüsterter liebeserklährung.
    ich (versuche zumindest) jedes mal ein etwas anderes programm zu fahren. ok, das klingt nun etwas kalt, aber es soll eben ned langweilig werden und das ist es nicht. habe meinen schatz nun schon seit fast 3 jahren...
     
    #9
    Cheru, 15 Dezember 2005
  10. yage
    Gast
    0
    das hauptproblem ist aber wohl, sie -ja- zu verführen. sie dazu zu bringen, sex haben zu wollen. ne zeit lang wollte sie recht häufig irgendwelche erotik-/pornofilme gucken. wenn ich sie dabei streichel, kommt ihre lust superschnell. aber auf dauer kann's das ja auch nicht sein. die wirkung des simplen an den oberschenkeln streicheln lässt so allmählich auch nach..

    was kann man denn da noch machen? :/
     
    #10
    yage, 15 Dezember 2005
  11. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    ICh finds sooooooooo geil wenn ich merk das mein schatz es sich selber macht!! :drool: .Versuchs doch mal. Aber bitte nicht nach dem Motto : Dann siehst du mal wie nötig ichs hab, wenn dus mir nicht besorgen willst!
     
    #11
    User 41942, 15 Dezember 2005
  12. Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    joa das auch gut so
     
    #12
    Moonlight21, 15 Dezember 2005
  13. yage
    Gast
    0
    nein. nein. ähm..nein. :smile:


    irgendwie anders. kann ja nicht anfangen mir selbst die hose auszuziehen und..nein, ich glaube, das passt irgendwie nicht zu uns. muss doch noch andere möglichkeiten geben. :/
     
    #13
    yage, 15 Dezember 2005
  14. Nimmersatt
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    1
    Single
    und warum lässt sie sich nicht mal was einfallen? ihr fehlt offensichtlich auch die Phantasie oder der Mut mal etwas von dem üblichen Alltagssex abzuweichen
     
    #14
    Nimmersatt, 15 Dezember 2005
  15. yage
    Gast
    0
    naja, wir sind zu 90% bei mir zuhause. sie will immer von ihrem zuhause weg, weil.. ja, da können wir recht wenig machen. :zwinker:

    und sie kriegt ja auch super selten einfach mal so lust. wenn dann mal doch, unternimmt sie auch was. aber bei mir zuhause kann sie recht wenig anrichten, dafür bin nunmal ich verantwortlich. und sie sagt auch, dass ihr persönlich sex nicht so wichtig sei. ihr reicht es vollkommen, wenn wir eng nebeneinander liegen, kuscheln und sie geborgen ist.
     
    #15
    yage, 15 Dezember 2005
  16. Athanasia
    Athanasia (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Du könntest sie ja auch mal an anderen Orten anheizen und es dann dort tun oder den Appetit den Du Ihr gemacht hast mit nach Hause nehmen.
    Oder mit irgendwelchen kleinen netten Spielzeugen?
     
    #16
    Athanasia, 15 Dezember 2005
  17. man-dy
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    103
    1
    Single
    Viell. nimmst du dir mal einen Abend nur Zeit für deine Freundin und verwöhnst sie, gehst auf sie ein, streichelst sie, massierst sie................. evtl. nach laaaaaaaaanger Zeit OV..................
    Einfach nur Zeit für sie zum Genießen!

    Kann sie mit dir oder durch dich eigentl. einen Höhepunkt bekommen?

    Achja: Kein GV, ausser, sie möchte das ausdrücklich. Es soll ja um sie gehen!
     
    #17
    man-dy, 15 Dezember 2005
  18. yage
    Gast
    0
    OV hat sie eigentlich oft genug. :grin:


    die planungen für heute abend stehen wohl. und eigentlich hab ich auch alles besorgt. 5 rosen, deren blätter hauptsächlich verstreut werden, kerzen (bzw. teelichter) und eine flasche sekt. ich werd wohl das ganze zimmer voller kerzen stellen, die rosenblätter auf dem boden und auf dem bett verteilen und ebenfalls auf dem boden ein herz aus kerzen machen. dann gibt's ein glas sekt, eine massage und.. mal gucken..hoffen.. :grin:
     
    #18
    yage, 16 Dezember 2005
  19. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klingt gut! :jaa: Viel Spaß! :grin:
     
    #19
    Recon, 16 Dezember 2005
  20. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Und wie wars?
     
    #20
    Recon, 17 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexflaute
Katze1701
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 August 2013
17 Antworten