Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sexfrust...:-(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von OoNooBOo, 3 April 2006.

  1. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    servus!
    ich weiß, das thema gab es schon oft, allerdings ist es bei mir so extrem, dass ich es nochmal hier mit helfenden tips ausser den ganzen typischen versuchen möchte.
    es geht darum, dass ich beim sex mit meiner freundin einfach nur wenige sekunden durchhalte...ich muss dazu sagen, dass wir eine wochenendebeziehung führen und es auch eben dadurch nur am wochenende geht. wir sind 1,5 jahre zusammen und hatten sicher schon weit über 100 mal sex aber getan hat sich noch nichts. ich befriedige mich unter der woche nicht selber, hab dazu keine lust. das schonmal als randinfos.
    auch samstag war es wieder so als sie bei mir schlief.
    als ich in ihr eingedrungen war, begann auch gleich der kampf gegen den drohenden orgasmus, den ich wie immer nach etwa 10 sekunden oder 5 stößen verlor. beim 2.mal dauerte es auch nur unwesentlich länger.
    sobald ich "drin" bin, ist das gefühl, die nähe, das wir beide nackt aufeiander liegen, ich ihren lustvollen blick sehe, ihr gestöhne höre, all das bringt mich dazu das ich es einfach nicht länger als wenige sekunden aushalten kann. selbst, als wir es schonmal 3-4 mal innerhalb von 2 stunden taten, brachte das nur wenig.
    was soll ich nur machen? wenn ich lese, dass viele hier 5 min.,10 min.,15 min. oder noch länger können, dann zieht mich das so sehr runter. ich wäre schon mit einer ganzen minute zufrieden...und dieser frust läst die lust auf sex immer mehr schwinden, obwohl es ihr laut ihrer aussage nichts ausmacht. ich mache es ihr ja "danach" immer, auch wenn das dann natürlich mir keinen spaß mehr macht, aber ich will ja das sie auch befriedigt ist.
     
    #1
    OoNooBOo, 3 April 2006
  2. Kedar
    Gast
    0
    Macht es dir keinen Spass, weil es dir generell keinen Spass macht oder weil du frustriert bist, weil du es nicht auf die Art machen kannst wie du es gerne hättest?

    Versucht es doch mal mit nem Cockring, habe dies selber mit meinem Freund noch nicht ausprobiert. Ist aber in Planung. Von solchen Cremes, die ein wenig betäuben, halte ich persønlich nichts (will ja dass mein Freund was spürt), aber vielleicht ist dies für euch eine Alternative. Auf Selbstbefriedigung hast du keine Lust (kann ich auch verstehen, mach ich selber auch nie). Keine Ahnung was du sonst noch tun kønntest. Vielleicht Vorspiel so weit ausdehnen, dass sie da schon zum Høhepunkt oder zumindest fast kommt, dann rein mit dem "Kleinen" und ihr erlebt einen Orgasmus zusammen. Dann musste sie danach nicht noch "bearbeiten".
     
    #2
    Kedar, 3 April 2006
  3. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    doch, mir macht es spaß, viel zu viel sogar. leider dauert der ganze spaß eben nur wenige sekunden. nichts hätte ich lieber als dieses tolle gefühl mal länger erleben zu dürfen.
    Cockring? ne lass mal. will mir nicht vorher irgend so ein ring drummachen damit es, wenn überhaupt dadurch länger geht. ist doch scheiße sowas. erst den ring drauf, und dann das Kondom, was? dein danke.
     
    #3
    OoNooBOo, 3 April 2006
  4. Kedar
    Gast
    0
    Gibt auch Kondome gleich mit Ring dran :zwinker:

    Naja, hmmm.. Ist schon komisch, hast ja recht. Aber dann hab ich keine Ahnung wie man dir helfen kønnt. Meinte mit Spass machen eigentlich, dass spätere Befriedigen deiner Freundin.

    Off-Topic:
    Fernbeziehungen sind einfach scheisse, mir gehts mit meinem Freund auch meist auch so, wenn wir uns mal wiedersehen :frown:
     
    #4
    Kedar, 3 April 2006
  5. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    achso, ne das macht mir dann keinen spaß mehr weil meine lust dann ja weg ist. ich freu mich dann nur dass sie wenigstens befriedigt ist.
    warum bin ich nur so gestraft? so viele hier im forum können soviel länger, was aber auch nicht schwer ist, länger als 10 sekunden durchzuhalten. es ist doch echt unnormal das ich nichtmal eine scheiß minute durchhalte...so lachthaft...
     
    #5
    OoNooBOo, 3 April 2006
  6. Kedar
    Gast
    0
    Wenn du dich selber so fertig machst, hilft dir das auch nicht. Immer optimistisch bleiben, gibt da ja sonst noch n paar Tricks (auf irgendeine Stelle unterhalb vom Penis drücken und so). Immer locker bleiben und geniessen, je mehr du dich stresst um so schlimmer wirds (ja ich weiss, ist abgenutzt). Wie gesagt, bringe sie beim Vorspiel schon zum Høhepunkt und steck ihn nicht gleich rein. Lasss sie bissl zappeln und dich auch, erhøhe die Spannung!
     
    #6
    Kedar, 3 April 2006
  7. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Versucht doch mal die Durex Performa. Das sind eigentlich ganz normale Kondome, kosten auch nicht viel mehr als andere, aber lassen es zumindest etwas länger dauern.

    Ansonsten kann ich dir leider auch keinen guten Tip geben, außer vielleicht deine Freundin bitten, dass sie öfters nackt durch die Wohnugn rennt, damit du es nicht mehr als extrem aufregend empfindest, wenn ihr nackt seid. ;-) Und du könntest sie bitten etwas leiser zu stöhnen, das hilft vielleicht auch.
    Ansonsten, keine Ahnung.
     
    #7
    Girlie23, 3 April 2006
  8. paper.cut
    paper.cut (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    nicht angegeben
    Bist du unten rum eventuell zu empfindlich? Wenn ja, dann könnte vielleicht ne Beschneidung helfen oder lieg ich da falsch?
     
    #8
    paper.cut, 3 April 2006
  9. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich sie vorher kurz vorm höhepunkt bringe und wir es dann machen, dauert der sex auch nicht länger dadurch...
    durex performer? was bringt es wenn es dann vielleicht ein paar sekunden länger dauert und man weniger spürt?
    beschneiden werde ich mich deswegen sicher auch nicht.
    ich könnte platzen vor neid wenn ich lese wie lange andere können...so im durchschnitt sind ja eigentlich 5-10 minuten. viele können sogar noch länger. ich schaffe nichtmal eine minute!!! selbst beim 2. oder 3. mal nicht... immer ist es nach 10-20 sekunden vorbei. kann sich überhaupt jemand da reinversetzten wie scheiße sowas ist???
    ich habe rein gar nichts von sex ausser den wenigen schönen sekunden...warum kann ich nicht einfach normal sein wie alle anderen? kann jemand nachvollziehen wie extrem frustrierend es ist nicht richtig mit seiner freundin schlafen zu können?
     
    #9
    OoNooBOo, 3 April 2006
  10. anal-invader
    0
    Denk' an was unerotisches, an was ekeliges... Denk daran, sie befriedigen zu wollen und sei emotionslos grrrrrr...

    Das kommt mit der Zeit..! Die Idee mit den dicken Gummis ist doch nicht schlecht - probiert's doch mal damit. Extra große Wandstärke - sowas gibt's doch extra!
     
    #10
    anal-invader, 4 April 2006
  11. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Hm...also es werden hier Ideen angebracht,wie du etwas an deiner kurzen Ausdauer ändern kannst und du lehnst alles ab...:ratlos:

    Öhm...möchtest du nur Ratschläge, um sie zu hören,sie aber noch nicht mal auszuprobieren ???!!! :ratlos:

    Die Idee mit den Penisringen(Cockringen) kann ich nur unterschreiben. :jaa:
    Mein Süßer hatte am Anfang auch nicht die längste Ausdauer (jetzt nicht soooo kurz wie bei dir....aber dennoch nicht so lange...obwohl er vor mir eine fast 2jährige Beziehung hatte :ratlos: )
    Und da haben wir es einfach mit den Penisringen probiert und voila :zwinker: es hat gewirkt :drool: Benutzen die Penisringe jetzt öfters immernoch, da er damit seeeeehr viel länger kann :drool: :engel:
    Von daher sind diese Penisringe -aus eigener Erfahrung- NUR zu empfehlen.
    (Und darüber nachzudenken "bäää is ja doof die erst raufzufriemeln", mensch junge, wo bleibt die Kreativität, der Spass ??? :zwinker: Deine Freundin kann sie dir doch überziehen, spielerisch whatever... :smile: DAS wird doch wohl nicht das Problem sein :zwinker:
     
    #11
    Sunny2010, 4 April 2006
  12. Joern
    Joern (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    in einer Beziehung
    Mag zwar von mir nun extrem blöde klingen, aber bist vielleicht zu erregt? Ich habe vor Jahren mal ein Mädel gehabt - als es mit ihr ins Bett ging, war beim Vorspiel usw. alles okay. Nach 20 - 30 Sekunden bzw. ein paar Stößen war alles bei mir vorbei :frown:

    Ändert mal die Stellung oder beginnt anders. Steck ihn rein und mach dann die erste Zeit enorm langsam. Lass Ihn vielleicht nur drin ohne Dich zu bewegen und fang dann langsam an (nicht in der Missionarsstellung, vielleicht eher Löffelchen)

    Gruß und viel Glück!


    Jörn
     
    #12
    Joern, 4 April 2006
  13. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hallo,
    mit der selbstbefriedigung könntest du aber langfristig viel weiter kommen, bzw. den orgi länger hinauszögern. das ist eben auch übungssache: deine erregungskurve kennenzulernen, zu fühlen, wann es soweit ist, dann druck auf die peniswurzel und das ganze dann immer länger. genaueres dazu beschreibt gabrielle morrissey in "satisfaction" (gibt's als taschenbuch).

    was sicher auch besser für euren sex ist, wenn du ihr vor dem gv schon einen oder mehrere orgasmen verschaffst (mund und hand). dann hast du 1. nicht den druck auf dir lasten, sie mit deiner erektion in ihr drin zum orgasmus zu bringen und 2. hast du dann, weil noch erregt, auch viel mehr spaß am schatzi-befriedigen, was für sie auch ein größeres kompliment ist (als wenn du danach lustlos zu gange bist). sprich: ich würde die ganze hierarchie eurer erregung mal auf den kopf stellen.

    und wenn ihr das tut, dann VERDAMMT NOCHMAL: genieße die sekunden, die du hast in vollen zügen. egal wie lange du in ihr drin bist, deinen orgasmus solltest du auf jeden fall genießen! und ich sehe da auch gar kein problem dabei, wenn du sie vorher schon erfüllend befriedigt hast. mir ist es nicht so wichtig, wie ich meinen orgasmus erhalte. aber es ist mir wichtig, daß mein liebster den seinen genauso genießen kann wie ich meinen. und das solltet ihr an erste stelle stellen - das durchhalten kommt dann peu à peu von alleine.
     
    #13
    Lou, 4 April 2006
  14. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    irgendwie klingt das für mich auch so als gäbs da garkeine kreativität, nichts spielerisches. als würde man schon das hundertste mal genau das gleiche versuchen und immer genauso scheitern.

    aber konzentriert euch doch nicht so sehr auf längeren sex, versucht vielmehr allgemein eine glückliche beziehung, mit interessantem sex zu erreichen, badet zusammen, macht petting, massagen, sonstwas. kannst dir auch ein tantra-buch kaufen, da gibts dann unmengen an dingen, die man machen kann, ohne richtigen sex (denk ich mal, weiss nicht soviel über tantra).

    auch würd ich dir empfehlen sie zuerst mit mund und fingern zum höhepunkt zu bringen, damit du schonmal ein erfolgserlebnis hast, und nicht oralsex eher danach, quasi als trostpreis. denn wenn du dann schon gefrustet bist, macht ihr das ja sicher auch weniger spass.

    und ist eure beziehung denn abgesehen vom sex vollkommen glücklich oder gibts da sonst noch verschiedenste probleme? ein bisschen kommts mir ja so vor als würde alles andere wenig zählen, weil dieses eine probleme für dich so viel wichtiger ist. führt ihr eine glückliche fernbeziehung, habt beide gerne abstand von einander oder gehts nur absolut nicht anders? gibts neben sex sonst noch vieles was ihr gemeinsam macht? plant ihr die gemeinsame zukunft, wollt ihr zusammenziehen, irgendwann kinder?
     
    #14
    *Süßer*, 4 April 2006
  15. pätze
    pätze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    Ohja! aber nich alles is besser..ich hatte mal einen, der kann das so lange zurückhalten wie er nur will, egal was du machst..auch wenns noch so wild is :ratlos: irgendwann tat das dann schon weh :grin: Da war ich dann echt kurz geschockt...

    Ich kann mich den andren eigentlich nur anschließen, ich würd dir auch raten..selbstbefriedigung hilft sicher was! Da kannste das auch üben zurückzuhalten...
     
    #15
    pätze, 4 April 2006
  16. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmpf... will wenigstens mal 10- 20 sec... Ich bekomme aber leider keinen hoch vor dem GV!!! -_- ...

    Naja egal... was erwartest du hier eigentlich? Das einer schreibt "HA JA!!! Du musst DDDAAASSS machen ... und du kannst 40 min."

    Sry aber des is ein Forum und nicht die Kirche...

    Nimm die Ratschläge an was man dir gibt! Spezielle Kondomme können helfen, regelmässiges onanieren kann helfen, beschneidung evtl. auch. Du könntest auch mal zum Arzt gehen und nachfragen. Oder mal mehr Kondome übereinander ziehen...

    Worum gehts dir eigentlich? Willst du deine Freundin befriedigen oder dein eigenes Gefühl länger geniessen? Glaub eher letzteres... sonst würdest einfach gennante Mittel ergreifen, auch wenn du weniger spührst.

    Naja ich weis auch keinen Rat..
     
    #16
    Mecharion, 4 April 2006
  17. smallfin
    smallfin (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich hatten die ersten paar Monate dasselbe problem...sobald er drin war wars auch schon nach 10 sec vorbei...doch bei ihm wars reine kopfsache...umso mehr druck du dir machst umso kürzer wirds.
    als ich ihn dann morgens (um 6 uhr :schuechte ) überrascht hab und mit ihm schlafen wollte war er wohl noch so verpennt dass er gar nicht so darüber nachgedacht hat und schon hats geklappt. ich denke es waren auch so an die 10-15 min (aber mit den durex performa kondomen!) . seitdem klappts :zwinker: und ich würd auch zu den durex performa kondomen raten, damit hatte er auch ma eine stunde geschafft^^
    also kopf frei machen und nicht unter druck setzen...denk an mathe oder sonst was:zwinker: :tongue:
     
    #17
    smallfin, 4 April 2006
  18. Andriko
    Andriko (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sorry, aber das halte ich für gefährlich ... durch die Reibung von mehreren Kondomen übereinander ist der Verhütungseffekt dahin!
     
    #18
    Andriko, 4 April 2006
  19. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Es geht hier nicht rein um dich, schon mal daran gedacht? Deine Freundin vor dem GV zum Orgasmus zu bringen, hat einzig und allein den Zweck, dass sie sich auch befriedigt fühlt, obwohl sie beim GV mit dir nicht kommen kann.

    Du solltest dich öfter selbst befriedigen. Wenigstens, bevor du dich mit deiner Freundin triffst. Auch wenn du keine große Lust drauf hast, aber die steht das größere oder das kleinere Übel zur Auswahl... das größere ist, dass der Sex sofort vorbei ist. Da wirds doch wohl nicht so ein großes Opfer zu sein, Hand anzulegen... vielleicht auch nicht nur einmal. Anschließend solltet ihr nicht gleich mit GV anfangen, am besten bläst sie dir einen, bis du kommst, dann hast du also schon den 2. oder 3. Orgasmus an diesem Tag gehabt. Dann solltest du dich an ihr zu schaffen machen (falls du noch zu geil bist, flaut das dann in der Zwischenzeit, während du sie befriedigst, wieder etwas ab), danach könnt ihr dann zum Hauptakt kommen. Theoretisch könnte das klappen, probierts mal.
    Und den Vorschlag mit dem Penisring finde ich auch nicht so schlecht. Du findest es komisch, den drüberzuziehen? Okay, aber damit verschließt du dich nur einer Möglichkeit, die vielleicht helfen könnte, aber das ist dann dein Ding.
     
    #19
    Kuri, 4 April 2006
  20. Kedar
    Gast
    0
    Wirkt für mich langsam so, als geht es hier nur um dich und deine Freundin ist einzig da um deine Lust zu befriedigen. Oder aber du willst nur unser Mitleid und nicht wirklich Hilfe... Ne du, so wirds nie klappen :kopfschue

    Gibt übrigens auch penisringe die so Bänder haben, zum festziehen. Da kannst du dann die Enge selber bestimmen und glaube, die sind auch leichter anzuziehen.

    Ansonsten ist der Vorschlag von Kuri bestimmt ganz nützlich. Es geht halt nicht alles sofort, wird seine Zeit dauern.

    Ihr macht das schon :smile:
     
    #20
    Kedar, 4 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sexfrust
_Elena_18
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 März 2011
16 Antworten
Mr.Chainsaw
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 November 2007
17 Antworten
OoNooBOo
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2005
31 Antworten