Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexleben der Freunde

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Henk2004, 20 März 2004.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin letztens mit zwei Bekannten Mädels zur FH gefahren, da haben die sich die hälfte der Zeit darüber unterhalten, wer mit wem und warum "rumacht" und hoffentlich betrügt er sie nicht wieder und und und....

    Muss dann immer daran denken, dass ich mal bei "40 Gründe, warum es toll ist ein Mann zu sein" (Hatte ich mal irgendwo gelesen) da stand an 12. Stelle

    "Du brauchst nicht das Sexleben deiner Freunde überwachen"

    Ich denke, da ist echt was wahres dran. Mir persönlich (und auch meinen Kumpels) ist es völlig egal, was meine Freunde / Bekannten in Bezug auf ihre Beziehungen alles "veranstalten" bei Frauen ist das anscheinend anders....

    Anscheinend brauchen Frauen immer was zu "sabbeln" a là "WAS, WIE KANN DIE NUR MIT DEM RUMMACHEN" etc.

    Wie seht ihr das so?
     
    #1
    Henk2004, 20 März 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Interessiert mich nicht die Bohne und hab auch keimne Ahnung wer mit wem was und überhaupt.
     
    #2
    Mr. Poldi, 20 März 2004
  3. -={sKy}=-
    Gast
    0
    ja de weiba müssn a üba alls tratschn und drüba tuschln aba als mann

    naja interessiert mi ehrlich gesagt a absolut nit wer was mit wem hat und ob überhaupt
    da frag i net nach, und wenns ma a freund a net auf de nasn bindn will is mas ah recht aba de fraun brauchn des anscheinend, dass sie übe andere beziehungen quassln :zwinker:

    :bier: :bier: :bier:
    lg Pho3n!X
     
    #3
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    hm das kann schon sein. Ich für meinen Teil gebe niemanden einen ausfürhlichen Bericht über mein Sexleben...und ich hasse es auch, wenn meine Freundin ständig über ihrs redet. Es interessiert mich einfach nicht mit wem sie wann warum was gemacht hat...

    Ich mache was ich will und die anderen sollen das machen, was sie wollen-ohne mir davon zu erzählen...
     
    #4
    cat85, 20 März 2004
  5. -={sKy}=-
    Gast
    0

    so solls sien und des is genau meine meinung :smile2:)
    jedem dass seine :zwinker:

    Pho3n!X :bier:
     
    #5
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, ich würde das nicht so schwarz-weiß sehen:

    sicher ist es manchmal übertrieben, wie viel frauen über das sexleben anderer (müssen nichtmal freunde sein :zwinker: ) wissen und reden.
    das ist halt sensationgier gemischt mit mitteilungsbedürfnis.
    liebe, sex und kerle sind für frauen nun mal ein sehr interessantes thema.

    aber teilweise ist es auch mitgefühl, wir denken nicht nur an uns und unser sexleben, wie die kerle, sondern hoffen auch, dass der neue unserer freundin sie nicht betrügt, wie der davor u.ä.
    das find ich eher positiv zu werten.

    und man lernt ja auch, wenn man sich mit anderen über ihre Beziehung unterhält.

    dass das manchmal in sinnloses gelästere ausartet...
    kann frau wohl nicht bestreiten... :schuechte
     
    #6
    JuliaB, 20 März 2004
  7. -={sKy}=-
    Gast
    0
    :zwinker:
    ja das mit dem sinnlosen geläster der fraun das is dann schon etwas nervig, abe rzu dem dass fraun mehr mitgefühl haben und männer sich nicht darum kümmern um das "wohergehn" ihrer freunde muss ich abstreiten

    wir männer reden halt einfach nicht allzu offen über unsere beziehungen denk ich mal aber interressiern dafür und uns für unsere freudne freuen oder mitgefühl zeigen wenn es nicht geklappt hat und ihn wieder aufmuntern machen wir genauso (auf andere art und weise vl)
    da sind mann und frau eben ein wenig unterschiedlich :zwinker:
    aber zb: meine freunde freun sich auch darüber dass ich im moment in meiner Beziehung glücklich bin
    nur außa dem nötigsten wird halt nicht viel darüber geredet ( wie alt woher wie heißt sie und glücklich, .... ) ja des is es dann schu
    mädls fragn da schu genauer nach hab ich schon bemergt :zwinker:

    Pho3n!X :bier: :link:
     
    #7
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wir reden ja nicht immer freiwillig drüber.

    ich denke, die ursache ist das mitteilungsbedürfnis der frauen, wenn z.b. ne freundin von mir verarscht und verlassen wurde, muss sie erstmal n paar wochen heulen und mit mir immer wieder drüber reden.
    meist reden wir jedesmal ungefähr das selbe, aber es hilft ihr beim verarbeiten.
    mich nervts nur, aber ich will dass es ihr bald besser geht also reden wir.


    und dass männer weniger drüber reden mag von mann zu mann zutreffen, aber ich hab mir schon so manchen Liebeskummer von guten freunden immer und immer wieder und auch genaustens anhören müssen :zwinker:
     
    #8
    JuliaB, 21 März 2004
  9. blauwalangler
    0
    ....
     
    #9
    blauwalangler, 21 März 2004
  10. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube es ist eine Tatsache, dass Frauen einfach viel mehr reden.

    Und dass männer über themen reden, die die meisten Frauen nciht interessieren und umgekehr ist auch bekannt.

    ich stimme julia zu,dass es meistens nicht nur Sensationsgeilheit ist, sondern dass man sich einfach über seine Freunde gedanken macht... und es einer frau wichtig ist, dass auch ihre freundinnen glückliche beziehungen führen.
     
    #10
    Wetterhexe, 21 März 2004
  11. cat85
    Gast
    0
    naja aber zuhören, wenn es der Freundin schlecht geht und mit ihr eine Lösung suchen ist eine Sache, sensationsgeilheit und unbedingt jedem erzählen müssen, wenn man gepoppt hat, eine andere!
     
    #11
    cat85, 21 März 2004
  12. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir Männer brauchen doch garnicht leugnen, dass wir auch abundzu tratschen.
    Ich mein, mich interessierts nicht wirklich wer mit wem und warum und weshalb, aber lästern macht immer spaß über Leutz die man nicht leiden kann *lol* :zwinker:

    Dem Rest stimm ich Julia auch zu.
    Frauen haben einfach ein Mitteilungsbedürfnis und interessieren sich viel mehr für die Freundinnen, nicht um alles über sie zu wissen sondern auch um zu lernen un sich vor Enttäuschungen durch Erfahrungen der anderen zu schützen.
    Da muss man ja bei den Kerlen auch aufpassen, wie man immerwieder hören darf (auch wenn nicht alle so sind, man sieht das ja von außen nicht wer jetz der "Engel" und wer der "Teufel" is :zwinker: ).
     
    #12
    Matzakane, 21 März 2004
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    sowas kann ich ja nun absolut net ab!
    gibt ja auch solche knallköpfe, die setzen sich mitten in den bus und reden so lautstark, dass sogar der süße typ ganz hinten zuhören kann, wie gut sie doch im bett sind laut aussage ihrer affairen :rolleyes:
     
    #13
    Mieze, 21 März 2004
  14. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Also, ich weiß, wer mit wem, aber WAS, das sind Dinge, von denen ich gar nix wissen will. :grin:
     
    #14
    User 13029, 21 März 2004
  15. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :zwinker:
     
    #15
    JuliaB, 21 März 2004
  16. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Weiß nicht... mich interessiert halt, was in meiner Umgebung beziehungstechnisch so abläuft. Auch wenns nicht meine direkten Freunde sind, ist es doch spannend zu wissen, wer grad mit wem und wie lange und so.

    Und wenns meine Freunde sind, um die es geht, will ich doch erst recht wissen, was in deren Leben so abläuft. Sind doch schließlich meine Freunde, wäre ja schlimm, wenn ich mich für die nicht interessieren würde oder? :gluecklic
     
    #16
    *nulpi*, 21 März 2004
  17. El Mariachi
    0
    :bandit:

    hm also mich intressiert diese "gerüchte küche" absolut garnet, ausser ich komm darin vor :grin:
     
    #17
    El Mariachi, 21 März 2004
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    ÄÄäähm... Geht's hier nicht um das Sexleben Andeerr, denjenigen aus der Umgebung?

    @topic: also, früher war es sehr interessant, wer mit wem und v. a. WAS, aber heute ist sowieso klar, was läuft, deswegen beschränkt sich das Interesse lediglich aufs "wer mit wem". :smile:
     
    #18
    ogelique, 21 März 2004
  19. cat85
    Gast
    0
    "sexleben der Freunde"


    hm...
     
    #19
    cat85, 21 März 2004
  20. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    ich meine, man muss ja nicht über sich selbst erzählen, damit man über Andere ablästern kann :zwinker:
     
    #20
    ogelique, 21 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexleben Freunde
Destiny222
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2007
18 Antworten