Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexleben geht den Bach runter - er hat keine Lust

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von orbitohnezucker, 8 November 2006.

  1. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Wie der Titel schon sagt...wir haben immer weniger Sex. In letzter Zeit wars alle 10 Tage einmal. Ist vielleicht für manche immer noch "viel", aber ich hab gern 2-3 Mal pro Woche Sex.

    Wir hatten zwar viel Stress die letzten Wochen (ich bin umgezogen, wir wohnen aber weiterhin getrennt), aber trotzdem finde ich es komisch. Von ihm kommt gar nichts mehr in diese Richtung. Wir kuscheln viel, er massiert mich oft, ist lieb zu mir und er meint, das reicht ihm dann auch. Im letzten Gespräch meinte er, er fühlt sich wie in einer Lebensgemeinschaft mit 60. Das hat mir wirklich zu denken gegeben. Er hatte in seiner Vergangenheit keine so intensive Beziehung wie wir beide sie haben. Wir sehen uns jeden Tag und er ist immer für mich da.

    Ich hab nun vorgeschlagen, dass wir uns weniger sehen. Eben 2-3 Abende pro Woche getrennt verbringen. Ich hoffe, dass es hilft, ihn wieder ein bissi zu motivieren. Er spricht von sich selbst als "faul" und genauso ist er auch: sexuell vollkommen inaktiv.

    Wenn ich ihn frage, ob er nicht zufrieden ist mit unserem Sexleben, oder ob ich ihm nicht gefalle, oder er spezielle Vorlieben hat, dann meint er, dass es nichts gibt, was ihn stört.

    Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ratschläge werden gern angenommen. Aber bitte keine "Verführ ihn doch -Tipps". Das Verführen meinerseits ist nicht das Problem, sondern dass ich will, dass er mich (wieder) begehrt.....
    Ps.: Sind 10 Monate zusammen; er ist 37, ich 22.
     
    #1
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  2. wieso ist das wieder in klammern?


    vielleicht ist er nunmal beim sex passiv und da könnte es schwer werden ihn davon zu überzeugen das aktiv sein toll ist.

    ich bin zwar auch sehr gerne passiv und es gibt zeiten da will ich auch ned aktiv sein, aber aktive momente gibts bei mir auch.

    du solltest ihm einfach sagen das du gerne möchtest, das er bisschen aktiver sein sollte, vielleicht klappts, vielleichtn ed...
     
    #2
    Chosylämmchen, 8 November 2006
  3. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    mh...war es bei euch schon immer so,dass ihr so wenig sex hattet?War er schon immer so inaktiv/passiv?
     
    #3
    Sunny2010, 8 November 2006
  4. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Vlt hat er derzeit großen Stress???
     
    #4
    Mr. Keks Krümel, 8 November 2006
  5. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #5
    Packset, 8 November 2006
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Zu den Fragen:

    - er war nicht immer passiv, ihm hats immer großen Spass gemacht, den "Verführer" zu machen..

    - wir hatten immer regelmässig Sex, meistens sowas 2 Mal die Woche.

    - der größte Stress ist eben schon vorbei...aber läuft immer noch nichts.

    Bin irgendwie beunruhigt, dass ich vielleicht nicht das bin, was er sich wünscht...

    An seinem Alter liegts wohl nicht, ich meine, er ist schon sensibel in Bezug auf Sex: für ihn muss die Stimmung passen usw. Ist also nicht so einfach, aber trotzdem hat es sich einfach total verändert.
    Ich hab ihm auch schon gesagt, was ich mir wünschen würde, aber dann fühlt er sich wieder unter Druck gesetzt....
     
    #6
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  7. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    103
    4
    Single
    Ich will dich ja nicht unbedingt weiter beunruhigen, aber vielleicht hat er nur ein junges Abenteur gesucht und will jetzt wieder was reiferes.
     
    #7
    karlhugo, 8 November 2006
  8. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @karlhugo

    also daran liegts bestimmt nicht..seine "reiferen" (dem Alter nach) freundinnen hatten nie so eine fest Beziehung zu ihm wie ich jetzt...wir verstehen uns so auch toll, also ist das sicher kein faktor. wenn, dann sind meine bedenken eher, dass ers sexuell nicht so aufregend findet. wenn wir allerdings sex haben, merke ich, dass es für ihn total intensiv und erfüllend ist....
     
    #8
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 8 November 2006
  10. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @cherryblossom

    Ich sehe das genauso. Ich weiß auch nicht ganz, wie er sich das vorstellt. Habe beim letzten Mal eben sanft Annäherungsversuche gemacht und es war dann auch schön.

    Jetzt hab ich zwei Optionen: abwarten, dass er jetzt die Initiative fürs nächste Mal ergreift.
    Oder ich versuche jetzt einfach mal, aktiv wieder einen gewissen "Wochenschnitt" (klingt so blöd, aber ich glaub ihr wisst, was ich meine) herzustellen....
     
    #10
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  11. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Packset, 8 November 2006
  12. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Tja, das Problem beim "Ewig warten" ist eben, dass mir dann auch die Lust vergeht irgendwas zu machen....aber momentan bin ich eh eher motiviert :zwinker: sollte vielleicht doch heute die aktive taktik ausführen..

    Ich hoffe, das gibt sich irgendwie wieder, denn auf Kurz oder Lang verliert man sich, wenn das Sexleben nicht passt...
     
    #12
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  13. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hey,

    ich versteh dich sehr gut, das ist im Moment oder war vor kurzem auch mit meinem Freund so wie es bei euch ist.
    Man fühlt sich so blöd, wenn der eigene Freund keine Lust mehr auf Sex hat... :ratlos:

    Und auch meiner meinte, er fände mich total attraktiv, wäre nur oft zu faul usw.

    Hab leider bis jetzt immer noch nicht rausgefunden, woran es liegt...

    Ich hab mich für deine 2. Möglichkeit entschieden, aktiv zu sein und selbst noch mehr als vorher dafür zu sorgen, dass was läuft. Und ich sehe es auch so, dass die Beziehung auf Dauer keine wirkliche Zukunft hat, wenn es im Bett so schlecht läuft. Zumal es mir noch so geht, dass es meinen Stolz kränkt, mit jemandem zusammen zu sein, der mich anscheinend nicht sexy und geil genug findet, um von sich aus mal mit mir schlafen zu wollen :ratlos:
     
    #13
    Immortality, 8 November 2006
  14. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ immortality


    das hört sich ja ganz ähnlich an...war es bei euch denn mal anders? war dein freund am anfang auch noch aktiver oder wars schon immer so?
     
    #14
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    potenzprobleme?
     
    #15
    Sonata Arctica, 8 November 2006
  16. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ sonata arctica

    nein...das ist es auch nicht.."er" steht öfters morgens..aber mein Freund ist der Ansicht, dass man nicht Sex haben muss, nur weil "er" steht...
     
    #16
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  17. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    dann hat er momentan ne phase, wo er eben nicht so oft bzw. selten will :ratlos:

    hast du mit ihm schon geredet?
     
    #17
    SpiritFire, 8 November 2006
  18. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ spiritfire

    ja, hab schon mit ihm geredet, siehe ausgangspost. für ihn ist alles in ordnung, obwohl er merkt, dass er etwas faul geworden ist. es irritiert ihn und er denkt, dass es an der nähe unserer beziehung liegt (intensive zeit, viel stress etc). er fühlt sich wie in einer lebensgemeinschaft mit 60. das waren so in etwa seine worte. gleichzeitig ist er zufrieden mit dem sex, den wir haben und auch das begehren passt laut seiner aussage von seiner seite aus.
     
    #18
    orbitohnezucker, 8 November 2006
  19. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Na ja da hat dein Freund recht, denn eine Morgenlatte alleine ist doch kein Zeichen dafür, dass er in genau dem Moment lust empfindet...
     
    #19
    Mr. Keks Krümel, 8 November 2006
  20. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Das war ja auch nicht unbedingt meine Behauptung...die Frage war ja nach Potenzproblemen und die hat er definitiv nicht...ob das jetzt gut oder schlecht ist, lass ich mal dahin gestellt... :zwinker: :ratlos:
     
    #20
    orbitohnezucker, 8 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexleben geht Bach
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:48
24 Antworten
Fabi2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2016
2 Antworten
mandude86
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2015
23 Antworten