Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexpanne,was denkt er jetzt bloß?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sina90, 17 Juni 2008.

  1. Sina90
    Sina90 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi leute :smile:
    Ich bin total verunsichert momentan,schäme mich schrecklich und hab ein tierisch schlechtes gewissen meinem freund gegenüber.Warum?Das ist alles an einem tag passiert...

    Teil 1)
    Ich war mit meiner freundin in der stadt,später kam mein freund dazu,als wir spazieren gingen meinte meine freundin:boah ich hab zu dicke beine (kommentar:stimmt überhaupt nich!),woraufhin ich meinte:Mädel spinnst du,ich hätte gerne deine beine!
    und dann der kommentar meines freundes:ja da hätte ich auch nix gegen!
    Boah na da war ich ja satt,und meinte nur so:fick dich! (man muss dazu erwähnen er bringt es öfters mal mir zu sagen wen er so alles hübsch findet, und meinte auch mal:schatz du musst für mich icht sehr gut sein *na ganz nett danke auch!*
    Jedenfalls haben wir dann erstmal die heimfahrt nicht zusammen geredet.Irgendwann kam dann aber bei mir die bombe zum platzen und ich hab ihm die meinung gesagt und erstmal ordentlich rumgeschluchst.danach war erstmal wieder gut -

    Frage:habe ich überreagiert?

    Teil2) Am selben Abend haben wir zusammen bei mir fußball geschaut,hatten uns vertragen und alles war wieder gut.Naja auf dem sofa dann ordentlich rumgeturtelt und andeutungen immer gemacht von wegen "wenn fußball zu ende ist...",waren beide ordentlich rollig.Nur als es dann soweit war und wir zusammen im bettchen lagen,ging bei mir gar nix.mein freund hat sich voll die mühe gegeben mich in stimmung zu versetzen aber das war sinnlos,ich hatte keine lust,war in gedanken immer noch bei dem streit zuvor,ich konnte einfach nicht abschalten und mich entspannen und einfach auf den sex mit meinem freund einlassen,mir war einfach nur zum heulen,weil mich das ereignis zu vor anscheinend wirklich sehr verletzt hatte.jetzt wollte ich das meinen freund aber nicht spüren lassen und hab ihn einfach weiter machen lassen,ohne ihm zu sagen dass ich keine lust habe.aber das war mir um ehrlich zu sein einfach nur unangenehm,er geht da voll ab und ich hab mich kein stück bewegt,und wollte einfach nur warten bis er fertig ist :kopfschue naja als mein freund ist ihm natürlich währenddessen aufgefallen,dass mit mir was nicht stimmt und nachdem er das 4. mal nachgefragt hat während dem sex, bin ich dann doch rausgerückt mit der sprache und mein freund hat aufgehört und meinte:"ich möchte nicht alleine meinen spaß haben,wenn es dir nicht gut geht,gehts mir auch nicht gut",voll süß eigentlich,aber als er da so im bett lag,hat man schon deutlich gemerkt,dass er gekränkt war.Ich hatte so ein schlechtes gewissen ihm gegenüber und er tat mir so leid,ich hab mich echt richtig geschämt,dass bei mir nichts ging :cry:
    naja er wollte dann schlafen und ich hab mich erstmal ausgeweint, ich weiß auch nicht,ich hatte voll angst,dass ich jetzt bei ihm unten durch bin,er mich nicht mehr so gern sehen möchte,schlecht über mich denkt und mich nicht mehr so sehr liebt,und der grausige gedanke dabei:ich bin schuld:kopfschue und könnte ihn verlieren *horror*
    naja ich hab ihm dass alles auch gesagt dann,und er meinte er liebt mich noch genauso wie vorher.als ich heute morgen aufgewacht bin,gings mir wieder gut und ich hab meinen freund erstmal schön mit "guten morgen sex" aufgeweckt :grin: fand er ja voll geil (ich auch,dass er so gut drauf war,nachdem was am abend zuvor gewesen war).
    Mein problem ist jetzt,dass ich einfach nicht abschalten kann ich fühl mich immer noch schlecht wegen dem gestrigen abend,mach mir immer noch voll den kopf um meinen freund und was er wohl denken mag.

    Frage: Was sagt ihr dazu?
    Mach ich mir unnötigerweise noch nen kopf darum? meint ihr er hat das schon wieder für sich vergessen und abgehakt?Was denkt er jetzt wohl und was hält er nun von mir :kopfschue ? Wie soll ich mich denn jetzt nur ihm gegenüber verhalten?

    Ich liebe meinen frend einfach so sehr,ich mach mir immer so gedanken um mein verhalten ihm gegenüber und wie er sich dann fühlt.

    danke schonmal für euren rat.
    liebe grüße
    sina
     
    #1
    Sina90, 17 Juni 2008
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Du lässt dich oftmals von ihm beleidigen und hast ein schlechtes Gewissen, weil du mal zu angespannt warst?
    Also da würde ich doch erst mal die Schuld bei ihm suchen, ich finde nicht, dass du einen Grund hast. Naja, vielleicht bis auf Audrücke wie "Fick dich" oder so... Sollte in keine Beziehung gehören.
     
    #2
    BenNation, 17 Juni 2008
  3. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Mache dir bitte keine Vorwürfe! Gedanken "was jemand wohl denken mag" führen meist dazu, dass man sich in etwas hineinsteigert, weil man von vornherein davon ausgeht, dass der Andere etwas Schlechtes denkt - obwohl das in sehr vielen Fällen gar nicht stimmt. Er liebt dich doch - er wird dir viele kleine und große Fehler verzeihen, oder sie gar nicht bemerken.

    Kein Wunder, dass du im Bett - auch nach dem Fußballspiel - noch nicht mit dem Thema durch warst und nicht in Stimmung kamst. Selbst wenn es auf dem Sofa mit der Ablenkung noch so schien - unsere Seele und unser Körper machen eben manchmal, was sie wollen und was sie brauchen.

    Ich finde du warst völlig zu Recht beleidigt über den Spruch mit den Beinen. Es tut einfach weh, wenn jemand, den wir lieben, möchte, dass wir anders sind. Das stellt uns dann an den empfindlichsten Punkten in Frage. Sage ihm liebevoll und sachlich, aber klipp und klar, welche Sprüche dich verletzen. Er muss wissen, dass er so was über dein Aussehen einfach nicht wieder sagen soll. Lies dir vor dem Gespräch mal "Feedback-Regeln" aus dem Internet durch, um typische Fehler zu vermeiden, die alles noch schlimmer machen.

    Im Grunde seid ihr ja ungefähr halb mit eurer Versöhnung durch. Redet nochmal miteinander über den Tag. Dein Freund scheint ja insgesamt ganz einfühlsam zu sein. Das nächste Mal, wenn etwas dich belastet, solltest du spätestens bei seiner ersten Nachfrage mit der Sprache rausrücken. Du schuldest ihm im Bett überhaupt nichts, Sex ist in der Partnerschaft Ausdruck der Verbundenheit. Und wenn in den Gefühlen nun mal gerade eine Störung ist, dann kann man die Verbundenheit nicht einfach über Sex wieder herstellen.

    Also: kein schlechtes Gewissen haben! Frag ihn, wie es für ihn war, und dann kommt ihr ins Reden. Ich bin sicher, wenn das Problem mit seinen Sprüchen und mit deinem schlechten Gefühl nach dem misslungenen Sex ganz ausgeräumt ist, werdet ihr wunderbar und innigst miteinander schlafen.
     
    #3
    Singalong, 17 Juni 2008
  4. snoopy_sp
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    Single
    ich habe keine Ahnung, was deni Freund für ein Typ ist, aber so wie ich deine Angaben lese, hat dein Freund das vielleicht nicht gemacht um dich zu beleidigen, sondern um deine Freundin mit aufzubauen, bzw. einen kleinen Scherz zu machen? ich persönlich würde mir da erstmal nicht gleich was bei denken. Letztlich kannst du das nur selbst wissen weil du deinen Freund besser kennst.

    @ Teil 2:
    Du brauchst absolut kein schlechtes Gewissen zu haben weil du deinem Freund abends einen Korb gegeben hast. Wenn du ncht willst, willst du nicht. Egal aus welchem Grund. Basta und aus!
    :smile:
     
    #4
    snoopy_sp, 17 Juni 2008
  5. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würde sagen dass spätestens mit dem Sex am Morgen alle negativen Eindrücke bei deinem Freund verschwunden sein dürften!

    Und wenn dann ist es wohl eher er derjenige der sich Gedanken machen sollte wie man mit einer Frau charmant umgeht....mach dir keinen Kopf, solange das "in einem gesunden" Rahmen passiert und du damit umgehen kannst isses okay.
     
    #5
    nighti, 17 Juni 2008
  6. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Zu Teil 1: also spontan würde ich sagen, dass du ein wenig überreagiert hast; ich meine, wenn ich dein Freund wäre und diese Bemerkung gemacht hätte, dann hätte ich sie nicht böse gemeint, sondern scherzhaft, um dich ein wenig zu zanken und deine Freundin etwas aufzubauen. - Aber ich weiß natürlich nicht, wie dein Freund realiter so drauf ist; ob er sowas ernst meint, böse meint, scherzhaft meint. - Jedenfalls scheinst du relativ empfindlich zu sein. Vielleicht solltest du ihm das sagen, damit er nicht nochmal (unwissentlich und ungewollt?) ins Fettnäpfchen tritt.

    Zu Teil 2: das kenne ich von meiner Freundin: wenn sie was negatives im Kopf hat, kann das plötzlich hervorbrechen, und weg ist die gute Stimmung. Ich würde also mal sagen, das kommt vor :zwinker: - ich glaube nicht, dass er das jetzt zu negativ im Kopf behalten wird. Erfahrungsgemäß löscht guter und überraschender Sex negative Eindrücke vom Vortag erfolgreich aus :zwinker: jedenfalls bei Männern... - Allerdings solltest du generell zu vermeiden versuchen, solche Situationen allzu oft zu haben. Das ist natürlich auch seine Schuld, er hat ja den Anstoß gegeben. Aber, wie gesagt, wenn du halt etwas empfindlicher bist, dann musst du ihm das sagen, ihm klarmachen, dass er seine etwas fieser rüberkommenden Sprüche etwas reduzieren muss, etwas Rücksicht auf dich nehmen muss.
    Allerdings wäre es klasse, wenn du es schaffst, ihm das quasi ohne große Szene klarzumachen, sonst fängt er nämlich vielleicht wirklich an, sich zu fragen, wieviel Stress er für diese eine kleine blöde Bemerkung noch erdulden muss (das geht jetzt nicht gegen dich, aber so kenne ich das aus meiner Beziehung: wenn ich etwas "falsch gemacht" habe und das selber so nicht sehe, dann nervt es ungemein, wenn man noch Tage später deswegen was zu hören bekommt).
     
    #6
    many--, 17 Juni 2008
  7. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Wegen dem Sex etc. solltest du dir keine Gedanken machen.
    Und falls sowas mal wieder vorkommen sollte, lass es einfach gar nicht erst soweit kommen, dass du mit ihm schläfst, obwohl du eigentlich keine Lust hast. Wenn man auf etwas keine Lust hat, ist es in einer Beziehung auch völlig normal, wenn man mal "Nein" sagt.

    Allerdings solltest du dir in meinen Augen über deine Wortwahl mal Gedanken machen… Ein fick dich hat in einer Beziehung, die ja eigentlich auch auf Respekt voreinander basieren sollte, nichts verloren…

    Hast du deinem Freund eigentlich erklärt, warum du so reagiert hast?
     
    #7
    Cassis, 17 Juni 2008
  8. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Ich habe eine Zeitlang auch Scherze über das Aussehen meiner damaligen Freundin gemacht. War lustig gemeint, hat sie aber tief gekränkt. Grund: Sie war mit dem eigenen Aussehen unzufrieden und entsprechend empfindlich gegen alles, was ihre Selbstzweifel bestätigen konnte. Seit ich das begriffen habe, lass ich Scherze dieser Art und mache lieber andere.

    Diese Äußerung klingt auch nach Selbstzweifeln. Warst du vielleicht deshalb so empfindlich? "Fick dich" ist ja wirklich eine ziemliche Härte. In meinen Augen wäre das und vielleicht die Tatsache, dass er viermal nachfragen musste, was los ist, ein Grund sich zu entschuldigen. Wegen allem Anderen, wie gesagt, mach dir keine Vorwürfe! Wichtig ist, dass so was nicht wieder passiert, und das vermeidet man durch klärende Gespräche.
     
    #8
    Singalong, 17 Juni 2008
  9. Sally's
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    1
    Single
    Männer...^^

    Boah wie ich das doch kenne... Mein Schatz ist genauso. Sie meinen es nicht so, aber sie sagen immer wieder so Sachen. In der nöchsten Sekunde kommt dann sowas wie: Du bist wunderhübsch. Klar, dass man das so schwer glauben kann...
    Ich dreh als genauso ab, weil ich denke, dass das ja wohl nciht wahr sein darf...
    Ich finde, er sollte mal nachdenken, was er dir damit antut, wenn er dir sagt, dass er deine Beine gerne eintauschen würde!
    Probier doch mal aus, wie er reagiert, wenn du das bei ihm machst! Hab icha uch schon gebracht und glaub mir, da sind sie total entsetzt, dass die Freundin ihnen mal nicht zu Füßen liegt!
    Such die Schuld nicht bei dir, aber sag keine Sachen wie Fickd ich zu ihm, so etwas gehört einfach nicht in erinen Beziehungswortschatz...
     
    #9
    Sally's, 17 Juni 2008
  10. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hi also erstmal

    zum 1. teil: da kommts natürlcih drauf an wie er es gemeint hat. ist es ihm rausgerutscht (wie ein lautes denken) oder hat er es extra gemacht um dich aufzuziehen.
    ich denke möglichkeit nummer 1 wäre "schlimmer" , beide sachen sind jedoch gründe um sauer zu sein:zwinker:
    ich denke auch wenn es sich für mich erstmal ein bissl überreagiert anhört, weiß ich selber nicht wie ich mich eigentlich verhalten hätte

    zum 2. teil: ERSTMAL ist es ja schrecklich, dass du dir so krasse vorwürfe machst. nur weil du innerlich noch nicht verdaut hast. du bist keine maschine! sondern ein mensch und der funktioniert nun mal nicht immer so, wie man sich das vllt. wünscht.

    Wichtig ! ist da ehrlichkeit. denn nichts ist schlimmer, als partner daneben zu sitzen (er in dem fall) und unwissend zu sein.

    warum hast du so krasse bedenken? das würde mir an deiner stelle sorge bereiten.
    wie ist das vertrauensverhältnis in eurer beziehung? Warum sollte er dich (wohlgemerkt wegen einem mal sex) nicht mehr so lieben, dich verlassen...????
    such die schuld nicht bei dir! Wenn überhaupt einer "schuld" hat dann er, wegen seinem spruch


    :zwinker:
     
    #10
    User 70315, 17 Juni 2008
  11. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Du MUSST doch nicht mit ihm schlafen!!!
    Wenn's dir nicht gut geht und du keine Lust hast, dann bringt es auch für ihn nicht allzu viel!
    Außerdem ist es auch für dich nicht toll, wenn du es so über dich ergehen lassen musst.
    Hört sich irgendwie so an, als ob sex ein wenig verpflichtend ist, stimmt das???
    Wenn ja, dann ist es ganz schlecht!!! Sex sollte man nur haben, wenn beide Partner WIRKLICH wollen!
    (Klar, kann man es auch mal machen, wenn man nicht 100%ig Lust hat, aber sowas sollte halt nicht so oft vorkommen)
     
    #11
    2Moro, 17 Juni 2008
  12. entrophi
    entrophi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    So.



    Ausserdem solltest du nicht alles für bare Münze nehmen und nicht alles sofort auch dich beziehen/als Beleidigung sehen.
     
    #12
    entrophi, 17 Juni 2008
  13. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Dazu kann ich nur sagen ZICKENALARM!!!! :smile:
     
    #13
    Sexsüchtige, 18 Juni 2008
  14. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Dazu kann ich nur sagen: Deppenalarm!
    Werd erwachsen.



    TS: Du mußt dich nicht beleidigen lassen, egal ob er das absichtlich oder unabsichtlich macht. Es ist schon ziemlich fies, wenn er dir ständig sagt, dass andere hübscher sind, du ihm dann aber für den Hausgebrauch reichst. Mich würd mal interessieren, ob er überhaupt schnallt, dass er da ständig ins Fettnäpfchen tritt und verletzend ist, oder ob es ihm egal ist.
    Rede mit ihm mal darüber, sag ihm, dass das so nicht okay ist.
    Außerdem solltest du versuchen, dir nicht ganz so viele Gedanken zu machen, steh mehr zu dir selbst und vor allem: Du mußt ihm nicht ständig "zu Willen" sein. Wenn du keinen Bock auf Sex hast, ist das völlig in Ordnung. Sex ist ja keine Strafe oder Belohnung, wenn du Lust hast, hast du Lust und wenn nicht, dann nicht.
    Also mach dich selbst nicht fertig, sondern steh zu deinen Gefühlen.


    Gruß,
    Kaya
     
    #14
    Kaya3, 18 Juni 2008
  15. Sina90
    Sina90 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also erstmal danke für die ganzen guten ratschläge.
    die bemerkung "fick dich" war total unangebracht,das stimmt wohl wirklich :ratlos:
    aber was ich vlt erwähnen sollte noch,ich hab ihm schon öfters gesagt dass mich solche aussagen verletzten wenn er von anderen schwärmt,weil es meine minderwertigkeitskomplexe noch verstärkt, deshalb bin ich dann auch so geplatzt bei der bemerkung weil ich es ihm echt schon mehrmals gesag habe,irgendwann reicht es dann auch mal.
     
    #15
    Sina90, 18 Juni 2008
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    *seufz*

    Stelle nie Fragen, wenn du eine negative Antwort nicht ertragen kannst ...

    Beispiel 1:

    Mann und Frau gehen spazieren und sehen eine sehr attraktive Frau. Frau fragt Mann: "Würdest du - wenn du Single wärst - gerne mit ihr ficken ?" Darauf Mann: "Natürlich !!"

    Der Mann ist schon so gut wie tot ...

    Beispiel 2:

    Mann und Frau haben Sex. Mann fragt: "Ist mein Schwanz so groß, wie der von deinem Ex ?" Darauf Frau: "Nein, aber er langt schon".

    Die Frau wird nur noch sehr selten Sex haben ...

    Ergo: "Vergleichsfragen" sind Blödsinn. Man liebt seinen Partner so, wie er ist. Und wenn das Gefühl stimmt, ist auch alles im Lot.

    Ein Ratschlag von einem Waschbären :zwinker: :grin: :cool1:
     
    #16
    waschbär2, 18 Juni 2008
  17. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Hat TS ja auch nicht getan.
     
    #17
    Singalong, 18 Juni 2008
  18. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    @waschbär2: Hat sie doch gar nicht gemacht, er hat's doch "einfach so" gesagt.

    @TS: Vielleicht kannst du ja noch ein bisschen was zu den Sachen, die hier geschrieben wurden!?
    Und vor allem: Schläfst du öfters mit ihm, weil du denkst, er verlässt dich sonst, obwohl du keine Lust hast??
     
    #18
    2Moro, 18 Juni 2008
  19. Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry aber über so einen Kindrkramm kann nur ein Zicke reagieren, typisch Frau, da wird jede noch so kleine Scheiß direkt persönklich genommen, daß ihr dann dabei keine Eier legt ist ein Wunder :grin:

    also die Bemerkung FICK DICH zeigt nur daß du noch im Kopf ein Kind bist....
     
    #19
    Sexsüchtige, 20 Juni 2008
  20. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Deine Äußerungen in diesem Thread hingegen zeugen von bisher unerreichter menschlicher Reife und sagenhaftem Einfühlungsvermögen. :kopfschue :kopf-wand :ratlos:


    Sie hat persönlich genommen, was persönlich war - und das immer wieder, obwohl sie ihm schon gesagt hatte, dass solche Äußerungen sie treffen.
     
    #20
    Singalong, 20 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexpanne denkt bloß
Pingpongball
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Januar 2014
12 Antworten
Aquarium
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 August 2013
18 Antworten
delikatesse83
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Januar 2013
9 Antworten