Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sexqualität und status

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 29 März 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    glaubt ihr die qualität des sex hänge ab vom status den
    -man bei der person hat mit der man bumst?
    -die person bei einem selbst hat die man bumst?

    oder ist unpersönlicher sex genauso gut?
    sex mit jemanden dem man nicht besonders viel bedeute?
     
    #1
    büschel, 29 März 2006
  2. glashaus
    Gast
    0
    Was meinstn jetzt mit Status? Gesellschaftsstatus...Gefühlsstatus??
     
    #2
    glashaus, 29 März 2006
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    also ich denk mal schon,wissen tu ichs net,das sex mit jemanden den man liebt schon viel schöner ist!:schuechte
     
    #3
    User 12216, 29 März 2006
  4. büschel
    Gast
    0
    welcher status ist euch wichtig zu vergeben?
    welcher status ist euch wichtig zu erhalten?

    was bedeutet es für eiuch was besonderes für den anderen zu sein? unersetzlich? das einzige?
    was bedeute es es mit demjenigen zu machen der was besonderes ist für euch? unersetzlich? das einzige?
     
    #4
    büschel, 29 März 2006
  5. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Oh Mann Büschel, bei dem blöden Wort antworte ich nicht! :cool1:
     
    #5
    SeatCordoba, 29 März 2006
  6. büschel
    Gast
    0
    die rolle die die person in deinem leben hat:

    -die grosse liebe
    -besoffen tussi; ich weiss ihren namen nicht; aber egal; sehe sie ja nicht mehr..
    -nette gelegenheit.. aber sie sieht überhaupt nicht gut aus..
    -...

    kopuliert? :ratlos:

    -:zwinker:-
     
    #6
    büschel, 29 März 2006
  7. **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    bei folgenden (tja, plural von status?! = status mit langem "u" :ratlos: ) gibts bei mir guten sex:

    - verliebt
    - (große) liebe

    und klar soll ich die einzige sein für den mann; polygamie ist nichts für mich.

    was aber noch unter "status" fallen könnte: die jeweilige (sexuelle) erfahrung vielleicht?! wenn ich jemanden für genauso "versaut" halte wie mich selbst, geht mir alles leichter von der hand; man probiert dann mehr aus...
     
    #7
    **tinchen**, 29 März 2006
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Zitat aus SATC: "ich habe den besten Sex mit Menschen, die ich nicht ausstehen kann"

    Werfe ich mal so in den Raum, heißt nicht dass ich auch der Meinung bin :grin:
     
    #8
    Honeybee, 29 März 2006
  9. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    Golden_Dawn, 29 März 2006
  10. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Ich halte dagegen mit dem Zitat von irgend einer Hollywood-Tussi deren Namen ich vergessen habe:

    "Eine Frau, die erzählt, sie habe den besten Sex ihres Lebens mit einem One-Night-Stand gehabt, war entweder so besoffen, dass sie sich nicht erinnern kann, lügt - oder weiß nicht, was guter Sex ist."

    :grin:
     
    #10
    LouisKL, 29 März 2006
  11. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Tja... unpersönlicher Sex ist sicher nicht dasselbe, wie mit der großen Liebe...und das im letzteren Fall mehr Gefühle investiert werden....das ganze damit intensiver wird...denke ich schon.


    Bella
     
    #11
    User 20345, 29 März 2006
  12. goetz
    goetz (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Den wirklich aufregensten Sex hatte ich mit ONSs und einer Karnevals-Affäre (alles extrem ungezwungen, ohne zu viel überlegen, kein Hin und Her, was man nun fragen und machen kann oder nicht, einfach loslegen).

    Sex in der Beziehung geht mit wesentlich mehr Gefühl von statten. Die Qualität ist da definitiv höher, zum Einen, weil mir das Gefühl, vom Partner geliebt zu werden, wichtiger ist, aber auch, da es nicht nur ums "Ficken" geht, sondern Gefühle im Spiel sind.
     
    #12
    goetz, 29 März 2006
  13. büschel
    Gast
    0
    :grin: bester sex, heisst ja noch lange nicht guter sex.. und erst recht nicht bestmöglicher sex :zwinker:

    *louis unterstütz*

    ich denke nicht dass es zwingend zu einer Beziehung gehört sich abzusprechen und lange diskussionen zu führen wie den nun genau geleckt werden solte..

    warum nicht gleich die beze so führen wie sie am besten ist?
     
    #13
    büschel, 29 März 2006
  14. goetz
    goetz (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich ist das nicht alles zwingend so, sind mehr meine bescheidenen, gesammelten Erfahrungswerte. Aber der Unterschied ist, dass nicht viel beredet werden muss - im Normalfall.

    Ich dachte auch nicht unbedingt an die Frage, wie geleckt werden soll, sondern ob überhaupt, wo der Finger nun reingesteckt werden darf und wo nicht, wie im Fall der Fälle, etc.

    Bei einem ONS ist es ein Stück weit egal, ob der Beischlafpartner etwas gerne mag oder eben nicht. Sie läßt es eher mit sich machen, als natürlich in einer Partnerschaft, was für beide gilt. Es geht eben nur um die kurzfristige gegenseitige Befriedigung. Die ist von der Qualität her nicht so gut, aber eben von zu Zeit mal nicht schlecht.
     
    #14
    goetz, 29 März 2006
  15. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist für mich ein grossartiges Gefühl, zu wissen, dass ich die einzige, das Beste, das Grösste bin. Auch wenn ich auf eine gewisse Art weiss, dass das selten ist.... :geknickt:

    Ich hatte einmal einen ONS mit einem sehr attraktiven Mann. Der Sex war gut, wirklich! Aber ich möchte das nicht mehr wiederholen.

    Ich steh auf Sex, bei dem man einander vertrauen kann. Bei dem man kein Kondom benutzen muss. Bei dem es mich nicht ekelt, seinen Schwanz in den Mund zu nehmen, ohne noch einen Gummi drüber zu machen. Bei dem es mich absolut nicht ekelt, in seinen Po zu fassen. Bei dem ich mich ganz und gar fallen lassen kann (obwohl, das unbekannte mich natürlich auch geil macht bei einem ONS..... :link_alt: )... Mit dem ich über alles reden kann, und das nicht nur, was Sex angeht (auch, vorallem spezielle Vorliebe etc...), sondern auch meine Emotionen, Gefühle, meine Gedanken.... Das kommt halt eigentlich nur, wenn man Vertrauen zueinander hat...

    Jemand, den ich liebe, für den würde ich fast alles tun- nicht nur im Bezug auf sexuelles. Auch sonst....
     
    #15
    patensen, 30 März 2006
  16. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Obwohl ich schon mehrere ONS / Affären hatte, bedeutet mir Sex mit meinem Freund, meiner großen Liebe, viel mehr.

    Zu wissen, dass man DIE EINE ist, und das es auch umgekehrt so ist, macht Sex einzigartig und berauschend.

    ONS sind meist nur Triebbefriedigung, was auch sehr geil sein kann, aber Sex in einer Beziehung geht viel tiefer.
     
    #16
    Chocolate, 30 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sexqualität status
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2016
51 Antworten
FireJonas
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juli 2016
27 Antworten
Christian46
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 August 2008
9 Antworten
Test