sexspielzeug für den mann

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von daffy-duck, 4 Februar 2008.

  1. daffy-duck

    daffy-duck Verbringt hier viel Zeit

    vergeben und glücklich
  2. Soll es den Ernstgemeint sein? Wenn ja, dann würde ich es lassen.
    So eine Plastikmuschi hat doch nen recht komisches Image immer noch und ohne Absprachen kommt sowas eher nicht so gut, ein Vibrator wäre da doch viel besser :p


    Und im Fall dass es nicht ernst gemeint ist, was ich doch stark annehme, da Geburtstag, sondern eher als Spass, würde ich eher auf eine billige Gummipupe setzen. Die kann man ihm ja aufgeblasen und eingepackt übergeben. :zwinker:
     
  3. daffy-duck

    daffy-duck Verbringt hier viel Zeit Themenstarter

    vergeben und glücklich
    danke für die empfehlung. wenn ein vibrator welchen könnte man da nehmen?
     
  4. Wolf50

    Wolf50 nur 1-Satz Beiträge

    vergeben und glücklich
    merkwürdige Geschenke - vermittelt ihm doch lieber ne richtige Freundin :zwinker:
     
  5. daffy-duck

    daffy-duck Verbringt hier viel Zeit Themenstarter

    vergeben und glücklich
    ist ja richtig aber es ist eben auch ein joke.
    einer freundin haben wir nen Dildo geschenkt und die fands lustig.
     
  6. Also ich würd ne billige Gummipuppe nehmen für ~30€ das ist besser :zwinker:
     
  7. kim-cyan-toxic

    kim-cyan-toxic Verbringt hier viel Zeit

    32 Jahre
    vergeben und glücklich
    Für'n Kerl ich weiß nicht, da würde ich lieber in den Krimsladen gehen und vielleicht ein "Willi-Schampoo" kaufen oder "Eier"-Likör, denke dort wirst du eher fündig, nach einem frivolen Scherzartikel,...

    Ne Taschenmuschi ist dann doch etwas heavy, kommt natürlich auf den Typ Mensch an, aber kann ich mir irgendwie nicht vorstellen,...
     
  8. timtam

    timtam Verbringt hier viel Zeit

    27 Jahre
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihm eine billige Gummipuppe schenken und in eine der Öffungen kommt ein Hinweis, wo sein "ernst gemeintes" Geschenk ist (falls ihr überhaupt eines habt :p )

    Bei uns ist es Tradition, dass das Geburtstagskind sein Geschenk verdienen muss, indem es eben gewisse Dinge tun muss. Die Gummipuppe kam auch schon vor. In der Pussy versteckten wir eine Schatzkarte, mit deren Hilfe er sein Geschenk ausgraben musste. :D
     
  9. RebelBiker

    RebelBiker Verbringt hier viel Zeit

    35 Jahre
    nicht angegeben
    Ich würde so ein Geschenk als Beleidigung empfinden und mich nicht darüber freuen... Das schaut aus als wenn er so keine abbekommt, zumindest könnte er es so deuten.

    Man schenkt doch einem Blinden auch kein Fernrohr...
     
  10. forumgeist

    forumgeist Verbringt hier viel Zeit

    Single
    Ja....die Analogie passt auch zu solchen BILLIG produkten, denn die kann man auch "nicht benutzen", weil sie nix taugen.
    Bitte lasst es. Entweder schenkt ihm ein gescheites Toy oder schenkt ihm was andres Vernünftiges!
    Von so einer Gummipuppe hat der Typ bestimmt garnix, es kommt ein lustig-peinlicher Moment wenn er's auspackt und danach gammelt es in irgend ner Ecke rum, gehabt hat er im Endeffekt dann garnichts davon und es ist rausgeschmissenes Geld.

    Legt lieber zusammen und kauft ihm ne Fleshlight mit Wonderwave Insert, ich hab die mittlerweile ein halbes Jahr und sie ist echt gut (Google ist dein Freund), und hält was sie verspricht, ist schliesslich auch der Marktführer. Tausend mal besser als die Hand.

    Und bevor ihr wieder anfangt zu kritisieren,
    Frauen benutzen auch Sextoys, wenn es euch
    wirklich so unglaublich stört, dass ein Mann
    eben auch gerne mal seinen Spaß hat,
    dann solltet ihr wirklich mal schaun wie's eigentlich
    mit der Freiheit in euren Köpfen so aussieht...

    Gruß


    PS: Hier kannst du Testberichte zu sog. Masturbatoren lesen:
    Klick mich
     
Diskutiere mit und stell deine eigenen Fragen... Werde jetzt teil der Planet-Liebe Community, stelle Fragen, hilf anderen und tausche dich über Liebe, Sex und Zärtlichkeit aus.
Jetzt registrieren! Mit Facebook anmelden