Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"SexStress"...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von seringito, 1 November 2003.

  1. seringito
    Gast
    0
    Sex regiert die Welt, Sex ist toll, sex ist geil...Sex ist wunderschön.
    Ich komm nur nicht weiter...Wenn ich mir die Threats alle so durchlese, dann haben alle im Schnitt 2 - 3 Monate nachdem sie mit ihrem Freund/ihrer Freundin zusammen sind Sex.
    Bei mir sinds mittlerweile fast 6, aber ich hab mir bis jetzt auch eigentlich keinen Stress damit gemacht-eigentlich. Nur irgendwie passierts immer öfter dass ich mir wirklich Gedanken mache, besser gesagt richtig Stress, sowas wie "Du musst das jetzt irgendwie mal ansprechen, die Sache in die Hand nehmen, einfach mal was mehr wagen"...zum Orgasmus bin ich bei unseren "Spielchen" auch noch nie gekommen...viel Erfahrung miteinander haben wir beide auch noch nicht...könnte sie das Abschrecken oder frustieren, wenn sie mich nie zum Höhepunkt kriegt?
    Aber was soll ich ihr sagen? "Schatz, machs doch mal so!" ??
    Wir reden auch nicht wirklich über das was wir machen...ich glaub das ist sehr falsch, oder?
    Schüchternheit hat da nicht viel zu suchen, nur die muss auch einmal irgendwie durchbrochen werden, nur wie? Vielleicht mal nen eiskalten Sekt und ein paar romantsiche Kerzen!? (Kerzen hatt ich schon :smile: )
    Ich denk nur irgendwie auch die ganze Zeit dass der Schritt zum ersten Mal von ihr kommen muss, weil ich ihr wirklich Zeit gegeben hab und möchte dass sie fragt. Nur wie lock ich sie auf den Pfad auf dem sie sich traut mich zu fragen, weil sie ist so extrem schüchtern!!!
    Ich könnte auch fragen, nur hab ich das schonmal (paar monate her) und da hab ich mich dann irgendwie plump verneint gefühlt...:frown:
    Ich konnt bis jezt auch nicht wirklich mit jemandem darüber sprechen, deshalb stell ich die Frage jetzt hier hin...obwohl ich sonst immer denke, dass man besser mit so etwas direkt zu der einzigen Person geht, die so etwas betrifft...aber des ist nicht so einfach....
     
    #1
    seringito, 1 November 2003
  2. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also mach dir mal keinen streß... ich war mit meinem jetzigen freund 9 monate zusammen (hatte eigentlich vor 12 zu warten :grin:) als wír das erste mal (das erste für uns beide überhaupt) hatten... und wir haben uns auch keinen streß gemacht... wir haben uns von anfang an langsam rangetastet und alles erkundet... und wer sagt denn, das du deiner freundin nicht zeigen darfst, wie dus am besten magst und wie sies machen soll... da muss man nicht unbedingt was sagen, ihre hand führen und ein paar gesten reichen da auch aus...

    außerdem hab ich die erfahrung gemacht, dass schüchterne leute (und das ist ja deine freundin anscheinend) es zunächst bevorzugen, wenn der andre n bissel "leitet" und den ton angibt... weil sie eben unsicher sind usw...

    und du hast recht... REDEN ist schon mal super... und in ner Beziehung superwichtig... und auch wenns schwer fällt, auch über sex sollte man sprechen können... also trau dich... viel glück
     
    #2
    daPepper, 1 November 2003
  3. Mr.NiceGuy
    Gast
    0
    also ich hab mit meiner freundin auch über ein jahr gewartet :smile: ( gestern wars dann soweit :smile: )

    wichtig ist das es beide wollen und das sie sich ganz sicher ist!!!!
    mach dir (und schon garnet ihr) nur kan stress...

    sonst schliess ich mich meinem vorredner an :grin:

    mfg mr.niceguy
     
    #3
    Mr.NiceGuy, 2 November 2003
  4. nixangel
    Gast
    0
    Rede mit ihr und hab Geduld.
    Wenn ihr euch aufrichtig liebt wird es einen richtigen Zeitpunkt geben an dem ihr es beide wollt.
     
    #4
    nixangel, 2 November 2003
  5. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    weiß sie das auch, bzw hast du ihr das unmisverständlich klargemacht? vielleicht bzw wahrscheinlich (sie scheint sehr schüchtern zu sein) erwartet sie ja von dir, den ersten schritt zu machen... wie du schon gesagt hast - reden ist das zauberwort. ihr könnt euch ja mal nen gemütlichen abend im bett machen, mit n bisschen wein oder sekt (wenn es dir dadurch leichter fällt über etwas zu reden) und darüber plauschen und evtl gleich mal n bisschen in die praxis schnuppern, also beim petting etwas weiter gehen etc blabla

    greetz
    ~
     
    #5
    werwolf, 2 November 2003
  6. Miezerl
    Gast
    0
    ich würde mich einfach bei ihr vorsichtig weiter tasten..solang bis sie sie genug Vertrauen hat und von selbst sich mal was machen traut..das war bei mir anfangs bei meinen Freund genauso...tja und mit der Zeit traute ich mich letzendendes dann doch mehr..aber ist eben von Frau zu Frau verschieden..
     
    #6
    Miezerl, 2 November 2003
  7. mukifuk
    Gast
    0
    Also ich war auch immer so schüchtern, aber mein freund hat mir beigebracht über ALLES zu reden! Ist am Anfang gewöhnungsbedürftig so offen über alles zu reden, aber jetzt ist es echt das beste und wichtigste für mich in einer Beziehung. Echt enorm wichtig! Man kann über Gefühle, Vorlieben, wünsche, über alles offen reden, und nichts ist einem peinlich. Ihr könnt euch sovie Zeit lassen wie ihr wollt! Aber ich würd echt versuchen mehr Offenheit in eure Beziehung zu bringen! Red einfach normal über alles (sxuelle) mit ihr. AM Anfang wird sie vielleicht verblüfft und erschrocken sein, am Ende wird sie froh sein und mitreden. Das macht vieles einfacher!
    Lasst euch noch etwas Zeit euch noch ein wenig zu erforschen! Natürlich kannst du es ihr behutsam zeigen, was du gerne hast, und wie sie es schafft, dich zum Höhepunkt zu bringen. Das wird sie auch freuen, wenn sie es mal geschafft hat. Aber nimm dir genausoviel zeit, auch ihr viel Freude zu bringen. Frag sie was SIE mag.

    Ihr werdets schon schaffen, lasst euch nur Zeit. Viel Glück und Spaß dabei...
     
    #7
    mukifuk, 2 November 2003
  8. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, man muss gar nicht KONKRET auf EUER erstes Mal raus, aber offen reden solltet ihr schon. Du könntest sie aber immer wieder fragen, wie sie es findet wenn du sie hier/da/dort/so/oder so streichelst, ob es was gibt, was sie gern von dir hätte und sie dir zeigen kann, wie sie sich ihr erstes mal vorstellt, ob se gern mal etwas mit dir/an dir probieren möchte.

    Ihr könntet auch eins von diesen Spielen versuchen:
    1) Einer von euch fängt in der passiven Rolle an. Das sollte vielleicht eher derjenige von euch sein, der "freier" ist. Der etwas unsichere Partner darf dann eine ganze Weile alles mit dir tun, was er oder sie möchte. Dann wird getauscht. Dabei kann man als passiver Teil lernen, sich fallen zu lassen und zu beobachten. Wichtig ist, dass der aktive Partner aber nicht zu weit geht. Der aktive Partner fühlt sich jetzt vielleicht sicherer vor Zurückweisung, weil er ja laut "Regel" darf. Er ist vielleicht auch aktiver als sonst, weil er ja die Verantwortung trägt, jetzt die aktive Rolle spielen zu müssen.

    2) "Der Spiegel": ihr seutz euch gehenüber. Einer ist der "Spiegel" und muss einfach nur all das nachmachen, was der andere gerade vormacht. So kann man dem Partner zeigen, wann man wie wo berührt werden möchte. Nach einer Weile wird gewechselt.

    Du sagst., du bist noch nie zum Orgasmus gekommen bei euren "Spielchen".

    6 Monate warten hin oder her, ich würde auf jeden Fall erst mal bei den SPielchen bleiben und die perfektionieren und weiter treiben, bis ihr beide euch richtig fallen lassen könnt, und den Partner soweit kennt, dass der Krampf weg ist und ihr BEIDE auch ohne richtigen Koitus zum Orgasmus kommt. Da gibte s sooooo viele schöne Sachen zu entdecken.
     
    #8
    Carlo, 2 November 2003
  9. kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Ich war 14 Monate zusammen und hab mir keinen Stress gemacht, denn wenn ich weiss wann es soweit ist "für mich" dann werd ich ihn schon irgendwie drauf ansprechen (jetzt sind wir allerdings schon wieder getrennt..) (was aber nicht wegen dem Magel an Sex war das kann ich euch versichern)
     
    #9
    kleiner stern, 2 November 2003
  10. seringito
    Gast
    0
    danke euch allen für eure Beiträge!
    hat echt geholfen :zwinker:
     
    #10
    seringito, 3 November 2003
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo du,

    ich würd mir an deiner Stelle keine Gedanken machen.
    Ich hatte mit einem meiner Ex auch eine Beziehung, die ein Jahr dauerte und da gabs nur Petting, also kein GV- Und da war ich schon 16/17!

    Euch läuft ja nichts weg und mir scheint, als ob deine Freundin auch noch nicht so weit wäre.
    Ich kann dich auch gut verstehen, dass du mal mehr möchtest....

    Offen darüber redenwar schon ein guter Tip. Und warum wollt ihr euch Stress machen? Ihr liebt euch und das ist wichtig!

    Alles Gute
     
    #11
    Hexe25, 3 November 2003
  12. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #12
    *fechti*, 3 November 2003
  13. PIMP Basti
    PIMP Basti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja auf jedenfall .... reden reden reden!!! Das ist echt das wichtigste.... ich hatte am Anfang auch Hemmungen drüber zu reden, weil ich Angst hatte dass ich vielleicht zu viel verlange oder so. Aber dem war nicht so und wir reden jetzt total offen drüber, was ich sehr sehr gut finde... denn damit verliert man echt viele Ängste und Hemmungen! Ich kann mir auch denken, dass du dir denkst dass deine Freundin Probleme damit hat drüber zu reden... ich wette aber mit dir sie will es aber sie traut sich nur nicht! Mach du den Anfang und mit der Zeit klappt das schon!
     
    #13
    PIMP Basti, 3 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten