Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges Sexsucht oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Toshiba87, 3 September 2009.

  1. Toshiba87
    Toshiba87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    Hi,

    da dies ja ein Liebesforum ist und mein Problem irgendwie auch mit Liebe zu tun hat, dachte ich mir das passt ganz gut in den Kummerkasten ...

    Naja geht um Sex, eigendlich definiert in Sexsucht oder eher sehr großes sexuelles Verlangen ....

    Naja also erster Porno kam mit 12 auf meinen PC ... masturbieren hatte ich auch so mit 11 angefangen ...

    Und da es eben neu war und einen gefallen hat als Teenie machte man es eben jeden Abend und schaute sich in ordetnlichen Porno an ...

    Wobei die mir jetzt nicht mehr gefallen und stehe mehr so auf Amateurefilme, aber das tut ja nix zur Sache ....

    Ersten Sex hatte ich mit 17, hat irgendwie lang gedauert, hatte diesen aber auch bereut weil ich nicht richtig verliebt war ... und meine große Liebe erst ein halbes Jahr später kennenlernen durfte und auch lieben durfte ...

    Sprich Sex ect. sie gab mir wirklich beim Sex alles was ein Mann brauchte und was ich brauchte ... also hat wirklich "alles" mit gemacht .... von blasen, schlucken, anal pp. was einige Frauen ja nicht mögen, also einige Sachen ....

    Nach dieser Bez. kamen 1-2 andere Beziehungen wobei die eine die zweite große Liebe war, diese jedoch nicht alles mit machte und wollte nicht blasen, hat mich aber nicht gestört weil sie mir andere Dinge schön machte und es auch Liebe war ....

    Ich hoffe ich stelle euch Frauen jetzt hier nicht nur als ein Lustobjekt dar, ich weis was Liebe ist und habe geliebt und Liebe gegeben, will nur das hier deutlich darstellen, also mein Problem ...

    Zwischen den 2 letzten Beziehungen, waren nur One Night Stands und solche Sachen .....

    Die Gingen bis vor einen halben Jahr und bis dahin also bis jetzt nix weiter ...

    Also hatte ich von Februar 2009 bis jetzt keinen Kontakt zu weiblichen Wesen im Sinne von Bez. oder ähnlichen .... (dazu kommt unten aber noch der Schwerpunkt des Threads)

    Die andere Sache ist ich schaue mir regelmäßig gerne Amateurepornos und richtige Pornos an .... und masturbiere auch dazu und das eigentlich jeden Tag oder jeden 2ten ...

    Und das die letzten Jhre hindurch .... auch wo ich in einer Beziehung war, kam ich von den Pornos ab und zu nicht weg und machte es mir auch sehr oft selber ....

    Nun habe ich meine Ausbildung beendet und auch seit kurzen eine gute Stelle mit wirklich guter Bezhalung bekommen ...

    Und renne aller 2 bis 4 Wochen ins Laufhaus, sprich zu den Callgirls und lasse dort mein Geld um mich und den Druck zu befriedigen der in der Hose ist ....

    Ne Frau ist eben was anderes als jeden Abend selber Hand an zu legen ... Ich gehe aber auch nicht zu den Osteuropäischen... ich bevorzuge nur Deutsche Lokale wo Qualität und Sauberkeit eine große Rolle spielen, also alles SAFER !

    Diese Frauen geben mir wirklich sehr viel, zwar keine Liebe aber die Sexuelle Befriedigung auf der einen Seite ...

    Das Ding ist ich bin ein nimmersatt ... erst gehe ich zur Einen für ne Stunde und dann nach 2 Stunden Erholung *lol zu einer anderen ...

    Habe keine Stammlokale schaue mich im Internet um und probier alles mal aus ...

    Das dies Geld kostet brauch ich keinen Sagen, waren heute 260€ insgesamt ... Naja und am Ende am Abend sage ich mir, das hat auf einer Weise weh getan .... 260€ Flocken weg für Sex auch wenn ich richtig gut verdiene und ich mir es leisten kann ...

    Denke ich mir da hettest dirs auch selber machen können und das Geld gesparrt ...

    Naja also Wehmut am Ende, obwohl es mir auch Spaß gemacht hat, sehr viel ...

    Jetzt werden einige Sagen geh in die Disco und such dir ne Fickbeziehung, aber soeiner bin ich nicht, ich bin zwar nicht schüchtern aber auch nicht ein Aufreiser Typ und finde irgendwie auch Beziehungsmäßig nix ...

    Eigentlich dreht sich das ja hier nicht um Beziehung, eher um das Sexuelle und ob man das schon als Sexsucht bezeichnen kann oder nur als krasse Ambition, die schönste Nebensache der Welt zu geniesen ...

    Danke erstmal für eure Comments ...

    Mfg
    Tosh i:drool:
     
    #1
    Toshiba87, 3 September 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie der Name SexSUCHT schon sagt...hast du irgendwelche Anzeichen von Süchtigkeit an dir bemerkt?

    ***************
    - Das heißt, bestimmt die sexuelle Befriedigung deinen ganzen Lebensbereich? Vernachlässigst du soziale Komponente wie z. B. Familie und Freunde sowie berufliche Pflichten? Geht deine ganze Freizeit nur für sexuelle Tätigkeiten drauf?

    - Betäubst du dich quasi mit Sex und hast hinterher richtiggehende Schuldgefühle?

    - Zwingst du dich, nicht mehr so viele sexuelle Handlungen vorzunehmen, aber kannst deine Vorsätze nicht einhalten?

    - Drehen sich deine Gedanken nur noch um Sex oder wie du an ihn "herankommst". Wird die "Dosis" dadurch immer mehr?

    - Machst du deswegen Schulden oder gar kriminelle Dinge, um Geld zu beschaffen?

    - Hast du eventuell andere Suchtverhalten wie z. B. Alkohol, Rauschgift, Medikamentenmissbrauch? Leidest du unter psychischen Belastungen?

    - Denkst du, dass du mit einer Partnerin anders handeln würdest?

    **************

    So...jetzt kannst du für dich schauen, was zutrifft, denn alleine von deinen Aussagen her bist du sicherlich nicht sexsüchtig, sondern suchst halt den schnellsten und bequemsten Sex...vor allem bist du ein junger Mann, der sicherlich und zum Glück noch einiges an gesunden Trieben in sich hat.
    Weder deine SB-Tätigkeiten halte ich für übertrieben, noch den Pornokonsum und wenn du dein sauerverdientes Geld mit Prostituierten verprasst, dann mag das für den ein oder anderen "verwerflich", moralisch bedenklich oder "unnötig" sein, aber dennoch ist es in meinen Augen nichts Besorgniserregendes.

    Ich glaube, dir fehlt nur die richtige Partnerin, ein süßes Frauchen, das dir Liebe, Zuwendung, Streicheleinheiten, Verständnis, ein geregeltes Sexleben schenkt und schon bist du "kuriert".
     
    #2
    munich-lion, 3 September 2009
  3. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Ich denke sexsüchtig bist du, wenn der Drang nach Sex dein Leben bestimmt. "Sucht" hat ja immer etwas mit Zwang zu tun, wenn du also immer zwanghaft nach neuen sexuellen Erlebnissen suchst und ohne die nicht leben kannst würde ich schon davon sprechen, dass du sexsüchtig bist.
    Aber wenn das nicht der Fall sein sollte, ist ja nichts gegen deinen Lebensstil einzuwenden ;-)

    Liebe Grüße
     
    #3
    SCH0K0KEKS, 3 September 2009
  4. Toshiba87
    Toshiba87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    Nach diesen Dingen:

    Ich glaube, dir fehlt nur die richtige Partnerin, ein süßes Frauchen, das dir Liebe, Zuwendung, Streicheleinheiten, Verständnis, ein geregeltes Sexleben schenkt und schon bist du "kuriert".

    Sehne ich mich ja die ganzen Jahre ...

    Hatte auch mal ne Rauschgiftzeit in der Jugend, aber die ist vorbei und ich bin clean, deswegen war ich auch in Therapeutischer Behandlung aber nun ist ja alles .... zum guten habe Job, geegelten Tagesablauf ect ...

    Naja weis nicht in wei weit das, dazu beigetragen hat .... Für mich ist das selber aber, also es kommt mir irgendwie selber zu viel vor, also Sex ...

    Wenn ich eine Woche nicht hatte oder masturbiert habe, dann habe ich irgendwie so ein Verlangen und Druck ...

    Wobei ich es auch geniese ... Weil das irgendwie im Momoent in meinem Eintönigen Leben ohne Frau und Kinder, ich hette sehr gerne Kinder .... das einzige ist was sich gut anfühlt ...

    Raus aus der Eiintönigkeit
     
    #4
    Toshiba87, 3 September 2009
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das habe ich aber auch - und zwar bereits wesentlich früher als du. :grin:

    Für mich betäubst du irgendetwas...eine gewisse Eintönigkeit, Langeweile oder Tristesse...hast du keine Freunde oder Hobbys?

    Eines muss dir klar sein: Wenn du nur vorm Computer hockst, dir stöhnende Weiber anglotzt und dir einen von der Palme wedelst wirst du keine Frau kennenlernen...und von den Prostituierten hast du außer Sex auch nicht viel zu erwarten, denn die werden mit dir sicherlich keine Partnerschaft beginnen.

    Also "verschwende" deine Energie anderweitig und schaue, dass du Kontakt zu "echten" Frauen bekommst.
     
    #5
    munich-lion, 3 September 2009
  6. Toshiba87
    Toshiba87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    Single
    @munich-lion

    Da ist was wahres dran ... naja Freunde kaum ... also aus Alter Zeit aber ... das isn dja keine richtigen ... anderer Seits ersticke ich mich auch mit Arbeit auf den Grundstück meiner Eltern ...

    Mir fehlen viele Dinge im Leben aber hauptsächlich eine Partnerschaft ...

    Habe da auch schon viel probiert Announcen, Vermittlung und Internet, aber da ist nix geworden, meine ersten zwei großen Lieben wo auch eine Bez. draus wurde, habe ich durch Zufall im Internet kennengelernt ....

    Bin aber auch nicht der Typ der in die Disco geht und sich an Frauen ran macht und wenn nur wenn ich bissl angeheitert bin ...

    Die Mädels denken und schätzen das ich 26-28 sei aber bin 22 ... also so sagten sie es wenn ich sagte raten sie doch mal ....

    Und @munich-lion dachte ihr Fraune könnt länger als ne woche ohne euch ein Bein aus zu reissen *g*

    Ein fettes Auto bringt auch nix, was ich mir geleistet habe, wobei Frauen ja auf schicke Autos stehen *g*
     
    #6
    Toshiba87, 3 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexsucht
Sherlockfan
Kummerkasten Forum
24 März 2015
22 Antworten
kittylove
Kummerkasten Forum
11 Mai 2014
8 Antworten
Felsberger
Kummerkasten Forum
29 Januar 2013
4 Antworten
Test