Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexsucht

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von niini, 28 September 2005.

  1. niini
    niini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Mich würde mal Wunder nehmen wie hier im Forum der Begriff "Sexsucht" definiert wird. Was versteht ihr darunter? Wo fängt sie an? Welche Kriterien müsse erfüllt sein damit jemand als sexsüchtig durchgeht?
     
    #1
    niini, 28 September 2005
  2. Similar Threads
    1. misty-dawn

      Sexsüchtig?

      misty-dawn, 21 November 2005
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      595
      misty-dawn
      22 November 2005
    2. Ditho

      Sexsüchtig?

      Ditho, 27 März 2016
      Antworten:
      9
      Aufrufe:
      1.020
      PhesKlNachtmusi
      28 März 2016
    3. mondenschein86

      sexsüchtig?

      mondenschein86, 24 Mai 2007
      Antworten:
      28
      Aufrufe:
      2.839
      Stephan17
      28 Mai 2007
    4. Inspirer

      sexsüchtig?

      Inspirer, 4 Januar 2012
      Antworten:
      36
      Aufrufe:
      2.612
      Inspirer
      5 Januar 2012
    5. Tantriker

      Sexsucht

      Tantriker, 20 Oktober 2004
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      838
      hevydevy
      20 Oktober 2004
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Gibt es meiner Meinung nach nicht und ich finde es lächerlich, dass jeder chronische Fremdgeher und Durch-die-Gegend-Vögler-ich-nehm-alles-was-nicht-bei-drei-auf-den-Bäumen-ist einfach als "sexsüchtig" (und damit als bemitleidenswert und körperlich krank) dargestellt wird. Halte ich einfach für ziemlichen Schwachsinn.
     
    #2
    Dawn13, 28 September 2005
  4. typ1980
    typ1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    Single
    Ich denke Sexsucht wird gemeinhin so definiert, dass jemand sein Leben total dem Erreichen von sexuellen Handlungen unterordnet, also permanent und zwanghaft versucht zu Sex zu kommen, unter Vernachlässigung gesellschaftlicher Pflichten (zB: Arbeiten).

    Jemand, der 5 mal am Tag mit seinem Partner poppt würde ich nicht als sexsüchtig bezeichnen, sondern einfach als 'aktiv' :grin:
     
    #3
    typ1980, 29 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste