Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sextäter zu klein für den Knast

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von Hens, 30 Mai 2006.

  1. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Im US-Bundesstaat Nebraska ist ein überführter Sexualstraftäter lediglich zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

    Die Richterin meinte, mit seinen 155 cm und lediglich 45 Kg könnte er sich nicht gegen Angriffe von Mitgefangenen wehren.
    Damit währe sein Leben gefährdet.

    Die Staatsanwaltschaft will in Berufung gehen.
    Wörtlich sagte der Staatsanwalt: "Wenn man in diesem Staat Kinder missbraucht, dann muss man den Preis zahlen".[Zitat]

    Yahoo
     
    #1
    Hens, 30 Mai 2006
  2. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Aber für Sexualstraftaten ist er groß genug oder wie? Verstehe einer die (amerikanische) Justiz.... :kopfschue
     
    #2
    Powerlady, 30 Mai 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Powerlady da muss man gar net über den großen Teich.

    Hier gabs auch mal irgendsonen alten Sack von Lehrer der in seinen Lehrjahren ettliche seiner Schüler sexuell mißbraucht hat.
    Teilweise sogar Generationsübergreifend (erst der Vater, dann der Sohn).....

    Er wurde nicht hinter Gitter gebracht mit der Begründung das die Vielzahl seiner Taten auf ein schweres psychisches Problem hinweist.
    Lediglich in Betreuung von einem Psychologen muss er sich begeben....was lernt man daraus.......man muss halt nur genug Kinder oder Frauen mißbrauchen und vergewaltigen, dann bekommt man auch keine Haftstrafe.:kopfschue :kopf-wand

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 30 Mai 2006
  4. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Packset, 31 Mai 2006
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Gibts die nicht in Nebraska auch noch?
     
    #5
    Doc Magoos, 31 Mai 2006
  6. Packset
    Gast
    0
    Außerdem ist Nebraska der einzige US-Staat, in dem die Todesstrafe noch zwingend mit dem Elektrischen Stuhl vollzogen wird. [QUELLE: Wikipedia]

    ja stimmt habe gerade mal nachgegúckt. wollt nur darauf hinweisen das amerika ein komplettes chaos ist was rechtssprechung ist. bin gegen die todestrafe, aber das so ein schwein jetzt davon kommt macht mich wütend.
     
    #6
    Packset, 31 Mai 2006
  7. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    krank, einfach nur krank...
    diese richterin gehört in den knast...
    oder aber sie darf sich auch mal vergewaltigen lassen und der kerl wird dann auf freien fuß gesetzt... mal sehen, ob sie das dann so richtig findet... :mad:

    tut mir leid, aber sowas find ich einfach nur abartig und wer so nen scheiß verzapft kann nicht richtig im kopf sein!
     
    #7
    fractured, 1 Juni 2006
  8. Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie kommt man eigentlich auf so'nen Rechtsspruch? Der ist doch irgendwo ncih ganz korrekt. Vielleicht sogar Verfassungswidrig. Aber in Amiland gibt's ja kaum was das man nich mit viel Geld lösen könnte
     
    #8
    Iced Angel, 2 Juni 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hab das schon in der Zeitung gelesen, und habe mich schrecklich aufgeregt. Wenn es danach ginge, könnte man das Ganze auch noch ausweiten und sagen "meine Nase ist so schief, die machen mich deshalb fertig", "an mir stimmt dies und das nicht" - oder was ist mit dem Gegenteil von klein und dünn? Dicke Menschen haben es sicherlich auch schwer, selbst wenn die sich wahrscheinlich besser wehren können als ein kleiner, dünner Mann, aber die werden sicher auch runtergemacht. Das ist also absolut kein Argument. Mit anderen Leuten haben die doch auch kein Mitleid? Da könnte jeder seine schreckliche Lebensgeschichte offenbaren, Menschen, die schwer gebeutelt sind und Straftaten begangen haben, es aber vielleicht nicht ausreicht, um sie für schuldunfähig zu erklären. Die bekommen dann doch auch keine Mitleidsurteile, weil sie so viel Schlimmes erlebt haben :kopfschue
    Ich kann und will das nicht verstehen, es ist ein absolut ungerechtes Urteil (er hat eine schlimme Straftat begangen, und soll dafür bestraft werden! Egal, wie klein er ist)... ich frage mich, was die Opfer da wohl denken...
     
    #9
    Kuri, 2 Juni 2006
  10. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Na, da freuen sich jetzt aber alle kleinen und dünnen Männer, die auch schon immer Vergewaltigungsfantasien hatten... :angryfire :kopfschue
     
    #10
    Thorey, 2 Juni 2006
  11. Der Kleine
    Der Kleine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube, dass der Täter weitere Taten begehen wird, da er ja jetzt gelernt hat, dass nichts passiert. Seine Tat hatte (für IHN) keine Folgen, daher wird er sich warscheinlich denken, dass es nciht schlimm war.
    Eigentlich gehören so Leute weggesperrt, damit sie wissen, was sie angestellt haben - egal, wie alt sie sind!!

    Mit freundlichen Grüßen

    der kleen
     
    #11
    Der Kleine, 2 Juni 2006
  12. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single

    Vermutlich habe ich den Hintergrund des Urteils dieser Richterin verstanden.

    Sie will darauf aufmerksam machen, daß in dem Gefängnis, in das er normalerweise kommen sollte, katastrophale Zustände herrschen. Im Gefängnis gibt es eine eigene "Rechtsordnung". Bestrafte, die z.B. getötet haben und das vor den Mitsträflingen als "berechtigte Rache" darlegen können, gelten als ehrenwert.
    Vergewaltiger und gerade Kanditaten, die Kinder mißbraucht haben, bekommen das im Gefängnis nochmals zu spüren. Nicht von den Aufsehern, sondern von den Mithäftlingen. Mildeste Strafe dürfte wohl analer Koitus Mann Mann sein, einige verlassen das Gefängnis nicht lebend. Diese Tendenz gibt es offensichtlich auch in deutschen Haftanstalten.

    Ich vermute ganz stark, daß der Fall danach noch von einem höheren Gericht bearbeitet wird, die Richterin hat vermutlich kleine Fehler in der Urteilsbegründung eingebaut!
    Ihr Urteil soll lediglich dazu dienen, möglichst viel Presse anzuziehen, um auf die Mißstände in dem einzelnen Gefängnis oder auch allgemein auf Mißstände in amerikanischen Gefängnissen hinzuweisen. Spontan fällt mir Guantanamo Bay ein, Link:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Guantanamo-Bucht

    Im Link Wiki ist das Wort Konzentrationslager zu finden, was mich sehr nachdenklich stimmt.

    Jetzt kurz meine ganz private Meinung.
    Wer Mißbrauch betreibt, soll auch mit den realen Konsequenzen rechnen, nicht nur seitens der Justiz, sondern auch mit dem, was im Knast zu erwarten ist!

    JAS
     
    #12
    JAS, 3 Juni 2006
  13. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    DASwar aber schon vor über 20 Jahren der Fall in dt. JVAs...

    Und in den USA wird es nicht anders sein, von daher hätten bis dato alle "schmächtigen" Vergewaltiger zum Schutz vor Mithäftlingen auf freien Fuß gesetzt werden müssen.
     
    #13
    Chérie, 3 Juni 2006
  14. Der Kleine
    Der Kleine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dann muss der eben auf seiner Zelle verweilen. Er bekäme keinen Freigang oÄ und hätte somit keinen Kontakt zu den Mithäftlingen.
    Ich deutschen JVA´s ist es aber so, dass Vergewaltiger in andere Anstalten verlegt werden, sobald bekannt wird, dass er wegen einer Vergewaltigung im Gefängnis sitzt. Wäre das nicht auch in Nebraska möglich?
     
    #14
    Der Kleine, 6 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sextäter klein Knast
Mirella
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
11 August 2015
47 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
31 Dezember 2009
6 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
30 September 2009
3 Antworten