Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sextagebuch?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 13 April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wie findet ihr die Vorstellung so eine Art Sextagebuch zu führen? Wäre das zu lästig oder zu spießig? Oder habt ihr Angst, dass euer Partner das entdeckt und Geheimnisse entdeckt?:ratlos: :cry: :eek: :geknickt:
     
    #1
    Theresamaus, 13 April 2007
  2. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    hm... ich hab n normales tagebuch und da kommen dann natürlich auch die sexgeheimnisse rein... meinst du nicht sowas? N Tagebuch aber ausschließlich sexsachen?

    falls ja: ich fände es n bisschen zuanstrengend... ich fänds aber nicht schlimm wenn er dieses dann lesen würde... er weiß meine "geheimen" Sexwünsche etc alle... ich fänds aber interessant zu 2. eines zu führen in das man abwechselnd reinschreibt...
     
    #2
    User 41942, 13 April 2007
  3. milchfee
    Gast
    0
    ich mag schon normale tagebücher nicht, von dem her.. für den sex hab ich nen schönes gedächtnis un meine erinnerungen, schreiben will ich dazu bestimmt nicht jedes mal nen roman. das würde mir dann irgendwie auch den zauber des moments nehmen:geknickt:
     
    #3
    milchfee, 14 April 2007
  4. Sandra84
    Sandra84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    4
    Single
    nee, das find ich blöd. ich kann mir die schönen Dinge merken, und wenn nicht - dann wird eine Auffrischung fällig!
     
    #4
    Sandra84, 14 April 2007
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    keine zeit dafuer, komme ja mit meinem normalen tagebuch seit monaten, ja fast jahren, nicht mehr hinterher.
     
    #5
    xoxo, 14 April 2007
  6. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    eben, geile erlebnisse vergisst man sowieso nicht:drool: :zwinker:
     
    #6
    SunJoyce, 14 April 2007
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Es sind die braven Mädchen, die Tagebücher führen. Die Bösen haben keine Zeit dazu :link:

    Ich hab ehrlichgesagt wirklich keine Zeit (und Nerven) täglich Tagebuch zu führen und ein Sextagebuch erst recht nicht^^ Mein Partner weiss meine Phantasien und Wünsche und nach Lust und Laune leben wir unsere Phantasien auch aus :drool: :engel:

    Ich schreib in meinen Kalendar rein,was ich wann gemacht hab oder vorhab (aber nichts sexuelles^^),das ist eine Art Tagebuch für mich....
     
    #7
    Sunny2010, 14 April 2007
  8. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich wüsste nicht wieso ich das tun sollte und was es mir bringen sollte.
    Ich führe ab und an normales Tagebuch und das auch "nur" mit einer regelmässigen Unregelmässigkeit.
     
    #8
    User 37583, 14 April 2007
  9. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Was soll ich mit so nem Scheiß? :ratlos:
     
    #9
    Kakaokuh, 14 April 2007
  10. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Die Idee eines Sextagebuches finde ich irgendwie bescheuert. Das bringt mir doch überhaupt nichts.
     
    #10
    Kuri, 14 April 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein. In meinem "normalen" Tagebuch (das aber die letzten Jahre eher vernachlässigt wurde) tauchen zwar auch schonmal sexuelle Erlebnisse auf, aber nicht wirklich schwerpunktmäßig oder detailliert. Zum Teil anders war es, als ich mit 17 meinen ersten "richtigen" Freund hatte, da hab ich schon viel in der Richtung in mein Tagebuch geschrieben - aber auch einfach, weil mich das Thema zu dem Zeitpunkt sehr beschäftigt hat, nicht um ein "Sextagebuch" zu führen. Ist heute ganz lustig, das nachzulesen, wie ich mich am Anfang meines "Sexlebens" gefühlt habe *lach*, aber jetzt hätte ich für ein Sextagebuch bestimmt keine Verwendung mehr, ich erinnere mich auch so. :zwinker:
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 14 April 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    würd ich nicht machen. ich hab halt ein normales tagebuch, aber ich schreib nicht mehr, seitdem ich nen blog habe.
     
    #12
    CCFly, 14 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.