Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sextoy säubern

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lisa, 19 August 2008.

  1. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo hallo,

    ich weiss, komische Frage, aber meint ihr es geht auch, wenn man einen benutzten Vibrator mit Händedesinfektionsmittel sauber macht?? (habe nix anderes da...) Oder ist die Benutzung des Vibrators dann das nächste mal schädlich...??
     
    #1
    Lisa, 19 August 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Würde ich nicht machen, ich hätte Angst, dass das Material angegriffen wird.

    Warmes Wasser und eine milde Seife reicht aber zum Reinigen völlig aus.
     
    #2
    User 52655, 19 August 2008
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    seife und wasser reicht. :zwinker:
     
    #3
    User 38494, 19 August 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet

    :jaa:
     
    #4
    xoxo, 19 August 2008
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich würde es nicht unbedingt machen, da ich mir nicht sicher wäre, ob das Desinfektionsmittel nicht das Material des Vibs angreift. Ich würde da eher normale Körperseife nehmen.
     
    #5
    User 37583, 19 August 2008
  6. mein_nicht
    mein_nicht (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Würde auch eher nein sagen.
    1. wird das material warscheinlich spröde
    2. kann das zeug auch manchmal schädlich oder reizend für schleimhäute sein. je nach stärke
     
    #6
    mein_nicht, 19 August 2008
  7. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Du kannst im Shop fragen wo du ihn gekauft hast wie man ihn nach dem gerbauch pflegen muss. Aber grundsätzlich gut mit Wasser und Seife abspühlen, so tu ichs jedenfalls.
     
    #7
    User 49007, 19 August 2008
  8. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Wasser, Seife. Fertig.
     
    #8
    Dunsti, 19 August 2008
  9. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    ohoh und was is wenn ichs jetzt schon gemacht habe?? :-(

    Also hab es einmal komplett raufge"gossen" und dann nochmal abgewaschen mit wasser....

    ob der Vib jetzt von einmal kaputt is?? Hm und werden die Schleimhäute gereizt, auch wenns wieder abgewaschen is??

    Verdammt...
     
    #9
    Lisa, 19 August 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 19 August 2008
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Am besten wäschst du ihn nocheinmal gut bevor du ihn benutzt. Sollte wegen einmal kein grosses Problem sein
     
    #11
    User 49007, 19 August 2008
  12. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Im Shop würde ich nicht unbedingt nachfragen, die wollen dir dann vermutlich "Super Dildo Clean 2000" (25 ml/15,99€) verkaufen oder so.

    Wie hier schon gesagt, Wasser, Seife, Hallelujah. das du jetzt einmal mit was stärkerem dran warst, sollte kein Problem sein, wenn es nicht Salzsäure war und dein Lustspender aus Jelly, sollte einmaliges Reinigen mit dem Zeug ihn nicht zerstört haben. Wasch ihn noch mal gründlich mit Seife ab, um evtl. Rückstände des Desinfektionsmittels zu beseitigen, und du solltest wieder im Geschäft sein.
     
    #12
    many--, 20 August 2008
  13. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    ich nehm auch nur wasser und seife. allerdings spüle ich zuerst kalt ab (habe hier mal gelesen, dass damit hefepilze besser vorgebeugt werden kann) danach auch warmes wasser und seife.
     
    #13
    jango, 20 August 2008
  14. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Ich nehm auch immer Wasser und Seife.
    Aber, wenn du eine Pilzinfektion oder andere Krankheit hattest, die durch die Benutzung wiederangefacht werden kann, würde ich den lieber desinfizieren :zwinker: Entweder mit speziellen Mittel dafür oder im Notfall auch normalem Desinfektionsmittel. Du würdest ja sehen, ob das Teil davon spröde wird!

    Gruß
    Street-Fighter
     
    #14
    Street-Fighter, 21 August 2008
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 21 August 2008
  16. Frechdachs1978
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    wir benutzen die Desinfektiontücher von FunFactory

    normales Desinfektionsmittel kann - je nach Material - die Oberfläche des Spielzeugs schädigen.
     
    #16
    Frechdachs1978, 21 August 2008
  17. User 45117
    User 45117 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    Single
    Ich benutze einen speziellen Sextoy Reiniger



    Die Hygiene ist wichtig um Krankheiten zu verhindern.

    Hygiene nach dem Liebesspiel Die Hygiene hängt vom Material ab. Man unterscheidet zwischen den porigen/porösen und den porenfreien Materialien. Während die prenfreien Materialien kein Scheidensekret aufsaugen sind sie sehr leicht hygiensich zu halten. Ein Dildo sollte nach jeder Verwendung mindestens kurz einmal mit Wasser und Seife ausspülen um es von Scheidensekret zu befreien. Gut Abtrocknen. Bei porösen Materialien sind spezielle Sextoy-Reiniger empfehlenswert, da diese die Bakterien in den Löchern abtöten. Benutzt man andere Reinigungsmittel als Seife muss man deren Verträgöichkeit mit den entsprechenden Materialien prüfen. So greifen z.B. ölbasierte Reinigungsmittel Latex an. Genaue Pflege der einzelnen Materiaslien kann man den einzelnen Seiten entnehmen. Dazu auf das Material in der obenstehenden Tabelle klicken.

    Hygiene während des Liebesspiels Wenn du einen Dildo anal benutzt und anschliessend noch vaginal spass haben willst, dann benutze/wechsle das Kondom, sonst kann es zu Scheideninfektionen kommen.

    Ein Kondom sollte auch immer bei Dildos mit gesundheitsgefährdenden Materialien benutzt werden. Gesundheitlich gefährliche Materialien sind: Jelly, PVC.

    Wenn du den Dildo mit einem Freund teilst, dann Kondom benutzen und wechseln.
     
    #17
    User 45117, 21 August 2008
  18. darky
    darky (29)
    Benutzer gesperrt
    248
    103
    8
    offene Beziehung
    Ich reinige meine Vibis immer mit warmen Wasser und etwas Seife. Das reicht völlig!:zwinker:
     
    #18
    darky, 31 August 2008
  19. Tokee
    Tokee (35)
    Benutzer gesperrt
    326
    43
    11
    Verheiratet
    Ich finde für das Spielzeug reicht Seife vollkommen aus. Ich selbst wasche mich nach dem Sex ja auch nicht Desinfektionsmittel ab...
     
    #19
    Tokee, 1 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test