Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexualforschung

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Kufa-Junge, 28 Juli 2005.

  1. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    EIN RÄTSEL

    Vor etlichen Jahren haben sich die bekannten Forscher Keynsi und Gesie nach Molinesien begeben,
    um die Sexualbräuche der dortigen Völker zu studieren. Sie konnten nur einmal beobachten,
    wie ein Xaker eine Ytra erfolgreich umwarb, ansonsten waren sie auf Aussagen angewiesen,
    die sich wie folgt zusammenfassen lassen:
    1. Wenn die Xaker lustvoll dazu neigen, eine Ybele zu zwergeln, dann sind die Xohis nicht im mindesten
    daran interessiert, eine jener bezaubernden Ysosos zu zotteln.
    2. Die kräftigen Xeipeln erklären verlegen auf die Frage, ob sie sowohl die Ytras zaspeln als auch die
    Ybelen zwergeln, dass sie das zumindest dann bejahen würden, wenn wir mit Sicherheit sagen könnten,
    dass die Xohis die Ysosos zotteln.
    3. Ein Molinesier teilte uns glauwürdig mit, wir könnten mit Sicherheit annehmen, dass die glutäugigen
    Ytras nie von den Xakern gezaspelt würden, wenn wir feststellen sollten, dass noch nie eine Ysoso von
    einem Xohi gezottelt worden wäre.
    4. Als Herr Keynsi bleich aus der Hütte einer rassigen Ytra herauswankte, erzählte er, dass er sie unter
    anderem gefragt hätte, ob sie sich sowohl von Xakern als auch von Xohis zaspeln ließe. Sie habe darauf
    geantwortet, dass nur eines von beiden zuträfe.
    5. Weitere Untersuchungen ergaben, dass aus der Annahme, es läge den Xeipeln fern, Ysos zu zotteln,
    zu folgern sei, dass weder die Xohis Ybelen zwergeln noch Xaker Ytras zaspeln.
    6. Eine vollbusige Ysoso erklärte auf die Frage, ob sie sich wohl von einem Xaker zotteln ließe, dass sie
    sich nicht so unumwunden dazu äußern wolle. Wenn wir aber mit unseren Vermutungen recht hätten,
    meinte sie mit verheißungsvollem Lächeln, dann könnten wir getrost annehmen, dass entweder die
    Ybelen sich von den Xakern zwergeln oder die Ysosos von den Xeipeln nicht zotteln ließen.
    Möglicherweise träfe sogar beides zu, flüstete sie noch.
    Das war die letzte Nachricht der beiden Forscher. Danach verblieben sie für immer in Molinesien.

    In ihrem Bericht nach Europa mussten sie folgende Fragen beantworten:
    a.) Lassen sich Ytras von Xakern zaspeln?
    b.) Zotteln Xohis Ysosos?
    c.) Zwergeln Xaker Ybelen?
    d.) Werden Ybelen von Yohis gezwergelt?
    e.) Treiben es die Xeipeln mit den Ybelen?
    f.) Gefällt es Ytras von Xohis gezaspelt zu werden?

    Nach oben
     
    #1
    Kufa-Junge, 28 Juli 2005
  2. Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    Autsch, das ist hart! Diese Zungenbrecher übersteigen meine Intelligenz!
    Aber es liegt wahrscheinlich an meiner mangelnden Rätselbegabung!
     
    #2
    Iced Angel, 13 August 2005
  3. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    tjaja, so eine harte Nuss kanckt keiner :-( wers aber schafft bekommt ein tolles Geschenk!
     
    #3
    Kufa-Junge, 13 August 2005
  4. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    was kriegt man denn? ^^
     
    #4
    User 32843, 15 August 2005
  5. Tetha
    Gast
    0
    Hm, das ist übel *kopier*
    Mal schaun, ob man das rauskriegt
     
    #5
    Tetha, 16 August 2005
  6. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    tja, lasst euch bei dem tollen Geschenk überraschen
     
    #6
    Kufa-Junge, 16 August 2005
  7. Tetha
    Gast
    0
    Also ich (+ ein X-wars allypartner + ein lustiges diagramm) komme auf folgendes:

    a) nein
    b) nein
    c) ja
    d) nein
    e) nein
    f) ja
     
    #7
    Tetha, 17 August 2005
  8. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    muahaha, das ist aber ziemlich falsch. Hast du dich durchgeraten? :ratlos:
     
    #8
    Kufa-Junge, 17 August 2005
  9. Tetha
    Gast
    0
    Ich schick dir meinen Weg ma
     
    #9
    Tetha, 17 August 2005
  10. lonelyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    ok, ich habs auch mal versucht, hab aber als erstes die Namen in "normale" Variablen umbenannt und kam zu folgendem Schluß :

    a.) Lassen sich Ytras von Xakern zaspeln? ja
    b.) Zotteln Xohis Ysosos? ja
    c.) Zwergeln Xaker Ybelen? nein
    d.) Werden Ybelen von Yohis gezwergelt? ja
    e.) Treiben es die Xeipeln mit den Ybelen? ja
    f.) Gefällt es Ytras von Xohis gezaspelt zu werden? nein

    ist irgendwie das genaue Gegenteil von Tetha, vielleicht wurde da nur eine Neagtion übersehen am Anfang, dann kommt es hin. Aber das Ytray sich von Xakern zaspeln lassen, das sieht man ja schon in der Ausgangsbedingung.

    "Sie konnten nur einmal beobachten, wie ein Xaker eine Ytra erfolgreich umwarb"

    übrigens braucht man die 6te Bedingung garnicht für die Beantwortung der Fragen meiner Meinung nach ...
     
    #10
    lonelyBerlin, 17 August 2005
  11. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    bis auf eine Kleinigkeit richtig, @lonelyBerlin!!! Nur zu d.) gibt es keine genaue Aussage in dem Text ; tja nicht jede Angabe kann halt auch verwertet werden. Is halt so....ich hab noch ne Fortsetzung



    Der zweite Auftrag

    Nachdem die Forscher mit ihrem Ergebnis wieder in Europa
    ankamen wurden sie gleich wieder in den Urwald geschickt, denn sie hatten einen zweiten wichtigen Auftrag
    vergessen, den sie jetzt dringend nachholen müssen:

    Diesmal ging es in den Osten Molinesiens, zu den Pnunks & Knazis: Diese beiden Völker sind entfernt
    miteinander verwandt - obwohl sie mittlerweile verfeindet sind. Deswegen müssen die Forscher aus folgenden 8 Aussagen eine Folgerung über Pnunks herausfinden (also wie sie mit den Knazis verwandt sind & was sie von diesen aber unterscheidet)
    1. Nur solche Knazis, die sich plandieren, haben eine Breise
    2. Die einzigen Knazis, die Plitze brameln können, sind diejenigen, die dies in Deffis Knase tun.
    3. Alle Knazis, die jerpen dürfen, fralieren.
    4. Nur Knazis, die bedraust sind, dürfen in Deffis Knase.
    5. Jeder Knazi, der quisteln kann, darf jerpen.
    6. Alle Pnunks sind Knazis, die quisteln können.
    7. Kein Knazi, der sich plandier, fraliert.
    8. Ein Knazi, der keine Breise hat, kann nicht bedraust sein
     
    #11
    Kufa-Junge, 17 August 2005
  12. lonelyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    hi, ich mach mich gleich an die Aufgabe, aber noch etwas zu d)

    es gibt eine Implikation (Aus A folgt B) in der aus etwas falschem etwas falsches gefolgert wurde. Das ist insgesamt wahr (also die Aussage) ---- ist in der Mathematik bzw. in der Logik so festgelegt. Also kann man durch eine Negation der Aussage darauf schließen, das das Gegenteil warh ist, also kann ich auch sagen, das d) ja ist.

    aber gibt mir Zeit, dann mach ich gleich die zweite Aufgabe *grins*
     
    #12
    lonelyBerlin, 17 August 2005
  13. Tetha
    Gast
    0
    Also, ich komm auf folgendes:
    Pnugs sind Knazis, die jerpen, fralieren, aber nicht plandieren, eine breise haben, bedraust sind, in Deffis Knase sind oder Plitze brameln

    Ist das wieder genau negiert? :grin:
     
    #13
    Tetha, 17 August 2005
  14. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    falsch, falsch,falsch....Antwort wird so erwünscht:

    Ein Pnunk ist ein Knazi, der XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    ich eröffne dafür aber einen neuen thread
     
    #14
    Kufa-Junge, 17 August 2005
  15. lonelyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Ein Pnunk ist ein Knazi, der keine Plitze bramelt.

    ist des richtig ?
     
    #15
    lonelyBerlin, 18 August 2005
  16. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    #16
    Kufa-Junge, 18 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexualforschung
Kufa-Junge
Fun- & Rätselecke Forum
18 August 2005
5 Antworten
Test