Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexualisierung in den Medien schadet jüngeren Mädchen

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 22 Februar 2007.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Geistige, körperliche und sexuelle Entwicklung beeinträchtigt

    Santa Cruz (pte/20.02.2007/10:00) - Die mediale Darstellung von jungen Frauen als Sexobjekte schadet der psychischen und physischen Gesundheit von Mädchen, warnen Experten der University of California http://www.ucsc.edu. Illustrierte, Fernsehen, Videospiele und Musikvideos haben schädliche Auswirkungen. Zu diesem Schluss ist eine Arbeitsgruppe der American Psychological Association http://www.apa.org gekommen. Sexualisierung kann zu einem Mangel an Vertrauen in ihren eigenen Körper sowie zu Depressionen und Essstörungen führen. Derartige Darstellungen haben laut den Psychologen negative Auswirkungen auf die gesunde sexuelle Entwicklung der Mädchen. Die Arbeitsgruppe wurde nach immer stärker werdender öffentlicher Besorgnis über die Sexualisierung junger Mädchen ins Leben gerufen.

    Das Team um Eileen Zurbriggen analysierte Studien zum Inhalt und den Auswirklungen von Fernsehen, Musik, Videos, Songtexten, Illustrierten, Filmen, Videospielen und dem Internet. Zusätzlich wurden Werbekampagnen und das Merchandising von Produkten für diese Zielgruppe überprüft. Sexualisierung wurde dahingehend definiert, dass der Wert einer Person nur auf ihrem oder seinem Sex-Appeal oder Sexualverhalten beruht und dass andere Charakteristiken ausgeblendet werden. Eine Person wird als reines Sexobjekt dargestellt. Eine Werbeeinschaltung zum Beispiel zeigte Christina Aguilera als Schulmädchen mit aufgeknöpfter Bluse und einem Lutscher im Mund.

    Eine derartige Darstellung von Mädchen als Sexualobjekten hat zahlreiche negative Auswirkungen auf jüngere Mädchen. Laut Eileen Zurbriggen, der Vorsitzenden der Arbeitsgruppe, sind die Auswirkungen der medialen Sexualisierung von Mädchen heute bereits sehr real. "Wir haben eine Vielzahl von Beweisen dafür, dass diese Sexualisierung negative Auswirkungen in den verschiedensten Bereichen verursacht. Dazu gehört die kognitive Funktion, die geistige und körperliche Gesundheit und die Entwicklung einer gesunden Sexualität." Die Psychologin fordert laut BBC, dass diese sexualisierten Darstellungen durch Bilder zu ersetzen sind, die Mädchen in einem positiven Licht in ihrer Einzigartigkeit und mit ihren Fähigkeiten zeigen.


    Quelle: pressetext.austria - Redakteur: Michaela Monschein
     
    #1
    User 20345, 22 Februar 2007
  2. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    schön dass das mal wissenschaftlich belegt wurde - mir ist das schon lange klar.:kopfschue

    Das wird sich sowieso nicht ändern, meiner Meinung nach wirds auch noch "schlimmer" werden - aber Sex sells, also interessieren diese Studien sowieso kein Schwein....:rolleyes:
     
    #2
    Zoey', 22 Februar 2007
  3. The Brown Bunny
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich genauso, ändern wird sich leider nichts. Heut zu Tage laufen doch schon kleine Kinder in Unterwäsche über die Catwalks. Ich möchte nicht wissen wohin das noch alles führen wird. In 5-10 Jahren haben die Kids im Schnitt ihren ersten Sex mit 8 :ratlos:

    Junge Frauen werden immer intensiver in diese Sparten gepresst. Sie müssen gut aussehen- nein "sexy" sein und sich ja nicht mit Rollkragenpullover auf die Straße wagen. High Heels mit 12, Minirock mit 13 usw. Da ist es doch verständlich das die geistig, körperlich und sexuelle Etwicklung mit der Zeit auf der Strecke bleibt, wenn man sich nur mit Mode und ähnlichem abgibt. (gezwungener maßen) - denn es *MUSS* ja jede die schönste sein.
     
    #3
    The Brown Bunny, 23 Februar 2007
  4. anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    also die studie sagt mir auch nichts neues
    da brauch ich nur die kleinen kinder aus der 5 bei mir in der schule mir anzusehen.
    haben schon gesprächsthemen über die ich als ich in dem Alter war mich noch nichts mal für interesseirt habe.
    Vor allem wie die sich schon teilweise mit 12 anziehen, das traue ich mir mit 19 manchmal nicht mal zu.
    Tja soviel zum thema Britney Spears und co. als vorbild.:kopfschue
     
    #4
    anjep, 23 Februar 2007
  5. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Meinst du, dass ihre ganzen Ausbrüche daher kommen?
     
    #5
    User 67018, 23 Februar 2007
  6. anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    ja nicht nur aber teilweise auch daher.
    ich meine eine die schon zum 3 mal aus der drogenklinik abhaut und ohne Slip sich fotografieren lässt was alle kinder die sie bewundern ebenfals mitkriegen dann denke ich schon das es daher kommt.
    Ich rede aber nicht nur von ihr, man braucht nur die videos von den ganzen Rappern sich anzusehen und man weiss warum sich teilweise schon 12 jahrige wie flittchen anziehen
     
    #6
    anjep, 23 Februar 2007
  7. ahja das tolle phänomen des gruppenzwanges nur komisch das nur die charakter schwachen diesem zum 'opfer' fallen, vielleicht liegts auch einfach an dem zu schwachen charakter, zumindest waren die mädels mit denen ich zur schule gegangen bin recht ordentlich gekleidet da waren die wenigsten wirklich dem 'druck' ausgesetzt bzw haben ihn locker weggesteckt und solange ist das nun auch ned her :zwinker:

    und ist ja egal ob nun jemand mit 18 oder mit 14 schon so rumlauft, es ist jedem sein brot und das die medien das Alter heruntersetzen ist auch nicht so schlimm, vorallem da es hier immer noch ein problem des selbstbewusstseins ist, welches nicht in der hand der medien liegt, sondern lieber mal in der schule damit konfrontiert wird, immerhin ist es uach teil des aufwachsens das man eine gewisse menge von selbstbewusstsein aneignet, und die schule ist da immer noch wichtiger als die medien
     
    #7
    Chosylämmchen, 23 Februar 2007
  8. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich glaube hier geht es viel weniger um mode als darum, dass eine frau nur etwas wert zu sein scheint, wenn (solange) sie sexuell attraktiv ist. dass das schädlich für die persönlichkeitsentwicklung junger mädchen ist, ist glaub ich logisch. aber solange frauen alles mit sich machen lassen und auf die wünsche von männern wie besessen eingehen, um sich gegenseitig auszustechen, wird sich das natürlich nicht ändern.

    ein gutes beispiel ist diese eine autowerbung. ein mann in den mittleren jahren packt seinen kombi für einen strandausflug. da kommen ein paar junge bengel im cabrio angebraust und ziehen den mann auf, er hätte wohl nen ausflug mit "mutti und den kleinen geplant". doch dann kommen vier scharfe blondinen zu ihm ins auto und die frechen bengel gucken nur dumm. der mann hat gewonnen, denn er fährt nicht mit einer wertlosen mutter und wertlosen kindern zu seinem ausflug, sondern mit wertvollen, weil sexuell attraktiven blondinen.
    so lustig das auf den ersten blick wirkt, so beleidigend ist es doch für eine frau, die vll eine andere rolle eingenommen hat, als die des jungen sexhäschens.
    die werbung ist ne frechheit, aber wir sind daran so gewöhnt, dass es gar nicht auffällt, weil diese falschen werte schon fest in unser hirn eingebrannt sind.

    das soll nicht falsch verstanden werden. sex appeal ist etwas gutes, was sicherlich seinen wert hat. aber es sollte nicht als das einzige dargestellt werden, was eine frau wertvoll macht.
     
    #8
    klärchen, 23 Februar 2007
  9. wo ist die beleidigung?

    nur weil ein mann 4 scharfe blondinen hat und mit diesen eventuell sex hat?

    lebt man hier nicht in einer freien welt wo jeder so leben kann wie er möchte...

    man interpretiert bei solchen dingen einfach zu viel rein und charakterschwache leute werden sich dann leiten lassen und sich dann als sex objekt fühlen...:rolleyes:

    wer sagt denn das dieser mann nicht alle 4 frauen liebt?

    ich kenne kein gesetz welches besagt das man nur einen menschen lieben kann, man kann es eigentlich immer so drehen das es beleidigend wirkt, oder eben wie ich es getan habe, es zu verharmlosen, vielleicht sinds auch schwestern oder so, man sieht das, was man sehen möchte :zwinker:
     
    #9
    Chosylämmchen, 23 Februar 2007
  10. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :jaa: deshalb sag ich immer ich mag Deutschland NOCH WENIGER, weil das ist das total ueberdreht, hier (USA) ist das gar nicht SOOOOOOOOO.... schlimm an den meisten Schulen, aber ich war 5, und 6. Klasse in Deutschland, fuer mich war das schon Horror, ich kannte das so nicht.!
     
    #10
    anna2293, 23 Februar 2007
  11. HerbstSturm
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ich weiß nicht ... ich muss bei sowas immer an Mittelalter und so denken, meint ihr denn da wars besser?
     
    #11
    HerbstSturm, 23 Februar 2007
  12. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    das war ja sowas von klar dass du als Mann das nicht verstehst, wo da die Beleidigung ist.

    ja, sicher, DAS ist eben wieder die männliche Phantasie, dass der Kerl MIT ALLEN 4 Weibern Sex hat:kopfschue
    Wahrscheinlich kaufst du dir jetzt auch gleich das Auto das der Typ in der Werbung fährt,.....:engel:


    z.B. die neue Snickers Werbung: ein Typ isst ein Snickers und macht Autos dreckig, damit die Männer sich die Autos von den Frauen mit Riesenbrüsten und sehr sehr wenig Kleidung waschen lassen,....da springen einem gleich zu Anfang die Möpse von einer fast aus dem Fernseher raus, das ist doch nicht mehr normal!:eek:
     
    #12
    Zoey', 23 Februar 2007
  13. dir ja auch ned, oder wieso kriege ich, der ja als mann es nicht versteht, keine erklärung der beleidigung?

    ich möcht betonen das eine frau das thema angesprochen hat...
    und nein kauf ich mir ned, da ich mir keine schüssel anschaffen will und um ehrlich zu sein sind 4 weibchen zu viel, also nix mit phantasie...aber so ist es halt wenn man nur mit vorurteilen um sich werfen kann.


    sex sells, solange es so ist, solange wird so geld gemacht, ich verstehs, snickers habe ich auch schon gegessen wo ich nedmal an titten interessiert war.
     
    #13
    Chosylämmchen, 23 Februar 2007
  14. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich

    cih hab eigentlich keine Lust darüber zu diskutieren, weil da ist eh jeder einer anderen Meinung und ja, Klärchen hat die Werbung angesprochen, aber sie hat nie geschrieben dass der Typ mit allen Sex hat, das ist als erstes aus deinem Mund gekommen - soviel zur männlichen Fantasie.
    Ja, Sex sells - aber das betrifft wohl nur die Männer. Glaubst du die Werbung ist speziell für die Frau konzipiert?
    Na wohl kaum.
    Die nackte Haut gilt für euch Männer, da die meisten ja so leicht zu beeinflussen sind. :engel:
     
    #14
    Zoey', 23 Februar 2007

  15. in dem thema gehts um sex im fernsehen und wenn man die werbung einbringt dann ist wohl klar um was es darin geht...


    was wollt ihr? ne spezielle frauen version, kann man sicher einklagen.

    ist das euer problem das die werbung auf männer spezialisiert ist?

    es gab auch shcon werbung wo speziell männer halbnackt waren.

    mir ist doch egal was sich verkauft, ich will wissen wo man hier die beleidigung gegen das weibliche geschlecht findet
     
    #15
    Chosylämmchen, 23 Februar 2007
  16. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    aber denkst du ernsthaft dass 12jährige mädchen schon so einen ausgeprägten und gefestigten charakter haben dass man sagen kann sie sind charakterstark/schwach?
    denn in der studie gings ja um junge mädchen...

    zu der autowerbung: chosylämmchen, DU hast als erster sex angesprochen, nicht klärchen.
    und übrigens: es sind nicht vier blonde miezen die seine freundinnen darstellen sollen, es sind seine drei töchter und seine frau bzw die mutter.

    die beleidigung liegt darin:
    hätte er nicht so erotische und wunderschöne töchter und frau, sondern ganz eine "normale" familie,hätten die typen sich weiter lustig gemacht. aber so bleibt ihnen der mund offen stehen, und sie schauen nur neidisch dem vater nach.
    und das kann man so auslegen(jetzt nicht nur diese werbung,auch viele andere) dass es schöne menschen, v.a.schlanke menschen besser im leben haben.
    und da ja die werbeindustrie hauptsächlich nur schöne menschen zeigt,können v.a.junge mädchen, deren persönlichkeit sich noch formen und entwickeln muss, dadurch beeinflusst werden.

    und ich finde die dove werbung toll, wo "normale" frauen gezeigt werden,und keine überirdischen schönheiten.

    und die meisten frauen haben es satt in der werbung immer nur die halbnackten,perfekten frauen zu sehen.

    was glaubst du denn was die werbeleute damit bezwecken? damit wollen sie darstellen, wenn du dieses und jenes produkt kaufst,wirst du genauso schön und sexy usw. natürlich fällt "offziell" keiner drauf rein, aber damit sprechen sie das unterbewusstsein an.
    und es IST beleidigend darzustellen dass nur schöne frauen erfolg haben, glücklich sind usw. bzw. nur männer mit schönen frauen.

    hast du verstanden was ich meine?
     
    #16
    Aurinia, 24 Februar 2007
  17. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    es geht nicht darum, mit wem der mann sex hat. natürlich kann jeder sein leben so gestalten, wie er es möchte. es geht eher darum, das über "mutti und die kleinen" hämisch gelacht wird, während die 4 scharfen blondinen scheinbar bewundert werden. das bedeutet, dass eine mutter und damit auch das leben in einer familie gegenüber dem "sexy" leben als playboy bzw. sexy betthase abgewertet wird. es sollte aber keines von beiden als schlechter oder als besser hingestellt werden. das wird aber eindeutig getan. dies wäre okay, wenn das eine werbewirksame aussage unter vielen in der medienwelt wäre. aber auch das trifft nicht zu. es wird überall die sexuelle attraktivität über sämtliche anderen werte gestellt. alles andere erscheint daneben völlig wertlos.

    und wenn das sogar erwachsene frauen wie mich beleidigen und treffen kann, dann wird das bei sich entwickelnden mädchen noch viel mehr eingeprägt werden. ist ja auch nur ein beispiel. ich weiß ja nicht, ob du die werbung kennst. ich fand es nur sehr verletzend, wie über die frau in ihrer mutterrolle hergezogen wird. stell dir vor, ein 12-jähriges kind sieht das und natürlich die vielen anderen sendungen, die in diese richtung gehen. sie wird eine unbestimmte angst vor ihrer späteren rolle als mutter entwickeln, da dies ja offensichtlich etwas lächerliches und bei männern unbeliebtes ist.
    durch ähnliche mechanismen entstehen der schlankheits- und der jugendwahn.

    jetzt verständlich ausgedrückt?

    edit: so wie Aurinia sagt, dass diese 4 blondinen die frau des typen und die töchter darstellen sollten, habe ich die werbung nicht aufgefasst, da die frauen alle im selben, sehr jungen alter sind. für mich kam es eher so rüber, dass der typ einen großen familienkombi braucht, um die damen alle ins auto zu kriegen.
     
    #17
    klärchen, 24 Februar 2007
  18. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    nein, wenn man genau hinsieht erkennt man dass eine viel älter ist
     
    #18
    Aurinia, 24 Februar 2007
  19. Starla
    Gast
    0
    Ja, das stimmt. Ich sehe es übrigens auch so wie ihr :zwinker:
     
    #19
    Starla, 24 Februar 2007
  20. wie gesagt das hat mit dem selbstbewusstsein zu tun, wer sein leben nach solcher werbung umstellen will, dann ist das ned das problem der werbung sondern des mädchens, welches zu wenig selbstbewusstsein besitzt um ihr eigenes ding durchzuziehen.

    und wie ich schon gesagt habe, ist das nicht aufgabe der medien dieser mangel an selbstbewusstsein wett zu machen, sondern bei der erziehung sowohl zuhause als auch in der schule, das ist in der schule vorallem mist, man wird zwar für sein leben vorbereitet aber wie man sein ich definiert wird da höchstens vielleicht mal im philiosophie unterrichtet.

    wenn man von haus aus kein selbstbewusstsein hat ist das nicht den medien zuzuschreiben, genauso wie wenn man ethik und moral den medien in die schuhe schieben möchte, es spielen immer mehrere faktoren eine rolle und indemfall ist es eindeutig das selbstbewusstsein, wie du schon selbst sagtest, schlankheitswahn usw...


    wenn man die medien natürlich als wahrheit hernimmt, dann stimmt es schon das nur die schönen erfolg haben, aber ich lebe in der realität und kann es hier sehen, das zwar das aussehen auch wichtig ist, aber noch lange nicht der entscheidenste faktor ist.

    und ja ich bin der meinung das es das gibt, das leute schon mit 12 nen gefestigten charakter haben, sonst würde ja wohl jedes kind rauchen, da bei mir im umfeld viele mit 12 angefangen haben und sowohl mädchen als auch jungen haben da halt auf blockade gestellt und gegen die gruppe entschieden, klar sind nicht alle so und darum muss was in der erziehung getan werden, wie schonmal gesagt, die medien sind ned für sowas zuständig, vorallem werbung, da gehts darum das was verkauft werden muss und wieso ned auf die 'schwachpunkte' setzen, immerhin lässt es sich da am besten an den mann bringen, ganz einfache rechnung.


    und wenn 99% der frauen es satt haben, solange die zielgruppe zum grösstenteil männer sind, was ja in der autowerbung durchaus so ist, da das ja im grunde immer noch ein männer gebiet ist, zieht da sowas wie ein playboy mehr, oder wie kann man sonst nen kombi an eine person bringen die keine familie hat?
    viele möglichkeiten gibts da ned und da ist doch sowas die perfekte werbung für das auto, klar entspricht es ned der realität, aber im unterbewusstsein wird sich das gefestigt haben das 4 hübsche frauen da platz nehmen können, ja sogar mehr.


    aber wenn ihr ein problem damit habt, dann geht doch boykottieren und demos machen, wenn sich genug daran stören wird vielleicht was geschehen, mit ethik und moral gehts eh ned und ein anderer weg fällt mir ned ein.
     
    #20
    Chosylämmchen, 24 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexualisierung Medien schadet
Hens
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
2 Januar 2007
22 Antworten
der_paul
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
28 Februar 2006
33 Antworten
DocDebil
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
31 August 2004
3 Antworten
Test