Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 126059
    Sehr bekannt hier
    1.065
    168
    405
    in einer Beziehung
    19 Januar 2018
    #1

    Mobbing Sexuelle Belästigung durch Teenager

    Darf ich hier ein bisschen mitmischen?

    Mich machen die Freunde meines Bruders irre. Die sind alle so 14-16. Wenn ich ihn und seine Kollegen freitags/samstags manchmal vom Internat abhole (das liegt praktisch auf der Strecke zwischen der Wohnung und unserem Elternhaus), hab ich da ne stinkende Testosteronhorde im Auto sitzen. :X3: Vor allem freitags, da haben sie direkt vor Unterrichtsende Sport und natürlich duscht da niemand mehr, weil 1-2 Stunden später man eh zuhause ist und das alles Heimduscher sind... :rolleyes:

    Obwohl mein Bruder nicht die längsten Beine hat, sitzt der jetzt immer bei mir vorne, weil die anderen drei es sich zum Leistungssport erkoren haben, mir während der Fahrt an den Busen zu tatschen. :eek: Bzw. einer sogar zwischen die Beine.

    Und wenn mein Bruder Besuch hat und ich daheim im Badezimmer bin, muss ich absperren... sonst bekomm ich spontan "Besuch" :what:

    Ich hab ja wirklich Verständnis für die Hormone, aber ich fühl mich teilweise echt so, als würde ich bekloppt werden, wenn die Testosteronhorde in meinem Auto Platz nimmt, anzügliche Witze machen und mich betatschen... War ja schonmal kurz davor, stehen zu bleiben und den einen rotzfrechen Chefgrabscher 5 km von seinem Elternhaus entfernt rauszuwerfen und ihn den Rest zu Fuß gehen zu lassen... :censored:
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    19 Januar 2018
    #2
    Ich hoffe du hast sie gehörig zu recht gewiesen und ihnen ne ordentliche Standpauke gehalten... Hormone hin oder her, das geht gar nicht! Wenn sie das bei dir machen, machen sie das unter Umständen auch bei anderen Frauen und das ist DEFINITIV sexuelle Belästigung.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 14
  • User 126059
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.065
    168
    405
    in einer Beziehung
    19 Januar 2018
    #3
    Hab ich, keine Sorge... aber mein Bruder hat mir erzählt, dass sie sich damit sogar vor anderen brüsten, was sie nicht für tolle Männer wären, weil sie das zustande bringen .... :rolleyes:
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.175
    548
    5.680
    nicht angegeben
    19 Januar 2018
    #4
    ich würde da gar nicht so nen aufriss betreiben, von wegen anscheißen und so. bringt mmn eh nix.
    konsequenzen zeigen, das wäre meine wahl. sprich, ich würd die wirklich ausm auto schmeißen, wenn die sich nicht benehmen können. sollen die mit den öffis fahren. sind ja alt genug.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 30
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • User 75070
    User 75070 (27)
    Meistens hier zu finden
    250
    128
    159
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2018
    #5
    Die würde ich nicht mehr mitnehmen, ganz einfach :ratlos: Pubertät hin oder her..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 28
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    19 Januar 2018
    #6
    Das ist krass und hab ich so noch nie gehört, dass Jungs in dem Alter das machen.
    Die würde icherstens nie wieder mitnehmen, haben sie auf dem längeren Heimweg auch Zeit zum Nachdenken und das evt. auch den Eltern melden.
    Das hat mit Hormonen nix zu tun, dass ist eine Frage von Erziehung.


    Stinkende Jünglinge kenne ich aber zu genüge, hab jedes Wochenende eine halbe verschwitzte, natürlich ungeduschte Fußballmanschaft heim gefahren, Respektlos mir gegenüber war aber echt noch nie jemand, den hätt ich auch noch im Wald ausgesetzt.
    Wer Söhne (ich hab mir sagen lassen Mädchen würden aber auch stinken, aber anders) in der Pubertät hat, kann auch Tartortreiniger werden.:sick:
    Testosteron riecht echt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Witzig Witzig x 2
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.732
    348
    4.498
    Verheiratet
    19 Januar 2018
    #7
    Ganz ehrlich, da würde ich gehörig den Eltern Bescheid stoßen und ja, ich würde den Knirps im Regen an der Landstraße stehen lassen. Das geht gar nicht!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 12
  • User 11466
    Meistens hier zu finden
    990
    148
    405
    nicht angegeben
    19 Januar 2018
    #8
    Off-Topic:
    Wieso machst Du's nicht? Oder grabsch ihn dort, wo's Kerlen wehtut...
     
  • User 126059
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.065
    168
    405
    in einer Beziehung
    19 Januar 2018
    #9
    Vielleicht begleite ich die "netten Herren" mal bis zur Haustür und unterhalte mich mal kurz mit Mami und Papi... und dass ich Sohnemann nicht mehr mitnehmen möchte, wenn er sich nicht zu benehmen weiß.

    Nein, Feuer bekämpfe ich nicht mit Feuer.

    Also DAS finde ich toll. :jaa:

    Noch zum Thema Siezen: Das wurde mir nie angeboten - also dass mich die ältere (Autoritäts-)Person auch siezt. Was mich früher am Siezen irre genervt hat, ist, dass damit automatisch klra gemacht wurde, dass ich "weniger wert" bzw. "unter" der gesiezten Person stehe, nur, weil ich jünger bin...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 11466
    Meistens hier zu finden
    990
    148
    405
    nicht angegeben
    19 Januar 2018
    #10
    Deine Entscheidung - ich denke halt, so kapieren's die Testosteronknilche am schnellsten.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 11
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 75070
    User 75070 (27)
    Meistens hier zu finden
    250
    128
    159
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2018
    #11
    Oder aber man sieht auch mit Mitte 20 wegen 1,55m Körpergröße noch aus wie ein Azubi und wird einfach geduzt, egal wo :censored: So langsam nervt das dann schon..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Lieb Lieb x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 126059
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.065
    168
    405
    in einer Beziehung
    19 Januar 2018
    #12
    Eben, und genau deswegen will ich nicht zurückgrabschen. Und weil es sich ohnehin nicht gehört.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 11466
    Meistens hier zu finden
    990
    148
    405
    nicht angegeben
    19 Januar 2018
    #13
    Off-Topic:
    be.positive sollte nicht Eicheln streicheln, sondern Eier knacken - das kann wohl auch der samenhochständigste Bubi nicht falschverstehen... :kopfwand:

    Aber sei's drum: Ist nicht mein Problem...
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 126059
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.065
    168
    405
    in einer Beziehung
    19 Januar 2018
    #14
    dann bin ich die, die gleichzeitig sexuelle Belästigung und Körperverletzung betreibt...

    ist halt die Frage, ob ich dann nicht irgendwie Probleme bekomme in Richtung "Aufsichtspflicht verletzt" oder so, weil mir ja vom Internat bzw. von den Eltern Minderjährige anvertraut wurden...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 11466
    Meistens hier zu finden
    990
    148
    405
    nicht angegeben
    19 Januar 2018
    #15
    Off-Topic:
    Der ging ja eine sexuelle Belästigung voraus - das bleibt selbst bei der hasenhirnigen deutschen Justiz straffrei.
    Hodenquetschen (oder Reintreten) tut Jungs säuisch weh, hinterläßt aber nur im Ausnahmefall bleibende Schäden.
     
  • nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    113
    105
    Verheiratet
    19 Januar 2018
    #16
    Das sind ja mal Argumente :ROFLMAO::rolleyes:

    Nee ehrlich, ich würde auch nicht zurückgrabschen. Entweder aussetzen und umme Ecke fahren (aber im Auge behalten oder so), oder ne Standpauke halten, dass sie zukünftig nicht mehr mitfahren können und du es ggf. den Eltern sagst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    19 Januar 2018
    #17
    Und weil das auch erst Recht nach hinten los ginge.
    Da hättest du sofort eine Anzeige von den Eltern am Hals.:zwinker:
    Man begibt sich nämlich nicht nur nicht auf das gleiche Niveau, sondern auch ins Unrecht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  • User 140528
    Verbringt hier viel Zeit
    654
    88
    363
    Verheiratet
    19 Januar 2018
    #18
    Hauen ist immer ziemlich doof. Gewalt grundsätzlich.
    Aber wäre ich der Vater, Mann oder LP würde ich ganz nah in den Dunstkreis der Jungs treten und ihnen verklickern, dass das sofort aufhört.
    Ein bisserl Drohung und Einschüchterung wirkt Wunder.
    Die brauchen einen Gegenpart sonst fallen vielleicht auch mal andere Grenzen.
    Und dann ist das Geheule groß.

    Sind ja nicht alle so aber ein paar Kollegen verstehen es auch nicht anders.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    113
    105
    Verheiratet
    19 Januar 2018
    #19
    Aber in dem Fall ist be.positive ja nicht der Vater, sondern genötigte Fahrererin der Freundes ihres Bruders :zwinker:
    Die Väter von den Bengeln sollten aber so mal mit ihnen reden!
    Aber mal andersrum gefragt: Wenn das deine Söhne wären, würdest du ihnen dann in die Eier grabschen, Korrektur: Die Eier knacken?
     
  • User 140528
    Verbringt hier viel Zeit
    654
    88
    363
    Verheiratet
    19 Januar 2018
    #20
    be.positive hat ja bestimmt einen Vater, Freund, Ehemann oder sonst einen männlichen Part, der da helfen könnte.

    Wären dies meine Söhne ? Das kann ich dir sagen.
    Die würden die Absaue ihres Lebens bekommen. Und wenn das nicht hilft ?
    Nein, schlagen oder hauen ist nie gut. Obwohl ich nicht verneinen könnte, dass mir im Affekt die Hand ausrutscht.
    Wenn mein Sohn/Tochter übergriffig wird, würde ich mit ihm/ihr zur Polizei fahren.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Interessant Interessant x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste