Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Funksoulbrother
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    113
    28
    Single
    20 Juli 2009
    #1

    Sexuelle Beziehung mit Menschen in einer festen Partnerschaft

    Würdet ihr, wenn ihr etwas für eine Person empfindet, der in einer festen Beziehung ist (vielleicht auch schon verheiratet ist und Kinder hat), mit dieser Person ein sexuelles Verhältnis eingehen? Warum? Warum nicht?
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2009
    #2
    Ich will keine Nebenfrau sein, sondern eine monogame Beziehung mit jemandem führen, folglich sollte er erst Schluss machen. Bei mir und meinem Exfreund lief es so ähnlich; als wir uns kennenlernten war er verheiratet, die Ehe lag aber unabhängig von mir schon in den letzten Zügen und sie waren auch zuvor schon mal ne Weile getrennt gewesen. Es war ein kompliziertes Hin und Her, ich war mir in der Anfangsphase noch nicht sicher, ob das was mit uns wird und er wollte da aber Sicherheit haben, ehe er sich trennt, das führte zu einigen Spannungen. Letztlich hat er dann aber seine Beziehung beendet. Es wäre aber sehr viel einfacher gewesen, wäre er Single beim Kennenlernen gewesen.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #3
    Wäre ich single: Ja.

    Wenn beide wissen, dass es nur um Sex geht, dann hätte ich damit kein Problem.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.507
    598
    8.459
    in einer Beziehung
    20 Juli 2009
    #4
    nein, auf keinen fall. ich mische mich nicht in beziehungen, auch dann nicht, wenn sie nicht mehr gut laufen oder vielleicht bald zu ende sind.
    beziehung ist beziehung, und damit für mich unantastbar.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    20 Juli 2009
    #5
    Nein, das kommt für mich nicht in Frage. Eine Studienkollegin hatte mal etwa 3 Jahre lang was mit einem verheiratetn Mann. Für sie war's die große Liebe, er hat sie nach 3 Jahren sitzen gelassen, weil ihm Frau, Haus und Kinder verständlicherweise wichtiger waren. So soll es mir nicht gehen, davon mal abgesehen, dass ich nicht daran beteiligt sein will, wenn ein Mann seine Frau betrügt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #6
    nein, ich mische mich grundsätzlich nicht in beziehungen ein. verheiratet mit kindern wär ja noch schlimmer.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #7
    Dazu kann ich nur das sagen:

    Was du nicht willst, dass man dir tu, das füge keinem anderen zu!
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    20 Juli 2009
    #8
    Ein sexuelles Verhältnis? Unter Umständen, ja. Dann muss das aber völlig transparent und abgesprochen sein. Ich würde nicht Beihilfe zum Betrug leisten.

    Ein Liebesverhältnis kann ich mir zu einer vergebenen Person aber nicht vorstellen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    20 Juli 2009
    #9
    Nein.

    Eine bestehende Beziehung,egal ob Freundschaft oder Ehe, sei sie nach Ermessen noch "so kaputt oder zerüttet", ist keine Basis einer neuen Beziehung.
    Sexuell schon mal garnicht.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    20 Juli 2009
    #10
    Ich denke, ich würde es machen. Allerdings eher im Falle von sexuellem Interesse. Eine Beziehung zu jemandem, der Kinder hat, kann ich mir definitiv nicht vorstellen. Die Ehefrau hingegen wäre mir egal.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    20 Juli 2009
    #11
    Liebesverhältnis nein, auf gar keinen Fall.

    Rein sexuelles Verhältnis natürlich, am besten wenn beide in einer festen Beziehung sind, dann kommt man emotional am wenigsten in die Quere.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    20 Juli 2009
    #12
    Der Spruch gilt bei der Situation nicht. Wenn beide Partner sehr viel von Treue halten können da 100 Männer ankommen und es passiert nichts. Wenn es passiert dann liegt das vor allem an der Partnerin und nicht an dem Kerl der das Verhältnis eingeht.

    Klar würde ich das machen.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2009
    #13
    Ich kann nicht gerade behaupten, dass ich das nicht schon getan hätte - und ich schliesse es auch für die zukunft nicht aus, solange ich single bin.

    verliebt habe ich mich dabei noch nie.

    es ist mir ehrlichgesagt egal, ob er frau oder freundin betrügt. das ist sein problem und nicht meins.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #14
    Been there, done that.

    Ich bin Single und kann tun und lassen, was ich will, er ist der Vergebene, er muss die beste Entscheidung für seine Beziehung treffen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    20 Juli 2009
    #15
    Nö.

    in Variante A (= ich will nur Sex) wüsste ich nicht, wieso ich für so etwas banales für vögeln eine andere Beziehung in Gefahr bringen sollten.

    in Variante B (= ich bin verliebt) lass ich direkt die Finger davon, weil ich nicht die Blöde sein will, die am Ende doof da steht.
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    20 Juli 2009
    #16
    Genau. Und er muss das ganze auch vor sich (und möglicherweise seiner Frau, seinen Kindern) verantworten können - und nicht ich.

    Gerne. :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #17
    Nein würd ich nicht machen da ich nur einen Partner lieben kann und auch nur mit demjenigen Sex haben kann den ich liebe.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.340
    348
    2.223
    Single
    20 Juli 2009
    #18
    Genau so sehe ich das auch.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #19
    Hatte ich (war damals selbst vergeben), mittlerweile sind wir verheiratet und haben noch ein Kind.
     
  • User 36171
    User 36171 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    1.986
    248
    1.075
    Verheiratet
    20 Juli 2009
    #20
    Nein.
    Aus moralischen Gründen.
    Und auch aus Eigennutz. Ich will niemals nur eine Nebenfrau sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste