Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexuelle erfahrung eures Partners

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rosenkavalier, 8 Juli 2004.

  1. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute, hab gestern erfahren, dass meine Freundin mit ihrem damaligen Freund( schon Ewigkeiten her) doch mehr "gemacht" hat als sie mir erzählt hat!

    Aber von vorn:Wir hatten beide zusammen unser erstes Mal und haben vorher auch darüber gesprochen ob wir schon irgendwelche erfahrungen haben! Damals hattte sie mir erzählt das da nie was gelaufen wäre außer rumknutschen!
    Naja und gestern kam dann irgendwie raus, dass da doch mehr war(Petting) Ich weiß geht mich eigentlich nichts an und sollte auch kein Problem für mich sein! NUr hat sich mich dann damals belogen und ich ging immer davon aus, dass sie ihre ersten Erfahrungen alle durch mich gesammelt hat!Deshalb war ich dann total fertig!Wusste nicht wie ich reagieren sollte! Und hab sie dann gefragt warum sie mich angelogen hat und ob sie mich sonst auch noch anlügt! Ich war total schlecht drauf und es kam zum Streit!
    Ich weiß immernoch nicht recht wie ich damit umgehen soll! Wie würdet ihr reagieren? Oder was würdet ihr mir raten!
     
    #1
    Rosenkavalier, 8 Juli 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Entschuldige Dich ! :angryfire
    Hättest Du sie nicht genommen, wenn Du das vorher gewusst hättest ?
    Arghhhh, warum müssen immer so viele Männer meinen, dass ihre Freundinnen vorher "Heilige" waren ...
     
    #2
    waschbär2, 8 Juli 2004
  3. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht hatte sie angst du fändest es nicht gut wenn sie schon vorher petting hatte. schließlich gibt es tatsächlich genug menschen, die auf vorherige beziehungen des partners eifersüchtig sind. oder sie wollte dich nicht verunsichern, weil sie vielleicht mehr erfahrung hatte als du.

    das ist sicher nicht der feinste zug, aber auch kein weltuntergang.

    sag ih, dass du einfach nur traurig bist weil sie dich belogen hat. sollte das aber wirklich die einzige sache sein, wo sie unehrlich war, dann vergesst es und lebt im heute, nicht im früher.
     
    #3
    biker-luder, 8 Juli 2004
  4. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hätte sie natürlich auch genommen wenn ich es vorher gewusst hätte @ waschbär2
    es geht mir nur darum, dass sie mich die ganze Zeit belogen hat!

    @ biker-luder ich war ja nicht unerfahrener als sie, was sie auch wusste, deshalb verwundert es mich umso mehr!
    Danke für eure Antworten!

    Wie handhabt ihr das denn so? Wisst ihr von euren Partner was sie so mit ihren damaligen Partnern "getrieben" haben?
     
    #4
    Rosenkavalier, 8 Juli 2004
  5. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Wo ist denn da das große problem wenn sie vorher schon ein paar erfahrungen gesammelt hat ? vielleicht hatte sie wirklich nur hemmungen es dir zu sagen.aber so schlimm find ich das jetzt absolut nicht,diesen kleinen schwindel.
    am besten sagst du ihr ruhig und klar dass du dich dadurch verletzt fühlst und hörst dir ihre meinung dazu an. aber ein grund zum streiten, find ich, ist das nicht!
     
    #5
    User 15156, 8 Juli 2004
  6. juliane8
    Gast
    0
    Ich seh die ganze Sache auch nicht so schlimm! ´Hast du sie denn schon gefragt, wieso sie geflunkert hat?

    Ich würd mich auch bei dir entschuldigen, und sie zu einem ernsten Gespräch überreden, wo ihr euer Vertrauen, dass durch Lügen leider immer zu schnell gestört wird, wieder aufzubauen!

    Viel Glück, Julia
     
    #6
    juliane8, 8 Juli 2004
  7. Krokodil
    Gast
    0
    ach das kann man verzeien - solange die das nicht macht, wenn ihr zusammen seid - ist alles in ordnung...

    Sie wollte dich vielleicht nicht "enttäuschen" oder so...
     
    #7
    Krokodil, 8 Juli 2004
  8. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Vielleicht hatte sie mit ihrem ex aber auch schlechte erfahrungen und wollte das du sanft, vorsichtig und vorallem das du vielleicht keine großen erwartungen an ise hast?
     
    #8
    Bärschen, 8 Juli 2004
  9. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich wollte von meinen Verflossenen nie wissen, was sie mit ihren Freundinnen, die sie vor mir hatten, alles "getrieben" haben. Klar wurde mal drüber geredet, aber keine Details.
    Ich denke auch, dass sie das eher als "Notlüge" gesagt hat, weil sie wußte, dass du noch keinerlei Erfahrungen hast.
    Ich würd mich an deiner Stelle ehrlich gesagt auch mal für dein Verhalten bei ihr entschuldigen. Du tust ja schon fast so, als hätte sie dich betrogen, nur weil sie nicht mit Einzelheiten geprahlt hat, die sie mit ihrem Ex erlebt hat.
    Kann auch verstehen, dass du dir im ersten Moment blöd vorkamst, als rauskam, dass sie mehr mit ihrem Ex hatte, als anfänglich mal zugegeben wurde. Aber deswegen an all ihren Aussagen zweifeln u. fragen, wann sie dich sonst noch angelogen hat, find ich nicht fair.
    Solltest schon nochmal versuchen, zu hinterfragen, wieso sie es dir verschwiegen hat. Vielleicht hat sie ja ne gute Erklärung dafür, die für dich auch nachvollziehbar ist.
     
    #9
    engel193, 8 Juli 2004
  10. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube rosenkavalier ist nur enttäuscht , dass sie ihn angelogen hat, nicht das sie vorher petting hatte.
    hast du sie nun eigentlich mal nach dem warum gefragt?
     
    #10
    biker-luder, 8 Juli 2004
  11. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Seitdem wir uns nicht mehr gesehen! Sind erst morgen wieder verabredet, da werden wir das klären!

    Um es nochmal klarzustellen:Ich bin NICHT sauer darüber das sie schon Erfahrung hatte, sondern das sie mich die ganze Zeit lang angelogen hat! Wir führen sonst wirklich ne klasse Beziehung und können über alles reden und sind auch sehr offen zueinander! Deshalb kam das für mich sehr überraschend, zumal wir schonmal darüber gerdet haben!
     
    #11
    Rosenkavalier, 8 Juli 2004
  12. evi
    evi
    Gast
    0
    Genau das denke ich auch. Und ich kann es auch absolut nachvollziehen.

    Ich hatte unendliche Angst davor, meinem Schatz damals die Wahrheit zu sagen und es hat sich über Monate hingezogen, bis ich mich getraut habe. Ich hatte einfach Angst, dass er sauer ist, weil ich ihn angelogen habe.
    Als es dann raus war, war ich wahnsinnig froh und ich bin so glücklich darüber, dass er mir nicht böse ist wegen der Lüge.

    Vielleicht machst du es auch so wie mein Freund. Glaub mir, sie hatte es so schon nicht wirklich einfach. Sei ihr nicht böse deshalb.

    evi
     
    #12
    evi, 8 Juli 2004
  13. Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich habt ihr recht! Ich war in dem Moment nur geschockt und wusste nicht wirklich wie ich reagieren sollte!

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
    #13
    Rosenkavalier, 9 Juli 2004
  14. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt zwar ein bisschen Spät hällt aber immer:

    Zum Thema lügen:
    Ist euch schon mal aufgefallen wie oft wir menschen lügen ?
    Und warum ?
    schon wenn man Kindern sagt sie sollen doch nicht so angeekelt kucken, wenn die oma ihnen einen Schmatz gibt, zwingen wir sie zum Lügen.
    So erziehen lügner lügner.
    Aber: Es gibt gute und schlechte lügen.
    Die schlechten kennt jeder.
    Jetzt kommen die guten.
    Die Wahrheit ist oft gemein. Also versuchen die menschen die Wahrheit schön und nicht gemein zu machen.
    Z.B. Wie gefällt dir mein Kleid.

    Soll man sagen das es nicht gut aussieht und dann eine Traurige Person neben sich haben ?
    Nein. Also, lügt man. Ist übrigens nur eines vieler beispiele.
    Deine Freundin hat gelogen weil sie dich schützen bzw. nicht enttäuschen wollte.
    Sie wollte einfach nur für dich da sein, und dir eigentlich nicht auf die nase binden was andere mit ihr oder sie mit anderen gemacht hat, weil sie glaubt du könntest denken du wärst dann nicht gut genug.

    Denk mal darüber nach ob du nicht auch schon mal gelogen hast um sie zu schützen. Zum beispiel wenn sie dich fragt -oder schon gefragt hat- ob sie besser/schöner als deine ex ist !
     
    #14
    kleiner_muggel, 9 Juli 2004
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ohohoh.. da kommt mir was SEHR SEHR bekannt vor *GG

    Zu meiner Geschichte.. ich habe vor ca 2Jahren mit meinem ersten Freund schluss gemacht gehabt.. in der Zeit, als ich mit dem zusammen war, war ich mit ihm mal auf ner Geurtstagsfete und na ja ahb EXTREM viel getrunken..

    Am Tag danach erzählten mir alle AUCH mein damaliger Freund das wir gepoppt hätten...

    Als ich dann bei meinem jetzigen Freund war, kam es in der ersten nacht *G zu meinem ersten mal und alles weitere danach auch..

    Ich hatte im nüchternen Zustand meinem Freund nur einen geblasen und er irgend wie an mir rumgefummelt..

    Naja, aufjeden Fall fragte mich mein´jetziger Freund in dieser Nacht ob ich denn schon mal mit wem geschlafen hätte.. ich sagte "ja"
    Auch wenn ich nicht abstreiten kann, in jedem Fall ja gesagt zu haben (da ich nicht wollte das er nach dem Motto "hoffentlich tu ich ihr net weh"- Motto vorgeht), wusste ich es in dem Moment ja nicht anders..

    Dann ein paar Monate später erfuhr ich das ich auf der Party definitiv NICHT mein erstes Mal hatte.. das habe ich auch im Forum irgend wo geschrieben.-..

    Na ja,, nach einiger Zeit fasste ich meinen Mut zusammen und schrieb es ihm im Chat..danach haben wir noch telefoniert gehabt..

    Seine Reaktion war darauf, natürlich auch das er etwas geschockt war aber einerseits freute er sich das er mein erster war :smile:

    Ich kann mich allen nur anschliessen, die sagen das du dich entschuldigen solltest für deine Reaktion. nicht aber dafür das du ein wenig geschockt oder ähnliches warst..

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 9 Juli 2004
  16. Lita
    Gast
    0
    Wieso regst du dich so auf?!
    Sie hat doch nix schlimmes getan. Sie ist doch nur ihrer sexuellen Neugier nachgegangen. Und nur weil sie vorher schon Petting hatte und sie es dir nicht gesagt hat, muß das ja auch nicht gleich heißen, dass sie dir andere Sachen auch verschweigt bzw. lügt.
    Wahrscheinlich hat sie das damals auch falsch verstanden, dass sie nur dachte, dass du meinst, sie hätte noch nie Sex gehabt.
    Außerdem würde ich an deiner Stelle eher froh sein, dass du ihr ihr erstes Mal geschenkt hast. Da hätte sie es dir nämlich auch verheimlichen können.
     
    #16
    Lita, 9 Juli 2004
  17. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmm also meine ex hatte das au zu mir gesagt da WÄRE nix ... naja irgendwie konnte ich es nicht ganz glauben zum Streit isses nie gekommen, weil ich nie Erfahren habe WAS da davor alles lief! Aber jetzt (bin au n bissel arg schlauer geworden) würd ich einfach drauf scheissen, was da war! nich sagen ich finds scheisse das du mich angelogen hast, sondern du musst mich net anlügen, damit du mir gefällts! mfg
     
    #17
    metalcradle, 10 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle erfahrung eures
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2012
25 Antworten
Mouze
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2011
24 Antworten