Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexuelle Erregbarkeit steigern

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von stunningguy, 9 März 2009.

  1. stunningguy
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Hey,

    ich bin seit ca. 2 Wochen mit meiner neuen Freundin zusammen, aber jedes Mal wenn wir im Bett liegen, werde ich nicht so richtig scharf und bekomme auch keine richtige Erektion. Ich finde sie aber trotzdem sehr erotisch. Ich glaube daher nicht das es an ihr liegt.
    Bei der Selbstbefriedigung ist die Erektion zwar voll da, aber nach dem Orgasmus auch schnell wieder weg.

    Ich ernähre mich relativ ausgewogen, bin wegen Semesterferien auch stressfrei und habe nichts was mich bewusst belastet.

    Ist das einfach nur so eine kurze Phase, oder woran kann das liegen?
     
    #1
    stunningguy, 9 März 2009
  2. *shine*
    Gast
    0
    meinst du jetzt wenn ihr nur im bett liegt oder auch wenn sie an dir rumspielt? wenn das nur der fall ist wenn ihr nur kuschelt ist das normal denke ich, da kriegt mein freund auch nicht gleich ne latte. wenns auch beim 'rummachen' bzw. wenn sie an deinem schwanz spielt so ist, würde ich mal weiter denken. war das bei anderen frauen auch so? bist du nervös? erzähl doch mal was mehr.
    dass die erektion nach dem orgasmus schnell weg ist, ist normal, da brauchste dir keine sorgen machen..
     
    #2
    *shine*, 9 März 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn ihr nur da liegt, ist es doch völlig normal, dass du keinen Ständer kriegst?! :ratlos:

    Und dass der Penis nach dem Orgasmus schlaff wird, ist meines Wissens auch normal.
     
    #3
    krava, 9 März 2009
  4. stunningguy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    Also, seit etwa einem Monat ist meine Libido total im Keller. Wenn ich mit meiner Freundin im Bett liege habe ich nie so richtig spitz auf sie. Die Erektion wird auch nicht stark genug um Sex zu haben. Ich denke nicht das es ein Potenzproblem ist. Das ist mehr so eine allgemeine Lustlosigkeit...

    Was kann man da machen um etwas nachzuhelfen?
     
    #4
    stunningguy, 30 März 2009
  5. Pandor
    Pandor (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Pff kann nur für mich sprechen, aber gerade dann wenn ich ne neue freundin hab ist seehr viel lust da.

    Für was machst du eigentlich Selbstbefriedigung wenn du keine lust hast?

    Hast du nur bei ihr keine lust, oder jetzt generell?

    Könnte ja sein das du versagensängste hast, aber laut deinen posts ist dies ja nicht der Fall.

    Ich würde dir raten deine freundin drauf anzusprechen, so dass sie gerade beim vorspiel sehr viel zeit für dich nimmt, manche "griffe" können ja wunder wirken :zwinker:

    mfg
     
    #5
    Pandor, 31 März 2009
  6. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Ich denke, Du bist eben gerade nicht stressfrei weil Dich dieses Problem quält und Du steigerst Dich unterbewußt in was hinein. Versuche, nicht daran zu denken, dass es unbedingt klappen muß sondern genieße einfach, was Deine Freundin mit Dir macht. sagIhr, was Du magst und frag sie, was sie mag. Es kann schon funktionieren, wenn Du merkst, dass Du Deine Freundin richtig stimulierst.

    Liebe Grüße

    2s2i
     
    #6
    2sexy2ignore, 31 März 2009
  7. ColaBoy
    Gast
    0
    ich gehe mal davon aus dass du wirklich kein seelisches problem hast dass dich belastet...

    was kann man also gegen lustlosigkeit machen bei mann wenn es mit der libido zusammenhängt:

    -sehr scharfe, würzige speisen essen und wenig süßes
    (klingt witzig - hilft aber) :zwinker:
    grillhendl vom stand, chili con carne, würziger salat, scharfes gulasch, scharfes kebap usw...

    -weniger fleisch essen, mehr fisch

    -genügend vitamine und gemüse essen

    -viel traubensaft trinken, ggf. mal einen rotwein

    -ausreichend brot, semmel, weckerl

    -SB vermeiden

    -mehrmals tagsüber erotische gedanken machen wo du sie durchfickst, sie dir einen bläst etc....und bewußt SB vermeiden und die geilheit für die freundin aufbehalten.

    -bei nikotinkonsum; einschränken oder gänzlich weglassen


    weiteres...

    -sie könnte sich mal sexy anziehen (strapse und co)

    -ev. hast du ausgefallene sex-vorlieben, vlt. teilt sie ja welche mit dir - red mit ihr drüber

    -mal zusammen porno gucken und dabei spitz werden

    -bißchen spannender machen; eventuell mal andere orte wie das bett, andere stellungen, heißes vorspiel, abwechslung eben

    -eventuell mal 3er oder 4er versuchen wenns beide wollen
     
    #7
    ColaBoy, 31 März 2009
  8. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Also was wirklich, wirklich funktioniert ist abstinent sein (keine bzw wenig SB) und dafür das Kopfkino oft anschalten. (Genau wie der Junge vor mir geschrieben hat.) Mach das ein paar Tage und du wirst es nicht erwarten können!

    Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass es einfach die neue Situation ist, vielleicht ein bisschen Aufregung oder die Angst davor wieder zu "versagen." Bist du denn mit ihr sicher, nicht nur persönlich sondern auch sexuell? Magst du zb ihren Geruch?
     
    #8
    evita, 5 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle Erregbarkeit steigern
Anonym357
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2016
17 Antworten
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 August 2016
30 Antworten
polykleth
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juni 2009
5 Antworten