Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sexuelle fantasien ablegen/aufgeben mit der zeit ?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von microbe, 5 Dezember 2005.

  1. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    jeder hat wohl diese art sexuelle fantasien die er mal gern in die tat umsetzen möchte oder würde.
    diese mein ich hier und nicht diese, die man sich ab und zu ins gedächtnis ruft um mal wierder dran zu denken...

    damit jeder nachvollziehen kann was ich mein :
    z.b.
    nehmen wir einfach mal eine, die recht oft bei männern vertreten ist (ich denke sogar fast jeder hat diese fantasie) :
    -dreier mit 2 frauen-



    ich hab den eindruck, das man mit zunehemenden Alter immer mehr dieser fantasien realistisch betrachtet und bei einigen einem klar wird, " das wird wohl nix" .

    klar, man soll nie nie sagen, aber manches wird wohl nicht eintreten.

    wie geht ihr damit um ?
    macht euch das was aus ?
    oder seht ihr das ganz anders ?

    ich persönlich hab da ein oder zwei, die , realistisch betrachtet, wohl nur sehr unwahrscheinlich wahr werden. was mich eigentlich schon ärgert, muss ich aber mit klarkommen.
     
    #1
    microbe, 5 Dezember 2005
  2. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Warum ist das so unwahrscheinlich? So schwer kann das doch nicht sein. ich weiß zwar nicht, was deine Fantasien sind, aber wenn wir bei dem 3er-Beispiel bleiben, möglich ist das doch auf jeden Fall, man muss halt bloß zwei willige Frauen finden. :cool1: Gut, wenn man in einer Beziehung ist und der Partner absolut nichts mit der Fantasie anfangen kann, muss man vielleicht ein wenig zurückstecken. Aber wenn's dir so wichtig ist, vielleicht hilft ja bitten und betteln. :zwinker:

    Wobei ich es auch nicht so schlimm finde, wenn man ein, zwei Fantasien für sich behält ... :schuechte
     
    #2
    darkangel001, 5 Dezember 2005
  3. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    also ich würde die Hoffnung nie aufgeben und vor allem alle Chancen die sich bieten nutzen. Meine Freundin ist der beste Beweis, das alles Möglich ist. Sie lebt Ihre Sexualität vollkommen aus und hat so ziemlich alles hinter sich wovon Männer und Frauen nur träumen.
    Das Problem sind meistens nicht die Anderen oder fehlende Gelegenheiten, sondern man selbst. Man muss selbstsicher sein und auch ein bisschen egoistisch; machtbesessen aber auch aufopfernd.
    Mir gehts ähnlich, obwohl ich durch sie nun sozusagen in ein neues Level der Sexualität aufgestiegen bin, hab ich einiges nach zu holen.
    Damit klarkommen ist immer schlecht, das belastet dich das ganze Leben. Daher nimm dir was möglich ist. Annoncier in lokalen Szene Zeitschriften, vergiss das Internet, zuviel unseriöse und finanzielle Anzeigen, wobei iLove und Neu de nicht schlecht sein sollen, auch für solche Dinge.
    Mach dir aber wegen dem Alter keine Sorgen. Wichtig ist, du musst jetzt die Initiative ergreifen und wirklich auch was dafür tun, dann wird das auch.
     
    #3
    final_frontier, 5 Dezember 2005
  4. *peachy*
    Gast
    0
    ich will irgendwie gar nicht all meine fantasien ausleben ist doch auch so cool, ohne ausleben
     
    #4
    *peachy*, 5 Dezember 2005
  5. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    wovon sollte ich dann in langweiligen unterrichtsstunden träumen???? :schuechte
    neeneenee die fantasien bleiben mal schön bei mir, in meinem kopf :bier:
     
    #5
    fractured, 5 Dezember 2005
  6. GodOfSex
    GodOfSex (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weis nicht ob mich geirrt hab aber, sagt dein name nicht aus, dass du 26 bist? ich meine du sprichst davon, dass man mit Alter so was verliert und ich dachte du wärst 46 oder so :grin:

    wenn du realistisch sein willst solltest du wissen, dass es früher oder später geschehen wird. Das was Analsex in den 80er und 90er war ist heute der Dreier, eine Mode erscheinung und solltest du einigemassen erfolgreich im leben sein und nicht besonders hässlig wird es sich auch ohne geld dafür aus zugeben geben, mach dir da mal keine sorgen.

    wir werden alle unser dreier bekommen, früher oder ein wenig später.
     
    #6
    GodOfSex, 5 Dezember 2005
  7. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    nicht das hier etwas missverstanden wird...

    mir gehts nicht um das oben genannte beispiel eines 3ers...

    jeder hat wohl andere ideen/vorstellungen was sexuelle ideen/zukunftspläne angeht.

    und ebenso geht es mir nicht darum, jetzt alle chance zu nutzen oder nicht.

    mir geht es eigentlich nur darum, das man eben mit der zeit merkt, das manche sachen nicht realisierbar sind, aus ganz unterschiedlichen gründen. (das gibt es wohl im ganzen leben überall, ich denke aber speziell an sexuelle dinge)

    und wie gesagt geht es mir nicht (!) um diese art von fantasie die man gar nicht ausleben will, sondern die dazu da ist nur im kopf zu existieren !

    ich denke an sachen, die theoretisch machbar sind, und ihr auch gern in die tat umsetzen wollt, es aus irgendwelchen gründen aber nicht oder wahrscheinlich nicht schaffen werdet.

    um zu verdeutlichen an was ich z.b. denke :

    nehmt einen mann der glücklich verheiratet ist.
    als er noch keine ehefrau hatte, dachte er, es wäre doch klasse mal sex mit einer schwarzen zu haben.
    dann traf er aber seine jetzige frau, und damit rückt diese fantasie in die ferne.

    oder

    er liebt seine frau, die will aber absolut keinen analsex.
    er hätte das gern mal probiert, aber daraus wird wohl nichts mehr....

    haltet ihr es bei solchen dingen à la "man kann eben nicht alles haben!" ?

    oder macht es euch was aus, das da was ist, was wohl nicht mehr passieren wird?

    oder habt ihr angst, das ihr später euch drüber ärgert, möglicherweise etwas verpasst zu haben ?

    oder denkt ihr ganz anders ?

    *hoffe jetzt ist klar was ich meine* :zwinker:


    @godofsex eben nicht ! wir werden nicht (!) alle "unsere 3er" bekommen ! nicht alle, das ist es ja !
     
    #7
    microbe, 5 Dezember 2005
  8. GodOfSex
    GodOfSex (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Noch bin ich zu jung um darüber nach zu denken, ob es etwas geben wird, dass ich gerne machen würde es aber nicht tun werde weil ich es nicht kann, warum auch immer.

    Ich denke deine Sorge ist eigentlich unbegründet. Die meisten kunden bei Prostetuierte sind nicht einsame Singles die kein sex haben sonder Ehemänner und ähnliches.

    Sie gehen dahin um das zu erleben was sie zuhause nicht kriegen. Manches was man in der Kindheit erzählt bekommt wird man halt nie los und meist sind es auch sexuelle dinge, die vom Eltern als böse eingestuft werden und die frauen schaffen es nie im leben zuüberwinden was die Mutter gesagt hat (Kind wenn du einem Mann ein bläst, fallen dir alle Zähne raus).

    Die Institution Ehe ist für mich sinnlos und hat ihre eigentliche Bedeutung schon längst verloren. Wenn ein Eheman das nciht kriegt was er will, geht er halt und lässt es sich besorgen.

    Um auf dein Beispiel zurück zu kehren, seine Frau ist käseweiß und hat gar kein turn auf Anal. Er schnappt sich seine Brieftasche und geht zu eine schwarze Frau und lässt sich von ihr anal reiten. Wo ist da das problem?
     
    #8
    GodOfSex, 5 Dezember 2005
  9. microbe
    microbe (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    wie kommst du denn jetzt auf nutten und unbefriedigte ehemänner ????
    du gehst in deinen ausführungen viel weiter als ich das wollte.

    mir geht es darum, das sich die dinge ändern und wie ihr damit umgeht.
    mehr nicht.

    ich hätte es auch allgemeiner verfassen können, aber ich habs eben im speziellen auf sex bezogen.

    genauso hätte ichs auf den porsche beziehen können, den man sich nicht kauft, weil man mit der zeit merkt das man das geld lieber woanders investiert. trotzdem hätte man gern einen porsche.

    es ärgert mich z.b. das ich wahrscheinlich bestimmte sexuelle vorstellungen und ideen nicht schaffen werde umzusetzen, bzw. anderes als wichtiger anerkenne / anerkennen muss.
     
    #9
    microbe, 6 Dezember 2005
  10. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    3 von 3 Frauen in diesem Thread posten übereinstimmend :

    "ich will meine Fantasien gar nicht ausleben"


    Zwar nicht repräsentiv, aber könnten wir gerade dem wahren Unterschied zwischen Mann und Frau begegnet sein? :grin: :cool1: :schuechte


    greetz!
     
    #10
    zartbitter, 6 Dezember 2005
  11. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab 2 Fantasien, von denen ich eine auf jeden Fall nochmal eines Tages ausleben will.Aber ob es wirklich klappt weiß man ja nie
     
    #11
    TNT17, 7 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sexuelle fantasien ablegen
LeaHoh
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 März 2015
3 Antworten
Alex1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juli 2012
14 Antworten
myno
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2007
19 Antworten