Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Evelyn
    Evelyn (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #1

    Sexuelle Fantasien ausleben???

    Hallo,

    ich bin nun seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir führen eine harmonische, sexuell sehr aktive Beziehung. Nun ist es jedoch so, daß ich durchaus sexuelle Fantasien habe, die ich mit meinem Freund niemals realisieren kann, z.B. mal mit 2 Männern gleichzeitig Sex zu haben. Einerseits denke ich schon seit geraumer Zeit daran, mir diesen Wunsch zu erfüllen, andererseits würde ich mich schuldig und schäbig fühlen, wenn ich meinem Freund in dieser Art und Weise die Hörner aufsetzen würde. Ich habe auch schonmal vorsichtig das Thema ´Sex zu Dritt´ angesprochen, egal ob mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau, aber er reagiert gereizt darauf.

    Nun, mich interessiert eure Meinung dazu, was würdet ihr tun???

    Lieben Gruß
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    17 Januar 2005
    #2
    Wenn ihr beiden zusammen seid und er es nicht will, dann solltest du darauf verzichten.

    Willigt er ein, egal ob zu einem dreier mit ihm und einer weiteren Person oder eben zwei andere Personen, dann ist es ok.

    Musst halt entscheiden, was dir wichtiger ist, eine Phantasie, die vielleicht im Kopf ganz toll ist aber in der Realität auch zum Reinfall werden kann, oder eben dein Schatz mit dem du schon zwei Jahre zusammen bist.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #3
    nichts!
     
  • MrWhite
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    17 Januar 2005
    #4
    Hi,

    also wenn du so wie du schreibst eine glückliche Beziehung führst, dann würde
    ich die deshalb nicht aufs Spiel setzen. Du kannst in dem Fall nur darauf hinarbeiten das er irgendwann vielleicht doch will. (Egal ob das nun ein paar wochen, monate oder jahre dauert). Aber ich würde meine glückliche Beziehung deshalb definitiv nicht riskieren.

    Außerdem braucht man für Sex zu dritt denke ich sehr viel vertrauen. Damit man dabei nicht versehentlich die Gefühle des Partners verletzt. Das ist ein ziemlich heißes Thema ^^ gibt auch schon einige Threads dazu. Schau einfach mal rum :smile:

    Himmi
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    17 Januar 2005
    #5
    dem ist nicht mehr hinzuzufügen...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #6
    ich würde es nicht tun.

    1. sind fantasien nicht immer so toll, wie in der vorstellung, wenn man sie dann auslebt.

    2. riskier deine schöne beziehung nicht für ein abenteuer!
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    17 Januar 2005
    #7
    Das wirst du aber nicht erfahren wenn du es nicht versuchst, oder ?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #8
    Du sagst du bist glücklich? Dann lass es!

    Ich meine, nur, um sowas einmal zu erleben (und du weißt nicht mal, ob es dir wirklich gefällt, in Gedanken sind viele Sachen viel prickelnder, als in der Realität) würde ich keine Beziehung auf's Spiel sitzen, an der mir etwas liegt.

    Es gibt doch viele schöne andere Sachen, die man machen kann. Und es ist auch schön, ein paar Fantasien zu behalten.

    Vielleicht überlegt er sich es ja irgendwann ein mal und wenn nicht, dann nicht.

    Gegenfrage: was wäre, wenn er mit dem Wunsch ankommt, einen Dreier mit 3 Frauen haben zu wollen?
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #9
    Was heißt denn gereizt? Und was heißt vorsichtig angesprochen?

    Ich würde ihn nochmal direkt darauf ansprechen und ihm auch erzählen, dass es deine Phantasie ist...und vielleicht auch, wie genau du dir das vorstellst...

    Ist doch ziemlich albern, sich nicht vernünftig zu so was Gedanken zu machen...sondern grundlegend dagegen zu sein...


    Wenn er dann immer noch nicht will, hast du wohl Pech gehabt...oder du suchst dir eben zwei andere Männer...

    evi
     
  • AustrianGirl
    0
    17 Januar 2005
    #10
    ^^
    mmh, sie schrieb doch, dass er ja auch bei MFF abblockt, deswegen würde diese gegenfrage leider nicht ziehen!

    mmh, vllt. ändert er ja seine meinung oder so; wenn nicht, würde ich die glückliche beziehung nicht aufs spiel setzen...
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #11
    Oups sorry, dann habe ich das glatt überlesen.
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    917
    103
    25
    Verheiratet
    17 Januar 2005
    #12
    ich hatte vor meiner jetzigen beziehung mal nen dreier mmf, ffm leider noch nie.
    mein freund will das auch nich, weil er auch bei ner andern frau zu eifersüchtig wäre (ich vielleicht auch wenn mein fester freund dabei ist *gg*)
    auf jeden fall wollte ich schon immer mal sex mit ner frau haben, was ja jetz nich geht, aber ich weiß, dass ich diese einschränkung zugunsten der beziehung gerne in kauf nehme, denn es wäre schlimmer für mich auf meinen freund zu verzichten, als auf sex mit ner frau.
    und fremdgehen würde ich ihm NIEMALS
     
  • MannundMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    in einer Beziehung
    17 Januar 2005
    #13
    Ich würde es auch lassen! Scheiß Sexfantasien... Sprich es nochmal vorsichtig an und sag ihm das es dir extrem gut gefallen würde und wenn er nein sagt, dann: NEIN!!!

    Oder Du gehst deine Fantasie nach und Sch**** auf deine Beziehung und was alles damit zusammen hängt! Eine Beziehung macht ja nicht nur SEX aus, da gibt es doch noch 1.2.3.... Sachen mehr!

    Ich hab auch Sexfantasien, aber keinen mit dem ich sie auslebe. Bin also genauso arm drann wie Du!
     
  • Faerie
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #14
    mir geht es genauso wie dir. Ich habe uach diese Fantasie und würde sie gerne mal ausleben. Mit meinem Ex ging es nicht wirklich. Er hat zwar nicht nein gesagt, aber eigentlich würde es es nicht gut finden. Haben zwar ein, zwei Leute gefragt, aber die wollten dann nciht und dann hatte sich das Thema erledigt.

    Mit meinem Süßen jetzt ist es quasi das gleiche. Was ich aber nicht schlimm finde, da ich auch total glücklich mit ihm bin und drauf verzichten kann. Er hätte eigentlich ja auch interesse, aber wir haben halt angst, dass uns dass vielleicht zu gut gefällt, oder dass wir den Sex mit der dritten Person besser finden und so halt eifersucht und streit entsteht.

    Aber die Hoffnung habe ich nicht aufgegeben...

    Vielleicht klappt es ja auch bei dir? Die Beziehung würde ich aber nicht aufs Spiel setzten.
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    17 Januar 2005
    #15
    Ich finde auch, dass es Grenzen in der Realität bei dem gibt, was man sich wünscht.
    Es mag ja sein, dass man "nur einmal lebt" oder "mal alles ausprobieren muss",
    aber wenn der Preis dafür ein schlechtes Gewissen oder gar die ganze Beziehung
    ist, dann sollte man die Phantasie nur Phantasie bleiben lassen.
    Es gibt einfach Grenzen...wie z.B. dieser 3er (oder wie auch immer).
    Immerhin seid ihr zusammen, weil ihr euch liebt und nur euch wollt.
    Wieso sollte dann einer von euch noch eine/einen andere/n wollen?
    Wenn ihr euch liebt, dann reicht ihr euch so, wie ihr seid.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #16
    so sehe ich das auch. wenn es ihm nicht recht ist, bleibt die phantasie eben phantasie....
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #17
    schon klar :zwinker:

    sollte auch nicht heißen, dass man deshalb keine fantasien ausleben sollte, sondern dass was in ihrer fantasie so toll, gigantisch, geil, genial ist, nicht auch in echt so sein muss -> sie ihre beziehung dafür nicht aufs spiel setzen soll.
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    17 Januar 2005
    #18
    Es gibt ja vielleicht auch noch andere Fantasien, die man mit dem Partner allein ausleben kann, wenn er einverstanden ist.
    Also, eine dritte Person dazuholen, finde ich nicht gut.
    Es sei denn der Partner will das auch.
    Ich denke aber eher, dass danach Stress angesagt ist. :bier:
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    17 Januar 2005
    #19
    Also mein Süßer und ich sind jetzt 9 Monate zusammen und haben bereits öfters über diese Fantasien und noch andere gesprochen... er hat zumindest in seinen Gedanken "nichts" dagegen, wenn wir das mal ausleben, allerdings und das ist auch meine oberste Proirität muss er immer dabei sein... da wir aber noch sehr jung zusammen sind und vor allem alles noch von sehr starken intensiven Gefühlen geprägt ist, wollen wir mit der Umsetzung dieser Fantasien noch etwas warten... wir sind aber beide der Meinung, dass solche Fantasien wichtig sind, vor allem, das gemeinsame darüber sprechen... vor allem beim Sex kann das so wunderbar antörnen, wenn er mir z.B. offenbart, dass er gerne mal einen Kerl für mich aussuchen würde, dem ich dann mit verbundenen Augen einen blase im Swingerclub oder in einer Videokabine...
    Dieses Aussprechen der Fantasien finde ich schafft unheimliche Nähe und Vertrauen, auch, wenn man sie vorerst NICHT oder noch nicht umsetzen wird... er und ich können uns aber durchaus vorstellen, diese Fantasien umzusetzen, wenn der Zeitpunkt passt, in 3, 5, oder wenn es sein muss erst in 10 Jahren... irgendwann wenn sich unser Sexleben etwas "normalisiert" hat, dann ist der Zeitpunlt reif für solche Reize der anderen Art!!!
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #20
    Die Phantasie zu einem Dreier habe ich auch ab und zu...so von zwei Männern verwöhnt zu werden...ist ein aufregender Gedanke...allerdings weiß ich auch, dass ich diese Phantasie niemals ausleben werde....das muß ich ja auch nicht.

    Ich denke meine Hemmungen sind in diesem Fall doch größer...außerdem entspräche es auch nicht meinem Charakter.

    Die Phantasie nutze ich nur, um postive Energie daraus zu ziehen.


    Bei einem Dreier ist die Bedingung, dass alle Beteiligten damit einverstanden sind ein Muß...also, wenn der Partner ablehnt, sollte man die Phantasie ins Kämmerchen verfrachten.

    Bella
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste