Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • litle_stealth
    0
    4 März 2004
    #1

    sexuelle folter

    mal ne kline frage
    ich fahre demnächst wieder zu meinem schatz (seh sie leider viel zu selten)
    und da ich mir immer richtig geile sachen überlege hab ich diesmal die ultimative folter
    stellt euch vor wir sind beide richtig heiß und ich verbinde ihr die augen und fessele sie dann breitbeinig am bett
    und dann ...
    garnichts dann dann setz ich mich hin und betrachte sie etwas
    ich würde sie dann so etwa 20 minuten lang zappeln lassen

    und dann ohne vorwarnnung würde ich ohne dass sie es vorher mitbekommt gaaaaaaaanz sanft am kitzler lecken

    wollte nur mal wissen ob das schon mal jemand gemacht hatt
    und was für erfahrungen ihr damit habt

    oder wie ihr die idee findet
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    4 März 2004
    #2
    naja nach 20 minuten glaub ich kannste sie vergessen das ich echt lang :tongue:

    also ma ehrlich ich denk es wär schöner für beide wenn du sie bis kurz vor dem orgasmus leckst und dann aufhörst, bis sie wieder "kühler" geworden ist...

    aber ich denke das is von frau zu frau anders, die eine würds mögen und die andere hassen

    :tongue: :tongue: ~who knows~ :tongue: :tongue:
     
  • Takiro
    Gast
    0
    4 März 2004
    #3
    Das ist doch keine Folter.

    Folter ist, wenn du sie mit einem laaangen Vorspiel verwöhnst, sodass sie richtig heiß ist. Dann leckst du sie bis sie fast kommt und es gar nicht mehr aushält und nur noch schreit "STECK IHN REIN BABY!" ô_0 DAS ist Folter *g*

    Nein mal ernsthaft, ich halte nix davon. Ich würde lieber zu einem schönen und intensiven Vorspiel greifen. :zwinker: (Obwohl ich damit keine Erfahrung hab)

    Gruß,
    Takiro
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #4
    Also grundsätzlich find ich die Idee sehr nett..ich steh zumindest darauf, ein bissi gefesselt zu werden und die Augen verbunden zu bekommen, damit der "Überraschungseffekt" und die Spannung größer werden.

    Aber wenn mich mein Freund 20 Minuten so liegen lässt und nichts tut, dann wär mir das wohl zu lange - ich würde sagen, du kannst dich ja ein paar Minuten zurückziehen - holst in der Zwischenzeit Eiswürfel oder Himbeersosse aus der Küche und fängst dann damit an, sie zu verwöhnen.. :smile:))))
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    4 März 2004
    #5
    Wenn mein Freund mich 20 Minten einfach nur liegen lassen würde, würd ich ne Krise bekommen ... da könnte er es danach vergessen, noch Sex zu haben.
    Selbst 5 Minuten find ich fast schon zu viel ... kurze Pause zwischen dem Streicheln etc. sind ja ok ... aber doch bitte keine Ewigkeiten liegen lassen (und wenn man da so "hilflos" liegt, sind selbst 5 Minuten ne Ewigkeit).

    Juvia
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #6
    *lol*...20 minuten sind eindeutig zuviel...erstmal würde mir wahrscheinlich schon nach minuten kalt werden und zweitens würde die "lust" auch vergehen...
    beschränke es lieber auf max. 5 minuten...wobei selbst diese vorgabe auch schon zuviel wäre...
    kannst sie doch weiter "scharf machen", wobei du ihre "empfindlichsten" stellen auslässt..reize sie halt solange, bis sie um "gnade" bettelt usw :tongue: ....
     
  • litle_stealth
    0
    4 März 2004
    #7
    habt ihr wohl nicht ganz verstanden ich werde sie natürlich heiß machen zu beginn natürlich und wenn sie dann so vor mir liegt immer mal an bestimmten stellen anhauche und leicht streicheln (nur nicht im intim bereich) also so an den innenseiten der beineaber wirlich nur wenn ich der meinung bin das sie noch mehr aushält

    außerdem verbiete ich ihr ja nicht sich selber anzufassen (nur anfassen)
    get ganz gut da wir nur zwei handschellen haben
     
  • Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 März 2004
    #8
    Ich weiß ja net wie deine Freundin so drauf ist ob ihr das gefällt gefesselt zu werden...ich weiß nur das ich durch diese Aktion vor ein paar Wochen meinen Kopf verloren habe...es war einfach *rrr* mit gespreizten Beinen auf dem Bett gefesselt, die Augen verbunden..nis zu sehn nur zu spüren was passiert...völlig machtlos zu sein einfach nur zu genießen sich hingeben *argh* bei dem Gedanken werd ich schon wieder rallig *gg* :drool:

    Liebe Grüße Moon
     
  • Bärschen
    Bärschen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    5 März 2004
    #9
    BOAH 20MINUTEN?
    Erstens würde sie dir das net verzeihn weil bei so was schon 2minuten eine imense ewigkeit sind und zweitens würde ichs net aushalten so lang da vor ihr zu sitzen und sie net berühren oder küssen zu dürfen. :grin:
    Aber die idee ist schon ok, wenn du sicher bist das sie auch nix dagegen hat von dir gefesselt zu werden etc.
     
  • werwolf
    werwolf (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    5 März 2004
    #10
    20 mins sind eindeutig zu lang, irgendwas unter 5 mins is angemessener :zwinker: siehst ja wie se reagiert, und musst halt weitermachen kurz bevor/nachdem se anfängt "auszurauchen"
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #11
    auszurauchen stell ich mir bei so was grad bildlich vor... :zwinker:
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    5 März 2004
    #12
    ich finde das echt toll!!!

    aber 20 min ohne zwischendurch streicheln und so sind natürlich schon lange...aber mit zwischendurch überall ein wenig streicheln, ausser dort geht das gut!!!

    aber ich finde, wenn sie sich selber streicheln kann, geht der reiz wirklich verloren...wenn dann wehrlos!!!

    :grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #13
    Also ich find 20mins schon zu lang.. aber ansonsten würd ich mich über die Idee freuen SFG *

    hoff das mei Schatz des auch ma macht ^ ^*GGG

    vana
     
  • mommel
    Gast
    0
    5 März 2004
    #14
    also nach 2-3 min würde ich ja noch sagen okay... meinetwegen auch 5, aber 20? *g*... nene, dafür ist sie dann VIEL zu empfindlich, um das du ihr dann mal von jetzt auf gleich am kitzler rumlecken darfst...
    zudem wird ihr auch kalt wenn sie nicht aktiv "bearbeitet" wird... nur mal so *g*...

    aber 5min kannst du gerne machen wenn du sie währenddessen immer schon sonstwo küssen, ihre brüste bearbeitest und sie DANN ohne vorwarnung am kitzler leckst...

    mommel
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    5 März 2004
    #15
    ne gute idee wenn du aus den 20 minuten 2 machst :zwinker:
    aber vl. solltest du vorher erst mal rausfinden ob sie überhaupt auf sowas steht.
     
  • mommel
    Gast
    0
    5 März 2004
    #16
    also ich denke nicht das da wer nicht drauf steht...
    ich meine, du tust ihr ja nicht weh und wenn das vertrauen da ist, dann wird sie damit sicher kein problem haben, eher, wie es ja anscheind hier ausschaut als erotische maßnahme angesehen...
     
  • Libelle
    Libelle (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2004
    #17
    Ok ich muss also auch allen anderen zustimmen, 20 Min sind viel zu lang!! Die Grundidee ist natürlich gut!
    Will auch so nen Freund!! Meiner lässt sich sowas nie einfallen und immer nur alles von meiner Seite ist irgendwie blöd!
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    5 März 2004
    #18
    das hört sich nicht wirklich nach folter an..
    es wär mehr gemeiner wenn du erst in sie eindringst und dann wieder komplett raus..das wär echt schon folter..
    Unter Folter würd ich so was wie Bondage verstehen..
    Das wäre dann eben Komplett abgeschnürt beim sex zu sein :rolleyes2
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #19
    Hm..

    also des Wort Folter find ich hier auch net angebracht *G aber er wollte ja Kommentare zu seiner Idee haben ^^ *GG

    Unter Folter versteh ich auch scho n bissl mehr als nur fesseln *GG

    vana
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    5 März 2004
    #20
    Sex hat für mich mit Liebe zu tun und das ist für mich das reine Gegenteil von Folter.

    Wenigstens passt das Wort nicht hin, denn Folter ist etwas Anderes. Es ist leider eine Realität.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste