Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexuelle Lustlosigkeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deluxia, 9 August 2005.

  1. deluxia
    Gast
    0
    Hi ihr,

    also hab da irgendwie ein etwas komisches problem, aber vielleicht gehts von euch wem genauso!

    Hab mit meinem freund nie wirklich darüber gesprochen, er weiss aber dass ich generell orgasmusprobleme habe.
    Nun zum Problem: Ich hab einfach keine Lust auf Sex, manchmal vielleicht ein kleines bisschen, aber meistens fühl ich nix sexuell schönes, bin eigtl. nicht erregt und bin letzten endes froh wenns "endlich" vorbei ist....
    manchmal find ichs sogar schon nervig z.b. an den brüsten berührt zu werden, mein freund ist denk ich auch schon zieml verunsichert, ...

    weiss nicht was ich tun soll, aber der gedanke an sex ist für mich nicht erregender wie der gedanke an staubsaugen oder rasen mähen, hab sogar echt teilw. das gefühl es ist verschwendete zeit...

    so extrem wie z.zt. wars noch nie!

    Vielleicht kennt jmd. von euch sowas, ... hab kein plan mehr was ich tun soll...
     
    #1
    deluxia, 9 August 2005
  2. sultan ali
    Gast
    0
    haste das schonlange?
    was sagt dein freund dazu?
    wieso erregt dich dass nich hattest du mal ein traumatisches erlibnis oder so was?
     
    #2
    sultan ali, 9 August 2005
  3. deluxia
    Gast
    0
    meinem freund hab ich das nicht so detailliert gesagt, manchmal sag ich scho dass ich gar keine lust hab aber meistens lass ich es doch über mich ergehen sozusagen...

    es ist schon ein angenehmes ganz kurz schönes gefühl wenn er in mich eindringt aber danach keine ahnung könnt ich drauf verzichten

    hab ich schon länger kann ich nciht so genau sagen, vor nem jahr oder so hatt ich manchmal noch ein bisschen lust.

    traumat. erlebnis würd mir nicht einfallen...
     
    #3
    deluxia, 9 August 2005
  4. zipperhead15
    kurz vor Sperre
    449
    101
    0
    Single
    sag deinem Freund besser nix davon, sonst meint er noch dass er scheisse im Bett ist und mach5t sich Vorwürfe
     
    #4
    zipperhead15, 9 August 2005
  5. deluxia
    Gast
    0
    wow des is ja a produktiver kommentar muss man sagen!!!!!
    hat wer was hilfreichere oder kann ich ins bett gehn - augendreh -
     
    #5
    deluxia, 9 August 2005
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    warum lässt du es "über dich ergehen"?

    da machst dich doch quasi nur kaputt mit.. vermutlich wirst du dadurch sogar nur noch lustloser...

    wenn du keinen sex willst - mach es nicht.

    und red mit ihm darüber, er sollte wissen, was mit dir los ist.
     
    #6
    User 12529, 10 August 2005
  7. Patschehändchen
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend
    Nur zwei kurze Fragen, dann kann ich dir vielleicht weiter helfen

    Nimmst du die Pille ?
    Wie lange bist schon mit deinem Freund zusammen ?

    Liebe Grüße

    Ani
     
    #7
    Patschehändchen, 10 August 2005
  8. Sabm
    Gast
    0
    ...

    Das ist natürlich ein dickes Problem ... vielleicht stehst Du ja nur einfach nicht drauf, was Dein Freund so mit Dir macht ... schon alles ausprobiert: Porno anshcauen, oder vielleicht extrem romantisch usw. und dann halt nicht nur die Penetration,sondern halt mal anders stimulieren
    *ist das hier noch das richtige Forum?* :smile:
    Ansonsten gibt es eine Pille, die die Erregung der Frau erhöhen soll - hat wohl schon ganz gut gewirkt und "angeblich" kaum Nebenwirkungen *so ähnlich wie Viagra, nur für die Frau *
    Habe es selber nicht getestet, aber würde ich gerne mal - ist nur leider wohl etwas teuer; aber ich denk mal, wenn es wirklihc wirkt, lohnt es ich :smile:
    Vielleicht auch einfach mal Deinen Gynäkologen fragen.
    Toi, toi, toi ...
     
    #8
    Sabm, 10 August 2005
  9. Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen Deluxia,
    guten Morgen @ all!

    Ich kenne Dein Problem auch. Ich kann Dir nur sagen, dass sämtliche Pauschalisierungen in diesem Fall leider nichts bringen. Aus meiner (natürlich rein subjektiven) Erfahrung ist am Wichtigsten, dass Du mit Deinem Freund darüber sprichst. Ich kenne Deine Beziehung und vor allen Dingen Deine persönliche Schüchternheit nicht, wie lange ihr zusammenseid, wie offen Du mit solchen Sachen umgehst/umgehen kannst? Du solltest in dem Gespräch offen und ehrlich, aber auch "unpersönlich" sein. Ich habe den Fehler gemacht, lange nichts zu sagen. Meine Lebensgefährtin hatte dann das Gefühl, mich sexuell nicht mehr anzusprechen, meine Wünsche nicht zu erfüllen, "Schuld" daran zu sein. Das ist das Erste, was Du in meinen Augen erklären solltest. Wenn er Dich optisch nicht mehr so reizt, dann denke darüber nach, ob Dich aufreizende Kleidung eher reizen würde (Netzshorts, Tangas, ...), ob er sich körperlich vielleicht arg negativ verändert hat (Übergewicht, Hygiene, ...) oder ob er es "ansich" ist (dann fällt mir nämlich wenig ein, was man tun könnte). Bei mir war/ist der Hintergrund, dass wir beiden selbstständig sind, dadurch natürlich jede Menge Zeit in den Job stecken und ich oftmals abends einfach nur noch gemeinsam essen wollte, ein bißchen Klönen und dann ab in's Bett (zum Schlafen). Ich habe meist auch gar nicht mehr an Sex gedacht, so bin ich auch selten auf die Idee gekommen... Und da dann die Initiative eigentlich nur noch von ihr ausging, wurde sie natürlich immer unsicherer - gerade weil wir beiden früher "sehr" aktiv waren.

    Nun denn, wir haben einen Weg gefunden, mit dem wir beiden leben können und beide ein gutes Gefühl haben. Wenn ich die Frequenz mit den Leuten hier im Forum vergleiche, dann ist es natürlich immer noch wenig, wichtig ist mir aber einfach, dass sich beide Teile in der Beziehung wohlfühlen, alles andere führt über kurz oder lang in's Aus.

    Willst Du also Deine Beziehung ansonsten weiterführen, dann hör' in Dich hinein. Mir hat es gut getan, öfter mal an Sex/Sexualität "erinnert" zu werden - in Form von Dessous, einem "zufällig" laufenden Porno, Anspielungen, ... Und irgendwann lief's von ganz alleine. Vielleicht hast Du auch einfach "unbefriedigte" Wünsche beim Sex? Irgendetwas was Dir fehlt, das Vorspiel was früher intensiver war? Vielleicht reizt es Dich, mehr auszuprobieren, als Dein Freund? Vielleicht kannst DU selbst mehr Spaß am Sex haben, wenn Du Dich erstmal mehr mit Dir selbst beschäftigst, um kennenzulernen, was Dir Spaß macht. Dann kannst Du sicher auch eher helfen, dass Sexleben für euch beiden attraktiver zu gestalten?

    Wichtigster Tip in meinen Augen - Handel! Tu' etwas, wenn Du die Beziehung grundsätzlich willst. Ich habe wirklich festgestellt, dass die Unzufriedenheit in einem elementaren Teil (ich habe Sex nie als so gewichtig angesehen, meine Lebensgefährtin schon...) einer Beziehung die Beziehung insich gefährdet, und das solltest Du nicht zulassen. Und ich denke mal, dass Dir Sex ja auch mal mehr Spaß gemacht hat, willst Du da nicht selbst auch wieder hin?


    So, ich hoffe das war jetzt konstruktiv genug? ;-)

    Dir, und allen anderen auch, einen tollen Tag!

    Gruß,
    Trav
     
    #9
    Traveller79, 10 August 2005
  10. SethCohen
    SethCohen (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Mir ging es in meiner damaligen Beziehung (vor meinem jetzigen Singledasein) ähnlich.

    Ich hatte irgendwann keine Lust mehr auf Sex, da ich mit dem Druck nicht klar kam.

    Mal ehrlich, man liegt zusammen im Bett und denkt `Jetzt müßen wir Sex haben, wir sind im Bett`, oder...?
     
    #10
    SethCohen, 10 August 2005
  11. cryogenia
    cryogenia (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #11
    cryogenia, 10 August 2005
  12. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    hi deluxia,
    das problem kenn ich auch. bei mir lags daran, dass ich wohl nicht mehr richtig verliebt war. ich hab viel mit meinem (ex)freund gestritten, er hab sich wenig um mich bemüht und im bett sollte ich dann plötzlich alles vergessen. ich hab mir immer eingeredet, dass es wohl nur so ne phase von mir ist, aber das war nicht so. seit wir getrennt sind, hab ich wieder den spaß am sex, denn ich vor ihm und am anfang unserer Beziehung hatte.
    die situation war also ähnlich wie bei cryogenia... vielleicht hat es bei dir auch ne tiefere ursache...
    sternchen**
     
    #12
    Sternchen**, 10 August 2005
  13. Christina104
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    ich schließe mich euch mal an, hatte das in meiner letzten beziehung auch, habe auch irgendwann beim küssen abgeblockt und auch der gedanke ob wir nicht fast so etwas wie beste freunde oder geschwister geworden sind ist mir auch nicht fremd. ich habe mich letztendlich von ihm getrennt weil schon alleine küssen irgendwann dazu geführt das ich abblocke und es einfach nichtmehr möglich war. obwohl wir drüber geredet haben und versucht haben eine lösung zu finden ist es gescheitert.. ich denke es war einfach nie die liebe die ich gesucht habe.
    aber jetzt hab ich noch ne frage weil Patschehändchen gefragt hat ob sie die pille nimmt, kann die pille denn einfluss darauf nehmen? und wenn ja kann das denn auch deswegen schwanken?

    naja liebe grüße!
    Chris
     
    #13
    Christina104, 10 August 2005
  14. Unscheinbar
    0

    Joahr, kannte ein Mädchen, dem es so ähnlich erging. Sie glaubte, nie Gefallen am Sex finden zu können... Da gibt's halt Mittel und Wege, zuhauf im Internet und Büchern nachzulesen, keine Lust hier alles abzutippen - aber was bei *dir* die Lust am Sex (und sei es nur manchmal) wecken könnte, kannst nur du selbst herausfinden... durch Ausprobieren :zwinker:. Lass deine Beziehung nicht daran scheitern..
     
    #14
    Unscheinbar, 10 August 2005
  15. deluxia
    Gast
    0
    sorry dass ich lang nimmer hier war...
    also ich hab die pille im mai abgesetzt, wegen nebenwirkungen. - aber weiss nicht obs wirklich was gebracht hat. mit meinem freund bin ich seit über einem guten jahr zam!
     
    #15
    deluxia, 18 August 2005
  16. stillness
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    .....

    nennt man das nicht asexuell? oder irgendwie so? ich kenn das irgendwie auch, ich seh meinen Freund 2mal in der woche und bei denen 2mal hab ich irgendwie auch keine "lust". Nutze die zeit lieber um mit ihm zu reden oder schön vor dem fernseher zu kuscheln, ist mir ehrlich gesagt lieber. Und fehlen tut mir eigentlich auch nix.

    Ups hoffentlich liest er das jetzt hier nicht..... *g*
     
    #16
    stillness, 18 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle Lustlosigkeit
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
TopSecret007
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
4 Antworten
walukoge
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2012
5 Antworten