Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexuelle Probleme in der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Unerfahren_Er, 25 Juni 2003.

  1. Unerfahren_Er
    0
    Ich weiß nicht ganz, ob das hier das richtige Forum ist, aber ich denk hier passt es immer noch am besten hin.

    Les schon länger hier mit und hab mich jetzt angemeldet, weil ich auch einmal eure Hilfe bräuchte..

    Ich (21) bin seit etwa 4 Monaten mit meiner Freundin (18) zusammen. Ich bin eigentlich total glücklich mit ihr.. bis auf den Punkt dass sie absolut schüchtern ist, was sexuelle Dinge betrifft.

    Anfangs war außer küssen garnichts. Wenn ich weitergehen wollte hat sie immer abgeblockt. Hab's natürlich auch akzeptiert und ihr zeit gelassen. Ich hab dann trotzdem noch ein paar mal versucht sie zu streicheln und sie hat es dann auch zugelassen. Und seit diesem einen Mal gefällt's ihr wirklich gut. Sie hatte davor etwas Angst weil sie wirklich komplett unerfahren ist, aber jetzt findet sie's total schön.

    Das Problem jetzt ist nur, sie traut sich nicht mich zu berühren.

    Bin gerade etwas ratlos wie ich mich verhalten soll.
    Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder ein paar Tipps..
     
    #1
    Unerfahren_Er, 25 Juni 2003
  2. girlonthemoon
    0
    Das erinnert mich verdammt gut an meine eigene Geschichte.
    Ich hatte anfangs auch totale Hemmungen, meinen Freund irgendwie näher zu berühren außer ihn in den Arm zu nehmen.
    Das hat eigentlich ganz schön lang gedauert, wir sind seit fast drei Monaten zusammen, und richitg nahe bin ich ihm seit etwa vier Wochen; ich habe auch keine Hemmungen mehr- überhaupt nicht.
    Ich wollte sogar nie Sex, und jetzt bin ich es, die nicht mehr abwarten kann!

    Das war aber sein Verdienst, denn er hat nie gesagt: Nun komm, endlich, ..... das an!!
    Aber dann ging es allmählich immer weiter: An einem Morgen hat er mir gestanden, dass er gern mit mir schlafen möchte, und wir haben den ganzen Tag nur über Sex und über Erektionen (er hatte den ganzen Tag eine) geredet! Das hat uns sehr geholfen.
    Danach haben wir uns immer weiter vorgetastet: Ich hatte Angst dieses harte Gebilde zu berühren, hab immer nur mit dem Bauch draufgelegen (das war schön!) , aber irgendwann war ich auch soweit. Erst durch die Hose, dann durch die Boxershorts, schließlich so, und bald war auch ich an der Reihe... Ich hätte mir das nie träumen lassen, denn wenn ich meinem Freund gesagt hätte, ich will nie mit ihm schlafen, hätte ich erstens ziemlich was verpasst, und zweitens ihn wahnsinnig enttäuscht....

    Naja, so läuft das halt....

    Your Girl on the Moon

    Ps. Ihr müßt erst mal total viel Vertrauen aufbauen, dann klappt alles von allein
     
    #2
    girlonthemoon, 26 Juni 2003
  3. bei mir war das früher auch, er hat mir Zeit gelassen und ich hab mich dann nach einer bestimmten Zeit angefangen mich mit seinem kleinen --> (nicht wirklich klein :grin: ) Freund zu beschäftigen.
    Lass ihr Zeit, frag sie mal ob sie ihn sich mal ansehen möchte, ohne irgendwas tuen zu müssen. Oder frag sie ob du mal ihre Hand führen darfst... usw.
     
    #3
    UnbeliveableDream, 26 Juni 2003
  4. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau, führe doch mal ihre hand. wahrscheinlich ist sie vor allem unsicher, was dir gefällt und wie sie dich berühren soll. und zeig ihr doch auch, dass es dir gefällt, wenn sie dich berührt, indem du ihr etwas liebes sagst...
    das kommt schon noch: geh es einfach langsam an.:engel:
     
    #4
    razorblademoon, 26 Juni 2003
  5. -Sha0lin-
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    HI Unerfahren_Er

    Also, bei mir war das genau so...allerdings war nicht meine Freundin schüchtern sondern ich. Immer als wir geknutscht haben hat sie mich berührt und ich...ich lag einfach da wie eingefroren. Hab mir die ganz Zeit überlegt, soll ich sie berühren? Wenn, dann wo? Macht ihr das wohl was aus? etc. All diese Fragen gingen mir durch den Kopf und ich glaube genau das geht deiner Freundin auch durch den Kopf und darum ist sie so schüchtern.

    Wenn ihr mal auf dem Sofa sitzt odr im Bett liegt und knutscht, dann nimm einfach mal mal ganz vorsichtig ihre Hand und leg sie dir auf den Bauch odr so...natürlich net voll draufstürzen sondern z.B mit deiner Hand von ihrer Schulter langsam den Arm runterstreicheln...ganz langsam und zärtlich und dann ihre Hand nehmen. So hat das meine Freundin bei mir auch gemacht und ich muss sagen...danach war die Angst sie zu berühren verschwunden.

    Frag sie danach noch ob das richtig war, was du getan hast mit der Hand...nicht das ich mir unsicher währe ob das klappt sondern einfach um ihr zu zeigen das dir sehr viel daran liegt das sie deinen Körper berührt...und ich kann dir garantieren dass sie sagen wird dass es ihr gefallen hat :smile:

    Es braucht halt manchmal einfach ein "schups" bis man die Schüchternheit zu seinem Partner verloren hat, war bei mir wie gesagt genau so...und wenn man das dann überwunden hat, ist mann super glücklich :loch:

    greetz -Sha0lin-
     
    #5
    -Sha0lin-, 27 Juni 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Die Kleine
    Gast
    0
    Also:
    Mache Leute brauchen dazu einfach mehr Zeit. War bei mir nicht anders.
    Hab auch ziemlich lange gebraucht, eh ich mich irgendwas getraut hab. Bei mir war es deshalb auch so, (wie die beiden Mädels oben gesagt haben), dass mein Schatz meine Hand geführt hat. Von da an hatte ich mich dann stückchenweise selber vorangearbeitet.
    Aber das Führen hat mir wirklich ein wenig die Angst genommen und dann isses nur noch ne Frage der Zeit. Aber glaub mir, von da an gehts auffwärts.:cool:

    Die Kleine:engel:
     
    #6
    Die Kleine, 27 Juni 2003
  7. Unerfahren_Er
    0
    Danke erstmal für die ganzen Antworten!

    Hm, ich hatte mit ihr schon darüber geredet und wir haben's mit führen versucht.
    Wenn ich sie dann zu meinem Penis führe ist auch noch alles okay. Auch wenn ich ihr zeige, wie ich dort berührt werden will.
    Aber sobald ich meine Hand wegnehme, bekommt sie wieder ihre Hemmung und rührt sich nicht. Sie zieht ihre Hand nicht weg, aber sie macht auch sonst absolut garnichts mehr..
     
    #7
    Unerfahren_Er, 27 Juni 2003
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hm.. Zeit brauchen da ja eigentlich alle..

    wenn sie dich führen lässt ist ja schon ma n anfang..

    war dabei das Licht an ?! vielleicht klappts bei ihr besser wenns aus is..
    hm.. oder ihr versuchts gleichzeitig.. so nebeneinander liegend..

    oder ihr schaut euch zusammen nen erotikfilm an.. evtl. bekommt sie da Ideen oder so..

    geredet habt ihr ja schon drüber..


    ich weiss noch, dass wenn ich auf meinem Freund lag un er sich bewegt hat hab ich das auch gemacht, aber wenn er aufgehört hat hab ich des auch aufgehört-- *g.. hat auch n paar mal gebraucht bis ich da weiter gemacht hab.. is aber ohne reden über die Bühne gegangen..

    ansonsten fällt mir grad auch nix ein..

    evtl. solltet ihr mal EIN BISSCHEN trinken.. *g.. da fallen die Hemmungen schon eher.. un wenn se´s halt noch halb mitbekommt.. müssts beim nächsten ma besser klappten..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 27 Juni 2003
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Kann ich nur bestätigen.
    das erste mal, dass ich einen Jungen von alleine berührte, war ich ziemlich stark angetrunken. Hab' mich damals selbst über mich gewundert, dass ich soo ran gegangen bin :grin: :grin: :grin:
     
    #9
    ogelique, 27 Juni 2003
  10. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm naja trotzdem, ich würd mir jetzt nix antrinken nur damit die Berührungsängste verschwinden.. ich denk ihr seid bereits auf nem guten Weg, sie hat dich dort unten berührt während du sie mit deiner Hand geführt hast und bald wird sie sich sicher auch von allein trauen. Das braucht einfach ein bisschen Zeit!
     
    #10
    Yana, 27 Juni 2003
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    War aber bei meinem ersten Freund auch so, dass ich ihn nicht berühren wollte. (Sogar nachdem wir Sex hatten! :ratlos: ). Da konnte er sagen, ws er wollte, ich wusste nicht viel damit an zu fangen...
     
    #11
    ogelique, 27 Juni 2003
  12. Die Kleine
    Gast
    0
    Also das mit dem Trinken (selbst, wenn es nur ein bisschen ist) halte ich für keine gute Idee. Nachher weiß sie nicht mehr, was sie getan hat und schämt sich nur noch mehr.
    Nein. Führ sie noch ein paar mal, mach dabei das Licht aus, berühre sie zärtlich....
    Es wird doch schon....Ganz sicher.:eckig:

    die Kleine:engel:
     
    #12
    Die Kleine, 28 Juni 2003
  13. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Ich bin ziemlich sicher, dass vana nicht gemeint hat, dass sich die beiden die Kante geben sollen!

    Ein Glas Wein, vielleicht zwei. So das beide durchaus noch Herr ihrer Handlungen und Sinne sind. Kann man ja durchaus bei einem romatischen Abendessen mit Kerzenlicht unterbringen. Dann stimmt sowohl Stimmung als auch Hemmungsabbau.

    Und ansonsten: Zeit, Zeit, Zeit und außerdem noch Zeit...
     
    #13
    CountZero, 30 Juni 2003
  14. Unerfahren_Er
    0
    @ogelique:
    Ihr hattet wirklich Sex bevor Du ihn berühren wolltest?
    Hat es Dir denn dann überhaupt Spaß gemacht?
    Bei uns wäre es auch beinahe dazu gekommen, dass wir miteinander geschlafen hätten (wäre für uns beide das erste mal), aber ich wollte das dann nicht, bevor sie ihre "Hemmungen" abgelegt hat und es ihr auch wirklich Spaß macht.

    @all:
    Alkohol fällt aus, da wir beide nichts trinken *g*
    Hm, anscheinend gibt es nicht viel was ich machen könnten, um ihr zu helfen.. Vielen Dank nochmal für die ganzen Antworten, werd ihr auf jeden Fall soviel Zeit lassen, wie sie braucht..
     
    #14
    Unerfahren_Er, 1 Juli 2003
  15. SchwarzeFee
    0
    So... hallo erstmal.

    Also ich erkenn meine Beziehung da in einigen Teilen auch wieder.
    Am Anfang dieser habe ich mir gesagt, dass ich es ganz langsam angehen will. Ich kannte es von meiner vorhergegangenen Beziehung, denn da kam der Zungenkuss auch erst nach 2 Monaten und das fand ich richtig schön.
    Bei meiner jetzigen war es dann dennoch ein wenig anders. Der erste Kuss folgte beim dritten Treffen (also nach einer Woche) udn der erste Zungenkuss am vierten Treffen (2 Tage später). Naja, ein bisschen doof fand ich das schon, aber auch ned weiter schlimm. Dann folgten lange keine intimen Berührungen, da er vorher noch nie eine Freundin hatte und ich viel zu schüchtern war den ersten Schritt zu wagen.
    Irgendwann kuschelte man jedoch im Bett und somit führte ich seine Hand zu meiner Brust, die er dann vorsichtig zu streicheln begann. Wir waren aber nicht nackt :smile: Wir führten uns dann eigentlich immer gegenseitig zu irgendwelchen Stellen, die der andere zuvor noch nie berührt hatte. Es war richtig schön und alles verlief sehr langsam, so wie ich es mir wünschte. Nach gut 6 Monaten kam es dann zum ersten Sex. Hihi, ich weiß noch ganz genau, wie er vor Aufregung gezittert hat, weil es sein erstes Mal war und ich ihn sanft in Arm nahm, um ihm diese Aufregung zu nehmen. :zwinker: Man, das war toll.
    Ich finde ich gut, wenn ´du sie führst, würde sie aber zu nichts weiterem zwingen. Irgendwann merkt sie, dass sie auch mal dran ist mit Streicheln und anfassen und dann kommt das ganz von alleine. Bei mir war das ähnlich. Immer hat mein Freund alles gemacht und ich lag da und hab ihn höhstens den Rücken gekrault. Aber irgendwann bekam ich ein schlechtes Gewissen, weil ich mir dachte, dass ich ihn auch mal verwöhnen muss und so fing es an.

    Dat klappt schon, keine Sorge :smile:
     
    #15
    SchwarzeFee, 3 Juli 2003
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich denke, ein Versuch, sie ein bißchen zu leiten, ist nicht verkehrt. Wenn sie dann halt immer abblockt, mußt du wohl noch etwas warten - oder sie mit innigen Küssen und ähnlichem ein bißchen ablenken. Sei kreativ. :zwinker:
    Von selber wird da nix, wenn sie so schüchtern is...
     
    #16
    Quendolin, 3 Juli 2003
  17. mod.x-TrEmE
    0
    mein gott ...4 mons ...was is des schon ...hr hr hr

    also so wirklich beklagen kannst di ned ...weil nach 4 mons wollt no ned mal ich als mann :grin:

    jo des braucht schon zeit ...manche menschen sehen das 1. mal ned als "einfach nur sex" an sondern als was besondres ...auf vertrauen hin bezogen ...nicht nur gv !

    also ...wird schon werdn ...nur keine hektik ....wenns einmal war isses immer ... hehe und dann noch lang genug ...

    gl &hf cYa aLl
    der große und mächtige mod.x-TrEmE :grin:
     
    #17
    mod.x-TrEmE, 3 Juli 2003
  18. ShellyGirl
    ShellyGirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Bitte, bitte, bitte, bitte ... das haben dir jetzt schon zig Leute gesagt: SCHREIB HOCHDEUTSCH! Deine Beiträge zu lesen ist echt nervig, bis man sich da durchgewurschtelt hat!
     
    #18
    ShellyGirl, 3 Juli 2003
  19. Unerfahren_Er
    0
    Hallo nochmal..

    es geht ja nicht darum, dass sie garkeine Sachen mag, die mit Sex zu tun haben.. vielleicht hab ich mich da zu undeutlich ausgedrückt.

    Ganz im Gegenteil... bei uns war es fast wie bei ogelique.
    Wir hätten beinahe schon miteinander geschlafen und sie wollte auch. Aber ich wollte dann nicht, weil ich es seltsam fand mit ihr zu schlafen, bevor sie sich getraut hat, mich anzufassen.
    Das einzige Problem ist also das anfassen, gegen den Rest hat sie überhaupt nichts..

    Aber wahrscheinlich habt ihr schon Recht und sie braucht einfach noch mehr Zeit..
     
    #19
    Unerfahren_Er, 8 Juli 2003
  20. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich denke, das kommt noch. Das hat damit zu tun (bei mir zumindest, wenn du mich schon als Beispiel nimmst!), dass man gar nicht weiß, was man damit anfangen soll!!! Hab' mich ja auch getraut...:eckig:
     
    #20
    ogelique, 8 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle Probleme Beziehung
andr33
Das erste Mal Forum
17 August 2015
29 Antworten
sex6
Das erste Mal Forum
13 April 2015
6 Antworten
Mike68100
Das erste Mal Forum
2 Februar 2015
9 Antworten