LELO Black Friday SALE
Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexueller Drang nimmt überhand ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sherlockfan, 25 August 2015.

  1. Sherlockfan
    Benutzer gesperrt
    175
    28
    44
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen.
    Ich fange einfach mal am Anfang an.
    Seit ich etwa 10 Jahre alt war ornaniere ich täglich, mehrmals.
    Seit ich 14 war auch zu Pornos.
    Mittlerweile reicht mir das aber nicht mehr....ich empfinde mittlerweile Lust dabei mit Mädchen oder Frauen die ich vorher nicht persönlich kannnte über Sex zu schreiben und diverse Bilder und Videos auszutauschen.
    Mittlerweile und das ist grob geschätzt hatte ich damit bei etwa an die 80 Frauen/Mädchen auch erfolg.
    Das ganze endet dann meist so das man sich iwie zerstreitet und gegenseitig blockiert. Es geht mir dabei nicht darum meine Freundin zu betrügen,zumal ich auch nicht finde das ich das durch das austauschen von Bildern tue, zu fremdgehen gehört für mich eindeutig Körperkontakt !
    Das Problem ist, dass mich Pornos mittlerweile kaum noch anmachen, die Erfahrungen einer anderen Person zu kennen ist jedoch für mich iwie...."berauschend".
    Hat einer von euch e.v. ähnliches durchgemacht ? Sollte ich meine Freundin mal auf einen Swinger besuch ansprechen ?
    Und nein ich gehöre nicht zu den reinen Theoretikern, das praktische liegt mir laut dem Körper meiner Freundin auch ganz gut..

    Wäre für sämtliche Tipps und Ratschläge dankbar, solange sie nett formuliert sind.
     
    #1
    Sherlockfan, 25 August 2015
  2. User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.505
    398
    3.038
    Verheiratet
    Ich hoffe mal deine Freundin sieht das genauso :confused:
     
    #2
    User 66223, 25 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  3. Sherlockfan
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    175
    28
    44
    vergeben und glücklich
    #3
    Sherlockfan, 25 August 2015
  4. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.113
    548
    5.659
    nicht angegeben
    du hast deine freundin entjungfert und auch ansonsten geht aus deinen threads hervor dass sie....sagen wir mal, nicht sonderlich offen ist, was sexualität angeht. für wie wahrscheinlich hälst du es also, dass sie von der idee angetan sein wird? ich würd die chance ja als sehr gering einschätzen.

    und wenn es dir nicht reicht, dir auf andere frauen einen runterzuholen, dann bleiben da nun mal nicht viele optionen.
    1. wäre mit ihr möglichkeiten wie swingen oder offene beziehung durchzugehen (wie ich das einschätze, schrieb ich schon) oder aber 2., und dazu würde ich wohl eher raten, nen schlussstrich zu ziehen und sich ausleben zu können.
     
    #4
    User 122781, 25 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.505
    398
    3.038
    Verheiratet
    Nennt sich Anmerkung. Aber wäre interessant zu wissen wie sie das sieht.

    Deine Freundin wird niemals auf deinen Vorschlag eingehen, wie @MissBukowski schon geschrieben hat, ist deine Freundin einfach nicht so offen wie du. Viele Möglichkeiten hast du da nicht außer dich zu trennen und dann richtig ausleben.
     
    #5
    User 66223, 25 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  6. User 144516
    Verbringt hier viel Zeit
    656
    88
    279
    vergeben und glücklich
    Ich schließe mich da mal ganz einfach an meine Vorredner an.

    Ich denke nicht, dass deine Freundin da so aufgeschlossen sein wird, wie du es dir vielleicht wünscht.
    Und würde Sie wissen was so alles läuft, wäre sie wohl sehr enttäuscht.

    Sei so fair zu euch beiden und zieh einen Schlussstrich. Ansonsten tust du ihr nur weh und du selbst bist auch nicht glücklich.
     
    #6
    User 144516, 25 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.474
    138
    747
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch dass deine Freundin dafür (noch) nicht bereit ist.Sie ist nicht so sexuell aufgeschlossen wie du,zumindest wenn man sich deine vergangenen Threads durch liest.Und ich denke auch das eure Beziehung noch nicht so gefestigt ist, dass du ihr jetzt den Swingerclub vorschlagen kannst.Sie könnte es in den Falschen Hals kriegen und dann ist Mißtrauen auf ihrer Seite da.Vielleicht wird deine Freundin mit der Zeit sexuell offener und du könntest es dann nochmal ansprechen. :smile: Wenn du nicht warten kannst oder willst musst du wohl oder übel einen Schlußstrich unter eure Beziehung ziehen.Sonst werdet ihr beide unglücklich.Wichtig vielleicht auch…Wolltest du jetzt in dem Swingerclub nur zugucken und mit den Frauen über deren Erfahrungen reden oder auch aktiv mitmachen?^^
     
    #7
    User 143952, 25 August 2015
  8. User 129692
    Sehr bekannt hier
    1.010
    188
    1.097
    in einer Beziehung
    Wenn Du der erste Sexualpartner Deiner Freundin bist, kann es durchaus sein, dass sie eines Tages neugrierig darauf wird, wie es ist, mit einem anderen Mann oder vielleicht auch mit einer Frau sexuelle Erfahrungen zu sammeln - zumal Du wohl außer ihr bereits andere Sexualpartnerinnen hattest.

    Daher würde ich das Thema Swinger-Club-Besuch an Deiner Stelle wie folgt ansprechen:

    "Ich möchte nicht, dass unsere Beziehung kaputt geht und Du Dich trennst, nur weil Du irgendwann einmal auch mit anderen Menschen - egal ob mit Männern oder Frauen - sexuelle Erfahrungen sammeln möchtest. Daher wäre ich gerne bereit, mit Dir mal in einem Swinger-Club zu gehen oder so etwas in Form von privaten Treffen mit einem anderen Paar auszuleben - schließlich hatte ich vor Dir ja auch schon mit anderen Frauen Sex. Wir könnten uns das Ganze - wenn Du möchtest - bei einer speziellen Veranstaltung für junge Paare auch erst einmal anschauen, ohne dass wir Sex mit irgendjemand anderem haben."

    Dann siehst Du schon wie sie darauf reagiert. Falls ihr euch wirklich dazu entschließen solltet einen Swinger-Club zu besuchen, würde ich euch raten, beim ersten Mal eine spezielle Veranstaltung für junge Paare zu besuchen und euch ausschließlich darauf zu beschränken, anderen Paaren beim Sex zuzusehen und euch vielleicht (wenn ihr unbedingt wollt) selbst beim GV oder OV beobachten zu lassen. Wenn euch das dann gefallen hat, könnt ihr euch beim nächsten Mal steigern und sehen, wie es sich für euch anfühlt, wenn euer Partner von jemand anderem angefasst wird und eventuell mit jemand anderen Oralverkehr hat. Wichtig ist meiner Meinung nach, dass ihr euch möglichst langsam steigert. Denn Beziehungen können bei so etwas sehr, sehr schnell kaputt gehen - vor allem wenn man noch nicht so lange zusammen ist.

    Weiß Deine Freundin, dass Du mit anderen Frauen Bilder austauschst? Falls sie davon weiß und das für sie kein Problem darstellen sollte, könnte es durchaus sein, dass sie auch für einen Swinger-Club-Besuch offen wäre. Falls sie es nicht weiß, solltest Du meiner Meinung nach mit ihr zumindest einmal allgemein darüber sprechen, wo für euch fremdgehen anfängt und dann die entsprechenden Konsequenzen ziehen, wie auch immer die dann aussehen mögen.
     
    #8
    User 129692, 25 August 2015
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  9. User 136306
    Beiträge füllen Bücher
    1.786
    288
    2.548
    nicht angegeben
    Wie findet denn deine Freundin deine Cybersex-Eskapaden?
     
    #9
    User 136306, 25 August 2015
  10. Sherlockfan
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    175
    28
    44
    vergeben und glücklich
    Und wieder mal ein Beitrag von Crouchback unter einem meiner Themen der nur dazu gedacht ist zu provozieren....hach wie hab ich dich vermisst .
     
    #10
    Sherlockfan, 25 August 2015
  11. User 136306
    Beiträge füllen Bücher
    1.786
    288
    2.548
    nicht angegeben
    Was ist denn an einer so simplen Frage eine Provokation? Du möchtest gern sexuell einige Dinge ausprobieren und was dich dazu bewegt, sind deine Cybersexerfahrungen. Wenn deine Freundin davon nichts weiß, wird sie natürlich aus allen Wolken fallen.
    Wie fändest du es eigentlich, wenn sie mit 80 verschiedenen Typen Cybersex hätte?
     
    #11
    User 136306, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. wiler
    Meistens hier zu finden
    882
    148
    247
    Verheiratet
    man kann sich auch auf eine Person versteifen und deshalb die augen verschliessen..
    Oder was denkst du versuchten dir Blauäugige21, lady.madonna und Nobody2013 zu sagen?

    Falls es dir hilft: ich bin gleicher Meinung wie Crouchback
     
    #12
    wiler, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  13. User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.586
    288
    4.827
    vergeben und glücklich
    Im Gegensatz zu einigen Anderen, weiß ich gar nicht, ob du dem Drang nachgehen solltest.
    Mal davon abgesehen, dass ich @MissBukowski vollkomen zustimmen muss, ich denke nicht, dass deine Freundin da mit machen würde.

    Du hattest doch mal in einem anderen Thread gefragt, ob du Sexsüchtig bist? Bist du immer noch gefrustet/schlecht gelaunt, wenn du deine Erregung nicht ausleben kannst?
    Das klingt für mich schon leicht nach Sucht. Was ist denn, wenn es dir nicht mehr reicht, mit anderen Damen zu schreiben und sie dich irgendwann so an öden wie die Pornos?
    Aufgrund deiner anderen Threads würde ich dir erst mal raten, zu hinterfragen, ob du deine Erregung immer ausleben musst. Es wirkt nämlich auf mich, als würdest du schon leicht in eine Sexsucht rutschen. Wenn dir nämlich der Foto/Video-Kontakt zu den Damen nicht mehr reicht, kommt als Nächstes das Körperliche hinzu.

    Natürlich sind das nur meine Spekulationen, aber eine Überlegung wären sie Wert.

    Wie ist denn aktuell der Sex mit deiner Freundin? Alles so, wie du es dir wünschst? Oder hättest du gerne anderen (härteren) Sex?

    Ich würde den Swingerclub jedenfalls erst mal gar nicht in Erwägung ziehen, sondern mich selber hinter fragen, warum der Sex mit der Freundin und die Pornos nicht reichen.

    Vielleicht suchst du auch sexuelle Bestätigung von anderen Damen? Das könnte nämlich diesen Satz erklären:
    Denkst du, man nimmt dich sexuell nicht für voll, weil du erst 19 bist?
     
    #13
    User 140332, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.346
    348
    4.733
    nicht angegeben
    Ich bitte doch darum, eure privaten Probleme miteinander nicht hier ins öffentliche Forum zu tragen.
    Klärt das unter euch, und wenn sich jemand im Rahmen von PL belästigt fühlt, sollte er das melden.
     
    #14
    Schweinebacke, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  15. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.113
    548
    5.659
    nicht angegeben
    @Sherlockfan wofür genau hast du den thread jetzt eigentlich erstellt, wenn du nur auf posts reagierst, die dich potenziell angreifen könnten? wirkt für mich nicht sonderlich produktiv und lösungsorientiert.
     
    #15
    User 122781, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  16. boarnub
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    88
    252
    in einer Beziehung
    Auch wenn da schon viele was zu gesagt haben, hier mein Senf:
    Wo "Betrug" in einer Beziehung anfängt muss man definieren.
    Es gibt ja so grundlegende Statuten wie: "Keine andere küssen". Diese "Grundstatuten" geht man ein, wenn man das Thema was ist für dich eigentlich Betrug ist unter den Teppich fallen lässt.

    Ich finde Sexting ist in diesen Grundstatuten definitiv als "Betrug" zu werten. Man lernt diese Frauen ja ein wenig kennen und baut auch eine private "Beziehung" zu der Person auf. Das ist schon was anderes als irgendein Video zu gucken.

    Es ist nix wildes und ich denke man kann das durchaus machen, aber informiert sollte der Partner schon sein, er darf es ja dann auch machen.
    Jap. Da müsste ich auch so 19 gewesen sein. Andauernt sexueller drang den ich befriedigt hatte wo es nur geht und dabei wurden die Medien so abgenutzt, dass es mir einfach nicht den Kick gegeben hat den ich gesucht hab. Dann ist man immer weiter in die Pornotiefen abgerutscht und dann fragt man sich iwann auf was für einen kranken Scheiß man sich da eig einen keult. Auch Sexting hat mich da sehr erregt, oder mit Sexspielzeug zu experimentieren. Alles was den Orgasmus halt anders gemacht hat.

    Ich kann nicht so sagen, wie das wieder "in Ordnung" gebracht wurde. Ich bin ausgezogen und hab einen neuen Job angefangen, ich hatte plötzlich nicht mehr die Zeit. Bin dann noch einen Sportverein beigetreten und dann ging es mit der Zeit halt wieder. Ab und an habe ich mal so Wochen, wo ich mich auch total mit Pornos überreize aber dann denk ich mir, Stop das macht dich nur kirre und lasse SB dann ein paar Wochen wieder weg.
    Dafür braucht man aber viel Selbstdisziplin, ka ob ich das mit 19 schon geschafft hätte.
    Schwer zu beantworten. Wenn du tendenziell ein Mensch bist, wo ein einziger Partner nicht reicht, dann solltest du das Thema auf alle Fälle ansprechen!
    Auf kurz oder lang wirst du nämlich unglücklich, wenn diese Wünsche unerfüllt bleiben.

    Wenn deine Freundin dann dafür nicht offen ist, musst du für dich selbst die Konsequenzen daraus ziehen. Es gibt genug Frauen die das ausleben wollen, ich würde mich nicht dafür an eine binden und Sie darf glücklich sein, ich aber nicht. Nur weil die gesellschaftliche Meinung auf ihrer Seite ist.

    Kurzum:
    - Mehr Offenheit deiner Freundin gegenüber, was deine sexuellen Wünsche angeht. Ja ich weiß es ist ein heikles Thema und kann die Beziehung kosten, doch wozu überhaupt die Beziehung weiterführen wenn Sie eh ins verderben läuft?
    Über kurz oder lang wirst du dir die sexuellen Wünsche woanders erfüllen und damit machst du es für dich nicht nur schwer sondern hintergehst Sie. Spielst ihr eine heile Welt vor wo keine ist und nimmst ihr die Möglichkeit selbst neu anzufangen, wenn Sie das möchte.

    - Enthaltsamkeit ausprobieren. Ka wie du es realisieren kannst, wie bei einer Sucht (was es ja durchaus ist) ist beim kalten Entzug die Anfangszeit die schwerste, aber mir hilft es unglaublich viel mal ein paar Tage / Wochen nicht zu wichsen. Ich bin vitalisierter und auch weitaus schärfer auf meine Freundin. Sex darf man natürlich weiter in der Zeit haben, das ist aber auch ein anderes Spektrum der Befriedigung bei mir.

    MfG Boarnub
     
    #16
    boarnub, 26 August 2015
  17. gammaxy
    gammaxy (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    113
    73
    Verheiratet
    Ich rate dir zu einer Therapie
     
    #17
    gammaxy, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  18. User 155418
    Klickt sich gerne rein
    120
    18
    20
    nicht angegeben
    Es wird dir sicher nicht gefallen Sherlockfan aber ich sehe das auch so:cautious: wenn es für dich zur Quall wird dann kingt das nach Sexsucht.

    Hat zumindest den Anschein, weil du immer mehr Steigerung brauchst bis du dich befriedig fühlst.
     
    #18
    User 155418, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  19. Sherlockfan
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    175
    28
    44
    vergeben und glücklich
    @MissBukowski Weil es ja mehrere Erfahrenere User hier gibt hatte ich auf Tipps von denen gehofft, ich fühle mich von keinem außer @Crouchback angegeriffen denn wenn du dir meine Threads hier durchliest wirst du sehen, dass er in 99 Prozent davon versucht mich zu provozieren und sonstige abfällige Bemerkungen macht.

    @Strolchi Ja....das weiss ich alles ja auch, aber ich hab keine Zeit für Therapie oder son kram....

    Im wesentlichen gings mir darum Tipps zu bekommen oder eigene Erfahungen erzählt zu bekommen wie sie z.B. @boarnub beschreibt. Kann ja sein das ich jetzt Momentan wo meine Freundin viel unterwegs ist halt wieder den Drang extremer Spüre. Und betrügen tue ich sie halt einfach nicht....sorry aber ich liebe sie, dass ist so und diese Mädchen mit denen ich schreibe sind mir vollkommen egal. Ich lasse ja jeder die Wahl ob sie sich darauf einlässt und es geht mir dabei nur um den Aspekt der Nacktheit...das ist alles. Ich würde niemals in echt mit einer anderen auch nur Händchen halten und das ists meiner Meinung nach worauf es ankommt :zwinker:
     
    #19
    Sherlockfan, 26 August 2015
  20. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.401
    188
    1.481
    Single
    Nur weil es deine Meinung ist das du sie so nicht betrügst, weißt du doch nicht ob es auch ihre Meinung ist.
    Für MICH wäre es eindeutig Betrug. Wenn mein Freund sowas tun würde, nicht einmal, sondern eigentlich immer und es okey findet..das geht gar nicht...
    Rede wenigstens mit ihr und lass ihr die Wahl ob sie es okey findet oder nicht. SO ist es einfach nur unfair.
     
    #20
    McCeline, 26 August 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 3

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten