Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexueller Druck durch Gesellschaft/Medien etc.

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von banklimit, 25 März 2007.

  1. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hallo,

    eigentlich ein vielfach durchgekautes Thema, aber ist hier im Forum glaube ich noch nicht durchgenommen worden.

    Es geht um sexuellen "Leistungsdruck", der einem durch die Gesellschaft und die Medien auferlegt wird.

    Für diese Umfrage gilt:
    "gesellschaftlicher sexueller Druck" = Das Gefühl, ein möglichst intensives, ausgeprägtes, variantenreiches Sexualleben haben zu müssen, weil man glaubt, sonst gesellschaftlich weniger akzeptiert zu werden/ausgegrenzt zu werden (oder dies auch tatsächlich eintritt).



    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)


    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [] ... halte ich für mittel
    [] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [] ... sehr wenig ausgeliefert
    [] ... wenig ausgeliefert
    [] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt


    _ Das "erste mal" möglichst früh gehabt zu haben
    _ möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    _ möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    _ möglichst sexy aussehen
    _ beim Sex möglichst erfahren wirken
    _ möglichst intensive Orgasmen haben
    _ möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    _ möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    _ möglichst gut aussehende Partner zu haben
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [ ] auf Männer
    [ ] auf Frauen
    Warum bist du dieser Meinung? ____________________________________________________________________


    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich


    _ Zeitschriften
    _ Filme
    _ Stars, Prominente
    _ die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    _ Werbung
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
     
    #1
    banklimit, 25 März 2007
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab da noch nie was von gemerkt. müssen andere beurteilen. :ratlos:
     
    #2
    CCFly, 25 März 2007
  3. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Für diese Umfrage gilt:
    "gesellschaftlicher sexueller Druck" = Das Gefühl, ein möglichst intensives, ausgeprägtes, variantenreiches Sexualleben haben zu müssen, weil man glaubt, sonst gesellschaftlich weniger akzeptiert zu werden/ausgegrenzt zu werden (oder dies auch tatsächlich eintritt).



    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)

    halte ich für nicht sehr stark, höchstens bei Leuten, die auch sonst nicht mit sich selbst im reinen sind

    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [X] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [] ... halte ich für mittel
    [] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?
    ungefähr null. Die Gesellschaft hat nichts mit meinem sexleben zu tun. Sex ist nur für mich und meine Partnerin bestimmt, was alle anderen darüber denken ist mir ziemlich egal.

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [X] ... sehr wenig ausgeliefert
    [] ... wenig ausgeliefert
    [] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt


    3 Das "erste mal" möglichst früh gehabt zu haben
    2 möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    2 möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    5 möglichst sexy aussehen
    3 beim Sex möglichst erfahren wirken
    3 möglichst intensive Orgasmen haben
    3 möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    2 möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    5 möglichst gut aussehende Partner zu haben
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [ ] auf Männer
    [ ] auf Frauen
    Warum bist du dieser Meinung? ____________________________________________________________________


    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich


    1 Zeitschriften
    1 Filme
    1 Stars, Prominente
    die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    Werbung
    7 andere: schlechtes selbstbewußtsein
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
     
    #3
    User 16687, 25 März 2007
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich fühl mich diesem Druck überhaupt nicht ausgesetzt und merke davon auch nix.
     
    #4
    User 12900, 25 März 2007
  5. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich kann keinen gesellschaftlichen Druck erkennen, weder auf mich noch allgemein.

    Sicher gibt es Menschen, die sich selber sehr stark mit anderen vergleichen und sich deswegen selber unter Druck setzen, aber das ist für mich etwas anderes.
     
    #5
    metamorphosen, 25 März 2007
  6. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)


    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [] ... halte ich für mittel
    [] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [] ... sehr wenig ausgeliefert
    [] ... wenig ausgeliefert
    [] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt


    5 Das "erste mal" möglichst früh gehabt zu haben
    3 möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    4 möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    6 möglichst sexy aussehen
    4 beim Sex möglichst erfahren wirken
    2 möglichst intensive Orgasmen haben
    3 möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    4 möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    5 möglichst gut aussehende Partner zu haben
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [ ] auf Männer
    [ ] auf Frauen

    Warum bist du dieser Meinung? auf beide gleichstark, nur in anderer Ausführung denke ich. Männer müssen sie halt "cool" sein und möglichst viele Freundinnen haben oder so.. jedenfalls zwischen (14 und 17 Jahren ^^) Frauen sollten irgendwie schon auch nen Freund haben, aber nicht zu früh oder zu spät, sonst gibts Gerüchte usw.


    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich


    4 Zeitschriften
    4 Filme
    4Stars, Prominente
    6 die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    4 Werbung
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
     
    #6
    User 73857, 25 März 2007
  7. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)


    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [] ... halte ich für mittel
    [X] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [] ... sehr wenig ausgeliefert
    [] ... wenig ausgeliefert
    [X] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt


    6 Das "erste Mal" möglichst früh gehabt zu haben
    7möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    4möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    7möglichst sexy aussehen
    7beim Sex möglichst erfahren wirken
    7möglichst intensive Orgasmen haben
    7möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    4möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    7möglichst gut aussehende Partner zu haben
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [X] auf Männer
    [ ] auf Frauen
    Warum bist du dieser Meinung? Frauen die mehr ONS/Partner/Sex als die Meisten Männer haben/hatten werden gerne als ,,Schlampen" betietelt.

    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich


    7Zeitschriften
    7Filme
    5Stars, Prominente
    7die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    7Werbung
    6andere: diverse Statistiken
    6andere:Bestimmte Bestseller (Bücher)
    7andere:der Großteil der Musikvideos (vorallem weibliche ,,Sängerinnen" wie z.B. Shakira, aber auch männliche Stars aus dem Hip Hop Geschäft wie z.B. 50Cent, =>siehe ,,Candy shop"!)
     
    #7
    Soraya85, 25 März 2007
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?

    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [x] ... halte ich für mittel
    [] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [] ... sehr wenig ausgeliefert
    [x] ... wenig ausgeliefert
    [] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt

    2 Das "erste Mal" möglichst früh gehabt zu haben
    4 möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    3 möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    7 möglichst sexy aussehen
    3 beim Sex möglichst erfahren wirken
    3 möglichst intensive Orgasmen haben
    4 möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    4 möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    5 möglichst gut aussehende Partner zu haben


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [x] auf Männer
    [x] auf Frauen
    50:50


    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich

    5 Zeitschriften
    6 Filme
    5 Stars, Prominente
    6 die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    3 Werbung
     
    #8
    xoxo, 25 März 2007
  9. milchfee
    Gast
    0
    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)

    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...
    [] ... halte ich für sehr gering
    [] ... halte ich für gering
    [] ... halte ich für mittel
    [x] ... halte ich für stark
    [] ... halte ich für sehr stark


    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...
    [] ... sehr wenig ausgeliefert
    [x] ... wenig ausgeliefert
    [] ... mittelstark ausgeliefert
    [] ... stark ausgeliefert
    [] ... sehr stark ausgeliefert


    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=sehr stark ausgeprägt
    1=gar nicht ausgeprägt

    7 Das "erste Mal" möglichst früh gehabt zu haben
    4 möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)
    6 möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben
    7 möglichst sexy aussehen
    5 beim Sex möglichst erfahren wirken
    4 möglichst intensive Orgasmen haben
    3 möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen
    5 möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben
    4 möglichst gut aussehende Partner zu haben
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [ ] auf Männer
    [x] auf Frauen
    Warum bist du dieser Meinung?
    frauen sind stärker von aussen zu beeinflussen als männer

    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich

    5 Zeitschriften
    5 Filme
    5 Stars, Prominente
    7 die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    6 Werbung
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
     
    #9
    milchfee, 25 März 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Packset, 25 März 2007
  11. banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Die Ergebnisse überraschen mich ehrlich gesagt etwas. Rein "gefühlt" habe ich den Eindruck, dass gerade bei den sagen wir mal 14-20 jährigen der gesellschaftliche Druck sehr groß sein muss, was Sex angeht.

    Im TV und in Zeitungen - die teilweise sicher auch die Problematik überspitzt darstellen - sieht man ja des öfteren mal Sendungen zum Thema. Teenager, die unter Gruppenzwang immer früher das erste Mal erleben wollen, irgendwelche Pornovideos, die von Schülern gedreht wurden, immer stärkere Vermischung von Pornographie und Realität. Alles nur halb so schlimm in der Realität?

    Vielleicht wäre es ganz gut wenn sich noch mehr beteiligen würden, das würde sicherlich ein schärferes Bild geben.

    Danke!
     
    #11
    banklimit, 26 März 2007
  12. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1. Für wie stark hälst du den gesellschaftlichen, sexuellen Druck, der durch die Gesellschaft an sich/Medien/Werbung etc. erzeugt wird?
    (wie du es ALLGEMEIN einschätzt, nicht wie stark du den Druck an dich heranlasst)

    Den allgemeinen sexuellen Leistungsdruck in unserer Gesellschaft...

    [] ... halte ich für stark



    2. Wie stark wirkt der gesellschaftliche, sexuelle Druck auf dich PERSÖNLICH?

    Dem sexuellen Druck unserer Gesellschaft fühle ich mich...

    [] ... mittelstark ausgeliefert



    3. Bitte bewerte, für wie stark ausgeprägt du folgende Arten von sexuellem Druck in unserer Gesellschaft hälst.

    7=garnicht ausgeprägt
    1=sehr stark ausgeprägt

    _ Das "erste Mal" möglichst früh gehabt zu haben3
    _ möglichst viele Varianten von Sex gehabt zu haben (Analsex, Fesselspiele, Sex an verschiedenen Orten usw.)2
    _ möglichst viele Sex-Partner gehabt zu haben4
    _ möglichst sexy aussehen1
    _ beim Sex möglichst erfahren wirken1
    _ möglichst intensive Orgasmen haben2
    _ möglichst viele Orgasmen beim Sex zu haben/möglichst oft nacheinander zu kommen2
    _ möglichst viele Beziehungen gehabt zu haben3
    _ möglichst gut aussehende Partner zu haben7
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________


    4. Auf wen wirkt deiner Meinung nach der sexuelle Druck der Gesellschaft stärker, und warum?
    [ ] auf Männer
    [ ] auf Frauen
    Warum bist du dieser Meinung? __________________________________________________ __________________


    5. Was ist die Ursache von sexuellen Druck in der Gesellschaft?

    7=sehr stark verantwortlich
    1=gar nicht verantwortlich

    _ Zeitschriften
    _ Filme
    _ Stars, Prominente
    _ die Gesellschaft an sich/Spaßgesellschaft
    _ Werbung
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
    _ andere: ____________
     
    #12
    schnuckchen, 26 März 2007
  13. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    ich hab davon noch nix mitbekommen, also ich spüre keinen druck.
     
    #13
    Unicorn1984, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexueller Druck Gesellschaft
Popkiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 10:45
11 Antworten
GoeffreyBasilSpicerSimson
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016 um 13:18
12 Antworten
Kink
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Oktober 2015
18 Antworten