Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexueller Druck und Unerfahrenheit

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Andi89, 28 August 2006.

  1. Andi89
    Gast
    0
    Hallo,

    Ich lese hier regelmäßig seit bestimmt schon gut einem Jahr interessante Themen usw. Jetzt habe ich mich auch endlich mal angemeldet und möchte euch um rat fragen.

    Also zunächst, ich habe im moment eine freundin, habe schon ein paarmal mit ihr geschlafen. Davor war ich mit meiner ex freundin fast 2 jahre zusammen und habe bisher nur sehr wenig sexuelle erfahrung gehabt, da wir miteinander nur sehr wenig sex hatten. Meine neue freundin ist 2 jahre älter wie ich und sie hat bombastische erfahrung in sachen sex. wir sehen uns leider nicht sehr oft, aber wenn dann sind es schöne momente. wir haben schon sehr viel über das thema sex gesprochen, also das heißt, dass sie eigentlich bloß erzählt und ich aufmerksam zuhöre. sie fragt mich öfters mal sachen wie z.b. wie ich es das nächste mal denn gerne haben würde und auch wo. sie ist in der hinsicht sehr kreativ und ich fast gar nicht, das ist mein 1. problem.
    Sie wollte schon sex mit mir im schwimmbad und im auto haben, da hab ich dann leider (aus angst und unerfahrenheit) nein gesagt. einige tage später haben wir dann bei ihr zuhause im bett mit einander geschlafen, ich wollte so cool und locker wie möglich rüberkommen, habe es aber zunächst nicht geschafft, wir hatten nur kurze zeit verkehr und ich hatte mich wohl so verkrampft oder ich war wohl so sehr mit meinem kopf wo ganz anders, dass meine errektion wieder erloschen ist. als wir dann eine kurze pause eingelegt haben, hab ich mich auch wieder aufgebaut gefühlt und haben es gleich noch einmal probiert. es hat alles wunderbar funktioniert mit abschließender ejakulation. das ganze war mir natürlich riesig unangenehm und peinlich aber als es dann im 2. anlauf geklappt hatte ging alles wie am schnürchen.
    Nach dem sex erklärt sie mir manchmal was ich denn noch ein wenig verbessern könnte, was ich auch sehr gut finde.
    Der jetzige stand ist der, dass wir uns nächsten freitag bis sonntag sehen und miteinander schlafen wollen und ich fühle mich sehr überfordert und sehr unterdruck gesetzt, teilweise auch von ihr weil sie so einiges verlangt, wie z.b. dass sie nach dem ersten mal sex, der sehr kurz sein soll, ein zweites mal am tag haben möchte der etwas länger sein soll, dass sie zu ihrem höhepunkt kommt. ich glaube dass sie mich aber einfach unbewusst unter druck setzt. Wir haben auch schon mehrere stellungen besprochen, wie sie es am liebsten hat wie z.b. in der reiter-, löffel-, und hündchenstellung. ich stell mir das sehr kompliziert vor und dadurch setze ich mich selber auch sehr unter druck und mach mich darüber selber verrückt indem ich wohl viel zu viel darüber nachdenke. Dass ich mich unter druck gesetzt fühle, meiner seits und teilweise auch von ihrer, weiß sie nicht.
    Ich will nicht zu früh kommen oder sogar gar nicht kommen. ich will selbsverständlich auch nichts falsch tun, was mir unangenehm vorkommen könnte, und mach mir darüber sehr viele gedanken.



    Ich hoffe ihr lest euch meinen auftrag mal durch und könnt mir hilfe und rat geben.

    Vielen dank im vorraus.
     
    #1
    Andi89, 28 August 2006
  2. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal : Ich finde es gut, dass ihr über Sex redet.. oder besser gesagt, dass sie drüber redet.. ABER: Habt ihr auch ein anderes Thema? Irgendwie klingt das für mich so, wie wenn sie nur wegen dem Sex mit dir zusammen wäre? Wie wenn sich alles nur darum dreht?

    Ich finde, dass sie dich extrem unter Druck setzt... und vielleicht solltest du das ihr auch sagen ... denn so kannst du dich ja nie entspannen...vorallem wenn du dir auch noch so viele Gedanken machst.
     
    #2
    Fabelle, 28 August 2006
  3. Andi89
    Gast
    0
    natürlich haben wir auch viele andere themen über die wir reden. aber da fühl ich mich nicht so unter druck :smile:
    Ich will mich ihr gegenüber in sachen sex ja auch irgendwie beweisen aber ich weiß auch nicht richtig wie.
     
    #3
    Andi89, 28 August 2006
  4. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst dich ihr doch nicht beweisen.
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.. wirklich nicht :zwinker:.

    Soll ich dir mal was veraten?
    Ich habe meinen Freund seit 6 Jahren... hatte vor ihm auch schon mehrere Freunde... aber ich komme mir zum Teil immernoch wie die grösste Anfängerin vor... kannst du dir vorstellen, wie lange ich auf ihm rumturne wenn ich oben bin, bis das Teil mal in mir drin ist? .. wohl kaum :zwinker:....das werde ich wohl nie lernen.. aber wir lachen darüber.

    Und wenn sie dich dauernd nur verbessert und Lehrerin spielt, dann wird das auch nichts.. versucht es mit Humor zu nehmen.. auch wenns vielleicht schwerfällt.. evtl. fällts dir auch schwerer, weil du ein Mann bist.
     
    #4
    Fabelle, 28 August 2006
  5. Andi89
    Gast
    0
    ich danke dir für eine worte, die sind sehr aufbauend :smile: :smile: :smile:

    wow 6 jahre, gratulation! :zwinker:
     
    #5
    Andi89, 28 August 2006
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Mach dich nicht verrückt :smile: Du musst nicht perfekt im Bett sein, keiner ist das. Und brems deine Freundin mal ein bisschen aus mit ihren Planungen. Es ist sicher gut, über Sex zu reden, aber ein bisschen Spontanität sollte doch auch dabei sein und Leistungsdruck schadet der Sache erheblich. Wie sollst du dich entspannen, wenn du immer im Hinterkopf hast, was du noch alles an "Programm" abspulen und was du beachten und wann du kommen musst.. Wenn deine Freundin wirklich so erfahren ist, dann sollte sie wissen, dass man auch emotional auf den anderen eingehen muss, damit es im Bett funktioniert. Natürlich musst du deinerseits aber auch sagen, was dich stört.
     
    #6
    Britt, 28 August 2006
  7. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    ohjeee - So kann man sich selber Stress machen. Hast Du vor, Deine Freundin hinterher nach Noten zu fragen? :cry:

    Das ganze soll doch Euch beiden einfach nur Spaß machen! Also probier einfach aus, was Ihr und Dir Freude macht, und versuch weder etwas zu beweisen, noch noch Sex "nach Handbuch" (heute machen wir es da und da in dieser oder jener stellung) durchzuziehen. Wenn beide nicht die Erwartungen so hochschrauben sondern sich fallen lassen und einfach genießen, kann Sex so schön sein...
     
    #7
    dummdidumm, 28 August 2006
  8. Cora111
    Cora111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    sex ist ja kein höchstleistungssport mit diesen und jenen disziplinen.. sag ihr, dass du dich ein bisschen unter erwartungsdruck gesetzt fühlst und "die ganze sache" n weng mehr auf dich zukommen lassen möchtest...
     
    #8
    Cora111, 28 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexueller Druck Unerfahrenheit
Anonym357
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2016
17 Antworten
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 August 2016
30 Antworten
NK-Neko
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Februar 2014
20 Antworten