Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • alaok
    alaok (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #1

    Sexverbot von der Mami

    Ahjo, zuerst einmal ein hallo an alle (bin neu :zwinker:)

    Wollt euch mal fragen ob ihr sowas evtl. auch durchgemacht habt: Ihr habt eine neue Freundin (die erste von der die Mutter weiß) und sie möchte bei dir übernachten. Mama meint: nicht in einem Bett, ich akzeptiere das und meine dann schlaf ich aufm Sofa. Aber das sie dann noch soweit geht und mir verbietet Sex zu haben (haha lol) und das mit Alkehol und Rauchverbot gleichsetzt (was bisher nicht nötig war da ich kein ALkehol trinken will und auch nicht rauchen möchte/werde) fiinde ich schon n bisschen hard. Naja sie meint es wäre zu früh und ich bin zu unreif, ich bin allerdings relativ von mri selbst überzeugt und verstehe dies nicht.. hattet ihr sowas evtl. auch? ;D

    Danke im Vorraus!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #2
    Herzlich Willkommen hier.

    Ich durfte auch erst mit der Volljährigkeit bei meinem Freund übernachten. Als ob man das nur Nachts machen kann. :tongue: elterliche Logik :grin:
     
  • Gohan+Jeanne
    0
    3 November 2005
    #3
    also um die letzte frage zu beantworten: nein
    aber ich bin der meinung dass deine mutter gar kein recht zu hat dir das zu verbieten.. du bist rechtlich mündig und auch für deine taten selbst strafbar und ich schätz mal dass du wie jefder andere auch nich wirklich mit deiner mutter drüber geredet hast (sex) hat sie auch gar keinen schimmer ob du reif genug bist oder nich.. möglicherweise bist du in einigen dingen noch kindisch allerdings hat das mit dem denken über sex nich allzuviel zu tun

    ich sag: protestaktion
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    3 November 2005
    #4
    Ich bin der meinung, wenn du so alt bist wie deine Mutter jetzt, wirst du ihre Reaktion verstehen. Klar ist es jetzt für dich unverständlich, aber deine Mutter sorgt nun mal für dich und du wohnst ja noch bei ihr und das umsonst ... überdenke einfach mal deine derzeitige Situation, wenn du an später denkst, eigener Haushalt etc. wirst du dich wundern wie gut du es jetzt hast. Du kannst ja mit deiner Mutter über das Thema reden und ihr beweisen dass du reif genug für Sex bist, dann wird sie dir auch nicht mehr im Wege stehen.
     
  • kLio
    Gast
    0
    3 November 2005
    #5
    Sexverbot hab ich von meinen Eltern aus (v.a. von meinem Dad) noch immer und das wird wohl auch noch so bleiben...
    Protets o.ä. bringt rein gar nix außer unangenehmen Kobnsequenzen vllt.
     
  • Ring
    Gast
    0
    3 November 2005
    #6
    Verbote sind dazu da, gebrochen zu werden.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    3 November 2005
    #7

    dito...
    macht das leben/die liebe verdammt schwer.
     
  • KISS me KATE
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #8
    hola, mit 19/20 Sexverbot. Hätte nicht gedacht, dass es sowas noch gibt.
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    3 November 2005
    #9
    Irgendwie find ich das echt nicht okay von deiner Mutter. Sehr seltsam... Aber... wie soll sie es jemals rausfinden, wenn du dich nicht an dieses Verbot hältst? :zwinker: Sex würd ich mir von meinen Eltern nie verbieten lassen!
     
  • Sess-Lady
    Sess-Lady (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    3 November 2005
    #10
    Typisch Eltern!
    Wollen immer den Spass verderben!
    Mir wollte meine Mutter auch den Sex verbieten, aber ich habe gar nicht auf sie gehört!
    Sie war schon sauer, als sie es erfahren hat, dass ich keine Jungfrau mehr bin, aber inzwischen nimmt sie es ganz easy!

    Also mein Rat an dich ist, mach was du willst! Verbote und Regeln sind da gebrochen zu werden! Eltern können viel sagen, sagen, aber kontrollieren können sie nun wirklich nicht alles!!!
     
  • unicum
    unicum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    113
    49
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #11
    Hm..

    Wenn du dich und deine Partnerin genug reif fühlt und ihr das Verlangen habt, tuts!

    Es hat euch niemand was zu verbieten, es ist eure Partnerschaft, eure Sexualität und euer Leben. Aber bitte schützt euch vor Schwangerschaft und allfälligen anderen "Mitbringseln" (geht zum Gynäkologen, der beratet euch gerne und gut)

    Vielleicht würd ich das alles den Eltern nicht gleich am Anfang auf die Nase binden, sie wollen natürlich auch zuerst deine Freundin kennen lernen etc. Lasst euch Zeit. Ist ja kein Wettrennen.

    Überrumple deine Eltern nicht. Bring deinen Schatz zuerst ein paar mal für ein Abendessen, einen DVD Abend, einen Spieleabend oder so mit. Die Eltern sollten zuerst auch mal wissen wen sich da der Spross als Freundin ausgesucht hat...

    Und es ist ja klar dass sie nur das Beste für dich wollen. Zeig ihnen dass du genug reif bist für eine sexuelle Beziehung, zeig ihnen dass sie dir vertrauen können (und du ihnen!). Das alles ist für Eltern wie auch für ihre Kinder wichtig. (ich spreche von Kindern, denn egal wie alt dass man wird, man wird immer das Kind von den Eltern sein)

    Wie heissts so schön, steter Tropfen höhlt den Stein. Auf euch angewendet könnte man vielleicht sagen: mehr Vertrauen/Freundschaft gegenüber einander bringt euch zwei näher an den nächsten Schritt in der Beziehung.

    Meine Mutter war da eigentlich ziemlich locker drauf.. Sie hat mir schon ziemlich früh gesagt, dass wenn ich mal nen Freund habe und auch irgendwann "das Reissen zwischen den Beinen hätt" :zwinker: ich mich einfach schützen und aufpassen soll... Sie hat als ich dann sagte ich würd gern die Pille nehmen, nur gegrinst und mir "viel Spass" gewünscht.. :tongue:


    Aber @kLio: du bist 20 und hast Sexverbot? Ähm, du weisst schon dass du seit 2 Jahren volljährig bist und du tun und lassen kannst was du willst? Ausserdem bist du in einem freien Land und du darfst mit deinem Körper machen was du willst... Oder hat das alles einen Grund? (--> wenn ich fragen darf?)

    sorry, ist wieder mal lang geworden.. :rolleyes2 :zwinker:
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #12
    Wie albern sowas :rolleyes2

    Ich finde die Entscheidung , ob man reif für Sex ist , sollte jeder selber treffen können und frei drüber verfügen :smile:
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #13
    Genau das hat meine Schwester zu unserem Vater gesagt.:grin:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    3 November 2005
    #14
    Lol, jop des kenn ich echt gut genug. Bei mein jetzigen Freund war des am Anfang auch so, mei Mutter hat mir verboten bei ihm zu schlafen und er bei mir usw... Aber nach paar Wochen hat sich das geregelt und sie hat des eingesehen, des man net nur nachts ficken kann :blablabla
    Naja, eltern halt ^^
     
  • Angel_Fire
    Gast
    0
    3 November 2005
    #15
    @kLio

    Sexverbot als volljährige? Ach du Schande... Das stinkt ja geradezu nach Mittelalter ^^

    Naja also so gut es gemeint sein mag, ich kanns nich mehr nachvollziehen.
     
  • XhasiiXX
    XhasiiXX (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #16
    naja..wie lang bisten du schon mit deiner freundin zusammen?also wenns erst 1-2 wochen sind,dann kann ich verstehn dass deine mutter noch nich will,dass sie bei dir schläft...aber ansonsten find ichs schon bissl überzogen,zumal in deinem alter doch jeder trinken und rauchen tut (zumindest sagen die meisten eltern nichts gegen..)
    das mit dem sex haben kann sie doch sowieso nicht kontrollieren ,also nehms nicht so ernst!
    wenns aber gar nicht anders geht könnt ihr auch mal zu nerfamilienberatung gehn,gibts in jeder größeren stadt sowas! ich finds nälich schon sehr überzogen was deine mum bringt..
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #17
    In Mitteleuropa wirkt so ein Sexverbot wohl lächerlich Aber in den Vereinigten Staaten gibt es so etwas in einigen Staasten. Und es gibt da auch ehrenwerte Staatsanwälte die Teenager dafür einfahren lassen.

    Und hier? Noch vor 40 Jahren ließen hier Eltern ihre Töchter ins Erziehungsheim einweisen wenn sie mit dem Falschen was hatten. Also seit glücklich über den Ort und die Zeit in der wir leben
     
  • ronnyho
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #18
    deine mum hat das recht überhaupt nicht! obwohl du sie auch verstehen musst!
    hatte am anfang auch das problem aber seit sie die pille nimmt ruckzug alles kein problem mehr!
    aber mal ehrlich sex verbot von den eltern? wer hält sich den da wirklich dran?
    und sex kann man überall und zu jeder zeit haben! auch ohne das es die eltern mitbekommen! also auf die plätze fertig los...!
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #19
    meine güte, dann hältst du dich eben mal dran, sie muss ja nciht alles wissen, nur so kannst du ihr beweisen dass du reif genug bist, wenn du jetzt protestierst bestärkst du sie in ihrem denken nur noch mehr!
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #20
    lool dass es sowas noch gibt. Denk dran: Regeln sind dazu da gebrochen zu
    werden. Viel Spaß dabei :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste