Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sexy figur

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von kleineskekschen, 11 April 2007.

  1. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    Hey leute :smile:

    Mein problem ist eigentlich das was viele Mädls bzw Frauen durchmachen...abnehmen

    Im Prinzip brauch ich nicht abnehmen...denn ich wiege 47 kg , bin 1:57 m (klein *g*) ich bin total zart gebaut und jedem dem ich sag ich muss abnehmen zeigt mir den idiotenfinger..aber ich brauche ein anderes wort..hmm..ich will meinen körper straffen..

    das problem ist an meinem zierlichen körper wirkt sich alles total leicht aus. Da ich auch noch recht klein bin nehm icht total leicht zu..gut ich war noch nie über 50 kg aber durch meine größe sieht ein speckring um den bauch und cellulite an den beinen gleich viel schneller groß aus.

    Ich habe einen Bürojob daher komm ich nur Sonntags zum laufen..(Mache ich jetzt regelmäßig seit 5 wochen) und unter der woche mach ich jeden tag 70 sit ups und *kleine Hanteln* für Frauen, damit ich keine Oberarmfett bekomme.

    Ausserdem trink ich nur mehr Wasser und Kaffee mit Honig nicht mit Zucker...ganz selten dass ich mal ein Red Bull trinke, wenn ich müde bin..

    aber ich nehm nicht wirklich ab..meine figur wird irgendwie nicht besser..oder dauert dass Monate??? ich mein..ich bin nicht Dick nur etwas speckig am Bauch und leicht an den Oberschänkeln, dass kann doch nicht ewig dauern wenn ich seit wochen täglich sit ups mache?

    Ich esse bis Mittags (Pause um halb 1) garnichts..trinke höchstens ungesüßten Tee oder Wasser.. oder max. "hohes C"...

    dann ess ich eine kleine Portion Mittagessen

    dann ess ich erst wieder am Spätnachmittag eine Kleinigkeit

    und vl 2 kleine Stk. Schokolade am Tag..nicht mehr


    aber ich merk seit wochen dennoch keinen Unterschied... fehlt an meiner Taktik noch was?

    Ich mein anfangs wars echt schwer von 6 bis halb 1 nichst zu essen..aber mittlerweile gehts...aber ich will ja nicht leiden wenns nix bringt..

    Danke für jede Antwort
     
    #1
    kleineskekschen, 11 April 2007
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Hole Dir Hilfe bei einem Arzt deines Vertrauens.
     
    #2
    Dr-Love, 11 April 2007
  3. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Mal ehrlich jetzt, bei einem BMI von knapp 19 sollte man nicht übers Abnehmen nachdenken, das ist schon gefährlich nahe an der Magersuch.

    Moprgens nichts Essen ist nicht gesund und eher kontraproduktiv fürs Abnehmen, da hat man dann Mittags nur noch mehr Hunger.

    Du bist alles andere als dick, ehrnähr ich normal ohne besonders dir Gedanken zu machen, mach weiter ein bißchen Spocht und gut ist.
     
    #3
    DerKönig, 11 April 2007
  4. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Darum, geh zu einem Arzt. Das ist nicht böse gemeint... :kopfschue
     
    #4
    Dr-Love, 11 April 2007
  5. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    :kopfschue mensch Mädel was willst du dir da antun?
     
    #5
    BeastyWitch, 11 April 2007
  6. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    hehehe...glaubt mir ich bin echt NICHT magersüchtig LOOOOL nein ehrlich... ich bin so gebaut..meine mutter ist auch total zierlich..wir sind klein und total zart vom knochenbau..und leider ess ich eben (oder habe gegessen) gerne schokolade...und weil ich eben so zart gebaut bin setzt dass soooo schnell bei mir an..

    bitte sagt mir nicht ich sei magersüchtig..dass bin ich nun wirklich nicht!!!! Gaaaanz ehrlich

    ich will ja nur wissen ob mein training reicht und oder ob ich mich besser ernähren kann damit mein speck am bäuchlein abrückt :zwinker:

    denn genau darum gehts ja ...sogar meine mutter meint, es ist unvorstellbar dass "ich" leicht mollige oberschenkel hab wo ich doch so wenig esse..jetzt denk ich halt..hab ich mich falsch ernährt? vielleicht..darum will ich es ja auch umstellen, tu es seit paar wochen (ess total wenig süsses und achte auf kallorien) ess mehr obst und so..und mach eben sit ups und geh sonntags laufen... aber dadurch dass ich im prinzip nicht abnehmen, sondern meinen körper auf vordermann bringen will müsste dass ja recht schnell gehn oder?
     
    #6
    kleineskekschen, 11 April 2007
  7. Dagius
    Dagius (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du

    Nur mal btw: sowas machen nicht ausschliesslich Frauen durch, ich bin das beste Beispiel für :tongue:

    Schonmal daran gedacht, dass der Körper auch ohne abnehmen besser aussehen kann? Die Figur kann man "ändern". Man muss nicht zwangsläufig immer abnehmen.

    Fitness, Krafttraining, Schwimmen. Das formt deinen Körper und es wird bestimmte Nuancen verändern, die deinen Körper anders wirken lassen.
    Ich bin zwar nun auch relativ dünn, würde ich aber keinen Sport betreiben, würde mir mein Körper trotzdem nicht gefallen.

    Zum zuhause trainieren: Find ich sehr gut. SitUps brauchen lange, bis sie wirken. Dein Bauch wird zwar hard werden, bis aber wirkliche Kerben entstehen und die Muskeln soweit aufgebaut sind, dass sie die Haut drüber straffen, wird eine Weile vergehen.
    Aber nicht verzagen. Einfach weitermachen. Irgendwann kommt das grosse Erfolgserlebnis. War bei mir auch so.

    zum essen: Die Lösung ist nicht nichts zu essen, sondern ausgewogen und bewusst. Am Morgen solltest du was essen, da sonst dein Körper nicht wirklich aktiv wird und somit alles andere schlechter verbrennt (ergo, man wird dicker). Es gibt viele kleiner Tricks, die zusammen recht viel ausmachen.
    Zu mir:
    Ich ess meistens Kellogs oder sowas am morgen. Am Mittag nen Yoghourt und Früchte, am abend was Vollkorniges. Nur am Wochenende esse ich mal warm. Das ist alles Gewohnheitssache.

    Aber: Abnehmen musste nicht. Formen bringt dich zu deinem gewünschten Ergebnis. Abnehmen wohl eher weniger :smile:
     
    #7
    Dagius, 11 April 2007
  8. violecttrica_
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    esse einfach normal. Wenn du sagt du isst viel schokolade. Lass einfach die weg und iss sonst normal weiter.
    An deiner Stelle würde ich joggen. Aber einmal in der Woche 1h joggen nützt nicht viel, besser wären jeden Tag ca 15 minuten... dann sieht man was nach so 5 wochen.
    :smile:
     
    #8
    violecttrica_, 11 April 2007
  9. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    danke für eure Tipps...ohhh dass sit ups so lange brauchen bis man was merkt wusst ich nicht...ah ok den tipp mit morgens was essen halt ich ein dann ess ich eben nachmittags nur mehr ein joghurt :smile:

    leider kann ich nur sonntags bzw am wochenende laufen gehn..sit ups mach ich wie gesagt täglich, aber ich arbeite bis 4 bin dann eine std zu hause und geh dann abendschule...das mit laufen unter der woche bring ich nicht unter...ausser ich kauf mir ne springschnur und hüpf zu haus täglich 10 min *gg* oder kennt ihr sonst was wo man die beine auch zu hause straffen kann..im stand laufen is ja nicht so gut nehm ich an
     
    #9
    kleineskekschen, 11 April 2007
  10. thesi
    thesi (26)
    Kurz vor Sperre
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ist auf jeden fall wichtig

    zum laufen: ich würde nicht jeden tag 15 min laufen, besser ist so 3 mal in der woche 40 min
    wenn du die möglichkeit dazu hast, probier mal den crosstrainer
    aber wenn du dir eh so gefällst un ddu nur den feinschliff willst sozusagen, dann würd ich mehr auf sport fixieren

    so ein kleines stück schoko solltest du dir aber weiter gönnen, sonst wird der heißhunger zu groß und dann artet das in fressanfällen aus

    ok ich seh grad du hast was geschrieben. also wegen dem laufen, viell sa und so? 2 mal ist auch effektiv auf dauer. stufen rauf und runter macht schlanke beiner
    und wie gesagt viellcrosstrainer oder so was ähnliches für zuhause?

    du könntest auch molke trinken, das entschlackt. hab auch shcon öfter mal einen molke tag eingelegt. gurken sind auch super
     
    #10
    thesi, 11 April 2007
  11. Dagius
    Dagius (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das alte Problem. die Zeit :smile:

    Wie sieht denn dein Arbeitsweg/Schulweg aus?

    Ansonsten einfach jeden Tag 3-4 Stationen früher vom ÖV gehen, und den Rest joggen. Wenn du das jeden Tag machst, dann reichen 15-20 Minuten mehr als genug.
    Und das kannste ja dann am Abend machen, dann werden die lieben Kollegen und Innen nicht vom Schweissgeruch gestört.
    Mach ich auch. Mein Heimweg ist 7 km lang. Zwischendurch nehm ich den in Angriff :tongue:

    Und sonst. 3 mal in der Woche irgend nen Ausdauersport. Muss nicht immer das selbe sein. Radeln, schwimmen, Joggen. Auf was du auch immer Lust hast. Dann hast du Abwechslung, und viel brauchts nicht. Z.B: einmal in der Woche 1 km schwimmen, das geht ca. 30 Minuten anfangs, und 2mal 20 Minuten joggen.

    Und mein Geheimtipp: Klettern. Das macht nen ungalublich schönen Körper und dein Bauch wird es dir danken, auch wenns nicht danach aussieht :cool1:
     
    #11
    Dagius, 11 April 2007
  12. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dein Fehler liegt genau im Abnehmen wollen.
    Dein Körper hat ja einen bestimmten GU, den er automatisch verbrennt.
    Um Muskeln aufbauen zukönnen braucht der Körper aber zB Kohlenhydrate und so wie ich das sehe, scheinst du dich nicht gerade Kohlenhydratereich zu ernähren.

    Man kann eher schwer abnehmen und dabei dolle an Muskeln zunehmen.

    Viel besser wäre es, wenn du viel Sport machst und dein Ernährung beim Alten lässt. Am besten mit viel Obst, mit Vollkornbrot, Joghurt, ein bisschen Käse, Putenfleisch...

    Allerdings dauert der Muskelaufbau und somit auch das straffen und festigen das Körpers eine ganze Weile... Man muss wirklich lange durchhalten.
    Deswegen würde ich dir raten, zB in einem Verein zu Schwimmen. Schon allein durch die Mitgliedsschaft zieht man das schon ein Jahr durch und danach wirst du auch nicht mehr aufhören wollen.
    Und nach einem Jahr wirst du auch deutliche Erfolge sehen können.
    Von 5 Wochen Sport machen oder so werden sich allerdings keine Erfolge einstellen, zumindest keine sichtbaren.

    Liebe Grüße
     
    #12
    Die_Kleene, 11 April 2007
  13. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    Danke nochmal für die lieben antworten:: zum Sport erstmal..naja ich würd total gern 3x die woche (grad bei so nem tollen wetter unbedingt) laufen gehn..des würd mir alles geben. aber leider lässt mein zeitplan dass nicht zu...ich arbeite im büro..da hab ich keine bewegung..bin dann um 4 zu hause..mach sit ups und Frauenhanteln , erledige meine Schulsachen und geh in die Abendschule..bin dann um 10 am abend wieder zu hause..meistens total müde...

    das mit dem selber gehn oder joggen in die schule oder zurück halte ich nicht so toll..ich bin zwar dankbar für jeden tipp, bevorzuge aber lieber wege wo ich ungestört bin..und mit schulrucksack laufen ist auch nicht so meins :schuechte noch dazu mitten in der stadt...luft ist mies und alles

    daher laufe ich (bis jetzt ) nur sonntags..bei mienem freund (wohnt am stadtrand) am waldweg...

    aber bis jetzt bin ich nie samstags gelaufen, weil ich dachte dass es 2x hintereinander und dann wieder 5 tage nicht , nicht so toll ist

    ich glaub ich kann es einrichten dass ich mittwoch oder donnerstag 15 min fittness für meine beine noch dazu bringe, aber eben nur zu Hause, einen Crosstrainer kann ich mir leider nicht leisten *gg* und mitglied im Fittnesscenter bringt mir nichts da ich ja unter der woche eh kaum zeit hab und am wochenende draussen laufe.
     
    #13
    kleineskekschen, 11 April 2007
  14. hechel
    hechel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    krafttraining wirkt wunder, gerade bei dir wahrscheinlich. du solltest vom richtigen genug essen, damit das training auch wirkt. und schokolade ist halt nicht so das beste dafür... und dann mind 3/4 jahre warten, erst dann wirst du wirkliche erfolge sehen können.
     
    #14
    hechel, 11 April 2007
  15. Blume123
    Blume123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn du keine Zeit zum Laufen hast, dann kannst du ja Seilspringen. Halt nicht so wie die Kinder (hüpf... pause... hüpf... pause) sondern eher wie die Boxer, so mit richtig Dampf dahinter :zwinker:
    Das bringt in ein paar Minuten genausoviel wie einige Zeit joggen.
    Unterschätzen halt viele und gehen lieber jeden zweiten Tag 2 Stunden (langsam) joggen. Wenns jemandem Spaß macht und die Zeit da ist, passt das ja, aber viele quälen sich halt durch.

    Und wie schwer sind die Frauenhanteln (sorry wenns schon irgendwo steht)?
    Ich hab mit den Dingern nie wirklich was anfangen können, mit den Frauenhanteln die wir daheim haben könnten 7 jährige Mädchen jonglieren.
     
    #15
    Blume123, 11 April 2007
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Kannst du nicht ein- oder zweimal unter der Woche früh vor der Arbeit kurz (zB 30min) laufen gehen? Das kostet anfangs Überwindung, macht aber auch fit für den Tag. Oder mit dem Rad ins Büro?
     
    #16
    Miss_Marple, 11 April 2007
  17. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    hey an das mit dem seilspringen hab ich auch schon mal gedacht :smile: doch wo bekommt man heute noch eine springschnur *g* dämliche frage ich weiss , ich hatte als kind mal eine, aber das ist ewig her und ich kann mich nicht erinnern mal sowas gesehn zu haben in einem kaufhaus..evtl Toy`s R Us oder so? Vl sogar Libro? naja werd ja mal schaun...

    das mit dem 30 min laufen vor der arbeit is auch eine ganz gute idee..vl zumindest 1x die woche vor der arbeit laufen..dann am nachmittag jeweils 15 min springschnur und am sonntag mein gewohnter waldlauf 30 min..und täglich meine sit ups...

    mit viel vollkorn und obst + gemüse müsste ich bald fitter werden!

    Danke für eure zahlreichen Antworten!
     
    #17
    kleineskekschen, 12 April 2007
  18. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    was hälst du denn von nem Hund? oder fehlt dir ehrlich die Zeit dafür? der würde auch sportlich machen, damit mein ich , er bringt einen dazu, z.B zur eisdiele die 5km entfernt ist, zu laufen und mit ihm spielen oder so macht ja auch schlank...
     
    #18
    User 41942, 12 April 2007
  19. Sarina
    Sarina (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Müll. Zum Muskeln aufbauen benötigt der Körper eiweiß. Kohlehydrate sind Energielieferanten, aber keine Zellbestandteile.

    Man kann keine Muskeln aufbauen, wenn man in einem Kaloriendefizit liegt, da der Körper wie gesagt zum Muskelaufbau Eiweiß benötigt und dieses aber verbrannt wird, wenn die Versorgung durch Kohlehydrate und Fette nicht gegeben ist. Abgesehen davon sind Muskeln schwerer als Fett, auf der Waage macht sich Muskelaufbau von daher eher negativ bemerkbar. Sieht nur insgesamt besser aus ...

    @Threadstarterin: So wie ich das sehe ist dein Stoffwechsel völlig am Boden, iss ca 1800kcal am Tag und sieh zu dass du den wieder auf Vordermann bekommst, was wohl nicht ohne Gewchtszunahme in Form von Fett möglich sein wird. Wenn du Muskeln aufbauen willst, iss viel Eiweiß.
    Im Übrigen hat Honig genauso viele Kalorien wie Zucker und Obst hat je nachdem auch mehr oder weniger kcal (z.B. 1 Banane ca 150kcal, 1 Apfel ca 75kcal, 150g Erdbeeren 56 kcal). Beim Abnehmen kommt es auf die Energiebilanz an, nicht auf das Lebensmittel selbst.

    Und da irgendjemand noch gesagt hatte, sie solle normal weiter essen und die Schokolade weglassen: Führt A zu Fressanfällen und B holt sich der Körper die Energie dann eben von wo anders (Hunger).
    Abnehmen ist ohne Verzicht und Selbstkontrolle schlicht und einfach nicht möglich.
     
    #19
    Sarina, 12 April 2007
  20. kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    103
    3
    in einer Beziehung
    ich hätt wahnsinnig gern einen hund...und irgendwann werd ich mir wenn alle umstände es zulassen mal einen zulegen :engel: aber leider ist das in meiner momentanen situation absolut nicht möglich...ich find ja schon keine zeit zum laufen gehn ausser wochenends ...wie soll ich da zeit für einen hund haben *g*..wie erwähnt ich arbeite..bin eine std zu hause, fahre abendschule und bin dann um 10 wieder daheim .
     
    #20
    kleineskekschen, 12 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sexy figur
Saxonette
Lifestyle & Sport Forum
3 Oktober 2013
5 Antworten
richi
Lifestyle & Sport Forum
21 Juli 2012
101 Antworten
Bells1205
Lifestyle & Sport Forum
26 März 2012
69 Antworten
Test