Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 September 2004
    #1

    Shirt färbt ab ...

    Ich weiß nicht, ob man da überhaupt was gegen tun kann, aber ich frag einfach mal ...

    Also, ich hab ein wunderschönes Shirt, das wirklich perfekt wäre, wenn es nicht mit jedem Tragen so abfärben würde. :-(
    Es ist dunkelbraun und langärmlig und hinterlässt, wenn ich es nach ein paar Stunden ausziehe, rotbraune Flekcen auf meiner Haut, die wie Sonnenbrand oder Blutergüsse aussehen - total schrecklich.
    Meine Freundin meinte damals, nach einmal Waschen ginge das weg. Jetzt ist es inzwischen zwei oder dreimal gewaschen worden und es hat immer noch diesen Effekt.
    Das Material ist 97 % Baumwolle und 3 % Spandex.

    Ansonsten ist es total schön, nur sehe _ich_ alles andere als schön aus, wenn ich es abends ausziehe. :rolleyes2

    Gibt's ne Chance, dass mit häufigerem Waschen das Abfärben vielleicht doch ausbleibt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kosmetik Farbtrends- Haare?
    2. T-Shirts als Abtörner!?
    3. Spock-Shirt: Abturner oder nicht?
    4. Zooplan shirts
    5. shirts "bedrucken"
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 September 2004
    #2
    Naja, rein von der Logik her sollte man doch meinen, nach einigem mal dürfte keine Farbe mehr drinnen sein, oder? Vielleicht mal von Hand ordentlich auswaschen, bis das Wasser klar bleibt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste