Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #1

    Sich beim Sex begehrt fühlen...

    Sorry, dass ich immer wieder nen Thread eröffne, aber mich bringen verschiedene Leute auf verschiedene Ideen :zwinker:

    Also folgendes:

    Wann fühlt ihr euch beim Sex begehrt?

    Und wann würdet ihr euch nicht begehrt fühlen?

    Zählt nicht auch der Faktor, wie die allgemeine Zärtlichkeit in der Beziehung ist? Also auch kuscheln, küssen, reden usw. Dabei kann man sich ja auch "begehrt" fühlen.
     
  • Pure_Poison
    0
    5 Oktober 2004
    #2
    Hmm wann ich mich begehrt fühle? [​IMG]
    Also wenn er beim Vorspiel jeden einzelnen Teil meines Körpers küsst, seine Hände überall hin wandern und er mir dann ins Ohr flüstert was ich doch für eine geile ******** bin [​IMG]
    Jaaaaaa dann gehts mir richtig gut [​IMG]

    strange_girl
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #3
    Also ich fasse jetzt mal zusammen, unter welchen Umständen ich mir beim Sex begehrt vorkomme:

    - Wenn er sich Zeit nimmt
    - Wenn er auf meine Wünsche eingeht
    - Wenn er mich streichelt

    Was sonst noch zum Begehrtfühlen dazu gehört

    - dass er zu mir steht
    - dass Zärtlichkeiten ausgetauscht werden
    - dass er offen und ehrlich ist
    - dass man reden kann, ernst und nicht ernst
    - dass einfach alles rundrum passt

    Wann ich mich nicht begehrt fühle

    - wenn er einschläft (passiert leider ab und zu, weil er ne Schnarchnase ist, ihm tut das auch leid).
    - wenn er zu müde ist (wie gesagt - Schnarchnase).
    DIESE BEIDEN DINGE SIND ABER NICHT ARG - DAS IST HALT EINFACH ER! MEIN SCHNARCHZAPFEN :gluecklic :schuechte
    - wenn er nur noch auf sich achten würde - mal schnell rein, raus, umdrehen, schlafen
    - wenn er mich nicht mehr streicheln und anfassen würde
    - wenn er nur noch 2 mal im Jahr mit mir schlafen würde
    - wenn er mir sagt "der Busen meiner Ex war schöner" oder Ähnliches
    SOWAS KAM NOCH NIE VOR! IN DEM MOMENT WÜRDE ICH SOFORT DIE BEZIEHUNG ÜBERDENKEN!
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #4
    ... wenn er mir tief in die Augen schaut, mit seinen Händen mein Gesicht festhält, seine Augen verdreht, wenn er dabei in mich eindringt und mir dann einen leidenschaftlichen Kuss reindrückt, ich merke, wie er erregt ist und er mir dann sagt, dass er mich liebt, wie keine andere zuvor, ich das perfekte Gegenstück zu ihm bin und ihn mein Anblick, meine Augen, mein Lächeln und mein Körper zum Schwitzen bringt vor lauter Begierde!

    ... wenn er mich geiles Stück nennt, die ihn in den Wahnsinn treibt...
    ... wenn er während wir Sex haben sagt, er habe noch nie so geilen Sex gehabt...
    ... wenn er meine Brüste küsst, zu mir aufschaut und sagt, dass er da nicht hinlangen darf, sonst kann er schon nicht mehr...
    ... wenn ich durch leichte Berührungen, bei ihm einen Ständer verursache...
    ... wenn er mir einfach nur sagt, dass er mich begehrt...
    ... wenn er mir Rosen schenkt...
    ... wenn er für mich romantisch kocht


    Allgemein:
    NICHT begehrt fühle ich mich immer dann oder würde ich mich fühlen, wenn

    ... er andere Frauen vor meinen Augen durch Komplimente "begehrt" so á la "sexy Dekolleté" oder "die ... presst ja ganz schön ihre Brüste raus" oder anderen Frauen in meiner Anwesenheit, Komplimente über deren Figur, schlanken Bauch, tolle Augen, Outfit, etc. machen würde...
    ... er "davor" einschläft...
    ... er lieber schlafen will, anstelle zu kuscheln oder Sex zu haben...
    ... er mich mit Zärtlichkeiten vernachlässigt...
    ... seine Komplimente stark nachlassen...
    ... er vergißt in schönen Situationen, Ich liebe dich zu sagen oder einfach mal was Nettes...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #5
    Ich fühl mich eigentlich imemr dann begehrt wenn ich merke, dass er in dem Moment genau mich und keine andere will.
    Besonders schön natürlich dann, wenn man sich mal wieder erobern lassen möchte und er aaaalles tut nur um mal ran zu dürfen :drool:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #6
    Begehrt fühle ich mich wenn...
    ... er mir sagt wie geil ich ihn mache
    ... er immer mehr will
    ... er mich lange und ausgiebig verwöhnt
    ... er einen geilen Orsgamus hat und mir dabei in die Augen guckt und laut stöhnt

    Nicht begehrt würde ich mich fühlen wenn...
    ... er mir nie sagen würde dass ICH ihn geile mache
    ... er nur zu seinem Genuss kommen möchte
    ... er nachdem Sex nichts mehr zu mir sagt und sich einfach umdreht
    ... er lieber Fussball guckt als Sex mit mir zu haben *g*
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #7
    Du bist aber streng! Ein paar von diesen Dingen würde mein Freund nicht tun/sagen. Ist Charaktersache...
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    5 Oktober 2004
    #8
    Nun.
    Zumindest genieße ich mein Single Dasein hinsichtlich der in ner Beziehung erforderlichen Anstrengungen.

    :grin:
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2004
    #9
    Ich komme mir beim Sex willenlos vor, aber nicht begehrt. Mein Freund stöhnt zwar rum, wie geil eng es sich anfühlt, aber ansonsten eher nicht.

    Manchmal komme ich mir eher wie die Domina schlecht hin vor. IMMER muss ich Ihn ausziehen und ich mich selber,.....da stimmt doch was nicht...???!
     
  • Clooney
    Gast
    0
    6 Oktober 2004
    #10
    Hmm? Eine Domina hat die Wahl, dachte ich immer... :zwinker:

    Naja, Ernst beiseite: Ein Satz wie "Heute bist Du mit der Initiative dran" könnte vielleicht helfen, oder was denkst Du?
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    6 Oktober 2004
    #11
    es ist wirklich besser, wenn du Single bleibst :smile: ... Wenn man verliebt ist oder liebt, dann sind die "erforderlichen Anstrengungen", wie du sie bezeichnest, eine Selbstverständlichkeit, weil es beide wollen...
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    6 Oktober 2004
    #12
    Ja eben :grin:
    Kennst du "Verliebt in einen Vampir" ?
    :herz:
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #13
    das triffts neben den vielen beschriebenen sachen hier besonders!!!Wenn ich sie ansehe und erkenne, dass sie rattenscharf ist und mich so sehr will, dann fühle ich mich sehr sexuell begehrt. Wenn ich dann in Sie eindringe und ihr gesicht sehe...kann ich dazu nix mehr hinzufügen!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste