Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sich für liebe aufsparen unmännlich?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 4 Mai 2006.

?

warten unmännlich?

  1. w: ja

    4 Stimme(n)
    7,0%
  2. w: nein

    30 Stimme(n)
    52,6%
  3. m: ja

    11 Stimme(n)
    19,3%
  4. m: nein

    12 Stimme(n)
    21,1%
  1. büschel
    Gast
    0
    ist es unmännlich auf die liebe zu warten um zu poppen?
    oder gar sonst sex zu heben?
     
    #1
    büschel, 4 Mai 2006
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist zwar nicht unmännlich, aber unnötig. :zwinker:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #2
    Knalltüte, 4 Mai 2006
  3. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Nö, das kann ja jeder machen, wie er will! Wenn jemand das gerne möchte, soll er das gerne so handhaben, ich halte denjenigen nicht für unmännlich. Vielleicht ein bischen altmodisch!
     
    #3
    SeatCordoba, 4 Mai 2006
  4. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    ich glaub auch langsam das büschel irgendwie einsiedler ist und die letzten jahre wenig von der gesellschaft mitbekommen hat :grin:
     
    #4
    Olisec, 4 Mai 2006
  5. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Meinst Du damit, Sex nur mit jemanden zu haben, den man liebt oder auf den Seelenpartner zu warten?
     
    #5
    strahlemann, 4 Mai 2006
  6. Feuerkind
    Feuerkind (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hab gewartet, bis ich ihm vertraut habe.. was für mich zur Liebe geworden ist durch die Bestätigung des Vertrauens. Mach wie du denkst. :smile:
     
    #6
    Feuerkind, 4 Mai 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Was heißt schon unmännlich? Ich denke schon, dass es mehr Frauen gibt, die sich für den Richtigen aufheben als umgekehrt aber unmännlich ist das keineswegs, ist doch alles nur Einstellungssache.
     
    #7
    User 37284, 4 Mai 2006
  8. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    unmännlich ist auch einfach das falsche wort. es ist zwar nicht unmännlich, trotzdem machts keiner.
     
    #8
    Olisec, 4 Mai 2006
  9. büschel
    Gast
    0
    ist das ein so grosser unterschied?
    den begriff seelenpartner verwende ich selbst normal nicht.. kannst ja vielleicht mal umschreiben?
     
    #9
    büschel, 4 Mai 2006
  10. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    das jing zum jang
     
    #10
    Olisec, 4 Mai 2006
  11. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    dito!
     
    #11
    User 12216, 4 Mai 2006
  12. büschel
    Gast
    0
    schön.. dann mach mal nen vorschlag..
     
    #12
    büschel, 4 Mai 2006
  13. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    mal ganz ehrlich was soll es bringen!dann ises eines tages soweit du denkst das du deinen seelenpartner gefunden hast ,ihr habt sex und nach einiger zeit bemerkst du das es doch net die richtige war!also jahrelang umsonst abstinent gelebt und das auch noch freiwillig!:kopfschue
     
    #13
    User 12216, 4 Mai 2006
  14. büschel
    Gast
    0
    ich kan auch nichts dafür..
    nur weil ich eine geil fiunde.. will ich noch lange nicht unbedingt mit ihr vögeln..
    ich suche grosse gefühle.. sex allein .. da schleicht sich kein gutes gefühl ein.. ich habe keine lust mit einer zu "verschmelzen" die ich nicht liebe..
     
    #14
    büschel, 4 Mai 2006
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Man denkt in jeder Beziehung es ist der Seelenpartner, oder nicht? Man kann schon öfters lieben als einmal und gerade wenn man verliebt ist.. man weiß es vorher nie, ob es der Partner fürs Leben ist :zwinker:
     
    #15
    User 37284, 4 Mai 2006
  16. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    und willst du mir etwa sagen das es in deinem ganzen leben noch keine gab wo du dir vorstellen konntest sie mal zu lieben!

    weil ich weiß net ob dir das klar is:liebe entwickelt sich erst mit der zeit!
     
    #16
    User 12216, 4 Mai 2006
  17. büschel
    Gast
    0
    doch doch.. geliebt habe ich schon..
    aber auch das ging vorbei oder hat erst gar nicht angefangen... aber es war nie so, wie ich es mir jetzt wünsche... tiefer.. umfassender..
    nur in den letzten jahren eben nichts...

    vielleicht ist ja so ein hirnteil der dafür verantwortlich ist abgestorben :grin: :grin:

    ich war nicht immer so.. früher auch mal rumgeknutscht oder rumgemacht mit welchen mitr denen ich weder zusammen war noch geliebt habe in dem augenblick..
    ich habe weder drunter gelitten.. noch war es sonderlich unangenehm..und es macht mich eher stolz und gibt mir das gefühl doch nicht so schlecht zu sein.. auch wenn es nicht zum richtigen sex gekommen ist; in so einer situation ein klares explizites fick"angebot abgelehnt trotz harten in der hose und ich auf ihr knutschnd und fingernd liegend.. warum?

    woher diese jetzige zurückhaltung?
    woher dieser "ernst jetzt?
    warum ist es plötzlich ne gewissensfrage?
    und wenn es keine wäre.. was würde ich tun? tun sollen?
    alles abschleppen was einigermassen aussieht? was würde mich dazu veranlassen ja zu sex ohne liebe zu sagen?
     
    #17
    büschel, 4 Mai 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nun ja aber du hattest schon Beziehung und hast geliebt, das ist eben etwas anderes als bei Leuten die nicht lieben können oder die einfach 30 Jahre alt sind und noch keine Freundin hatten!

    Sicherlich finde ich nicht, dass man etwas falsch gemacht haben muss wenn man in dem Altern noch keine Freundin hatte, sondern denke eher, dass einem das Quännchen glück fehlte aber ist dennoch sicher ein komisches gefühl.
     
    #18
    User 37284, 4 Mai 2006
  19. studi23mz
    studi23mz (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    101
    0
    Single
    wenn man davon überzeugt ist, ist es bestimmt nicht unmännlich
     
    #19
    studi23mz, 4 Mai 2006
  20. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Äääähmmm ....

    Obwohl ich das "erste mal" mit meiner damaligen Freundin hatte, die ich liebte, bedeutet das nicht, dass ich nicht auf alles rattig war, was für mich sexy war.
    Denken ist eine Sache, es zu tun, nicht.

    Und @büschel: Hattest du schon einmal Sex ? Ist kein Drama, wenn nicht (kommt sicher noch).
    Aber wenn ich so etwas wie "verschmelzen" lese, dann kommt bei mir die Vermutung auf, dass du Vorstellungen hast, die keine Partnerin der Welt erfüllen kann.
    Irgendjemand hatte einmal in seiner Sig stehen:
    "Sex ist nichts außerirdisches".
    Dem stimme ich vollkommen zu.
    Es ist wunderschön, geil, befriedigend und - mit Liebe dabei - eines der schönsten Dinge auf der Welt.
    Aber es ist nichts, was man vergöttern sollte.
     
    #20
    waschbär2, 4 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe aufsparen unmännlich
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
Test