Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sich wieder erneut ineinander verlieben ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von shiro, 24 Oktober 2004.

  1. shiro
    Gast
    0
    Hallo,

    ... wir waren 19 Monate zusammen, kennen uns aber in und auswendig, sind vor einem Jahr in eine ganz neue Stadt und zusammen gezogen. Nach dem es bei Ihrer Stelle endlich gut gelaufen ist, hat sie sich in einen neuen Kollegen verliebt. trotzdem haben wir für 2 Wochen zusammen Urlaub gemacht. Nach dem Urlaub (nach 1 Monat zusammen sein) war es mit beiden aus (ging von ihm aus). Ich war die ganze Zeit der sehr gute Freund und bin es jetzt noch mehr ("... es ist eine Gnade einen Menschen wie Dich zu haben" - eigentlich gar ncht Ihre Wortwahl). Trotzdem zieht sie jetzt aus (war schon alles angeleiert). Sie will mich nicht verlieren als Freund (nur aller bester Freund - ich kenn Sie wirklich "blind"). Nun stellt sich die Frage, ob und wenn, dann wie wir wieder in das Verliebtsein Stadium kommen können. Denn ohne dies, will ich (und sie wird auch nicht) nicht wieder mit Ihr auf diese enge Weise zusmmen kommen. Sie sagt auch " ich will Dich nicht wieder so verletzen". Später gilt es heraus zu finden, woran es genau lag und was wir wie besser machen können.

    Wer hat schon Erfahrungen oder Tips bzgl. des isch wieder erneut ineinander verliebens?

    Brauch diese Hilfe dringend ... .

    Danke und Grüße ins Web!

    Shiro
     
    #1
    shiro, 24 Oktober 2004
  2. Jacqui
    Gast
    0
    Entweder es ist noch zu früh und ich hab's überlesen oder es steht tatsächlich ned da....is da jetzt was zwischen ihr und dem anderen oder hat sich das schon erledigt und es geht wirklich nur um euch zwei ???

    In dem Fall würde ich sagen....irgendwann einmal habt ihr euch kennengelernt und euch ineinander verliebt. Es gibt Gründe "warum" man sich in einen Menschen verliebt....und genau das sollte euer Ansatzpunkt sein. Dieses Anfangskribbeln wieder herzustellen mit all dem aufregend "Neuen" was man sich so zu bieten hat. Wenn man sich schon lange kennt ist das natürlich alles nicht mehr ganz so einfach mit Neuanfang und so, aber die Gründe warum man sich in seinen Partner verliebt hat bleiben ja doch die Gleichen.
    Ich hoff, ich hab mich jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt...ich bezweifele gerade das ich es verstehen würde *lol*

    Gruß
    Jacqui
     
    #2
    Jacqui, 25 Oktober 2004
  3. shiro
    Gast
    0
    Hallo Jacqui,

    ja, es geht mittlerweile nur noch um uns. Momentan sucht Sie (genau wie ich) überall nach Hilfe, sie ist zur Zeit für eine Woche in der alten Heimat (wo wir uns kennen gelernt haben), trifft alte Freunde - sucht Ablenkung ("... ich bin so leer zur Zeit - es tut noch weh ...") und ich werde (da ich Arbeitstechnisch stark eingespannt bin) am Donnerstag nachkommen und wir fahren am Sonntag gemeinsam zurück.
    Leider ist das "mysteriöse", was in der ersten Verliebtheitsphase vorhanden war "ersetzt" durch Vertrautheit. Und ich habe Angst (blöd wa?), dass aus dieser Vertrautheit heraus schwer verliebtsein entstehen kann. Aber vielleicht kann Liebe daraus werden. Aber wie soll ich mich bzw. wir uns nun zueinander verhalten. Wir halten fest aneinander, aber jetzt kommt die "Entfehrnung" von 20-30 Autominuten hinzu. Ja, Abstand kann Vermissen hervorrufen, aber auch Gleichgültigkeit???

    Danke für Deine bisherige Antwort,
    Shiro
     
    #3
    shiro, 25 Oktober 2004
  4. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also... bei mir und meinem freund ist aus einer ähnlichen situation wieder liebe geworden.
    wir haben uns vor langer zeit wg umständen getrennt. wir waren noch nicht mal wirklich gut befreundet.
    ich habe mich dann neu verliebt... war mit ihm 7-8 monate zusammen. während dieser zeit (war ne fernbeziehung) hatte ich immer mehr mit meinem exfreund zu tun. aber nur als "gute" freunde.
    habe bemerkt, dass bei ihm die alten gefühle wieder da waren und nachdem diese fernbeziehung nicht funktioniert hat, waren wir dann wieder zusammen.
    wir brauchten keine "kennenlern-phase" oder ähnliches.
    die alte vertrautheit war wieder da und alles war wie früher -> perfekt.

    es gibt sicher kein rezept, was ich dir jetzt geben könnte.
    nur Tipps.
    bleibt in kontakt. helft euch gegenseitig. unterstützt euch.
    du kannst leider nur hoffen, dass bei ihr die alten gefühle wieder kommen.

    ich hätte das bei meinem (ex)freund auch niemals gedacht.

    ich wünsche dir viel glück.
     
    #4
    Wetterhexe, 25 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erneut ineinander verlieben
Scarab
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2013
8 Antworten
LilliLilli
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2012
7 Antworten
Test