Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sichere Kondome und Hygiene

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Timmi, 10 März 2009.

  1. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Ich habe eine neue Freundin und wir beide wollen miteinander schlafen. Die Pille nimmt sie nicht und ich werde sie auch nicht dazu drängen sie zu nehmen.

    Das Problem ist, dass ich sehr ängstlich bin, weil ja schon etwas passieren kann, wenn man an den Händen/fingern Sperma hat usw...

    Und vor allem eine 2. Runde anzufangen nachdem man ja am Penis war ist ja recht schwer.

    Deshalb meine 1. Frage:
    Reicht es aus sich die Hände mit diesen ,,Hygienetüchern" zu erfrischen? Ganz sicher ist natürlich, wenn man sie sich mit Seife normal wäscht.

    Meine 2. Frage:
    Eigentlich reißen normale Kondome nicht so oft. Es gibt die Kondome von Blausiegel HT Special die eine fast doppelt so große Wandstärke haben wie übliche. Hat die mal jemand ausprobiert?
    Theoretisch müssten ja diese so gut wie ,,unkaputtbar" sein.

    Danke euch schon mal!
     
    #1
    Timmi, 10 März 2009
  2. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    zu deiner ersten frage:

    prinzipiell würds auch reichen, nur wasser zu verwenden und alle stellen sauber zu reinigen, danach noch mit dem handtuch trocken reiben...

    und zu 2.:

    kondome halten eigentlich ziemlich viel aus (bei richtiger anwendung), also wenn du nicht drauf herumtrampelst usw und dich an die gebrauchsanweisung in der packung hältst dann reichen auch gewöhnliche...
     
    #2
    medice, 10 März 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich habs erst gestern in einem anderen Thread geschrieben:

    Abgesehen davon, dass uns in fast 8 Jahren noch kein einziges Kondom auch nur ansatzweise kaputt gegangen ist... wir wollten es vor ein paar TAgen mal wissen und haben versucht, ein Kondom kaputt zu kriegen. Ein ganz normales Condomi Kondom (nicht extra stark oder so). Es ist uns nicht gelungen. Trotz ziehen, zerren, dehnen etc. - da ist nichts gerissen.

    Man kann sich die Teile ja sogar über den Kopf ziehen, also können sie so empfindlich gar nicht sein.

    Wichtig ist eben nur die richtige Anwendung. Die Größe muss passen, es muss richtig übergezogen werden, die Gummis müssen richtig gelagert werden, dürfen nicht mit Cremes gleichzeitig verwendet werden etc.
    Aber wenn man das beachtet, dann reißt ein Kondom auch nicht.

    Und zum Thema zweite Runde: Wenn du das Kondom abziehst und entsorgst, dann kannst du doch einfach kurz ins Bad gehen, Penis und Hände waschen und dann kanns weiter gehen. :zwinker:
     
    #3
    krava, 10 März 2009
  4. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke euch.

    Es ist schon richtig, dass man sich eher Gedanken über den richtigen Gebrauch usw. machen sollte.
    Nur hört und liest man halt so einiges über das Platzen...
    Mir selbst ist es zum Glück noch nicht passiert.
     
    #4
    Timmi, 10 März 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Da hast du recht. Und so oft wie ich hier von Kondompatzern lese, frag ich mich schon oft: Was machen die bloß mit den Kondomen?!?! :eek:

    Wenn du willst, kannst du ja nach dem Sex die Wasserprobe machen und wenn das Wasser drin bleibt, dann ist das Sperma garantiert auch drin geblieben. :zwinker:
     
    #5
    krava, 10 März 2009
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    so richtig dicke kondome hatten wir auch mal. hat dann damit geendet, dass wir beide nix mehr gespürt haben und wir abbrechen mussten.
     
    #6
    CCFly, 10 März 2009
  7. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich schlafen schon eine Weile miteinander.
    Wir verhüten zwar auch mit der Pille, verwenden aber trotzdem Kondome.
    Und da ist noch nie was passiert.
    Weder gerissen, noch geplatzt, noch sonst was.
    Ich gebe dir nur den Tipp: Wenn das Gel von dem Kondomen ab ist und das Kondom richtig trocken ist, dann wechsele vorsichtshalber.
    Meinem Freund und mir ist das mal passiert.... Da wir zu lange unsere Freude hatten, wurde das Kondom so trocken, das es sicherer war ein neues zu nehmen.
    Nicht das das doch mal reißt, obwohl ich es mir nicht vorstellen kann.

    Ansonsten, sind Kondome sehr sicher, meiner Ansicht nach.
     
    #7
    Mausi 17, 10 März 2009
  8. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Im Endeffekt muss man mehr darauf achten, dass man das Ding nicht beschädigt (Fingernägel etc...)

    Meine Freundin und ich wollen es auch z.B. im Schrebergarten machen...dort haben wir leider kein warmes Wasser.
    Aber normal müsste das ja reichen, also kaltes Wasser + Seife. Dann dürfte an meinen Händen/Fingern nichts mehr dran sein oder?
     
    #8
    Timmi, 14 März 2009
  9. MichaelausPB
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    nehmh doch einfach noch zusätzlich Scheidenzäpfchen

    Hallo, nehmt doch einfach noch Scheidenzäpfchen dazu, dann kann wirklich nichts passieren. Kondom und Zäpfchen reichn dann wirklich aus.
     
    #9
    MichaelausPB, 14 März 2009
  10. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    So richtig über Alternativen habe ich noch nicht nachgedacht, weil ich mich da nicht auskenne.
    Rede mit ihr sowieso noch darüber, aber zwingen werde ich sie nicht.
    Es kann auch sein, dass sie sich nicht traut, das Thema Verhütung bei einem Frauenarzt anzusprechen.

    Denn bisher sagte sie mir nur, dass sie ,,nicht so eine ist die abtreibt oder die Pille nimmt".
    Das kann auch nicht ihr Ernst sein, denn daran ist ja nichts schlimm.
    Und es betrifft ja auch mich. Schließlich will ich noch kein Kind...
     
    #10
    Timmi, 14 März 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Klar sollte man da vorsichtig sein und die Packung nicht mit Gewalt aufreißen oder so, aber es ist auch nicht so, dass ein Kondom schon bei der kleinsten falschen Berührung kaputt geht.
    Ja das reicht für die Reinigung. Du könntest dir auch so Feuchttücher mitnehmen. Die gibts ja extra für unterwegs. :zwinker:
     
    #11
    krava, 14 März 2009
  12. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mittlerweile habe ich so bei google herumgesucht und auf einer Seite gelesen, dass Spermien theoretisch schon tot sind, wenn sie mit kaltem Wasser in Berührung kommen.

    An diese Tücher dachte ich auch, nur war ich mir nicht sicher, ob die wirklich helfen, wenn man sich mit denen die Hände gründlich abwischt.

    Also Tücher + Wasser müssten reichen :smile:
     
    #12
    Timmi, 14 März 2009
  13. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also eine Abtreibung ist durchaus schlimm. Das ist kein Pickel, den man wegdrückt, sondern kann auch psychische Auswirkungen haben.
    Und die Pille KANN auch Nebenwirkungen haben. Das ist auch kein Bonbon, den man lutscht.

    Trotzdem sollte sie sich natürlich damit auseinandersetzen. Wie alt ist sie denn?
     
    #13
    Flowerlady, 14 März 2009
  14. Timmi
    Timmi (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Sie ist 20.
    Das mit der Abtreibung sehe ich auch so. Und wie gesagt, Pille ist ja normal ihre Entscheidung. Und sollte ich damit ein Problem haben, dann darf ich halt mit ihr nicht schlafen...
     
    #14
    Timmi, 14 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sichere Kondome Hygiene
pippimaus
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2015
10 Antworten
smiling_girl
Aufklärung & Verhütung Forum
11 März 2015
31 Antworten