Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blackbirdy
    Blackbirdy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    1 August 2010
    #1

    Kondom Sicheres Kondom

    Hallo,
    ich würd gern wissen, welches Kondom ihr mir aus erfahrungen her empfehlen könntet.
    Ich meine risssicher und auch für die Frau am angenehmsten :zwinker:
    Danke im Vorraus
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondome..
    2. Kondome
    3. Kondomriss
    4. Kondome
    5. Kondome
  • Riot
    Gast
    0
    1 August 2010
    #2
    Am wichtigsten ist, dass es deinem Freund gut passt. Wir haben immer Durex, aber die haben einen größeren Durchmesser als die meisten Kondome, da sollte man auf jeden Fall drauf achten.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    2 August 2010
    #3
    Ich bin auch bisher mit Durex ganz gut gefahren - die sitzen irgendwie am besten. Aber das kommt auf deinen Freund an, am besten hat er vorher schonmal das ein oder andere "anprobiert", da gibt es riesenunterschiede allein zwischen den Herstellern.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    2 August 2010
    #4
    Im Prinzip gibts keins, das ich nicht empfehlen kann und wir haben schon viele Marken durch.

    Entscheidend sind deine Maße, danach richtet sich nämlich die Auswahl. :zwinker:
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    2 August 2010
    #5
    Wir haben entweder Durex oder Billy Boy genommen. Waren beide gut, jedenfalls so gut Kondome eben sein können. Sie waren stabil und anfangs auch halbwegs angenehm. Aber nach 10 min waren sie sowohl für mich als auch meine Freundin unangenehm, aber das würden wir bei jedem Kondom wohl feststellen, daher nehmen wir auch keine.
    Nimmst du auch die Pille?
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2010
    #6
    Die Methodensicherheit ist bei allen erhältlichen Kondomen quasi gleich hoch (kannst ja mal nach Testurteilen googlen). Auch den dünneren/gefühlsechten kannst du vertrauen.
    Das Wichtigste ist (neben der richtigen Anwendung), dass das Kondom richtig passt, deshalb solltet ihr erst mal einige Sorten durchprobieren. Ich hab z.B. die Erfahrung gemacht, dass Billy Boy idR knapper sind als bspw. Durex.

    Habt ihr mal Durex Gefühlsecht getestet? Oder Durex Emotions, das sind dieselben, nur feuchter (und viel teurer :zwinker:).
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    2 August 2010
    #7
    Wir hatten bisher nur Durex, Ritex und Preventivo (das ist die Eigenmarke vom Rossmann). Waren mit allen 3 Marken zufrieden.
    Ganz schrecklich fand ich aber die gerillten und genoppten von Durex - hat schrecklich geschrubbt.

    Billy Boy hat den Ruf, öfter mal zu reißen, aber dazu kann ich nichts sagen.

    Wichtig ist vor allem die richtige Größe, vielen jungen Teenies sind normale Kondome im Durchschnitt zu groß.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    2 August 2010
    #8
    Ne, wir benutzen keine Kondome. Habe ich nur am Anfang meiner ersten Beziehung gemacht. Ich hab auch mal die gefühlsechten von Billy Boy probiert und fand es dennoch furchtbar. Ich bin echt sehr sehr froh, dass es die Pille gibt.:grin:
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    2 August 2010
    #9
    Ja soll Frau sich doch mit Hormonen vollpumpen. Hauptsache man(n) kann ohne Kondom ficken.

    Ansonsten ist es wirklich wichtig dass die Kondome dem Mann vernünftig passen. Denn ein zu enges, alles abschnürende Kondom ist genau so unangenehm wie ein zu großes, rutschendes Kondom.

    Kondomberater-Link ist schon genannt worden. Wichtig ist auch, vorher zu probieren.
     
  • SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    2 August 2010
    #10
    Wir hatte Durex und Ritex, da uns Durex mehrfach gerissen ist, wäre ich mehr für Ritex.
     
  • Riot
    Gast
    0
    2 August 2010
    #11
    Off-Topic:
    Genau, Dr.evil zwingt seine Freundin bestimmt jeden Abend mit vorgehaltener Knarre, ihre Pille zu schlucken. :rolleyes:
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    2 August 2010
    #12
    Und wenn sie sich weigert knall ich ihr erst mal eine. Zur Not hilft noch nen Trichter.:grin:

    Meine Freundin sitzt neben mir und findet das ebenfalls besser als diese blöden Kondome zu nehmen. Was unromatischeres gibt es ja kaum und bisher wurden noch keine (bis auf paar Pickel am Anfang oder so) Nebenwirkungen festgestellt, so schlimm kann es also nicht sein. Gäbe es das für den Mann, würde ich es auch machen, alles lieber als Kondome. Ich spür nix, es ist unromantisch und sieht sowas von scheiße aus.

    Ps.: Das gilt nur für Beziehungen, bei ONS sind Kondome selbstverständlich.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    2 August 2010
    #13
    Weil Deine Freundin auch repräsentativ für alle Frauen ist - nur weil sie (noch! Lange nimmt die Pille ja nicht, oder :zwinker:) keine Nebenwirkungen hat, geht das nicht automatisch allen Frauen so. Ich find's ganz schön dreist, regelrecht zu FORDERN, dass Frauen gefälligst Hormone schlucken sollen, damit man(n) sicht nicht mit diesen unromantischen Spaßbrems-Präsern rumärgern muss :rolleyes:...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    2 August 2010
    #14
    Also wenn Kondome unromantisch sind, dann gabs in meinem Sexleben noch nie Romantik. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    823
    128
    177
    Verheiratet
    2 August 2010
    #15
    ----
     
  • Riot
    Gast
    0
    2 August 2010
    #16
    Off-Topic:
    Hä? Wo hat er es denn gefordert? :hmm:

    Ich nehme auch lieber die Pille, aus ähnlichen Gründen wie Dr.evil und seine Freundin, und mein Freund hat mich dazu auch nie gezwungen. Es kann ja jeder für sich entscheiden, was ihm lieber ist, also wieso so empört?
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    2 August 2010
    #17
    Off-Topic:
    Naja, wenn er schon so einen "Hass" gegen Kondome hat, angeblich "nichts spürt" und sie soooo unromantisch findet, wird er wohl auch wollen, dass seine Freundin die Pille nimmt :zwinker:.


    @Dr.evil: Wie würdest Du denn reagieren, wenn Deine Freundin keine Hormone mehr nehmen will? Oder wenn Deine neue Freundin gerne ausschließlich Kondome zur Verhütung verwenden möchte :zwinker:?
     
  • Riot
    Gast
    0
    2 August 2010
    #18
    Off-Topic:
    Man kann es einem Mann aber doch nicht übel nehmen, wenn er zugibt, dass es ihm ohne Kondom besser gefällt. Er würde seine Freundin ja wohl kaum verlassen, wenn sie aus irgendeinem Grund keine Pille mehr nehmen würde (vermute ich jetzt einfach mal :grin:) - DAS wäre natürlich schon krass.
    Aber ich glaube, so wie er denken sicher viele Männer.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    2 August 2010
    #19
    Off-Topic:
    Ich zwing hier niemanden. Das kann jeder so machen wie er will. Ich finde es aber sehr gut, dass sie die Pille nimmt, das stimmt wohl, aber sie findet das für den Sex ja auch besser.


    Wenn sie die nicht nehmen würde, hätten wir definitiv weniger Sex, einfach, weil es mir keinen Spaß machen würde und ich weiß wie viel schöner es ohne ist,m verlassen würde ich sie aber sicher nicht. Man würde schon einen Weg finden. Wir haben es extra vor ein paar Monaten mal getestet um nochmal zu sehen wie es ist und nach der hälfte haben wir das Ding abgezogen weil es, im Vergleich ohne Kondom, einfach nicht so schön ist. Einziger Vorteil: Ich kann ewig.^^
    Und wie gesagt. Ich würde die Pille auch nehmen, wenn es sie für denn Mann gäbe (es sei denn ich kann dann nicht mehr ejakulieren, das wär auch doof).

    Off-Topic:
    Meine Freundin sitzt neben mir und meint du bist nen Arsch^^, es wird keine andere Freundin mehr geben. :grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    2 August 2010
    #20
    Also würdest Du sie mit Sexentzug erpressen :tongue:?

    Komisch, dieses "ohne ist besser, ich spür mehr"-Argument habe ich von meinen Partnern noch nie hören dürfen :zwinker:. Und das, obwohl ich angeboten habe, auf NFP umzusteigen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste